GOTT im Web – heute erster Tag

Heute beginnt die lang erwartete Tagung zum Thema „GOTT im Web – Neuevangelisierung + Neue Medien“. Von den Bloggerkollegen Georg Schimmerl (hic et nunc), Benedikt Michal (zeitfragen) und mir (Zeit zu beten) initiiert, hat sich mit dem Stift Heiligenkreuz ein perfekter Tagungsort und Veranstalter, unter Beteiligung der Erzdiözese Wien, gefunden.

“Mit dem Internet und den neuen sozialen Medien ist die Kommunikation in eine neue Epoche eingetreten. Aus dem alltäglichen Diskurs sind diese neuen Medien nicht mehr wegzudenken. Die Kirche muss dort sein, wo die Menschen sind. Der Glaube will in den Kommunikationsformen und Kulturformen der Menschen von heute Ausdruck finden. Wie kann das Evangelium im ‚digitalen Kontinent‘ verkündet werden? Welche Chancen und Möglichkeiten bieten Internet und social media für die Kirche? Welche Bedeutung haben sie für die Neuevangelisierung? Wo liegen Grenzen und Gefahren? Welche gelungenen Projekte gibt es?”

Über 180 Voranmeldungen aus dem In- und Ausland liegen vor, und es sind spannende zwei Tage zu erwarten. Referenten sind unter anderem Alexander Kissler, Bischof Kapellari, der Medienexperte Josef Mantl, schließlich Erzbischof Claudio M. Celli und einige andere mehr. In Kürze wird berichtet.

Wir freuen uns über deinen Beitrag:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: