Update (4) zu Gebetswache Japan: Beten mit Maximilian Kolbe!

Gern würde ich für die Sache der Unbefleckten Gottesmutter zu Asche verbrennen. Möge sie sich über die ganze Welt verteilen und nichts davon zurückbleiben.

Die Gebete der heiligen Märtyrer haben eine gewaltige Kraft und Maximilian Kolbe, der in Japan gewirkt hat, ist gewiß ein machtvoller Fürsprecher in dieser Situation Japans. Niemand hat größere Liebe als der, der sein Leben hingibt für seine Freunde.

P. Maximilian Kolbe OFM wurde als Franziskanermissionar nach Japan ausgesandt, wo er wo er beim Aufbau von Klöstern und der Verbreitung der Militia Immaculatae mithalf. Für diese baute er eine Druckerei auf.

Braut des Lammes schreibt, dass ein Leser im Kommentarbereich von Father Z. darauf hinweist, dass P. Kolbe seine Mission in Hiroshima – unter völliger Mißachtung des Feng-shui – auf der „falschen“ Seite des Berges erbaute. Jahre später blieb sie so von der Explosion der Atombombe verschont …es gibt keine Zufälle in unserem Lebens mit Gott!

GEBETE

Gebet zum Hl. Maximilian Maria Kolbe

Heiliger Pater Maximilian Kolbe,
Du getreuer Diener  der Unbefleckten Jungfrau Maria,
„Patron unseres schweren Jahrhunderts“,
lehre und hilf uns das Wort des Evangeliums,
das Du stets neu als Grundwort uns hinstellst,
in unserem Alltag zu verwirklichen:
„Eine größere Liebe hat niemand als
wer sein Leben hingibt für seine Freunde.“

Quelle: Franziskaner Minoriten

+

Gebet im Namen des Hl. Maximilian Kolbe

Gott, in deiner Kraft hat der heilige Maximilian Maria Kolbe
die Qualen des Martyriums ausgehalten
und sein Leben für den Bruder in Christus hingegeben.

Hl. Maximilian Kolbe,
sei der Fürsprecher aller von der Katastrophe in Japan Betroffenen.

Mit Schrecken sehen wir, wie die Gewalten der Schöpfung
dieses Volk heimsuchen.
Mit Angst sehen wir, wie die Technologien, die wir selbst geschaffen
haben, zu Tod und Leiden unzähliger Menschen werden.

Allmächtiger Gott, unsere Welt liegt allein in Deinen Händen.
Barmherziger Gott, lass die Menschen in Japan spüren,
dass Du sie in dieser schweren Zeit nicht alleine läßt.
Stärke sie in ihrem Zusammenhalt,
in ihrem Mut und in ihrer gegenseitigen Hilfe.

Heiliger und großer Gott,
sieh auf unsere Schwachheit und gib uns die Kraft,
deine Wahrheit und deine Liebe in unserem Leben und Sterben zu bezeugen.
Darum bitten wir durch Jesus Christus unseren Herrn.
Amen.

+

Gebet zur Gottesmutter

Lass mich Dich loben, o Heiligste Jungfrau Maria.

Erlaube, dass ich Dich in meinem Namen lobe.
Erlaube, dass ich für Dich und nur für Dich lebe,
arbeite, leide, mich verzehre und sterbe.

Erlaube, dass ich die ganze Welt zu Dir herbeiführe.
Erlaube, dass ich zur noch größeren,
zur größtmöglichen Erhöhung Deiner beitrage.

Erlaube, dass ich Dir solche Ehre bringe,
wie sie Dir noch niemand gebracht hat.

Erlaube, dass mich die anderen
im Eifer um Deine Erhöhung überholen,
und ich sie – so dass im edlen Wettstreit Deine Ehre
sich immer tiefer entfalte, immer mächtiger werde,
so wie es Dieser erwartet,
der Dich so unsagbar über alle Wesen erhoben hat.

In Dir selbst wurde Gott unvergleichlich mehr verherrlicht,
als in allen seinen Heiligen.
Für Dich hat Gott die Welt erschaffen.
Für Dich hat Gott auch mich zum Dasein berufen.
Woher so viel Glück für mich?
O, lass mich Dich loben, o Heiligste Jungfrau Maria!

Quelle:  ‘Blogoslawieni’, Tarnow-Biblos, S.214, Übersetzung aus dem Polnischen

+

Weihegebet an die Unbefleckte Empfängnis

Nimm gnädig meinen Lobpreis an, o gebenedeite Jungfrau!
Unbefleckte Empfängnis,
Königin des Himmels und der Erde,
Zuflucht der Sünder und innig geliebte Mutter,
der Gott den ganzen Schatz der Barmherzigkeit anvertrauen wollte.

Hier bin ich N… zu deinen Füßen,
ich armer Sünder,
und bitte dich inständig:

Nimm mich ganz an als dein Gut und Eigentum.
Mache mit mir, was dir gefällt,
mit meiner Seele und mit meinem Leib,
mit meinem Leben, meinem Tod und meiner Ewigkeit.

Vor allem verfüge über mich, wie du es wünscht,
damit sich endlich erfülle, was von dir gesagt wird:
„Die Frau wird der Schlange den Kopf zertreten“ und:
„Du allein wirst die Irrlehren in der ganzen Welt besiegen.“

In deinen ganz reinen Händen, so reich an Barmherzigkeit,
möge ich ein Werkzeug deiner Liebe werden,
das fähig ist, viele laue und vom Weg abgekommene Seelen
neu zu entfachen und zur vollen Freude zu führen.

So möge sich ohne Ende,
die Herrschaft des Göttlichen Herzens Jesu ausbreiten.
Wahrhaftig, deine bloße Gegenwart zieht die Gnaden an,
die die Seelen bekehren und heiligen,
da ja die Gnade aus dem Göttlichen Herzen Jesu
auf uns alle überströmt,
indem sie durch deine mütterlichen Hände fließt.
Amen.

Quelle: Marie de Nazareth, 75007 Paris

+

Ein Gedanke zu “Update (4) zu Gebetswache Japan: Beten mit Maximilian Kolbe!

Wir freuen uns über deinen Beitrag:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s