1. Advent – Gebete im Advent

advent-kranz-kerzen--1A-p

*

Adventus Domini – Gebet zur Wiederkunft des Herrn

Christus, unser Herr,
bald wirst Du wiederkommen.
Wie der Blitz erscheint im Osten
und bis zum Westen leuchtet,
so wirst Du kommen, Jesus.

Wir werden wissen, dass Du es bist,
Du Langersehnter und Gefürchteter,
Du ewiger Gott und barmherziger Retter,
Du unser Bruder und kostbarster Freund.

Christus König,
wenn Dein Banner über der Erde leuchtet,
kehren wir Unwürdige heim ins Haus des Vaters.
Wir kehren heim und bringen Dir Dank und Lobpreis dar.
Du warst verspottet, gefoltert, gekreuzigt, tot, und Du lebst.

Nun kommst Du, Tod und Trauer von uns zu nehmen,
Klage und Schmerz verstummen zu lassen.
Du kommst, uns zur eigentlichen Hochzeit zu führen,

wo wir Erfüllung finden an den Quellen des ewigen Wassers,
wo unser Glaube zum Schauen des Heiligen wird.

Du, JESUS, bist das wahre Licht
und unser ewiger Gott.
Herr, bereite uns für Dein Kommen!

Führe uns so durch das Zeitliche,
dass wir das Ewige nicht verlieren.

Lass uns an jenem Tag zu deiner Rechten stehen
und sprich auch über uns Dein barmherziges Urteil:
Kommt mit mir, ihr Gesegneten meines Vaters,
nehmt Besitz von dem Reich, das euch seit
Erschaffung der Welt bereitet ist!

Komm, Herr Jesus!
Amen.

(Bearbeitung nach einem Adventgebet aus dem Gebets- und Gesangbuch
der Erzdiözese München und Freising, 1957)

*

Advent, die Zeit der Vorbereitung

Gott des Lebens und des Friedens.
In dir leben wir, bewegen uns und sind wir.
Wir bitten dich,
lass die Zeit der Vorbereitung auf Weihnachten
eine sinnvolle Zeit für uns sein,

in der wir zum Wesentlichen zurückkehren.
Lass uns aufmerksam sein für die Menschen um uns
und für dein Wort, das du für uns hast.
Heute und alle Tage unseres Lebens.
Amen.

(Unbekannter Verfasser)

*

Licht und Freude

Jesus, bald ist Weihnachten!
Mit deiner Geburt
sind Licht und Freude
in unsere Welt
gekommen.
Bitte zeige uns
in diesem Advent,
was wir tun können,
damit es heller und froher
auf dieser Welt wird.

(Unbekannter Verfasser)

*

Mach uns bereit

Gott,
du hast deinen Sohn
als Licht in die Welt gesandt.
An jedem Sonntag
entzünden wir am Adventkranz
ein neues Licht.
Lass uns in der Liebe Christi wachsen.
Mache uns bereit für die Feier

seiner Geburt. Amen.

(Unbekannter Verfasser)

*

Bleibe in unserer Mitte

Guter Gott, wir danken dir,
dass du bei uns zu Gast warst.
Wir geben das Zeichen deines Segens heute weiter.
Du selbst aber bleibst in unserer Mitte und
in allen Häusern, Wohnungen und Herzen.
Amen

(Unbekannter Verfasser)

Ein friedliches Miteinander

Herr.
Die vielen kleinen und großen Lichter in dieser Zeit
verstärken in mir die Sehnsucht nach dem,
was mein Leben hell macht.

Die vielen guten Wünsche in dieser Zeit
verstärken in mir die Sehnsucht
nach einem friedlichen Miteinander in dieser Welt.

Du Gott bist das Licht, das nicht vergeht.
Du schenkst Gemeinschaft und Frieden, der hält.
Ich sehne mich nach dir.

Herr, komm mir entgegen.
Amen.

(Unbekannter Verfasser)

*

Es ist ein Ros´ entsprungen

Es ist ein Ros entsprungen
Aus einer Wurzel zart.
Wie uns die Alten sungen,
von Jesse kam die Art.
Und hat ein Blümlein bracht,
Mitten im kalten Winter,
Wohl zu der halben Nacht.

Das Röslein das ich meine,
Davon Jesaias sagt,
Maria ist’s, die Reine,
Die uns das Blümlein bracht.
Aus Gottes ew’gen Rat
Hat sie ein Kind geboren
Wohl zu der halben Nacht.

Das Bümelein so kleine,
Das duftet uns so süß,
Mit seinem hellen Scheine
Vertreibt’s die Finsternis.
Wahr‘ Mensch und wahrer Gott,
Hilf uns aus allem Leide,
Rettet von Sünd‘ und Tod.

O Jesu, bis zum Scheiden
aus diesem Jammertal,
laß Dein Hilf uns geleiten
hin in den Freudensaal,
in Deines Vaters Reich,
da wir Dich ewig loben;
o Gott uns das verleih!

(Volkslied aus dem 16. Jahrhundert)

*

Adventgebet eines Kindes

Lieber Gott, ich danke dir, dass ich so gute Eltern habe.
Bitte hilf uns, in der Adventszeit öfter mal eine Pause zu machen.
Damit wir uns jeden Tag ein bisschen mehr auf Weihnachten freuen können.

Amen

(Ein Schulkind)

***
*

Hinweis:
*

Die kommenden Sonntage folgen auf diesem Blog
weitere Beiträge zum Advent !

***

Ein Gedanke zu “1. Advent – Gebete im Advent

Wir freuen uns über deinen Beitrag:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s