Hl. Theresia vom Kinde Jesus

*

Der Herr umhegte sie und zog sie groß,
wie seinen Augapfel hütete er sie.
Einem Adler gleich breitete er seine Flügel aus,
er nahm sie auf und trug sie auf seinen Fittichen.
Der Herr allein hat sie geleitet.

Vgl. Dtn 32, 10-12

*

THERESIA VOM KINDE JESUS

*

Hl. Theresia vom Kinde Jesus

Wenn es eine Zeugin Christi gibt, die uns in jeder Lebenslage Mut machen kann, dann ist es die kleine Heilige Therese. Sie ist die Jeanne d’Arc an unserer Seite, die uns zur Freiheit befreit (Gal 5,1). Sie ist Johannes der Täufer an unserer Seite, der unerbittlich für die Wahrheit streitet. Sie ist es vor allem auch, die uns auch in der größten Verdammnis versichert, wie winzig die schrecklichsten Verfehlungen der gesamten Menschheit (!) im Vergleich zum Ozean der göttlichen Barmherzigkeit sind…

Wie groß ist doch die Macht des Gebetes! Man könnte es mit einer Königin vergleichen, die allzeit freien Eintritt hat beim König und alles erlangen kann, worum sie bittet. Es ist durchaus nicht nötig, ein schönes, für den entsprechenden Fall formuliertes Gebet aus einem Buch zu lesen, um Erhörung zu finden […]

Für mich ist das Gebet ein Schwung des Herzens, ein einfacher Blick zum Himmel empor, ein Schrei der Dankbarkeit und der Liebe, aus der Mitte der Prüfung wie aus der Mitte der Freude; kurz, es ist etwas Großes, Übernatürliches, das mir die Seele ausweitet und mich mit Jesus vereint.

Ihre größten Taten hat Therese von Lisieux für die Zeit nach ihrem Tod erwartet, denn sie war sich der Liebe Jesu und ihrer Kraft zur Rettung einer unüberschaubaren Zahl von Seelen sicher. Für die kleinen und großen Angelegenheiten unseres Seelenlebens ist sie unsere größte Fürsprecherin – heilige kleine Therese, tiefer Dank gebührt dir für dein Zeugnis unseres Herrn Jesus Christus!

*

Therese von Lisieux

*

Gebet

Barmherziger Gott,
der Glaube an Dich, den dreieinigen Gott,
wecke und stärke in uns die Kraft der Liebe,
damit wir uns Dir ganz hingeben.

Führe uns auf den Weg der Demut und der Gotteskindschaft,
den Du der heiligen Therese von Lisieux gezeigt hast,
und vollende auf ihre liebende Fürsprache
auch unser Leben in Deiner Herrlichkeit.

Lass uns nach dem Beispiel der heiligen Theresia
Dein Erbarmen für alle Menschen erflehen.
Darum bitten wir durch Christus,
unseren Herrn.
Amen.

*

Link zur  >>> Spiritualtät der „kleinen Therese“ von Lisieux

***

Wir freuen uns über deinen Beitrag:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s