Fasten + beten online. Impuls 03-22

+

Fastentag

22. März 2012

+

Thema

Über das Suchen Seines Antlitzes.

(auffordernd)

+

Bibelzitat

Freuen sollen
sich alle, die den
Herrn suchen.
Sucht den Herrn und
seine Macht,
sucht sein Antlitz
allezeit!

(Psalm 105, 3-4)

+

+
+

Inhaltlicher Teil

Kein Bücherstudium kann unseren blinden Augen
die Schärfe des Blickes geben, keine Willensanstrengung
die Energie, in uns selbst und bei Menschen,
die uns lieb sind, die wilden Schösslinge
zu beschneiden.
Da müssen uns übernatürliche
Mittel zu Hilfe kommen.

Zunächst: wo haben wir das konkrete Bild des
ganzen Menschentums?
Das Ebenbild Gottes in Menschengestalt, es ist
unter uns getreten im Menschensohn Jesus Christus.
Wenn wir dieses Bild betrachten, wie es im
schlichten Bericht der Evangelien zu uns
spricht, dann öffnet es unsere Augen.

Je besser wir den Heiland kennen lernen, desto
mehr werden wir überwältigt von dieser Hoheit und Milde,
von dieser königlichen Freiheit, die keine andere Bindung kennt
als die Unterwerfung unter den Willen des Vaters;
von dieser Freiheit von aller Kreatur, die zugleich Grundlage ist
für die erbarmende Liebe gegen jede Kreatur.

Edith Stein

+

+

Edith Stein Zitat

Die Person ist
ebenso zum
Gliedsein wie zum
Einzelsein berufen;
beides auf ihre ganz
persönliche Weise,
vom Innersten her.
Ihr eigenstes
Sein bedarf der
Vorbereitung durch
das Mitsein mit andern,
wie es seinerseits
für andere
führend und fruchtbar
sein soll.“

+

+

+

Aus dem Leben von Edith Stein

21. 4. 1938

Ewige Gelübde

(Mehr biographische Daten auf: edithstein.karmel.at)

+

Fragen und Rückmeldungen: noviziat@marienschwestern.at

Marienschwestern vom Karmel

+

Eure Gedanken und Kommentare sind herzlich willkommen!

+

Wir freuen uns über deinen Beitrag:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s