Der Menschensohn als Schlüssel des Gebets (Teresa von Avila)

Endlich ist es soweit… Oft bin ich gefragt worden, die Fortsetzung zu schreiben: Der Menschensohn als Schlüssel des Gebetes, ein weiteres Kapitel in der Reihe “Eine Lehre vom Beten nach Teresa von Avila“.

einfach klicken!

Also dann, ich hoffe, ihr schätzt das Vermächtnis der großen Heiligen mindestens so sehr wie ich… und weitere Folgen kommen jetzt wieder in kürzeren Abständen, versprochen!

Der Menschensohn als Schlüssel des Gebetes

Eucharistie und Gebet

Einübung in die Nachfolge Jesu

Die Gebetslehre der Vida

zur Übersicht aller bisheriger Teile geht’s hier

2 thoughts

    • Danke für den Kommentar, Sonia!

      Eigentlich ist Beten einfach – denn wir dürfen durch Jesus, wie mit Hilfe unseres besten Freundes, zu Gott sprechen.

      Einige Heilige sind in ihrem Dialog mit Gott so weit gekommen, dass sie uns darüber berichten wollen und können, wie Teresa von Avila.

      Dabei entsteht für uns kein Druck (zB es so gut wie Teresa zu machen) sondern es wird uns Mut gemacht, uns mit dem Thema Beten zu beschäftigen, und vor allem – einfach mit Gott zu sprechen!

Was denkst Du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s