Licht und Aufklärung

Ein sonniger, „lichtreicher“ Tag nähert sich dem Ende.

Licht - Creator Spiritus

„Man spricht viel von Aufklärung und wünscht mehr Licht. Mein Gott, was hilft aber alles Licht, wenn die Leute entweder keine Augen haben, oder die, die sie haben, vorsätzlich verschließen? … Bei den meisten Menschen gründet sich der Unglaube in einer Sache, auf blinden Glauben in einer andern.“

G. C. Lichtenberg hat wohl immer noch recht, wenn man beispielsweise an die Auseinandersetzungen um die Kirchenprivilegien denkt.

*

Georg Christoph Lichtenberg (* 1. Juli 1742 in Ober-Ramstadt bei Darmstadt; † 24. Februar 1799 in Göttingen) war Mathematiker und der erste deutsche Professor für Experimentalphysik. Sein Ruf als Schriftsteller gründet nicht zuletzt darauf, dass er als der erste deutschsprachige Aphoristiker gilt.

***

Wir freuen uns über deinen Beitrag:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s