Pfingsten – 5.000 Jugendliche feiern in Salzburg (Loretto)

Es ist eines der größten katholischen deutschsprachigen Jugendtreffen.

*

An die 5.000 Jugendliche feiern von 17. bis 20. Mai in Salzburg das große Pfingsttreffen der Loretto-Gemeinschaft. Das viertägige „Fest der Jugend“ ist eines der größten katholischen Jugendtreffen und geht heuer bereits zum 14. Mal über die Bühne. Unter dem Motto „Neues Feuer braucht das Land“ wird bis Pfingstmontag im und rund um den Salzburger Dom ein vielfältiges spirituelles Programm geboten. Salzburgs Erzbischof Alois Kothgasser wird ebenso am Treffen teilnehmen wie Jugendbischof Stephan Turnovszky und Pete Greig, Gründer der internationalen konfessionsüberschreitenden Gebetsbewegung „24-7 Prayer“.

Gestartet wird das „Fest der Jugend“ am 17. Mai um 19.45 Uhr mit einem Lobpreis im Salzburger Dom und einem Musical. Wie auch an den kommenden Tagen endet der Freitag mit einer Nachtanbetung in der Kirche St. Blasius, wo die Loretto-Gemeinschaft in Salzburg ihr geistliches Zentrum hat.

*

*

Am Samstag stehen am Vormittag und Nachmittag Katechesen mit Pete Greig und Jugendbischof Turnovszky sowie Workshops auf dem Programm. Ab 20 Uhr laden die Organisatoren zu einem „Abend der Barmherzigkeit“ im Salzburger Dom ein. Geistlicher Höhepunkt ist das Pfingsthochamt am Sonntag mit Erzbischof Alois Kothgasser um 10 Uhr im Dom. Am Nachmittag wird Maria Prean von „Vision für Afrika“ eine Katechese halten. Den geistlichen Abschluss findet das Treffen in einer Messe am Pfingstmontag um 11 Uhr, bei der Weihbischof Andreas Laun Jugendlichen die Firmung spenden wird. Infos: loretto.at

*

Siehe auch >>> Kirche, junge Gemeinschaften und Eucharistische Anbetung

***

2 Gedanken zu “Pfingsten – 5.000 Jugendliche feiern in Salzburg (Loretto)

Wir freuen uns über deinen Beitrag:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s