Friedensnobelpreisträger als Massenmörder

GEBETSWACHENach vorsichtigen Schätzungen sind es etwa 60.000 – 100.000 Afrikaner, die jährlich von Libyen aus versuchen, nach Europa zu flüchten. Etwa 5% der Flüchtlinge, die auf den zumeist seeuntüchtigen Booten flüchten, kommen nie an. Einer der letzten Berichte auf 3SAT (Kulturzeit) sprach von 20.000 Menschen, die in den letzten Jahren auf diese Weise im Mittelmeer ertrunken und gestorben sind.

*

europa-flagge-totenschädel

*

Friedensnobelpreisträger? Oder Massenmörder?
Wie sollen wir die Europäische Union sehen?

Im heutigen Evangelium heißt es:

Dann sagte Jesus zu den Leuten:
Gebt acht, hütet euch vor jeder Art von Habgier. Denn der Sinn des Lebens besteht nicht darin, dass ein Mensch aufgrund seines großen Vermögens im Überfluss lebt…
Du Narr! Noch in dieser Nacht wird man dein Leben von dir zurückfordern. Wem wird dann all das gehören, was du angehäuft hast?
So geht es jedem, der nur für sich selbst Schätze sammelt, aber vor Gott nicht reich ist.

LUK 12, 15; 20-21

So darf die Europäische Union als habgierig bezeichnet werden, deren Politiker dafür sorgen, dass wir alle im Überfluss leben… und alle zusammen sind wir Narren, die sich nicht Rechenschaft darüber ablegen, dass noch in dieser Nacht unser eigenes Leben zurückgefordert werden kann.

Oder haben wir vergessen, dass es einzig GOTTES Gnade ist, die uns jetzt und heute leben lässt?

Beten wir bitte wieder ( >>> siehe Gebetsanliegen: GEBET FÜR DIE OPFER VON LAMPEDUSA ) für alle Menschen, die sich hoffnungsvoll Richtung Lampedusa auf den Weg machen!

Übrigens geben Deutschland und Österreich ein denkbar unwürdiges Bild ab, weil unsere Regierungen sich dafür einsetzen, dass die Flüchtlingspolitik und -aufnahme in der Zuständigkeit der Grenzländer verbleibt. Danke, Frau Merkel, danke Herr Faymann.

So gesehen ist Europa ein habgieriger, im Überfluss lebender, massenmörderischer Kontinent.

Warum geben wir den Friedensnobelpreis nicht zurück?

***

*

Wir freuen uns über deinen Beitrag:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s