GRUND+TAGESGEBETE

Gebete und Gebetszeiten

Der Einstieg in bekannte Gebete und das Vertrautwerden mit verschiedenen Gebetszeiten hilft dabei, ein regelmäßiges Beten zu entwickeln. Zu den angeführten Gebeten und Gebetsformen sind auch hilfreiche Zusatzinformationen angeführt.

Es beginnt mit dem Gebet, das uns Jesus Christus selbst hinterlassen hat, dem Vaterunser. Es folgen Morgen– und Abendgebete, sowie eine Sammlung von Tischgebeten.

Um den Tisch sitzen Eltern und Kinder, oft auch mehrerer Generationen. Daher wollen wir sowohl auf Kindergebete, als auch auf Gebete für Mütter und Väter eingehen.

Außerdem sind die verschiedenen Formen des Glaubensbekenntnisses angeführt, und die katholischen Schuldbekenntnisse – einschließlich der von Päpsten ausgesprochenen Schuldbekenntnisse zu grausamen und unmenschlichen Ereignissen der weltlichen und kirchlichen Geschichte.

Unser Danken und unsere Bitten gegenüber Gott wollen wir nicht vergessen. Da wir uns immer wieder von Gott entfernen, ist auch an Buße und Sühne zu denken.

*

avatar zzb rot 50q  >>> VATERUNSER (mit Gedanken von Papst Benedikt XVI.)

*

avatar zzb rot 50q  >>> Morgengebete

*

avatar zzb rot 50q  >>> Abendgebete

*

avatar zzb rot 50q  >>> Tischgebete

*

avatar zzb rot 50q  >>> Die Glaubensbekenntnisse

*

avatar zzb rot 50q  >>> Die Schuldbekenntnisse

*

Über folgende Links findest du außerdem:
*

avatar zzb rot 50q  >>> Bitt– und Dankgebete,  sowie Buß– und Sühnegebete

*

avatar zzb rot 50q  >>> Kinder-, Mütter– und Vätergebete

*

***

*

*

Ein Gedanke zu “GRUND+TAGESGEBETE

Wir freuen uns über deinen Beitrag:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s