Päpstliche Generalaudienz: Die Heilige Kirche

wpa Vatikan„Liebe Brüder und Schwestern, ein weiteres Merkmal der Kirche, das wir auch im Credo bekennen, ist die Heiligkeit. Die Kirche ist heilig, weil sie von Gott kommt, der selbst der Heilige ist, der ihr treu ist und sie nicht verlässt. Die Kirche ist heilig, weil Christus sich für sie hingegeben hat und auf untrennbare Weise mit ihr verbunden ist; sie ist heilig, weil sie vom Heiligen Geist geleitet, gereinigt, erneuert und verwandelt wird.

Die heilige Kirche umfasst in ihrem Schoß Sünder, sie besteht aus uns sündigen Menschen. Sie weist niemanden zurück, sondern will, dass alle Menschen umkehren und so Gottes Erbarmen und Vergebung erfahren. In der Kirche können alle den Weg der Heiligkeit gehen, denn sie lässt uns Christus begegnen in den Sakramenten, vor allem in der Beichte und in der Eucharistie, sie teilt uns Gottes Wort mit und schenkt uns seine Liebe.

Jeder Getaufte ist zur Heiligkeit berufen. Die Heiligkeit liegt nicht so sehr darin, Außergewöhnliches zu vollbringen, sondern auf Gottes Handeln zu vertrauen, der mit seiner Gnade unserer Schwachheit zu Hilfe kommt. Als Kinder der heiligen Kirche wollen wir auf dem Weg der Heiligkeit voranschreiten.“

+
***

2 Gedanken zu “Päpstliche Generalaudienz: Die Heilige Kirche

  1. Die Worte von Papst Franziskus sind wohltuend – das sage auch ich als Nicht-Katholik! Die Kirche ist größer, als die Institution der katholischen Kirche … aber sie ist in jedem Fall heilig und von Gott gegeben :)

    1. Vielen Dank, Theolunke.

      Das Denken des Papstes geht jedenfalls über die getauften Katholiken hinaus, und ja: die una sancta catholica et apostolica ecclesia ist von der göttlichen Person Jesus Christus im Neuen Bund festgelegt…

      PS: „katholisch“ heißt ja „allgemein“, da ist immer Spielraum ;-)

Wir freuen uns über deinen Beitrag:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s