Erscheinung des Herrn

+ ERSCHEINUNG DES HERRN + Epiphanie Wir feiern die Erscheinung des Herrn: Göttliche Wahrheit und Herrlichkeit leuchten, wenn auch noch verborgen, in dem Kind von Betlehem. Suchende Menschen finden den Weg (Magier, Könige, Sterndeuter). Sie kommen mit Gaben und gehen als Beschenkte. Die Gottsucher kommen als Boten des Lichts in eine dunkle Welt. Weil dieses …

Tage der Erfüllung (9)

+ Am neunten Tag unseres Dankgebetes hören wir die Botschaft, die von allem Anfang an gilt… + „Denn das ist die Botschaft, die ihr von Anfang an gehört habt: Wir sollen einander lieben und nicht wie Kain handeln, der von dem Bösen stammte und seinen Bruder erschlug. Warum hat er ihn erschlagen? Weil seine Taten …

Tage der Erfüllung (8)

+ Am achten Tag unseres Dankgebetes lernen wir zu unterscheiden – zwischen denen, die sich dem Bösen ergeben, und denen, die von Gott stammen. + „Meine Kinder, lasst euch von niemand in die Irre führen! Wer die Gerechtigkeit tut, ist gerecht, wie Er gerecht ist. Wer die Sünde tut, stammt vom Teufel; denn der Teufel …

Tage der Erfüllung (7)

+ Am siebten Tag unseres Dankgebetes werden wir mit der großen Gewissheit konfrontiert, die zwei Jünger des Johannes erfahren dürfen. + „Am Tag darauf stand Johannes wieder dort, und zwei seiner Jünger standen bei ihm. Als Jesus vorüberging, richtete Johannes seinen Blick auf ihn und sagte: Seht, das Lamm Gottes! Die beiden Jünger hörten, was …

Tage der Erfüllung (6)

+ Am sechsten Tag unseres Dankgebetes entnehmen wir der Lesung des neuen Jahres eine Mahnung, auf unseren Auftrag zu hören: + “Für euch gilt: Was ihr von Anfang an gehört habt, soll in euch bleiben; wenn das, was ihr von Anfang an gehört habt, in euch bleibt, dann bleibt ihr im Sohn und im Vater. …

Tage der Erfüllung (5)

+ Hochfest der Gottesmutter Maria Am fünften Tag unseres Dankgebetes sprechen wir: + Gruß dir, heilige Mutter, du hast den König geboren, der in Ewigkeit herrscht über Himmel und Erde. + „Maria aber bewahrte alles, was geschehen war, in ihrem Herzen und dachte darüber nach. Die Hirten kehrten zurück, rühmten Gott und priesen ihn für …

Tage der Erfüllung (4)

+ Wenn du das heutige Evangelium nach Johannes (1,1-18) liest: Wie anders als mit einer Dankrede willst du auf diese Botschaften antworten? + Danke, Gott, für Dein Wort, aus dem alles entstanden ist. Danke, Herr, für das Wort, in dem das Leben war. Danke, Gott, für das Licht der Menschen. Danke, Herr, für das Licht, …

Tage der Erfüllung (3)

+ Am Tag, als Maria und Josef nach Jerusalem gehen, um das Kind dem Herrn zu weihen, treffen sie auf eine prophetische Frau: + “Damals lebte auch eine Prophetin namens Hanna, eine Tochter Penuëls, aus dem Stamm Ascher. Sie war schon hochbetagt… Sie hielt sich ständig im Tempel auf und diente Gott Tag und Nacht …

Tage der Erfüllung (2)

+ Danke, Gott, für den gerechten Mann Simeon. Du als Gott der Treue setzt Zeichen der Gnade bei denen, die Dir besonders treu sind. Doch Deine Gnade ist noch viel größer, indem Du allein aus Deiner eigenen Treue zu uns – dem undankbaren Menschenvolk – handelst: Aus Treue und Barmherzigkeit hast Du Deinen einzigen Sohn, …

Tage der Erfüllung (1)

+ Machen wir ein kleines Experiment. Die Aufgabenstellung lautet einen bekannten Titel zu nennen, der mit “Tage des…” beginnt. Ich bin sicher, dass eine deutliche Mehrheit neben verschiedenen anderen Vorschlägen “Tage des Zorns” nennen wird. In ‘dies irae’ heißt es: “Tag der Tränen, Tag der Wehen / da vom Grabe wird erstehen / zum Gericht …