„Ozeane (wo meine Füße vielleicht nicht tragen)“ (Tagespsalm und Lobpreis)

TAGESPSALM
*

PSALM 57, Verse 8–12

Mein Herz ist bereit, o Gott, /
mein Herz ist bereit, *
ich will dir singen und spielen.
Wach auf, meine Seele! /
Wacht auf, Harfe und Saitenspiel! *
Ich will das Morgenrot wecken.
Ich will dich vor den Völkern preisen, Herr, *
dir vor den Nationen lobsingen.
Denn deine Güte reicht, so weit der Himmel ist, *
deine Treue, so weit die Wolken ziehn.
Erheb dich über die Himmel, o Gott; *
deine Herrlichkeit erscheine über der ganzen Erde.

*

LOBPREIS
*

„Oceans (Where Feet May Fail)“

And I will call upon Your name
And keep my eyes above the waves
When oceans rise
My soul will rest in Your embrace
For I am Yours and You are mine

Your grace abounds in deepest waters
Your sovereign hand
Will be my guide
Where feet may fail and fear surrounds me
You’ve never failed and You won’t start now…

*

„Ozeane (wo meine Füße vielleicht nicht tragen)“

Und ich werde Deinen Namen anrufen
und meine Augen über Wasser halten
Wenn Meere sich erheben
Wird meine Seele in Dir ruhen
Weil ich Dein bin und Du bist mein

Deine Gnade widersteht den tiefsten Meeren
Deine göttliche Hand
wird meine Orientierung sein
Wo meine Füße nicht mehr tragen und Furcht mich umgibt
Da bist Du nie gestrauchelt und wirst es nicht…

*

 

***

Wir freuen uns über deinen Beitrag:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s