Archiv der Anliegen


+

Eure Anliegen werden regelmäßig an diese Stelle kopiert. Sie zeigen Dir Bitten, für die wir in der Vergangenheit bereits gebetet haben. Und die wir gerne weiter in unsere Gebete einschließen…

+

Wenn Du jetzt ein Anliegen hast,  für das gebetet werden soll, dann folge bitte diesem Link:

+


+++

 

 

 

  • Lieber Gott,

    hilf mir eine Entscheidung zu treffen – die richtige Entscheidung. Mit der ich endlich ein glückliches Leben führen kann. Sag mir ob ich ihm noch eine Chance geben soll. Was ist das richtige für unsere Tochter? Hilf uns beiden den Richtigen Weg zu finden.
    Bitte lass mich selbst mehr lieben und auf mich selbst hören.
    Ich danke dir. Bitte höre mich und gib mir ein Zeichen.
    Amen

    • Hallo Natalie, wenn ich mich in solchen Momenten befinde, dann nutzt es mir immer, wenn ich mir vorstelle, dass ich mich unter den Schutz dessen begeben kann, der mich am meisten liebt. Ich kaure mich gefuehlsmaessig in die Hand des Vaters und vertraue. <3

    • Gib es an Jesus ab er soll es entscheiden… Das ist manchmal nicht so einfach weil sich die Gedanken nur um ein Thema drehen :-( aber versuche es er wird dir zeigen was du tun sollst!
      Alles liebe!! Du bist nicht alleine!!
      Halleluja Jesus !!! :-)

  • +

    Aus aktuellem Anlass ein kleiner Hinweis:

    Ein Gebetsblog ist immer eine Gratwanderung zwischen demütigem Annehmen der Gebetswünsche und forschem Willen zur Beratung.
    Was uneingeschränkt zu wünschen ist, ist liebevoller Trost für die Betroffenen!

    Dieser Gebetsblog sollte also keine “Beratungsstelle für den besser gelebten Glauben” werden.

    Beten, Zeugnis ablegen, Trost spenden JA, Lebensberatung NEIN.

    Ich hoffe, das ist für alle gut anzunehmen.

    An dieser Stelle EIN GANZ GROSSES DANKE an alle Schreiber der Anliegen und an alle Mitbeter !!!

    GOTT SEGNE EUCH !!!

    +

  • Lieber Gott, heute war es anstrengend mit Fynn. Ich habe es gemeistert. Danke!!! Gib, dass Körper und Seele in diesen letzten Tagen vor dem ersehnten Urlaub Ruhe geben und bewahre uns vor Schlimmen. Es ist nicht selbstverständlich den nächsten Tag zu erleben. Demütig bin ich mir dessen bewusst und danke dir für jeden Tag. Es ist schädlich sich zu sehr mit der Zukunft oder der Vergangenheit zu befassen. Gib, dass ich bei der Stange bleibe und Sohn und Frau nicht enttäuschen werde.

    • Lieber Mathias, Ich habe zur Zeit zwar nicht diese Themen, aber ich habe sie auch schon durchlebt, so daß sich ein Eindruck bei mir einstellte, als hätte ich die Worte in Deiner Situation, (die ich nur erahnen kann),auch so gewählt
      Viel Glück;; im Gebet verbunden.Klaus.

  • Bitte betet für meinen Mann und mich. Wir wünschen uns so sehr Kinder. Gott unser Vater hat es uns auch zugesagt, doch wir warten solange und noch
    immer bin ich nicht schwanger. bitte betet für ein Wunder für uns. Wir lieben Gott und möchten im zu ehren eine Familie gründen. Bitte unterstützt uns mit Euren Gebeten. Danke für Eure Gebete. Gott unser himmlischer Papa segne Euch.

  • Liebe Mitbeter, ich bitte um Gebetsunterstützung.
    Mein rechtes Fußgelenk ist ziemlich angeschlagen ( beginnende Arthrose, Osteochondrosis dissecans,, Zyste, Ödem, Fehlstellung, ausgeleierte Bänder, instabil….)
    bin 44 Jahre alt und habe ein Kind das im Herbst eingeschult wird.
    Bitte betet für mich und mein Sprunggelenk, dass ich noch lange ohne Schmerzen usw gehen kann und dass es sich nicht verschlimmert,
    wenn sich das Knorpelgewebe erholen könnte wäre das Klasse, ich bin momentan ziemlich am Boden und habe Angst.
    Bitte betet für mich und für Heilung. Habe erst im Okt / Nov. diesen Jahres wieder einen Kernspintermin bei dem man sieht was Sache ist,
    was besser / schlechter ist.
    Ich Danke euch, Gottes Segen, bitte betet auch für meine Psyche. Danke Amen.

  • Ich habe dieses wunderschöne Video entdeckt und möchte es gerne mit Euch teilen – Gott segne Euch – Liebe Grüße von Andrea

    In deinem liebenden Arm – YouTube
    ► 6:29► 6:29
    http://www.youtube.com/watch?v=OcWlC_Lw9cQ
    20.07.2009 – Hochgeladen von hapotruck
    Aus ” In your Presence ” Worship Konferenz in Lüdenscheid ´92 – wie auch die Musik aus dem Odenwald …

    In Deinem liebendem Arm
    Ich singe Dir ein Liebeslied
    Dir, mein Retter
    Dir, mein Jesus
    Du hast so viel für mich getan
    Mein Erlöser, kostbarer Jesus
    Mein Herz ist froh,
    denn Du nennst mich ganz Dein
    Es gibt keinen Ort wo ich lieber wär’
    Als in deinem liebenden Arm
    In Deinem liebendem Arm
    Halte mich fest, ganz nah bei Dir
    Nur in deinem Arm

  • DU guter GOTT. DU weisst, dass wir in einer Zeit der Entscheidungen sind. Führe uns mit starker Hand. SeiDU in allem. Zeige uns klar DEINEN Willen. Erfülle uns mit DEINEM Geist, dass DEIN Wille geschehe. Nimm mich mir und mach uns ganz zu eigen DIR. Danke. Amen

  • Liebe Mitbeter,

    mein Leben ist ein absolutes Chaos. Seit einigen Jahren gibt es so viele Hürden auf einmal, dass ich immer wieder nach einigen Wochen das Gefühl habe, dass ich komplett zusammenbreche.

    Meine Arbeit, bzw. meine Vorgesetzte ist unglaublich kompliziert und wir kommen miteinander nicht so gut klar.

    Seit einigen Jahren haben wir mit meinem Mann extreme Eheprobleme, die sich in den letzten Monaten so hochgeschaukelt haben, dass wir mittlerweile fast bei Trennung sind.

    Innerhalb von 3,5 Jahren sind 2 liebe Menschen gestorben – mein Bruder (tragischer Unfall) und mein Vater.

    Meine Mutter benötigt immer wieder Unterstützung von mir, aber sie lebt im Ausland.

    Ich habe eine süße 5-jährige Tochter, für die ich so wenig Zeit und auch Kraft habe.

    Öffters habe ich das Gefühl, dass mein Leben nichts wert ist und das es nur noch eine Ruine da ist.

    Es ist so schwer und so kompliziert sich um alles kümmern.
    In diesem Sinne bete ich Kraft vom Gott, ich bete um Hilfe, die ich dringend benötige – in welcher Form auch immer.

    Liebe Mitbeter, betet ihr für die Hilfe, Kraft und Gelassenheit für mich in diesen schweren Jahren.

    Amen.

    • Hallo Mira
      Ich bete für dich .Ja das leben ist nicht einfach ich kann dich verstehen . Meine letzten Jahre waren auch sehr schwer . Mir hat beten geholfen ich hab Gott immer gebeten gib mir Ruhe und Geduld . Das hat mir geholfen. Glaub mir es wird alles gut mit Gottes Liebe und glauben. Wünsche dir alles gute Barbara

    • Liebe Mira,

      auch ich bete für Dich und Deine Anliegen. Ich wünsche Dir, dass Du gute Freunde hast, die Dich begleiten. Du bist von Gott geliebt, und Dein Leben ist ein Geschenk von ihm, wie sollte es dann nichts wert sein. Aber ich verstehe Deine Not, es ist viel Schweres, was auf Dir lastet. Möge Gott Dir durch seinen heiligen Geist jeden nur erdenklichen Beistand schenken, den Du brauchst. Viel Kraft für Dich und Gottes Segen. Liebe Grüße von Andrea

    • Liebe Mira, ich möchte Dir dieses Video mit auf den Weg geben, auf dass Du wieder neue Kraft schöpfen kannst, und ich wünsche Dir von Herzen, dass Gott
      Dich vom Dunkel ins Licht führt und Du erfahren darfst, dass er Dich trägt. Alles Liebe von Andrea

      Am Ende kein Ausweg (So ist Gott, er hört Gebet) – YouTube
      ► 4:23► 4:23
      http://www.youtube.com/watch?v=HYrJjokMk8k
      12.07.2011 – Hochgeladen von Psalm102acht

      Liedtext:

      Am Ende kein Ausweg und nur noch Angst:
      Bete, Gott hört.
      Wenn du dir alleine nicht helfen kannst:
      Bete, Gott hört.

      (Refrain)
      So ist Gott, er hört Gebet,
      weiß was du brauchst und was nicht.
      So ist Gott, er hört Gebet,
      führt dich vom Dunkeln ins Licht.
      So ist Gott, er sagt zu dir: Fürchte dich nicht!

      Wenn Menschen dich hassen und nichts mehr bleibt:
      Bete, Gott hört.
      Wenn dich deine Not zur Verzweiflung treibt:
      Bete, Gott hört.

      (Refrain)
      So ist Gott…

      Wenn du Gottes Handeln nicht mehr verstehst:
      Bete, Gott hört.
      Wenn du dich verzweifelt im Kreise drehst:
      Bete, Gott hört.

      (2x Refrain)
      So ist Gott…

      1.Petrus 5,7

      Alle eure Sorge werft auf ihn; denn er sorgt für euch.

      Johannes 16,24

      Bittet, so werdet ihr empfangen, damit eure Freude völlig wird!

      1.Johannes 3,22

      und was immer wir bitten, das empfangen wir von ihm, weil wir seine Gebote halten und tun, was vor ihm wohlgefällig ist.

    • Liebe MIra ich wünsche Dir viel Kraft und Ruhe, kann Dich sehr gut verstehen, habe eine Sechsjährige und die brauchen ihre Mama noch sehr.
      Ich habe für Dich gebetet. Alles Gute und Gottes Segen.

  • Bitte bettet für mich , das nach nach Sieben Jahre die ich bisher sehr alleine gelebt, doch wieder eine liebe Frau finde. Die ihr Leben mit mir teilen möchte.Das Alleine Leben macht mich auf Dauer nicht glücklich. Ich wünsche mir eine Frau , die liebevoll, treu und aufrichtig ist und wir gegenseitig für ein nader da sind.

    • Lieber Dieter,
      ich bete mit Dir darum, dass Dein Herzensanliegen erfüllt wird und Gott Dir eine liebevolle Frau an die Seite gibt. Halte ihm täglich Deinen Wunsch hin und lass ihn dabei gleichzeitig los, gib alles in seine Hand. Sag ihm genau, wie die Frau sein soll, die Du Dir wünscht. Er hat Wege und Möglichkeiten, wo wir keine sehen. Gott segne Dich. Herzliche Grüße von Andrea

    • Lieber Dieter, ich habe heute nach der Arbeit in unserer Stadtkirche beim Herz Jesu eine Kerze für Dich und Dein Herzensanliegen angezündet und das, was Dich bewegt vor Jesus gebracht. So vertrau nun auf die Liebe Gottes, die weiß, was Du im tiefsten Innern brauchst und versuche einfach offen zu sein für das, was Dir begegnet. Leg alles, was Dich bewegt vor ihn hin im Vertrauen, dass er Dir gibt, was Du brauchst. Ich tue das auch immer wieder, denn in unserer Kirche hier vor Ort hat mich eine Begegnung mit einem Mann sehr berührt. Ich hätte ihn gern kennengelernt, er war von Advent bis Weihnachten immer in der Kirche. Wir haben uns stumm angelächelt, Blicke ausgetauscht, das war’s dann auch. Nach Ostern sah ich ihn nirgends mehr. Das hat mich sehr traurig gemacht. Ich kenne seine Lebensumstände nicht, weiß nicht, an was er gebunden ist, wo er lebt, doch ich habe alles Jesus in die Hände gelegt, auch das, was ich nicht verstehe, all meine Sehnsucht, all meine Tränen, all meine Zweifel. Nun bin ich ruhig geworden, obwohl ich ihn immer noch vermisse. Der Platz in der Kirche, wo er immer saß, ist nun leer, und ich kann nur alles in Gottes Hände legen und sagen: “Herr, wenn du es kannst, wenn du es willst, dann lass uns einander wiedersehen. Dir ist alles möglich. Wenn Du es kannst und wenn Du es willst!” Und im Praktizieren dieses Gebetes, kann ich loslassen, meine Wünsche abgeben und Gott überlassen. Das ist nicht einfach, es ist ein Prozess, der lange weh tun kann, aber irgendwann wird das Herz darüber ruhig. Vielleicht hilft Dir das, Dieter. Und wenn Du magst, dann bete doch bitte auch für mich. Danke. Sei gesegnet! Liebe Grüße sendet Dir Andrea

  • Lieber Gott, wir alle haben uns den bald anstehenden Urlaub redlich verdient. Trotzdem bin ich im Vorfeld dieses Urlaubs sehr nervös. Ich will es halt nicht versauen. Gott, du kennst meine Befürchtungen und Ängste. Gib, dass die verdammte Nervösität abnimmt. Erhöhre meine Bitten.

  • Lieber Gott,
    Bitte mach alles wieder richtig, was falsch gemacht wurde.
    Bitte bringe meine Eltern und Familie wieder zusammen, vergib uns unsere Sünden und stelle alles wieder her was verloren gegangen ist oder zerstört wurde.
    Bitte erlöse uns von allem Bösen.
    Bitte mache alles wieder rückgängig was bei Medien, Medizinmänner und Marabut gemacht wurde.
    Bitte mache diese Sachen Machtlos.
    Bitte vergebe S. und die Familie S. und erlöse sie von dem was sie getan haben.
    Bitte lasse das Kind, das geboren wurde und schenke es ein schönes Leben.
    Herr, die Zeit ist sehr knapp, bitte erhöre mein flehen. Amen.

    Sehr vielen Dank.

    • Lieber Thomas J.- Auch in menem engen Freudeskreis gab es einen solchen Vorfall des Okkulten. Gebet ist immens wichtig, doch machte ich die Erfahrung, dass speziell in solchen Fällen und Situationen, ein Priester beigezogen werden sollte, welcher diese Fälle ernst nimmt und unter besonderen Umständen ein starkes Befreiungsgebet oder einen Exorzismus betet.
      Die Kirche schenkt uns Laien folgende Möglichkeiten: Beichte, Heilige Messe (du kannst diese für deine Eltern aufopfern und um Gnaden bitten), Kommunion (je nachdem, ob deine Eltern gebeichtet haben, ist der im Glauben empfangene Leib unseres Herrn Jesus Christus bereits eine “Befreiung”), eucharistische Anbetung (du alleine für deine Eltern, oder noch besser mit ihnen zusammen), Gebete (Psalmen und Rosenkranz), sowie der angeführte Exorzismus.
      Vergiss bitte nicht, der Rosenkranz hat schon Kriege und anderes Schlimmes verhindert. Gemäss P.Pio, ist er die mächtigste Waffe, nutzen wir diese.
      Möge die Muttergottes, der Hl. Erzengel Michael, der Schutzengel, und der Hl Josef dir im Namen Jesu beistehen.
      Gottes Segen…..

      • Lieber JJ,
        zunächst danke für deinen Beitrag zum Anliegen von Thomas J.!
        An dieser Stelle sei aber auch klargestellt, dass wir mit Beratung (auch wenn sie im Namen unserer Kirche verstanden werden will) sehr zurückhaltend umgehen sollten. In diesem Sinn habe ich ein klein wenig in deinen Kommentar eingegriffen,
        bitte um Verständnis!

  • Lieber Gott, erstmal möchte ich mich bei dir bedanken, dass es unsere Mutter so weit geschafft hat. Gestern hast du uns ein erstes Zeichen gegeben als sie ihre Augen ganz kurz öffnete. Leider ist sie immernoch im Koma. Meine ganze Familie ist am Boden zerstört, besondere mein Vater er hat 5 kg seit letzten Freitag abgenommen. Ich bitte dich lieber Gott, bitte mach meine Mama wieder gesund. Nimm mir alles was du willst, aber bitte nicht meine Mama. Meine Familie und ich lieben und brauchen sie so sehr! Bitte mach das alles wieder gut wird und gib uns kraft für die nächsten Tage, Wochen und Monate. Bitte mach das meine Mama aus dem Koma erwacht und nicht mehr in Lebensgefahr ist. Lass uns bitte nicht im Stich lieber Gott.

  • Lieber Gott,
    Ich Sehne mich so sehr nach einer Partnerschaft, nach einem liebevollen Du, mit dem ich mein Leben teilen kann in guten wie in schlechten Zeiten. Ich weiss oh Herr , dass ich als Homosexueller Mann von vielen Christen geächtet bin u. Zu einer Randgruppe gehöre, die in vielen Ländern verfolgt wird. Du bist zu den Randgruppen gegangen u. Hattest keine Scheu vor Ihnen. Deshalb glaube ich, dass Du mich so annimmst wie ich bin, wenn auch meine eigene Kirche u. Viele christliche Gruppierungen in uns den Teufel sehen. Ich bitte Dich für alle Homosexuellen u. Lesben in der heutigen Zeit, dass alle Menschen begreifen, dass auch wir Kinder Gottes sind, die ein Recht haben auf partnerschaftliche Liebe.

    • Hallo Arnold S.
      Ein “Christ” wird nie in dir oder anderen Homosexuellen Menschen den “Teufel” sehen, denn in jedem Menschen ist das Abbild Gottes. Und kein Christ wird dich oder einen Anderen als Mensch “verurteilen”, denn wer sind wir um richten zu dürfen!?
      Es steht aber in der Schrift “kein Manne lege sich zu einem anderen…” Das hierbei so mancher Mensch seine Schwierigkeiten hat wie er nun damit umgehen soll, sei -so denke ich- auch gestattet. Das ändert nichts daran dass du und oder andere Homosexuelle als Mensch geliebt bist. Außerdem, wenn ich dein Gebet so lese, glaube ich dass du -wie jeder andere Christ auch- genug mit dem Weg beschäftigt bist/ist Christ und Mensch zu sein, was ja auch bedeutet “liebe den Herrn über alles… Und liebe dich selbst wie deinen Nächsten”, da haben wir mehr als genug mit unseren eigenen Balken zu tun und mit dem Willen/Wunsch Gott nicht zu verletzen und ihn zu lieben wie auch uns selbst und unseren Nächsten.
      So sei versichert Arnold Stefan dass ich, und ich wage nun diese Aussage, alle Brüder und Schwestern nicht den Teufel in dir sehen.
      Möge dir Gott die Gnade schenken einen liebenden Menschen zu finden der den Lebensweg mit dir geht, ob nun ein Mann oder eine Frau (das liegt in Gottes Willen) Lege dich voller Vertrauen in seine Hand, er wird dich leiten und sei dir gewiss du bist bereits von ihm über alles als sein Kind geliebt.
      Gruß

    • Lieber Arnold S.,
      danke für dein Gebetsanliegen und herzlich willkommen!

      Pia hat, so meine ich, gute Worte zu deinem Anliegen und zu deiner Situation als gleichgeschlechtlich orientierter Mensch gefunden. Vielleicht ist es hilfreich, noch etwas anzufügen, nämlich die Unterscheidung zwischen LEHRE und PASTORAL, also zwischen den Positionen, die unsere Kirche als Lehre vertritt, und der Art und Weise, wie sie seelsorgerisch auf die Menschen zugeht.

      Die Positionen der kirchlichen Lehre erscheinen auf den ersten Blick immer etwas hart; aber was ist ein Glaube, für den ich keinen Preis zu bezahlen habe? Ein Beispiel: Jesus lehnt den reichen Jüngling, dessen Liebe zu Gott er ausdrücklich anerkennt, als Jünger ab, weil er nicht bereit ist, auf die Sekunde alles stehen und liegen zu lassen!! Anderes Beispiel: Die Geschieden-Wiederverheirateten haben (aufgrund der Unauflöslichkeit der Ehe) keinen Zugang zum Sakrament der Eucharistie, dürfen also nicht zur Kommunion gehen! Sexuelle Handlungen von Geschieden-Wiederverheirateten werden als Sünde gesehen!! Was für ein Härte, wenn wir nur die Buchstaben sehen!

      Dann gibt es aber auch die Seelsorge in unseren Pfarren, die zunächst einmal zuhören muss. Es geht um WIRKLICHES ZUHÖREN. Wie geht es dem betroffenen Menschen? Wie steht es um seinen Glauben? Sieht sie/er einen Sinn in der Gemeinschaft? Arbeitet er/sie in der Gemeinschaft mit? usw. usw. Dann erst beginnt sich ein “Bildnis des Menschen” und seiner Seele abzuzeichnen, und beide – Priester und Betroffener – werden spätestens jetzt merken, wie schwierig es ist, nur den Buchstaben nach zu urteilen und zu handeln.

      Das bedeutet nicht, dass nun ALLES ERLAUBT IST… aber es entsteht eine Basis und eine Kommunikation, auf der aufgebaut werden kann! Ein Beispiel, das der Wiener Kardinal Christoph Schönborn selbst geprägt hat. Es ging um einen homosexuellen Mann, der zum Pfarrgemeinderat gewählt und dann aber wegen seiner gleichgeschlechtlichen Orientierung für das Amt als unpassend angesehen wurde: Der Kardinal hat mit dem Mann, der in einer gleichgeschlechtlichen Partnerschaft lebt, gesprochen, ihm wirklich zugehört (!), und ihn schließlich als wertvollen Mneschen erkannt, so dass er auf seinen Dienst im Pfarrgemeinderat nicht verzichten wollte!

      Daher sage ich: Wenn du eine Möglichkeit siehst, arbeite mit und bring dich ein in (d)eine Pfarrgemeinde!! Sei tapfer, wenn du Gegenwind und Gemeinheiten spürst! Denke immer daran: Gott geht es nicht um den Erfolg deines Tuns, sondern einzig und allein um DEINEN GLAUBEN!

      Im Gebet verbunden!

      • Vielen Dank für den Zusatz!
        Und ja es ist nicht alles Schwarz und Weiß, aber Jesus ist manchmal auch äußerst radikal und bestimmt. Er hob die Gesetze des alten Testaments nicht auf. Aber er verurteilt auch den Menschen nicht. Die Ehebrecherin hat er angesehen, verstanden und ihr sein mitfühlendes Herz gereicht, obwohl ihr Urteil “schriftlich/gesetzlich” feststand.
        Lieber Arnold S. vielleicht hat es auch einen Grund warum du bisher alleine durchs Leben gehen musst…..Halte dich Gott hin er wird dich tragen, leiten und er wird dich ansehen
        Vor allem aber vergiss nicht: du bist bereits geliebt!

  • Herr bitte hilf uns die Verlogenheit der Mächtigen und des Systems zu erkennen und gewaltfrei zu beseitigen.
    Hilf uns bitte auch unsere extreme meist alleinige Bewertung allen Geschehens und die Ausrichtung unseres Tuns nach Kriterien des Geldes aufzugeben.
    Lass uns fähig werden unsere eigenen kriegerischen Programme im Unterbewußtsein zu erkennen und durch neue liebevolle mitfühlende Gesinnungen zu ersetzen.
    Lass bitte unser Herz rein werden, so daß es die Angriffe unseres Verstandes schnell durchschaut und die Macht der Liebe unerschrocken für alle Beteiligeten transparent werden läßt.
    Ich wünsche mir so sehr friedvolle Begegnungen aller Menschen und Völker und ich weiss, dass Du jetzt bei mir bist. Ich dank Dir dafür.

  • Ich bete für meine Vorgesetzte.
    Ich bete darum, dass sie zur Einsicht kommt, dass sie mich absolut ungerecht behandelt.
    Ich bete dafür, dass ich die Kraft finde, weiter zu machen und das wir gemeinsam mit der Chefin eine gute passende Lösung bei meiner weiteren Anstellung finden.1

  • Ich bitte um Gebet für meine Familie (zu denen 5Kinder und wir 2Erw.gehören). Das unsere Häusliche Situation (renovierungsarbeiten) zu einem guten Abschluß kommen. Damit wir wieder zusammen wohnen und als Fam.wieder leben können. Es wird nun ein Jahr wo wir aufgrund einer Kaminverstopfung und dem Zusammenbruch von mir der Mutter aufgrund einer scheinbar nie zu endenden Überbelastungssituation von einer andauernden beruflichen Negativphase meines Ehemannes und der Umschulungs und Trennungsitiation-die Familie von Amts wegen getrennt wurde,damit ich und mein Mann wieder gesund werden könnten und auch das Eigenheim nach der erfolgreichen beendigung seiner Ausbildung auf den neusten Stand gebracht werden sollte . Wir haben alle Auflagen und Hürden fast bewätigt, dank Gottes Kraft und Hilfe,en. Doch nun finden wir leider keinen Elektrotechniker der uns einen neuen Stromkasten setzt und kostengünstig abnimmt. Das Bauamt unserer Gemeinde würde die Abschlußprüfung machen, doch es findet sich zur Zeit kein anderer Fachmann der uns hilft. Alles andere ist korrekt vorbereitet und komplett erneuert bis auf einige noch zu erledigten Arbeiten . Ich weiß völlig seltsam die bitte…aber es hängt der Familienseelenheil daran, alle sind unglücklich und meine Kinder sind zwar in guten Händen doch ich habe mich geändert wurde viel ruhiger und habe meine Sünden bereut. Ich arbeite täglich an meinen schlechten Eigenschaften und bin auch total dankbar für alles Gute. Wir haben viele liebe Helfer und meine Gesundheit ist viel besser geworden. Es sind nur noch Kleinigekeiten wie das obengenannte Problem und, eine gute Arbetsstelle für meinen Mann gerne auch erst im Okt. wenn wir alles wichtige renoviert haben. Auch wünsche ich mir die totale Bekehrung meiner Familie und meines Mannes und eines früheren Freundes. Denn wenn das Seelenleben stimmig ist dann kann Gott wirken. Denn wenn die Sünde auf einen lastet dann kommt das Böse in scheinbarer Perfektion zu voller Größe. Ich weiß Jesus liebt uns wie wir sind aber ich bekenne meine Sünden. Gott wollte mich lehren, doch ich bitte Gott durch alle 14Nothelfer, Seligen,Armen Seelen und besonders durch Papst Johannes Paul.2 Das er “der Dreieinige Gott alles was mir Sorgen macht durch Maria u Josef angehört und er”Jesus” meine und die Probleme meiner Kinder löst. Ich verspreche im Gegenzug alles zu tun was ich kann um ihm zu gefallen . Danke im vorraus. Die kleine Tanja,Mara u. für meinen Mann Markus, Karlheinz

  • Jesus und Maria, bitte erhört mein um Hilfe schreiendes und weinendes Herz! Bitte gebt mir Antwort, ein Zeichen, welches ich verstehen kann und die Kraft dies anzunehmen und das sich Situationen lösen. Ihr wisst um meine grosse Not der Finanzen, um meine unverschuldeten Schulden begleichen zu können, ihr wisst um das Leiden der unversöhnlichkeit mir gegenüber welches mich erstickt und quält, ihr wisst um meine grosse Bitte das ich in dieser Congregation aufgenommen werde um Priester zu werden. Ich wisst wie sehr die Verantwortlichen und ich den Geist der Erkenntnis brauchen. Bitte bitte bitte, schenkt Ordnung und das sich auflösen dieser Knoten, die scheinbar unmöglich zu lösen sind!!!

    • Liebr M-löse doch erst mal mit hilfe gottes dein Finanzielles Problem…Schuldnerberatung der Caritas…wie könntest Du sonst frei sein für den Dienst an Gott, wenn du immer nur an den Mammon denken musst..wie könntest Du fei das heilige Opfer feiern? Ja ich weiß ich bin nur ein Weib-aber ich weiß was fianzielele not bedeutet. Mann oder Frau können nicht mehr den Menschen frei dienen, ale Geadanken lasten auf den Schulden und wie man sie los wird. Gott hat uns diesbezüglich geholfen . Doch höre aaufein armes Mutterherz gehen Schritt für Schritt und auch noch in viellen Jahren kann Gott die zum Priester machen. Aber bitte Gott erst mal um die Lösung des jetzt wichtigsten Problems. Ich bete für Dich.

      • Liebe Tanja – Danke für deinen gut gemeinten Rat. Doch wenn wir in der Schweiz glauben die Caritas helfe und eine Schuldenberatung sei die Lösung bei kaum mehr als das Existenzminimum, so sind dies Illusionen. Ich will ja frei sein für Gott darum bitte ich um das Gebet und vielleicht sogar aktive Hilfe, welche durch Gott kommt. Aber dafür braucht es wollende Herzen. Übrigens auch ein Priester kann Geldsorgen haben und dennoch frei sein das heilige Opfer zu feiern (Bsp. Don Bosco)….da hinein lege ich z.bsp. bei der Hl Messe meine Sorgen. Darum bete ich das Gott mich davon befreit…und mehrere Beter sind stärker als ein Beter…Danke für dein Gebet

  • Lieber Gott ,

    bringe uns zusammen bitte vater erhöre mein gebetsanliegen und bringe uns ein Happyend

    ich bin am weinen und will nicht mehr Leben bitte wirke ein Wunder lass mein Wunsch in Erfüllung gehen lieber Jesus hilf mir lass mich nicht fallen amen

  • Ich bitte um dringend gebet für mein besten freund seit 5 jahren bete ich für das er sich bei mir meldet und wie uns vertrage aber bis klsppt nichts letzens Monat hatte birthda y hab ihn geschriebn aber von ihn kommt nichts zurück ich weiss das er mich liebt aber er ist stür redet mit mir nicht und ich brauch eure Hilfe das wir wieder zusammen komme ich brauche dringend hilfe das wir zusammen kommen sollen ich bin fast nur wegen ihn am weinen ich brauche ihn amen

    • Was zusammengehört wird auch zusammenkommen, z.B. wenn es wahre Freundschaft ist, so wird sie früher oder später stark werden.Idealisierungen sind nach meiner Erfahrung nicht mit Freude einhergegangen. Möge Gott von Dir die nötige Freigabe erhalten einzugreifen und Dir/Euch zur Seite stehen.

  • Lieber Gott,
    Liebe Maria,
    Lieber Bruder Meinrad und allen Heiligen,

    Ich weiss, dass ich immer das gleiche frage aber ich kann leider so nicht weiter.
    Bitte stellt die Ehe meiner Eltern, deren Beziehung zueinander und die ganze familie wieder her. Ich kann nicht zulassen, dass das mit uns geschieht. Bitte habt erbarmen. Bitte lass nicht zu, dass Betrüger unser Leben bestimmen.
    Bitte erlöse uns von dem Bösen.
    Herr erbarme dich. Christus erbarme dich. Herr erbarme dich. Amen.

    Vielen dank und tut mir leid, dass ich immer das gleiche bitte.

    • Lieber Thomas,
      gerne wird für dich gebetet!
      Eine Anmerkung sei erlaubt: Im Alltag wie im Gebet ist es fragwürdig, von “Betrügern” zu sprechen… das ist kein moralischer Zeigefinger, sondern will an Seine Worte erinnern, nicht über Menschen zu richten… Zudem besteht dann die Gefahr, nicht mehr für die “Beschuldigten” zu beten, sie nicht mehr in unsere Bemühungen, in unser Gebet einzuschließen.
      GOTT SEI MIT DIR!

    • Danke, Ullrich, für dein Gebetsanliegen!
      Für andere zu beten ist immer gut – und es hat auch etwas Befreiendes… es befreit unter anderem vor Gedanken, die zu sehr um einen selbst kreisen… und es kann ein guter Schritt in der Nachfolge Jesu sein, der unser Vorbild im “Gebet für die anderen” ist…
      IM GEBET VERBUNDEN!

  • BETEN FÜR KROATIEN, BOSNIEN-HERZEGOWINA UND SERBIEN

    Unsere wichtige und positive Aufgabe ist das Gebet,
    zu dem ich alle herzlich einlade!

    (Eure Kommentare bzw. Gebetszeiten könnt ihr gerne
    in der Kommentarbox unten posten!)

    Kerze

    O Jesus,
    Du Spender der Gnade und Barmherzigkeit,
    höre unser demütiges Gebet
    für die Toten und Verletzten in Kroatien, Bosnien-Herzegowina und Serbien.
    Gib allen Hinterbliebenen und Leidenden
    eine strahlende und feste Hoffnung auf Erlösung,
    die immer weiter wachsen möge
    bis zu Deiner Wiederkunft in Herrlichkeit.
    In ihrer Einsamkeit tröste alle,
    in ihren Sorgen stärke alle,
    in ihren Enttäuschungen schenke ihnen die Erkenntnis,
    dass es das Leid ist, durch das die Seele gereinigt wird,
    und zeige ihnen, dass sie alle weiter gebraucht werden
    von den Menschen, Familien und Gemeinden,
    dass sie gebraucht werden für die Seelen der Getöteten,
    dass sie alle gebraucht werden für das Werk der Erlösung.
    O liebende Mutter Maria, Mutter unserer Kirche,
    nimm Dir all die Opfer und Hinterbliebenen zu Herzen,
    die Dir durch Tod und Gebet jetzt nahe sind,
    die um Vergebung durch Deinen Sohn flehen, Jesus Christus,
    der uns in seiner Hingabe am Kreuz bereits erlöst hat,
    dass Er uns weiter führt durch diese Welt,
    hin zum ewigen Leben im Reich des Vaters.
    Sei ihr Trost, sei ihre Freude, sei ihre Stärke,
    und hilf allen auf dem Weg zu Christus, unserem Herrn.
    Amen.
    Herr, erbarme Dich der leidenden Menschen…

    *
    DANKE FÜR EUER MITBETEN !!!!
    *

  • Lieber Gott
    Liebe Heilige Maria
    Lieber heiliger Josef
    Seit Monaten bete ich jeden Tag Stelle Kerzen auf jeden Tag in der Hoffnung ihr erhört mich
    Verzeiht mir meine Fehler die ich begangen habe und lass die liebe meines Lebens auch der leibliche Vater unseres Kindes sein
    Und führt mich wieder mit ihm in eine Partnerschaft nach der Trennung die Schwangerschaft seh ich als Zeichen das es doch noch weiter für uns gehen soll ich hoffe alle die helfen können werden für diese Partnerschaft und Chance auf eine richtige Familie mit Vater mir als Mutter und unserem ungeborgen Sohn der bald gesund zur Welt kommen soll beten
    Ich wünsche mir nichts mehr wie diese Partnerschaft und das das Kind mit seinem Vater aufwachsen kann ich weis wie es ist ohne Vater aufzuwachsen und das soll mein Sohn nicht erleben müssen
    Bitte erhört mein beten und flehen

    • GOTT allein weiß, wie dein Weg am besten zu gehen ist… versuche IHM rückhaltlos zu vertrauen… ER allein kann dir wirkliche Ruhe verschaffen… sprich: JESUS ICH VERTRAUE AUF DICH! Jesus, in Deinem Namen bitte ich bei GOTT, dem VATER, an erster Stelle um das Wohl meines Kindes…. und für alle Zeit gelte: DEIN WILLE GESCHEHE!

      Im Gebet verbunden!

    • Ich bete für Euch, daß es Euch gelingt wieder zusammenzukommen.Es wäre so schön für die Familie.Allerdings ist nach meiner Erfahrung der äußere Rahmen nicht immer auch befriedend.Die innere Stimme Deiner Seele könnte die Stimme Gottes sein.Kannst Du was hören? Herzliche Grüße und im Gebet verbunden.

  • Lieber Gott,

    mein Mann und ich haben uns so entfremdet.
    Mein Mann interessiert sich fast nur noch für seine Anliegen und seine online-Computerspiele. Meine Meinung, Gefühle, Wünsche interessieren ihn nicht mehr.

    Ich leide dadrunter so sehr, dass ich das Gefühl habe, dass mein Leben kein Wert mehr hat. Ich bete für meinen Mann, dass er zur Einsicht kommt und sich endlich wieder der gesamten Familie widmet.

    Entweder macht er was mit unserer Tochter oder ich unternehme mit ihr was, mein Mann möchte fast nichts gemeinsam unternehmen. Auch sein Trauzeuge hat uns verboten, gemeinsam zu denen zu kommen.
    Ich fühle mich einfach nur schlecht und minderwertig.

    Lieber Gott hilf uns.
    Liebe Mitbeter, ich bitte um eure Gebete.

    Amen.

    • Liebe Mira,

      kann es sein, dass Dein Mann computersüchtig/spielsüchtig ist? Ein süchtiger Mensch kreist nur noch um sich selbst und nimmt die anderen nicht mehr wahr. Ich weiss, wovon ich spreche, denn ich habe einen alkohol- und drogenabhängigen Patensohn und habe jahrelang gelitten. Dann habe ich eine Selbsthilfegruppe besucht (CODA – Gruppe für coabhängige Menschen), wo ich Hilfe und Unterstützung fand. So eine Gruppe könnte Dir auch gut tun, überleg es Dir mal. Mach bitte den Wert Deines Lebens nicht abhängig von Deinem Mann. Ich bete für Dich und wünsche Dir, dass Du den Schritt in so eine Gruppe wagen kannst. Mir wurde dadurch sehr geholfen. Gottes Segen für Dich, für Deinen Mann und für Deine ganze Familie wünscht Andrea

    • Liebe Mira, Das Thema Sucht durfte ich auch schon selbst näher beleuchten. Kurz gesagt ist es meines Erachtens ein Mangel an Eigenliebe , welche den Selbstwert bis zur Bedürftigkeit absinken läßt. Gott würde uns lieber in seinem Sinne selbstbewußt sehen, denn er hat uns nach seinem Vorbild in wunderbarer weise geschaffen.Das dauerhafte echte Selbstbewußtsein steht und fällt nach meiner Erfahrung mit der Stärke deines Glaubens zu Gott.Wenn wir hier wieder von Erden gehen werden wir nichts mitnehmen, aber unsere Seele wird vermutlich wissen wo sie gewachsen ist und wo nicht. Immer wenn wir uns Gott ohne Forderung hingeben und vertrauen könnte es sogar sein, dass unsere Wünsche in Erfüllung gehen. Ich bete für die Erfüllung Deiner Wünsche.

  • Lieber Gott!

    Obschon sich die Situation langsam zu klären scheint, sehe ich mich aus einer Richtung immer noch großen Anfeindungen und Missverständnissen ausgesetzt. Meinerseits Friedensbemühungen – auf der anderen Seite nur Vorwürfe und “alte Sachen” und Missverständnisse. Bitte hilf, dass sich auch dieses Störfeuer noch in Frieden regelt und auflöst und endlich wieder eine Friedenszeit für mich und meine Liebsten hereinbricht. Danke.

    Tief im Feindesland

    Ich begab mich viel zu tief in Feindesland,
    unbekümmert, schuldlos, weiße Fahne in der Hand.
    Was ich sah und fühlte, es schmerzte sehr
    Urteilssalven, Friede wohl nie mehr.

    Selbstherrlichkeit, Gehässigkeit im Blick,
    es brach mir beinahe mein Genick.
    Vorurteile, Vorwürfe, alte Sachen
    Ich erntete nur abgehobenes lachen.

    Diese Welt sie kriegt nie Frieden,
    wenn sich alle nur bekriegen.
    Grabenkämpfe, Hass, verletzte Eitelkeit,
    statt dem Streben nach der Ewigkeit.

    Verstehen, zuhören und verzeihen,
    alle Wunden würden heilen.
    Verständnis, Liebe und auch mal gelacht,
    der Sündenfall wäre ewig abgeschafft.

    (selbstverfasst, 2014)

    • Hallo Flo,
      Möge Gott uns helfen statt nur auf die Worte zu achten unsere wahren Gedanken und Gesinnungen zu bemerken.Ist das was ich in der Kontroverse meinem gegenüber anbiete nur die Forderung – ich bin im Recht und du musst mir gehorchen/beipflichten – oder geht es darum die Bedürfnisse beider/des Nächsten auszuloten?
      Herr lass uns erkennen, dass wir alle unterschiedlich geschaffen sind und wir Dein Werk (Wunderwerk) wertschätzen sollten. Lass uns die Interessantheit der Andersartigkeit erkennen als Bereicherung und Herausforderung im Leben.Gottes Licht wirft keine Schatten.Lass uns in Gottes Licht stehen und den Schatten, den wir noch werfen, als Arbeit an unseren Tugenden verstehen.Bevor wir jemand veruteilen gehe 3 Tage in dessen Schuh heisst es.Lass und von der leidvollen Bedürftigkeit zum Herausarbeiten unseren wahren Bedürfnisse kommen.Die Aggression verliert sich wenn alle Lebensangst als fehlendes Vertrauen zu Gott erkannt ist.Im Gebet verbunden.-

  • Auf dich, Herr, mein Gott, traue ich! Hilf mir von allen meinen Verfolgern und errette mich, dass sie nicht wie Löwen mich packen und zerreißen, weil kein Retter da ist.
    Psalm 7,2 + 3 Auf dich, mein Gott, vertraue ich.
    Hilf mir vor den Verfolgern, rette mich!
    Sie wollen wie wilde Löwen mich zerreißen –
    doch du, Herr, bist als Retter mir verheißen.
    Frage: Was machen wir dann, wenn die Hilfe Gottes nicht unverzüglich eintrifft?
    Vorschlag: In Psalm 42,6 haben wir die Antwort: “Harre auf Gott, denn ich werde ihm noch danken, dass er meines Angesichts Hilfe und mein Gott ist.” Gott hat seine eigene Zeitplanung. In seiner Weisheit gebe er uns auch die Kraft und Gelassenheit, um auf sein Eingreifen zu warten.

    Wer sind meine Verfolger Herr?
    Es sind meine Zweifel, meine Kleingläubigkeit, meine Ungeduld, mein geringes Zutrau’n. Es ist mein Nicht-warten-können, bis Du eingreifst Herr.

    Vater, ich bringe all das vor Dich, alles leg ich, Herr, nun in Deine guten Vaterhände und bitte Dich in Jesu Namen, alles zu verwandeln. Du, Herr, weisst, was Du mit mir vorhast. Du weisst, warum Du mich „ihm“ hast begegnen lassen. Alles liegt in Deiner Hand. Du willst das Beste für mich, und Du willst auch das Beste für ihn. Wir wissen noch lange nicht, was das Beste für uns ist. Wenn Deine Hilfe nicht unverzüglich eintrifft, dann heisst das nicht, dass sie nie eintrifft. Nur Du hast eine andere Zeit wie ich. Bitte, lieber Vater, hilf mir, loszulassen, abzugeben. Schenke mir das Vertrauen in Deinen göttlichen Zeitplan und die Geduld und Gelassenheit, auf Dein Eingreifen zu warten! Wenn ich alles starr nur von mir selbst erwarte, so ist das ein Hindernis. Ich weiss das. Manchmal kann ich halt nicht aus meiner Haut. Somit gebe ich auch Dir keine Gelegenheit, zu handeln und etwas zu tun. Du kennst mich, Herr. Und so lege ich auch alles, was mich hindert, frei und offen zu sein, in Deine Hände. Mache mein Herz bereit für die Liebe, die nichts erwartet, aber alles erhofft. Ich erhoffe und ich erbitte alles von Dir, so wie es Dein göttlicher Wille und Deine göttliche Vorsehung bestimmt. Gott, mein Vater, Deine Vorsehung geht niemals fehl. Halte von mir fern, was mir schadet, und gewähre mir alles, was mir zum Heil dient. Darum bitte ich Dich durch Jesus Christus, meinen Freund und Bruder. – AMEN!

    Du bist mein Zufluchtsort, ich berge mich in Deiner Hand,
    denn Du schützt mich, Herr, wann immer mich Angst befällt
    traue ich auf Dich, ja ich trau auf Dich, und ich sage:
    Ich bin stark in der Kraft meines Herrn!

    Herr, ich bitte um Deinen Heiligen Geist, der alles auflöst, was erstarrt in mir ist, der mich wieder lebendig macht und wieder in meine eigene Mitte bringt. Danke, dass Du, Herr mit mir gehst. Ich übergebe Dir mein Leben, so wird alles gut!

    Weißt Du, ich sehne mich tief in mir tatsächlich nach einer Partnerschaft, nach einem Menschen, der mit mir geht, nach einem Menschen, der auch den Glauben mit mir teilt, nach einer Ehe, wo Du in unserer Gemeinschaft unsere Mitte und auch der Grund unserer Beziehung bist. Diese Sehnsucht lege ich Dir in die Hände, Herr. Ich überlasse es Dir, ob „ER“ es ist, den Du für mich vorgesehen hast, ich wünsche es mir, dass es so ist, doch Dein Wille geschehe, weil Du weiter siehst. Du kennst unser beider Leben. Du weißt, ob wir füreinander geschaffen sind oder nicht. Es wäre so schön, jemanden an der Seite zu haben, mit dem ich den Glauben teilen kann, mit dem ich in die Kirche gehen kann, mit dem ich reden kann, an den ich mich auch mal anlehnen kann, bei dem ich ich selbst sein kann, der liebevoll, zärtlich, einfühlsam, verständnisvoll, rücksichtsvoll ist, dem ich das Gleiche auch geben kann und will. Diese Sehnsucht, Herr, lebt in mir. Du kennst sie. Ich übergebe sie Dir, damit Du daraus etwas machen kannst, Herr. Ich danke Dir, Vater. Du machst alles gut. – AMEN

    Bitte, liebe Schwestern und Brüder im Glauben, betet mit mir, dass ich meine Sehnsucht aushalten kann, dass ich von Gott eine Antwort erhalten darf, dass ich meine Zweifel und Ängste überwinden kann. Danke. Gott segne Euch.

  • Meine Freundin fühlt sich in unserer Beziehung nicht mehr wohl. Sie will nicht mehr, da sie auch sehr von ihrer Schwester beeinflusst wird.
    Ich möchte es noch einmal versuchen und mich auch bemühen da es zwei wunderschöne Jahre waren – sicher – mit Höhen und Tiefen.
    Bitte betet mit mir für eine Chance für unsere Liebe !

  • Lieber Gott,bitte befreie Martin von der Lüge und Pornografie.Liebe Maria, Mutter Gottes in deine Hände lege ich Martin,bitte beschütze ihn vor den Versuchungen des Teufels!

  • Muttergottes bitte hilf mir!! Ich werde für etwas verantwortlich gemacht, wofür ich keine Schuld trage. Ich werde deswegen mit Verurteilungen zerissen und geschmäht und ausgestossen und dies von Brüdern und Schwestern im katholischen Glauben :-( Ich weiss nicht mehr weiter….Mutter, verhilf mir zu Gerechtigkeit und schenke Gnade der Versöhnung und Frieden.BITTE

    • Wir haben meines Erachtens kein Recht andere zu verurteilen.Wir haben auch kein Recht andere zu bewerten.Nur Gott hat den Überblick und die Fähigkeit dazu.Sowie ich Ihn verstehe handelt er stets liebevoll auch wenn die Lektionen, die wir zu lernen haben oft auch mit Leid verbunden sind.
      Unsere Verurteilung gründet sich meist auf pschologische = seelische Angst.Psychologische Angst ist das Ergebnis des sich Trennens von Gott.
      Ich glaube wir als Menschheit würden schon dann genesen, wenn wir das auf Unwissen basierende Bewerten von Menschen ließen.
      Möge uns Gott leiten in unserer Verwirrtheit Werturteile anderer über meine Person als absolute Wahrheit zu betrachten.
      Möge er uns seine Art der liebevollen Kraft verleihen, um unzulässige Verleumdungen an uns abprallen zu lassen und denjenigen, die in Unwissenheit handeln, unser Mitleid zu schenken, statt Feindseligkeiten und Verbitterung als Gegenreaktion aufkeimen zu lassen..
      Es heißt …Und wer von Euch ohne Sünde ist, der werfe den ersten Stein.

  • Lieber Gott !
    Ich bitte darum, dass ich heute wieder einen Job habe. Und hilf bitte auch meiner Tochter bald einen guten Job zu finden und ihn auch lange zu behalten.100000000…….
    DANK

  • Muttergottes, durch eine unglückliche Sache, gab es vor Monaten eine Art Streit. Seit Monaten nun, versuche resp ersuche ich um Versöhnung, welche aber nicht folgt. Schlimm ist, ich werde sogar ignoriert. Man erwartet von mir die Sache in Ordnung zu bringen, doch liegt dies nicht wirklich in meiner Hand. Denn ich selber bin ein Opfer der Angelegenheit geworden. Mit diesen Personen war ich unterwegs zum Berg Gottes….heute werde ich von denselben verschmät! Sie nennen sich Katholiken und Predigen die Barmherzigkeit. Wo aber ist diese in meinem Fall geblieben? Muttergottes bitte segne diese deine Kinder und schenke uns das Wunder der Versöhung

    • Lieber Jonas,
      wenn ich mich als Opfer in einer Angelegenheit verstehe, sagt mir mein Verständnis – bin ich auch Täter, denn ich verurteile die anderen, weil sie scheinbar über mich herziehen. Ich gebe den Anderen die Macht Werturteile über mich abgeben zu dürfen, was jedoch nur Gott zusteht.Wir Menschen unterliegen alle der Angst unseres existenziellen Daseins, was jedoch von Anfang an immer zeitlich begrenzt war und ist. Wir tun so als sei unsere materielle Existens unendlich. Sie ist es jedoch nicht.
      Wenn unser Immunsystem aufgrund von Sorgen und Stress kollabiert, kann der Krebs von heute auf morgen ausbrechen. Wie lange haben wir dann noch? Es ist geradezu ein intelligenter Akt des Selbstschutzes sich nicht allzu sehr von Stress und Sorgen auffressen zu lassen. Herr lass uns unsere menschlichen Probleme mit Dir besprechen, bevor wir uns dann in weiser Form unseren Nächsten zuwenden. Gib uns die Kraft bescheiden zu sein in unseren inneren Werturteilen, welche zwar entstehen,aber erst auf Ehrlichkeit und Richtigkeit mit Dir geprüft werden müssen.Unser uraltes Gehirn, das limbische Gehirn, reagiert blitzschnell und zwar entweder mit Flucht oder Angriff. Wir sind mit mehr als mit 2 Entscheidungsmöglichkeiten ausgestattet.Herr lass uns nun unser volles lichtvolles Potential entwickeln.

  • Jesus und Muttergottes, ich bitte euch, helft mir in dieser Congregation aufgenommen zu werden, um dadurch Gott zu dienen, als künftiger Priester. Lasst mich erkennen, öffnet mir meine tauben Ohren, meine blinden Augen, schenkt mir ein hörendes Herz. Ich erbitte die Gnade der Weisheit, Erkenntnis,Unterscheidung. Schenkt mir bitte auch die Gnade der Stärke gegen Anfechtungen. Danke

  • Muttergottes, Hl Josef und Hl Br Klaus vom Flüeli – Es wird so oft in der Schweiz in der Kirche für das Ausland gebetet, was ja gut ist, aber niemand will die immense Not in der Schweiz selber sehen. Nie hört man in der Kirche, Gott hilf auch der Schweiz, welche es sehr notwendig hat, vor allem den Glauben wieder zu finden und hilf der Schweiz aus den Fängen des Feindes des Teufels! Der Schweiz geht es ja viel zu gut! Das dies eine blinde Lüge ist, will niemand anerkennen. Viele Schweizer leiden unter der hochnässigen selbstgefälligen egoistischen, Politiker und anderen Machthaber, wie auch nicht mehr wirklichen katholischen Bischöfen. Ich bitte euch, rettet die Schweiz aus diesem Sumpf und erbittet Gerechtigkeit von Gott für die Leidenden, welche Zahl sehr gross geworden ist. Danke!

    • Lieber M.
      Auch ich bin Schweizer und fühle
      alles so wie Du. In unserem sonst
      so schönen Land zählt nur noch
      das Geld und der Glaube an Gott
      ist praktisch nicht mehr vorhanden,
      Jeder denkt egoistisch an sich. Da
      Kann nur noch unser starkes Gebet
      und die Verehrung und Fürbitte unseres Nationalheiligen weiterhelfen.
      Der Zustand unserer westlichen Welt
      und der Schweiz inbegriffen
      ist besorgniserregend. Lasst uns für unser Vaterland beten.

      In Liebe
      Albert

      • Lieber Albert, danke für deine mir wertvolle Antwort. Ja tun wir dies gemeinsam.Beten und bitten wir. Vielleicht sehen und fühlen sich andere ebenso angesprochen von unserem Text und helfen mit. Ein Gebetskreis zur Rettung des katholischen Glaubens und der christlichen Moral, in der Schweiz. Möge die Muttergottes, Hl Josef und Hl Br Klaus vom Flüeli, uns bei dieser Gebetsaktion beistehen. In Liebe

  • Maria und Josef – bitte bitte bitte. Ich brauche so dringend eure Hilfe! Helft mir, Menschen zu finden, denn Gott hilft durch Situationen im Leben und durch Menschen, aus dieser schrecklichen finanziellen Disaster zu kommen. Wo ich um Hilfe bei gläubigen bitte, bekomme ich nur dumme Antworten. Der eigene Staat ist nicht fähig zu erkennen, wo auch mal ein Bürger des eigenen Landes in wirklicher Not ist. Maria und Josef, ich erbitte demütig um ein Wunder. Maria Muttergottes von guten Rate, was soll ich tun?? Hl Josef steh mir bei!!

  • Jesus Maria und Josef heft bitte Alexander nach dem schweren Unfall wieder ganz gesund zu werden.
    Bitte auch für das krebskranke Mädchen in meiner Verwandtschaft dass sie wieder gesund wird.
    Ehre sei dem Vater und dem Sohne und dem heiligen Geist wie es war im Anfang und in Ewigkeit . AMEN

  • Herr ich bitte von ganzem Herzen für meine 14jährige Tochter Celina. Sie macht momentan eine sehr schwere Zeit durch. Sie leidet an Panikattacken und ritzt sich, weil sie sich selbst so hasst. Bitte betet für meine geliebte Tochter und unsere ganze Familie, dass sie wieder ganz gesund wird. Ich mache mir so große Sorgen. Vielen Dank.

  • Lieber Gott, ich bitte dich, mir Kraft zu schenken und das Gefühl innerer Freiheit, um meine Ängste und Depression loslassen zu können. Hilf mir, mein Urvertrauen wiederzufinden, mein Herz für die Liebe zu öffnen und wieder ganz im Leben anzukommen. Ich danke dir – und allen Mitbetenden- von Herzen.

  • Lieber Vater im Himmel bitte hilf uns

    Lass meinen Geliebten Mann nach schwerer Krankheit wieder ganz gesund werden,bitte lieber Vater im himmel erhöhre das Gebet.Amen

  • Lieber Gott,

    lange Zeit habe ich nicht mit Dir gesprochen. Nun wo meine Frau schwer an Krebs erkrankt ist, bete ich jeden Tag. Ich bitte Dich um Hilfe. Meine Frau ist mein ein und alles. Wir sind eins. Bitte helfe uns diese schwere Zeit zu überstehen. Sie muß leben, Sie muß es schaffen. Sie ist so voller Liebe und gutem. Bitte erhöre meine Worte. Ich liebe Dich.

  • Hallo zusammen,
    es tut mir leid, dass der Text lang wird.
    Könnt Ihr bitte für mich beten? Aus kulturellen Gründen werde ich verheiratet, bislang war das auch in Ordnung für mich. Meine Eltern würden nur einen Landsmann akzeptieren und ich war nie bereit selber einen Landsmann kennen zu lernen, da es sich bei uns schwieriger gestaltet. Und deswegen habe ich auch immer gesagt, Eltern sollen suchen.
    Nun hat sich die Situation geändert, ich bin mit einem deutschen Mann zusammen gekommen (der nicht christlich ist, aber mit mir in die Gemeinde geht…) Da wir uns seit unserem Jugendalter kennen und damals eine Beziehung nicht in Frage kam, hatten wir die Gelegenheit uns richtig kennen zu lernen. Er kennt all die Probleme und weiß auch was auf uns zukommt. Meine Eltern würden ihn nie akzeptieren, allein aus dem Grund, weil er Deutscher ist. Wir sind zwar erst 2 Monate zusammen, aber da wir die Zeit früher hatten und wir uns auch über 6 Jahre aus den Augen verloren hatten sind wir uns so sicher mit der Beziehung und es fühlt sich alles richtig an. Er kam einfach zu einem richtigen Zeitpunkt zurück in mein Leben und hat mich aus so vielem rausgeholt, was mir nicht gut tat und was ich aber nicht lassen konnte.

    Könntet Ihr bitte dafür beten, dass Gottes Wille in meinem Leben geschieht. Ich möchte ihn so gerne! Aber meine Eltern würden mich aus der Familie verstoßen… auch wenn sie christlich sind, allein wegen der Gesellschaft und Familienehre. Ich weiß einfach nicht weiter. Und die Verheiratungssache wird immer konkreter und ich hab einfach gerade nicht den Mut mit meinen Eltern zu reden, da ich zum einen weiß, wie die Sache enden wird und zum anderen im September mein Studium beenden werde und Prüfungen bevorstehen, da kann ich einfach grad keinen Ärger gebrauchen. Was ich schön finde schon mal ist, dass mein Freund mich nicht unter Druck setzt und sagt ich soll mich entscheiden.
    Ich will einfach nur das Gottes Wille geschieht, weil er weiß was am Besten für uns ist und nichts ist für Gott unmöglich. Ich kann ihm nur immer wieder meinen Wunsch vortragen… Ich bitte Euch für mich mitzubeten, da es gerade wirklich schwierig ist und damit alles gut wird.

    Vielen lieben Dank

    • Liebe Mini,
      Deine Bitte hat mich angezogen und so bin ich auf diese Seite gelangt. Ich kann dein Problem nur zu gut verstehen und werde für dich beten. Gott ist Licht und bedingungslose Liebe und wie du schon gesagt hast, für Gott ist nichts unmöglich. Wenn du daran glaubst, dann wird auch für dich nichts unmöglich sein. Aber auch du und deine Eltern seid hier, um bedingungslose Liebe zu lernen. Es kann sein, dass ihr dabei Unterschiedliches lernen müsst, gemeinsam habt ihr zum Beispiel das Loslassen/Abnabeln. Du kannst nicht beeinflussen, wie deine Eltern reagieren werden und auch Gott wird nicht in die Entwicklung deiner Eltern eingreifen, wenn sie nicht dazu bereit sind. Wenn du dich aber in Gottes Hand begibst, dann wird er dir die Stärke und Liebe geben, um mit einer eventuellen Abwehrhaltung (verstossen werden) deiner Eltern mit Liebe und Verständnis umzugehen. Dazu gehört aber auch, dass du loslässt, dass du deine Eltern ihre eigene Entscheidung treffen lässt. Wenn sie bereit sind, dann werden sie aus Liebe handeln und dich unterstützen. Wenn nicht, ist es IHRE Aufgabe, an sich zu arbeiten. Das kannst und sollst du ihnen nicht abnehmen, da sie ihren eigenen Weg zu Gott und der bedingungslosen Liebe finden dürfen.
      Bete und meditiere, das wird dir deinen inneren Reichtum aufzeigen und dir Ruhe für alles kommende geben. Ich wünsche dir und deinem Seelengefährten/Freund alles Gute und viel Stärke. Auf dich wartet eine lehrreiche, spannende Zeit.
      Ich schicke dir herzliche Liebe! Joy

      • Liebe Joy,

        danke für die Denkanstöße. Du hast Recht, wenn Gott wird mir dann die Kraft geben mit allen umzugehen. Ich vertrau auf ihn und warte geduldig ab, ich weiß er lässt niemanden hängen, die auf ihn vertrauen.
        Liebe Grüße
        Mini

    • Hallo Mini,
      Ich glaube wir stecken alle voll in alten Programmen.Manchmal so wie jetzt fühle ich mich deswegen hilflos.Das Gefühl der Hilflosigkeit ist soviel mal besser eingeübt als das Gefühl des Vertrauens zum Göttlichen, dass mich zwar diese Erkenntnis entlastet, aber ich die negativen, feindseligen Programmierungen denoch nicht wahr haben will. Je mehr ich mich jedoch dieser schmerzlichen Seite hingebe um so mehr Linderung widerfährt mir.
      Ich meine, daß wahre Liebe letztlich bedingungslos geschieht.Wir Menschen sind alle miteinander verbunden, aber in tausenden von Jahren haben wir die Trennung kultiviert und auch die Zeit wird uns wieder verbinden. Ich wünsche uns die nötige Kraft,Geduld und Bemühungen uns so lange mit psychologischen Bewertungen zurückhalten bis wir uns selbst bedingungslos zu lieben gelernt haben und freudvoll in den Spiegel unseres Nächsten blicken.Herzliche Grüße Klaus.
      Wehmütig grüßt der, der ich bin den, der ich sein könnte ” S.Kirkegard.

  • Mein Herr und mein Gott,
    liebe MitbeterInnen,
    Schon einmal habe ich euch um euere Begleitung im Gebet ersucht. Nun spitzen sich meine finanziellen Probleme mit meiner Bank zu. Heute habe ich eine Mail bekommen, die mich enorm unter Druck setzt. Ich bin so verzweifelt! Bitte helft mir diese schwere Situation im Gebet zu tragen. Vielleicht finde ich – wie schon so oft – einen Ausweg aus dieser verzweifelten Situation. DANKE!

  • Lieber Gott!
    Hörst Du meine Gebete nicht? Ich bin schon so lange alleine, seit 4 Jahren hat mich kein Mann mehr berührt und ich sehne mich nach einer Partnerschaft, ich sehne mich danach mit einem Mann alt zu werden, nach einer kleinen Familie, einem Heim. Alle meine Freundinnen (sind keine Christen) und doch sind sie alle glücklicher als ich. Ich weiß, nur weil ich Christin bin, heißt das nicht, dass ich mir Glück verdienen kann. Doch manchmal scheint es so, ich wäre alleine auf dieser Welt – hinzu kommt jetzt noch eine Depression, für mein Auto bekomme ich kein Pickerl mehr und ich suche noch immer nach einer passenden Wohnung. Ich fühle mich so antriebslos, dass ich gar nichts mehr denken und fühlen mag. Bitte hilf’ mir aus dem Sumpf, ich will auch ein kleines Stück vom Liebesglück. Eine ganz liebe Freundin habe ich auch, Marianne, sie hatte noch nie einen Freund in ihrem Leben und ist auch sehr unglücklich. Bitte schenke uns beiden eine glückliche & liebevolle Partnerschaft.
    Bitte vergiss’ uns nicht – Deine Tochter Daniela – AMEN.

  • Mein Herr und mein Gott, bitte erlöse meine Familie von dämonischen Einflüssen, Zauberei und allem Bösen.
    Bitte gib, dass wir unter deinem Schutz wieder deine Gebote folgen können und in dir leben können. Bitte vergebe uns.
    Bitte gib, dass wir trotz der schwierigen Umstände, wieder sehr bald richtig als Familie zusammenkommen.
    Maria bitt für uns. Hl Judas Thaddäus bete für uns. Hl Rita bete für uns. Hl Benedikt bete für uns.
    Vielen Dank.
    Amen.

  • Ich bitte um Hilfe für meine 26-jährige Tochter, die psychisch sehr schwer krank ist. Sie weigert sich, die Hilfe einer Klinik anzunehmen, aber jeden Tag tobt und schreit sie – auch mitten in der Nacht – herum,weil ihre “bösen Geister” sie nicht in Ruhe lassen. Manchmal sagt sie selber, dass es böse Geister sind- aber sie ist eigentlich kein gläubiger oder abergläubischer Mensch. Sie schlägt sich selber, gerade hat sie sich in einem Anfall einen Zahn herausgeschlagen.
    Liebe Therese von Lisieux, ich habe vor 10 Jahren in deiner Kirche eine Kerze für meine Tochter angezündet, auch zu einer Zeit, da es ihr schlecht ging – und du hast ihr damals geholfen. Ich bitte dich, nimm dich ihrer Seele an – hilf ihr einen Weg zu finden. Ich bitte für meine Tochter.
    Amen

  • [irrtümlich unter „GEBETE“ hinterlegt, vom ADMIN hierher kopiert – bitte um euer Gebet für Mira!]

    Mira

    Ich bete für meine Ehe, die mittlerweile fast kaputt ist. Ich bete für unsere Tochter und ich bete für die Entfristung von meiner Arbeit.
    Ich bete für meine Mutter, dass sie gesund bleibt und alles gut läuft.
    Ich bete für meinen verstorbenen Bruder, Kind und Vater.

    Amen.

  • Lieber gott,
    Ich leide seit ueber 1 monat an einer starken sehbeeintraechtigung am re auge. bitte betet mit mir fuer meine genesung, damit ich meinen beruf wieder ausueben kann. Ich bete taegl die novene zum heiligsten herzen jesu. Vielen dank und ein herzliches vergelts gott!!

  • ich bitte um Gebet für meinen Sohn Christof, der wegen sehr schmerzhafter Verspannungen kaum aus der Wohnung kommt. Jeder Schritt bereitet ihm Kopfschmerzen. Dass Gott ihn heilen möge und er eine liebe gläubige Freunding findet.

  • Lieber Gott,
    meine Mutter ist 6 Jahre bettlägerig. Hat Depressionen. Schmerzende Füße. Blasen- und Darmbeschwerden.Bitte mache sie wieder gesund. Danke Amen

  • Lieber Gott!

    Auch wenn es derzeit scheint, dass ich noch mal “mit einem blauen Auge” davongekommen bin … Danke dafür … aber bitte Nie Wieder so eine Hölle wie ich sie von Dezember bis Februar zu ertragen hatte!

    DANK

    Lieber Gott ich danke dir schön,
    ein Jubelruf vom Arber bis zur Rhön!
    Das Leben hat es gut gemeint,
    dein Licht hat nur für mich gescheint!

    Und wenn mich auch mal Sorgen drücken,
    Gottlob, ich gehe noch ohne Krücken!
    Ist das Leben manchmal schwer und hart,
    deine Hände halten mich ganz zart!

    Für das Morgen brauche ich nur dich allein,
    dafür mache ich meine Seele rein!
    Und drückt mich auch mal mein Gewissen,
    du bist stets ein sanftes Ruhekissen!

    Daher endet hier dieses Gedicht,
    sehen wir der Wahrheit ins Gesicht:
    Der liebe Gott thront ganz hoch droben,
    gar nicht schwer, ihn ewiglich zu loben!

    (selbstverfasst – Jahr 2008)

  • Muttergottes und Heiliger Josef, Ihr wisst in welcher schwierigen Finanznot ich mich befinde und wie dringend ich ganz schnell Hilfe brauche. Bitte erhört mein Gebet und kommt meinem Rufen zu Hilfe. Hl Josef du bist bekannt für sofortige Lösungen und kannst Wunder wirken. Bitte erlaube mir diesmal dass alle gehörten Zeugnise über solche Ereignisse, diesmal auch bei mir sein dürfen. Danke!

  • ich habe ein anliegen ich leide unter roten flecken an den armen und das belastet mich sehr ich würde mich freuen wenn ihr für mich beten würdet dass sie endlich verschwinden Gott schütze euch alle amen

  • Bitte betet für meine Familie! Ich habe 4 Kinder und mein Mann hat sich voe 11 Tagen von mir getrennt. Er ist der Überzeugung, ich mache ihn krank und kaputt. er hat sich komplett von mir zurückgezogen, ich erreiche ihn nicht mehr. Die Kinder wissen noch nichts, ich habe ihn um noch ein wenig Zeit gebeten. Wir sind seit 18 Jahren verheiratet, erst im letzten JAhr jedoch hat er mich kirchlich geheiratet. Ich verstehe nichts mehr. UNsere Beziehung war immer schwierig, aber wir sind gläubig und haben immer zusammen gehalten. Doch nun ist er weg. Es macht den Anschein er ist hasserfüllt und bitter, sehr sehr unglücklich. Ich bin so traurig, ich habe keine Möglichkeit mehr, ihm nahe zu kommen und versuche nur noch, das alles auszuhalten. Nur noch der heilige Geist kann helfen! Nur er vermag meinen MAnn und mich wieder zueinander zu bringen. Bitte betet für mich!

  • Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich habe folgendes Gebetsanliegen:

    Im Sommer dieses Jahres werde ich kirchlich heiraten. Ich habe noch Schulden.
    Ich habe den Eindruck das Gott mir helfen möchte meine Schulden schneller zu begleichen.
    Sollte der HERR durch andere Personen mir Geld schenken wollen dann werde ich wenn es mehr ist nicht alles für mich behalten. Ein Teil geht an Sie und an einem Gebetsprojekt das ich aufbauen will in Wiener Neustadt

    Wenn Sie meinen Gebetsanliegen nachkommen, bin ich um eine kurze Antwort dankbar. So kann ich Sie auch einbeziehen, falls der BARMHERZIGE mehr schenkt (Zeitfaktor bis Ende Juni).
    Über das Geld können Sie frei verfügen.
    Persönlich gehe ich 29 Jahre mit dem HERRN und ich versuche mit besten Wissen und Gewissen Ihn zu folgen.
    Sollte kein Geld einlangen, dann werde ich versuchen diesen Betrag in 10-30 Jahren zurückzahlen.
    Vergelte Gott Ihre Fürbitte.

    • Lieber Herbert,
      zunächst danke für dein Anliegen.
      Eines MUSS an dieser Stelle KLAR UND DEUTLICH gesagt werden: BETEN und GELD verträgt sich nicht, jedenfalls nicht im Rahmen dieses Gebetsblogs,
      also kann hier weder um Geld angefragt werden, noch wird Geld angenommen!

      Für dein Anliegen wird sehr gerne gebetet werden, und der Herr möge dich reich beschenken.

      So wollen wir verbleiben,
      mit den besten Wünschen,
      und im Gebet verbunden.

  • Lieber Gott,
    Ich bin eigentlich nicht sehr gläubig. Ich weiß das wird jetzt sicher einige Menschen schockieren & einige werden sich denken was ich auf dieser seite mache.
    Ich möchte beten, beten für meine Mutter. Sie leidet an schwersten Depressionen & nichts kann ihr helfen. Bitte Lieber Gott erhöre mein Gebet und mach sie wieder Gesund & hilf auch mir wider gesund zu werden.

  • Herr Jesus Christus, Sohn Gottes, danke für dein Leiden und Sterben am Kreuz. Durch dein Opfer hast du meine Sünden getilgt und mir den Weg zum Vater frei gemacht. Heute am Karfreitag gedenke ich deinem Tod. Ich bitte dich für Vergebung, Versöhnung und einen Neubeginn, eine zweite Chance zwischen S. und mir. Herr, ich lobe dich und preise dich. Dein heiliger Wille geschehe. Amen

  • Manchmal verlässt mich all mein Mut,
    dann denke ich, es wird nie mehr gut.
    Hoffnungslosigkeit macht sich in mir breit
    und eine abgrundtiefe Traurigkeit.
    Ohnmächtig steh’ ich vor dem Gescheh’n,
    frag’ mich „Wie soll es bloß weitergeh’n?“
    Verzweiflung will mich ergreifen so oft,
    wenn ich spür’, es kommt anders,
    als ich erhofft.

    Herr, gib mir den Mut, Antworten zu erfragen,
    und gib mir die Kraft, mein Schicksal zu tragen.
    Lass mich niemals ganz die Hoffnung verlieren,
    denn besser noch ist es, Hoffnung zu spüren,
    als der Verzweiflung Raum zu geben.
    Herr, schenk mir Geduld für das Schwere im Leben.
    Wenn mich nichts mehr hält, dann halt’ du mich fest,
    sei du es, der mich „trotzdem“ leben lässt.

    ANDREA

  • MEIN WUNSCH FÜR ALLE
    MEINE BRÜDER UND SCHWESTERN

    Auf allen Eur’en Wegen
    wünsch ich Euch Gottes Segen,
    aus dem Glauben Mut und Kraft
    für Eur’es Lebens Wanderschaft.

    Selbstvertrau’n mög’ in Euch blühen,
    Hoffnung in Euer Herz einziehen.
    Lebet täglich wieder neu!
    Gottes Liebe macht Euch frei.

    Gott sei in Euch und Ihr in ihm,
    dadurch bekommt Euer Leben Sinn,
    denn der Herr will Euch begleiten
    in hellen und in dunklen Zeiten.

    Darauf könnt Ihr immer bauen,
    im Gebet Euch anvertrauen.
    Und wenn Euch alle Welt verlässt.
    Gottes Hand, die hält Euch fest.

    Andrea

  • Bitte betet für mich. Mein Herz ist gerade sehr traurig. Ich bin in der Kirche einem jungen Mann begegnet, er ist sicher 10 Jahre jünger als ich. Es war immer so, dass er zufällig (oder war es gefügt?) in der Bank hinter mir war und mich immer lieb anlächelte. Ich spürte eine gegenseitige Sympathie und habe mich wohl auch etwas verliebt. Da ich ein Mensch bin, der seine Gefühle nicht verbergen kann, habe ich in der Kirche immer wieder seine Nähe gesucht. Ich glaube, das hat er gespürt, und nun habe ich das Gefühl, er zieht sich etwas zurück. Ich bin total verunsichert und weiss nicht, wie ich damit umgehen soll. Bitte betet für mich, dass ich loslassen und alles in Gottes Hände legen kann, dass ich frei werde von meinen inneren Selbstzweifeln. Ich danke Euch für Euer Gebet. Gottes Segen für Euch alle und ein lichterfülltes Osterfest wünscht Euch Andrea

    • Liebe Andrea, sei getrost und freue Dich, daß Jesus Dein Freund ist. Du kannst für diesen jungen Mann beten und ihn segnen, Gott weiß, wie es weitergeht. Für Gott bist Du unendlich wertvoll. Vertraue IHM und seiner Führung und laß Dich von IHM beschenken mit Frieden und Trost. ER will Dich stärken und im Glauben festigen. Erwarte gelassen sein Tun und gehe weiter auf seinem Weg. Gott segne Dich und schenke Dir wieder Freude. Liebe Grüße von Inge Marita

      • Liebe Inge Marita,

        vielen lieben Dank für Deine mutmachende Antwort und Dein Mittragen. Ja, ich bete schon eine Weile für diesen jungen Mann. Ich weiß, dass ich ihn loslassen muss, denn Zuneigung und Liebe wird nur in der Freiheit des anderen geschenkt. Wie Gott will, nicht wie ich will . Der Herr weiss es besser, als ich, wie es weitergeht. So will ich mich ihm in diesen Tagen der Kar- und Osterzeit überlassen. Gott segne auch Dich und alle, die mit Dir verbunden sind. Frohe und lichtvolle Ostertage wünscht Dir

        Andrea

  • Liebe Schwestern im Gebet, liebe Schwestern im Geist!
    Ich brauche Eure Hilfe beim Gebet – es steht ja geschrieben, wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter Euch. Aber ich bin ja alleine. Ich bin 38 Jahre alt und habe noch immer keinen Partner gefunden. Fast alle meine Freundinnen sind bereits verheiratet, haben Kinder oder sind mit den Freunden zusammengezogen. Ich bin nun schon 4 Jahre alleine und jeden Tag wird es schwerer. Ich habe eine gute Familie, liebe Freunde, tolle Hobbys, einen Job – doch alleine bin ich einfach unglücklich. Und allmählich schleicht sich auch die Sünde der Bitterkeit, des Neides in mein Herz – weil ich rundherum so viel Glück sehe und ich abends vor Einsamkeit weine. Ja, es gab’ da mal Johannes, mit dem ich beinahe 7 Jahre zusammen war, doch die Umstände waren kompliziert und die Entfernung so weit, dass wir uns dann doch getrennt haben. Ich wünsche mir so sehr einen Partner und ein gemeinsames Heim. Wahrscheinlich werde ich ohnehin keine Kinder mehr bekommen, da die biologische Uhr schon sehr laut tickt und bald keine Chance mehr besteht. Doch ich brauche einen Partner, ich mag nicht mehr alleine leben – mehr will ich doch gar nicht. Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes – helft mir bei der Suche nach dem Partner, der auch Gott für mich gefallen würde. AMEN – AMEN – AMEN

  • Lieber Gott,
    Bitte sorge dafür, dass wir uns in der Familie in diesem Leben, zueinander finden.
    Ich bin am Ende und es ist alles so dumm gelaufen. Bitte erlöse uns von dem Bösen.
    Bitte lass nicht zu, dass wir wegen so etwas, den Rest unseres Lebens auseinander bleiben.
    Bitte hilf uns bevor eine weitere Tragödie passiert.
    Bitte Herr, die Zeit drängt.
    I bitte dich durch deinen Sohn Jesus Christus.
    Vielen Dank.
    Amen.

  • Feder im Wind (April 2014)

    Ich betete zu dir, bereits als Kind,
    naiv, unbefangen, mit blindem Vertrauen.
    Nichts im Leben konnte mich je mehr erbauen,
    doch bin ich nur eine Feder im Wind.

    Soviel Leid in meinen Jugendjahren,
    Schläge, Dunkelheit und Schmerzen.
    Das Leben sähte Bitterkeit im Herzen,
    viele Lektionen der Demut musste ich erfahren.

    Sehe ich zurück, so muss ich lachen,
    dankbar, reifer, auch verwundert.
    Durch viele Menschen schwer verwundet,
    war mein Leben ein langsames Erwachen.

    Auch heute, tief in mir noch immer Kind,
    schick ich meine Gebete gern gen Himmel.
    Suche Halt und Ruhe, in hektischem Gewimmel,
    bleib ich doch nur weiter eine Feder im Wind.

  • Himmlischer Vater,
    du weißt ich hadere in letzter Zeit oft mit dir …
    Ich bin verzweifelt und weiß nicht weiter … all meine Gebete scheinen auf taube Ohren zu stoßen. Wie soll ich darauf vertrauen, dass du nur mein Bestes willst, wie? Ist es denn mein Bestes, wenn ich seit Jahren nur Schmerz, Verzweiflung und Sehnsucht verspüre? Ist es mein Bestes, dass mein Herz und meine Seele schmerzen? Dass ich jeden Tag wieder und wieder vor Schmerzen weine?
    Ich weiß, es gibt so viel Leid auf der Welt, vergleichen dazu müssen dir meine Probleme wie ein Witz vorkommen … und immer wenn ich daran denke schäme ich mich, denn ich habe so viel wofür ich dankbar sein muss. Ein Leben in Frieden, ein Dach über dem Kopf, reichlich zu Essen und zu Trinken, körperliche Gesundheit und so vieles mehr. Und doch sind mein Herz und meine Seele krank vor Kummer, vor Sorge wie es mit mir weitergehen soll … ich sehe einfach keinen Sinn in meinem Leben. Der Kummer lähmt mich, ich bin gefangen in meinem Schmerz, statt einer Zukunft sehe ich nur ein schwarzes Loch – ich getraue mich kaum an morgen zu denken, geschweige denn an die weitere Zukunft.
    “Dein Wille geschehe” … ich tue mich so schwer damit dies zu akzeptieren, denn offensichtlich gehen unsere Vorstellungen diesbezüglich weit auseinander. Ist es dein Wille, dass ich mein Lebtag alleine bleibe? Warum nur? Warum durfte ich mit knapp 34 Jahren nicht einen Tag von Herzen glücklich sein? Warum durfte ich nicht einen Tag erleben wie es ist, wenn man geliebt wird? Ich spreche nicht von deiner Liebe zu mir, oder der meiner Eltern – sondern von der Liebe zwischen Frau und Mann. Tief im Inneren weiß ich, dass du mich liebst und vielleicht versündige ich mich mit dem was ich sage, aber das ist mir nicht genug. Du kannst mich nicht in den Arm nehmen, mir über’s Haar fahren, mir die Art der Zuneigung schenken, nach der ich mich so sehr sehne.
    Vater ich bin einsam und unglücklich auf Erden, der Gedanke an das Leben nach dem Tod ist mir da weder Trost noch Hilfe. Wieso darf ich im Hier und Jetzt nicht glücklich sein? Ich wünschte so sehr, dass du mir ein Zeichen gibst bzw. mich verstehen lässt, weshalb du offensichtlich diesen Weg für mich erwählt hast.
    Dass ich verstehe, weshalb ich mein Herz zum zweiten Mal im Leben an einen Mann verloren habe, mit dem ich keine Zukunft haben werde. Dass ich verstehe, warum nach all den Jahren, die ich gebraucht habe um TA zu überwinden, ausgerechnet ein Mensch wie HA in mein Leben treten musste? Mit dem ich mich zwar blendend verstehe, mit dem ich lachen und über alles reden kann, an den ich neben meinem Herz auch meine Jungfräulichkeit verloren habe … der mich aber vermutlich niemals lieben wird.
    Und vermutlich wird mich hier jeder dafür verurteilen, aber ich kann nicht anders, als darum zu bitten ein Wunder zu bewirken, seine Augen und sein Herz zu öffnen und ihn Abstand von all dem Schlechten in seinem Leben abzulassen. Ich kann nicht anders, als darum zu bitten ihn zu mir zu führen und uns in Liebe zu vereinen. Mein Herz und meine Seele endlich genesen zu lasse.
    Du bist sicher zornig weil ich so mit dir spreche und vielleicht strafst du mich indem meine Gebete zu dir, zur Heiligen Rita, zum Heiligsten Herzen Jesu ins Leere führen … und doch kann ich nicht anders, es tut mir leid, ich kann einfach nicht anders.

    • Hallo MI,
      deine Zeilen sprechen von seelischer Not, und der Herr möge dir beistehen.

      Aber welche Vorstellung hast du von IHM?
      Siehst du unseren Gott nicht recht klein, wenn du das Vertrauen zu IHM in Frage stellst?
      Wenn du menschliche Zuneigung über die Zuneigung stellst, die ER dir schenken kann?

      Jesus sagt deutlich, dass manche Menschen für den Zölibat geschaffen sind und andere nicht… das bedeutet aber umgekehrt auch, dass nicht jeder für die Ehe geschaffen ist.
      Jesus kennen wir als sanftmütigen und friedvollen Menschen, du aber sprichst von Zorn?

      Das gemeinsame Gebet möge dir helfen,
      im Gebet verbunden.

      PS: Meine Frau und ich waren älter als du, als wir geheiratet haben; gut Ding braucht manchmal Weil.

    • Lieber Gott, lass jeden Menschen zu der Einsicht kommen, dass er seinem Nächsten nur die wahrhafte Liebe entgegenbringen kann, die er sich selbst gegenüber empfindet.
      Lass unser Ego hinter den Herzensangelegenheiten der Seele zurücktreten .
      Lass uns unser Ego als unseren individuellen Ausdruck von uns selbst und als Kraft verstehen Dir zu dienen. Sich mit Dir zu verbinden ist meines Erachtens die einzige Chance an der wunderbaren bedingungslosen Liebe teilzuhaben.
      Diese selbstlose, bedingungslose Liebe zu Dir ist meines Erachtens auch die einzige Chance eine einzigartige, bedingungslose Liebe zu mir selbst aufzubauen.Durch dieses Vertrauen verliert sich die Angst, die uns lähmt und erblinden läßt.
      Erst wenn ich diese Liebe spüre, kann ich meinen Nächsten mit wahrhafter, uneigennütziger Liebe begegnen. Er wird sich freuen, weil ich Ihn nicht wegen seiner Schwächen beurteile, denn das, was mir an seinen Schwächen auffällt sind im Wesentlichen meine eigenen Schwächen.
      Herr lass uns zu lebensfrohen,friedvollen Menschen werden, die sich Ihrer Vergänglichkeit in der Materie bewußt werden und jeden Augenblick feiern können – in der absolut ungewissen Dauer unseres irdischen Daseins.
      Lass uns unsere ewige Seele verstehen und von Herzen handeln, statt dem zur Zeit sehr kurzsichtigen Verstand die generelle Oberhand zu verleihen.
      Lass jeden Menschen sich selbst lieben, lass ihn das Wunderwerk, das Du geschaffen hast, erkennen und zu einem hingebungsvollen Anhänger der eigenen Quelle werden.
      Lass uns erkennen, dass wir in der Annahme von uns selbst und unserer Nächsten mit all Deiner
      Energie und Glückseligkeit versorgt werden, Amen.

  • Ich möchte Beten, kann aber nicht mehr. Ich bin in einer Glaubens- und Lebenskrise. Mein Ziel war mir klar; Priester zu werden. Ich war mir zu 100% sicher, da alles darauf hin deutete. Doch nichts will und kein Priesterseminar sagt ja. Ausser dummen Sprüchen, sogar von Priestern, erfahre ich keine Stärkung oder Hilfe. Im Gegenteil, unüberwindliche Regeln und Anforderungen, verunmöglichen jegliche Chancen. Jesus ruft doch niemand hört und die, viele die hören wollen und bereit sind aufzubrechen, werden daran gehindert. Ich weiss nicht mehr, was mein Berufungsweg ist. Ev eine Kongregation, doch auch dies ist eine Berufung für sich! Bitte helft mir Beten, damit diese schwere(!) Last von mir genommen wird, die mich zermalmt. Ich kann nicht mehr und finde auch in den Sakramenten keine Stärkung mehr. Alles scheint mir sinnlos und leer. Dazu kommt, dass sich meine finanzielle Situation zu eine Bürde des nicht mehr durch kommens entwickelt hat. Jungfrau Maria und Hl Josef, wenn ihr mich hört, helft mir ich flehe zu euch, helft mir in meiner Ohnmacht und grossen Not!!!!

    • Lieber Markus,
      wieviele Menschen wissen denn so genau, was ihr vorgezeichneter bzw. ihr bestmöglicher Weg ist?
      Letztlich weiß nur ER es, und manches Mal müssen wir den Mut aufbringen, auf dem Weg – so wie wir ihn gerade gehen – umzukehren…
      Da Gottes Zeichen für uns nicht immer so deutlich lesbar sind, bleibt uns nichts anderes übrig, als verschiedene Wege zu probieren, bis das einkehrt, was Ignatius von Loyola als weisen Ratgeber empfiehlt, nämlich in ganz tiefer innerer Friede, der sich dann einstellt, wenn wir schließlich auf der göttlichen Spur sind!
      Im Gebet verbunden!

  • Liebe Brüder und Schwestern im Herrn,

    bitte unterstützt mich mit Euren Gebeten bei meinem Anliegen, das ich vor Gott tragen möchte.
    Mein jüngster Sohn steckt in einer schweren Lebenskrise, aus der er alleine, ohne die Hilfe Gottes, wohl nicht herausfindet. Bitten wir gemeinsam Jesus Christus und seine Mutter um ihre Fürsprache beim Vater und beim Heiligen Geist, dass sie meinem Sohn den rechten Weg weist. Im Vertrauen darauf, dass Jesus und seine Mutter die kraftvollsten Fürsprecher bei Gott sind, bin ich zuversichtlich dass unsere Gebete erhört werden.

    Allen die mich im Gebet unterstützen sage meinen Dank

    • Liebe Helene,

      Gott hat Wege und Möglichkeiten, wo wir keine mehr sehen. Er möge Deinem Sohn den rehten Weg zeigen und ihn leiten und führen. Wichtig ist, dass er sich auch Menschen sucht, die ihn auf seinem Weg begleiten und ihn unterstützen. Ich bete mit Dir für ihn. Für meinen ältesten und viele Jahre schon suchtkranken Patensohn habe ich sehr lange gebetet und schon gedacht, es wäre umsonst, doch irgendwann hat er sich dann doch auf den Weg gemacht und mir gesagt, wie wichtig mein Gebet für ihn war und noch immer ist. Ich bete auch für Dich um Kraft. Auch ich bin mit Dir zuversichtlich, dass unsere Gebete erhört werden. Gottes Segen für Dich und alle, mit denen Du verbunden bist. Herzliche Grüße sendet Andrea

  • Lieber Gott,

    ich bete um Weisheit zu erlangen, was ich jetzt zu tun habe.
    Ich bete darum, dass diese unerträgliche Situation sich auflöst.
    Ich bete, dass wir mit meinem Mann wieder Wege finden, wie wir miteinander kommunizieren können, wie wir uns wieder vertragen, Freunde werden und uns lieben. Ich möchte keine Trennung, Scheidung, momentan sehe ich aber kein anderen Ausweg. Ich bete um Liebe und um Frieden.
    Ich bete, dass unsere Tochter kein Leid durch die Wut, Haß, Streitigkeiten, ertragen muss.
    Ich bete darum, dass ich Wege für mein Leid, meine Traurigkeit und mein Kummer finde.
    Ich bete darum, dass mein Mann zur Einsicht kommt, dass er aufhört mit online-Spielen und die dadurch gewonnene Zeit der Familie widmet.
    Ich bete für meine Mitmenschen, meine Freunde, meine Kolleginnen, meine Vorgesetzte, meine hilfebedürftige Mutter.
    Ich bete für meinen gestorbenen Bruder, Vater und mein Kind.
    Ich bete für Sinn in meinem Leben, für Liebe, Ordnung, Gelassenheit und Harmonie.
    Ich bete für meine kleine Tochter, die ich über alles liebe.
    Ich bete darum, dass ich wieder Kraft bekomme das alles mit Ruhe, Gelassenheit zu tragen.

    Ohne deine Hilfe schaffe ich es nicht. Bitte trete in mein Leben und zeige mir, was zu tun ist.

    Ich bete um Hilfe und um Wege.

  • Bitte betet das Peter W. sich um unseren Sohn kümmert und mit uns Kontakt aufnimmt. Sein Verhalten uns gegenüber herzlich und liebevoll ist. Und nicht abweisend kühl und zornig, hart uns gegenüber ist. Ich weis mir keinen Rat mehr weil er meinte ich würde ihn belästigen.Soll ihn in ruhe lassen. Er ist doch aber der Vater unseren Sohn. Möchte doch nur das wir uns wieder gut verstehen und er sich um sein Sohn kümmert. Bitte betet auch das er sich für sein negatives Verhalten sich bei mir entschuldigt. Und wenn ich was falsch gemacht habe er mein Entschuldigung annimmt. Und mir vergibt wenn ich Schuld an der Situation bin. Bitte bitte betet das Peter ende des Monats April mich anspricht wenn wir uns sehen. Sich bei mir Telefonisch meldet. Er auch einsieht er Fehler gemacht hat und die zu gibt. Bitte er auch an Gott glaubt und liebevoll zu uns ist. Danke <3

    • Liebe Carolin,
      außer den von dir genannten Punkten gibt es da noch etwas, wofür ganz besonders gebetet werden sollte:
      Dass der allmächtige, gerechte und liebende Gott euch den Weg zeigt, der zum Heil führt…
      Unser Glaube bedeutet ja, dass nur ER diesen Weg kennt, und wir durch Seine Gnade auf die rechte Spur kommen, und dann mahnt ER uns :
      ‘Geht und sündigt von nun an nicht mehr…’
      Alles Gute
      und im Gebet verbunden!

  • Lieber Vater im Himmel

    Ich brauche deine hilfe lieber vater im himmel
    ich glaube mein mann ist mir nicht treu,bitte hilf dass das endlich zu ende ist und dass er zur vernunft kommt und endlich die ehe richtig lebt
    oder gib ihn ein zeichen dass ers endlich versteht!!
    Habe selber auch fehler gemacht,bitte um vergebung
    Ich weis dass das gebet hilft,habe selber schon viel gebetet.bitte vater im himmel hilf ihn das zu unterlassen und dass wir uns lieben.
    danke AMEN

    • Sich gegenseitig zu vergeben, und auch sich selbst zu vergeben – das lässt sich leicht formulieren, aber….
      Genau über dieses “aber” gilt es hinwegzukommen,
      mit Beharrlichkeit im Gespräch und im Gebet
      – und in der Liebe zu Gott und zum Ehepartner.
      Gerne beten wir für euch,
      im Gebet verbunden.

  • Liebe Silvia
    Liebe S.M.
    Lieber Thomas
    Lieber Martin
    Liebe Christa
    Liebe Christine
    Liebe Bird
    Liebe Sonja,
    Liebe Katja
    Liebe S.
    Liebe Pia
    Liebe Tamara

    GOTT eile euch zu Hilfe,
    ER schenke euch Trost und Heilung!

    Wir beten für euch
    gemeinsam heute Sonntag zwischen 21 und 23 Uhr,
    im Gebet verbunden!

  • Heiliger unsterblicher Gott, in Vereinigung mit Deinen Engeln und Heiligen bitte ich Dich, gib, dass Martin zu mir zurückkehrt. Gib, dass er meine große Liebe zu ihm erkennt, dass er erkennt, dass ich mich ändern kann und werden. Bitte hilf, dass die andere Frau ihn freigibt. Dass er nicht mit ihr schläft. Bitte hilf, dass es für uns eine Zukunft gibt. Bitte gnädiger Gott erhöre mein Flehen. Ich knie vor Dir mit flehenden Händen. Gib, dass wir wieder Liebende werden.

  • Guter Vater im Himmel. Auf die Fürsprache der seligen Mutter Teresa bitte ich ich dich im Namen Jesu: Heile die kranken Arme und Hände meines Bruders. Bekehre meine Familie zum Glauben an dich und heile auch meinen Mann, wenn es dein Wille ist. Und bitte guter Vater nimm dich der Situation in der Arbeit an. Darum bitte ich dich auf die Fürsprache aller Engel und Heiligen, ganz besonders aber auf die Fürsprache der Mutter Teresa. Bitte Vater wirke dieses Wunder für meinen Bruder, damit die selige Mutter Teresa heiliggesprochen werden kann. Amen

  • Lieber Gott,
    Bitte hab Erbarmen mit uns und nimm uns auf in deiner Sorge.
    Herr, bitte befreie uns von allem Bösen.
    Bitte Herr, sorge dafür, dass wir noch zu Lebzeiten wieder zusammenkommen und als Familie wieder für einander da sind.
    Bitte hilf uns, denn ich habe alles versucht und kann nicht mehr. Amen.

    Vielen Dank!

  • Oh mein Herr, mein Gott, liebste Maria Mutter Gottes und Sohn Jesus Christus,
    ich falle vor euch auf die Knie, um euch zu bitten – nein, ich flehe euch förmlich an mir meine frühere seelische Beschaffenheit wieder zu geben bzw. zu erneuern!
    Ich frage euch nicht mal “Wieso ICH”? Ich klage euch nicht an. Ich akzeptiere es einfach.

    Ich bin seit 2008 total ausgebrannt und leer (Burnout), nichts macht mehr Freude – nichts macht mehr Sinn. Selbst Hobbies werden zu einem unüberwindbaren Hindernis.
    Jeder Tag ist ein erneuter Anlauf – ein täglicher Anlauf prompt gegen die Wand. Bitte nimm mir die Erschöpfung ab bzw. erleichtere sie etwas!

    Durch Dinge, die mir früher immer Spaß machten, erleide ich heute Höllenquallen … z.B. Arbeit, Rasen mähen oder etwas Sport daheim oder soziale Kontakte.
    30 min. später bin ich ausgepowert und fertig für den restlichen Tag; die Beine füllen sich mit Schmerzen, daß ich bereits oft an die Axt gedacht habe …
    Daheim gehe ich vor Langeweile ein wie eine Blume ohne Wasser, da ich kaum etwas unternehmen kann.

    Denkt bitte auch an meine Traumata!
    Auch sende ich liebste Grüße und Umarmungungen aus tiefstem Herzen von mir herunten auf der Erde zu meiner Familie (Mama, Papa, Großeltern) zu euch nach oben in den Himmel!
    Bitte gebt es weiter, wie sehr sie mir hier herunten abgehen!

    Vorab schon mal ein riesiges DANKE!
    Herr, erbarme dich bitte …

    • Lieber Martin,
      Solche Burnouts sind schrecklich und ich Weiss persönlich was es heisst. Wie ich aus Deinem Text sehe, bist Du ein gläubiger Mensch.
      Wieviel mal hat uns Jesus schon gesagt IHM alles Leid zu übergeben und dass ER alles für uns tragen wird. Schon die Auopferung der
      Probleme an Jesus, unseren Herrn und Gott kann schon neue, positive Impulse in uns erwecken. Hin und wieder ein Gebet zu IHM
      und an die Jungfrau Maria und die volle Hingabe zu Gott kann schon vieles bewirken. Jetzt gehen wir in den Frühling und die wunderbare Natur,
      die erwacht bei einem schönen Spaziergang und einem Dankeschön an den Schöpfer bringt auch sehr viel. Hier noch etwas ganz Spezielles:
      Es gibt hier auf Zeit zu Beten ein ganz wunderbare Abhandlung unter Gebete wo Antonius Maria Claret ( vor 150 Jahren) uns über ein Lehrstück
      gescxhenkt hat, das mich tief berührt und einen anderen Menschen aus mir gemacht hat. Der Titel ist : Antonius Maria Claret –
      ein Verhandeln mit Christus?
      Lieber Martin, ich würde mich freuen, wenn Du diese Abhandlung mit Jesus einmal lesen würdest. Vielleicht hilft Dir das weiter in Deinen
      grossen Problemen.
      Ich würde mich sehr freuen von Dir wieder einmal etwas auf dieser wunderbaren “Zeit zu Beten” hören würde.
      Mit liebsten grü!ssen und Gottessegen. Ich werde für Dich beten und eine Kerze anzünden. Ich bin Laie wie Du und vielleicht zu wenig
      Psychologe aber mit Jesus liegen wir immer richtig.

      Albert

    • Lieber Martin,
      Ich glaube als Nachkriegsgeneration sind wir alle mehr oder minder traumatisiert.
      Unserem innersten Wunsch nach individueller göttlicher Entfaltung wurde bzw. konnte wegen der Erfahrung zweier hintereinanderliegender Kriege nicht nachgekommen werden.
      Oft werden Kinder in Ihrem Ausdruck göttlicher Individualität in diesem Drang gebrochen zugunsten eines obrigkeitsstattlichen Denkens oder hierarchichen Gehorchens, was uns unserer Kreativität,Leichtigkeit,Gelassenheit…beraubte.
      Wir daher oft viel zu angepasst und unterdrücken aus falscher Scham unseren wahren Bedürfnisse, so daß keiner der Mitmenschen unsere Not wahrnehmen kann.
      Herr lass uns die Unterschiede zwischen Gefühlen und Bedürfnissen erkennen.
      Lass uns die Vielzahl der entstehenden Gefühle als unseren individuellen göttlichen Ausdruck verstehen und unserem Hauptbedürfnis nach Wertschätzung ( was allein schon durch das göttliche Erschaffen des Menschens und allen Lebens gegeben sein müßte) Ausdruck zu verleihen.
      Sind wir mit Dir auf natürliche Weise seit unserer Geburt verbunden gewesen, werden wir wohl nie ein Mangel an Wertschätzung verspüren können.
      Falsche Werte in unserer Erziehung (meist Gewalt statt Wärme,Geborgenheit und Liebe) führten jedoch zur Entfremdung von unserer göttlichen Quelle.

      Die Selbstverständlichkeit unseres Schöpfers in unserer Seele ist uns oft verlorengegangen, so daß wir die Freude an Gottes Seite das Leben durchwandern zu können verkümmern ließen.
      Herr lass uns unsere Beziehung zu Dir wieder als was ganz normales empfinden, so daß wir uns nicht einsam und verloren vorkommen können.
      … wie es die Engländer sagen: You never walk alone.
      Herr gib uns die Kraft unmenschliche und unfreundliche Tugenden, wo immer sie auch herkamen, aus unserer Gesinnung zu entfernen.
      Ich sage oft zu mir: wenn ich Gott richtig verstanden habe bin ich ein freudvoller,friedvoller und kraftvoller Mensch, dem Wunder des Lebens abenteuerlich lauschend; – was zwar durch die größten Greultaten erschüttert aber nicht beseitigt werden kann.
      Ich weiß das ich nicht viel weiß.
      Ich hoffe,dass ich Seine Informationen für meinen nächsten Schritt richtig empfange und alsbald unerschrocken voranschreite.
      Eigentlich geht es mir nur noch darum seine Stimme wahrzunehmen.Wenn der Tag gut läuft ist es ein dauerndes Zwiegespräch.
      Möge uns Gott zur Unverzagtheit, Freude und Kraft führen, was immer auch geschieht.

  • Oh barmherziger Gott nimm dich meiner vielen Krankheiten u,schmerzen,an,ich lege dir mein jahrelanges schweres Schicksal.das meiner Familie u.das meiner verwandten u.bekannten zu deinen füßen.nimm diich unsrer Verzweiflung,kummer u.sorgen,armut u.Not u.Arbeitsllosigkeit u.den großen finanziellen sorgen u.problemen an u.hilf uns wieder Freude am leben haben zu dürfen.wir haben keine kraft mehr zu kämpfen u.sind total am Boden u.wissen nicht mehr weiter.bitte hilf uns.amen

    • Liebe Christa,
      Ich bin mir keinen größeren(?) Krankheiten bei mir bewußt. Ob ich daraus ableitend mich als krank oder gesund bezeichnen könnte bezweifele ich.
      Ich habe so ein paar Krankheiten, die ich als Wegzeiger Gottes verstehe. Erst wenn sie sich auflösen habe ich meines Erachtens die Ursache für das Erkranken verstanden.
      Ich vertraue im Allgemeinen auf eine in uns vorhandene göttliche Apotheke.Das physische Leben hat es nach meinem Verständnis so an sich nicht ewig anzudauern. Ich kann auch nicht genau wissen, ob ich morgen noch lebe. Einige sagen salopp der Schlaf ist der Bruder des Todes…
      Meine Seele lebt nach meiner Sicht ewig.
      Ich glaube, daß nicht ich bestimme wann meine Zeit abgelaufen ist, aber ich kann mit Gott reden, was ich mir so wünsche.Ich vertraue darauf, daß ich bestmöglich gefördert werde, was manchmal wohl auch über Krankheiten erfolgt, denn die sollen mich bzgl. meiner Lebensweise womöglich an einer bestimmten Stelle wachrütteln.
      Herr lass uns alle zu einem menschenwürdigen Dasein und guter Verbindung zu Dir kommen. Alles Gute – Im Gebet verbunden.

  • anliegen: unser Sohn Benedikt (26) ist letztes Jahr an einem bösartigen Gehirntumor operiert worden, 97% wurden entfernt und er konnte nach Bestrahlung,Chemotherapie und laufenden Kontrolluntersuchungen wieder arbeiten.
    Jetzt vor einer Woche wurden neue Tumorzellen entdeckt, die jetzt mit Chemo behandelt werden.
    die 5-Jahres-Überlebenschance beträgt bei dieser fürchterlichen Krankheit 2%.
    Warum, mein Gott? Ich habe, soweit möglich, an Dich geglaubt und auf Deine Hilfe gehofft!
    Bitte ganz dringend um’s Gebet um vollständige Heilung von unserem Benedikt!
    herzlichen Dank
    Christine

    • Liebe Christine,
      danke für dein Anliegen.
      Für Gott ist nichts unmöglich, das ist die gute Nachricht.
      Andererseits hat Gott bestimmte Wege für uns bereitet, die wir oftmals nicht kennen.
      Bitten wir IHN um Trost, um Hilfe, um Erbarmen, um Heilung – so wie es SEINEM Willen entspricht.
      So wird alles gut, denn ER ist die Liebe und die Gerechtigkeit in einer Natur.
      Im Gebet verbunden!

      • ganz lieben Dank für Eure Ermutigung! Wisst Ihr, ich möchte immer auf Gott vertrauen, auf Seine Allmächtigkeit,
        manchmal gelingt es, manchmal nicht, deswegen schätze ich sehr Euer Gebet, es richtet mich wieder auf,
        Im Herrn Verbunden
        Eure Christine

    • Liebe Christine,
      Dein Beitrag macht mich betroffen und sprachlos. Wer selbst Kinder hat kann deinen Schmerz und deine Sorgen besonders gut verstehen. Ich schließe deinen Sohn und dich in mein Gebet ein und bitte für Kraft und Heilung.
      In Verbundenheit, Ralph

  • Wenn es ihn gibt prüft gott mich wieder mal. Ich bin nicht streng gläubig aber so ein bisschen glaube ich schon das über uns jemand ist der jedes Schicksal lenken kann.
    ich habe in meinem leben viele harte Prüfungen hinter mich gebracht aber es folgen immer wieder neue härtere Prüfungen.
    Ich bete einfach nur dafür dass ich die Kontrolle nicht verliere und irgendwann ein ganz normales Leben führen kann.

    • Hallo bird,
      danke für dein Anliegen.
      bitte denke daran dass Christus nichts Besonderes bzw. Außergewöhnliches von uns verlangt,
      aber in einem Punkt verlangt der dreieinige Gott eine Entscheidung von uns:
      Glaube JA oder Glaube NEIN, eine Zwischenlösung gibt es nicht.
      Vielleicht hilft dir dieser Hinweis, dich klar zu entscheiden:
      Dann gibt es keinen Zweifel mehr, dass Jesus – wenn du auf Seine Stimme in deinem Innersten achtest – dir auch erkennen hilft, wo dein Weg und Heil ist…
      Im Gebet verbunden!

  • Ihr Lieben! Ich fühle mich völlig verloren, fühle mich nicht mehr, weiß nicht mehr, was stimmt. Ich liebe meinen Freund und doch kommen wir nicht miteinander klar, kommt es immer wieder zu Missverständnissen. Ich möchte viel reden, er schweigt und macht vieles mit sich selbst aus. Seit 2 Jahren kennen wir uns und hatten immer wieder Phasen, in denen wir uns gegenseitig die Freundschaft gekündigt haben. Er, weil er wirklich keinen Sinn in der ständigen Haderei mehr sieht und ich als eine Art Hilferuf doch zu mir zu stehen. Er meint, ich klammere und wolle nur immer die Nr. 1 in seinem Leben spielen und ich werfe ihm vor, dass er mich warten, am langen Arm verhungern lässt. Das ist so frustrierend und doch im Grunde so einfach zu lösen: einfach die Herzen öffnen und aufrichtig miteinander sprechen. Er ist mir als Freund so wichtig, denn ich habe nicht viele Freunde. Er weiß alles von mir und ich möchte doch nur, dass er mich versteht und sich öffnet und mich nicht einfach wie ein nerviges, kleines Kind verlässt. Morgen steht wieder so eine Aussprache bevor in der ich meist rede, er schweigt und dann doch macht, was er will. Trotzdem fühle ich Liebe zu ihm, zu allem was unter der Oberfläche verborgen liegt. Bitte betet für mich, für uns, dass wir Zugang zu einender finden, dass ich weiter mit ihm wachsen kann, dass ich und meine Freundschaft ihm auch etwas bedeuten. Danke! Alles Liebe!

    • Ich bin es noch einmal. Ich möchte Gott und allen danken, die meine Bitte gelesen haben und die vielleicht für einen Moment mitfühlend an mich gedacht haben. Ich habe selbst gebetet und der Herr hat mir gegeben. Unglaublich! Es war ein gutes Telefongespräch und die Freundschaft geht weiter, kann wachsen, wir können dran arbeiten. Nicht nur meine Sicht auf die Dinge ist richtig, sondern auch die anderen haben ihre ureigenen Gründe, warum sie auf eine bestimmte Art handeln – aber die Liebe sollte eine Brücke sein. Ich möchte nun auch alle anderen Menschen, die zuletzt auf dieser Seite gepostet haben in meine Gebete einschließen. Sorget Euch nicht, lebt positiv – Gott, der Herr sorgt für uns, es wird uns an nichts mangeln.
      Danke!

      • Danke Sonja,
        so ein Feedback tut allen gut, die auf dieser Seite Anliegen hinterlassen, beten oder einfach nur lesen.
        DANKE!
        Gottes Segen bleibe auf dir und allen, die dein Zeugnis lesen und es sich zu Herzen nehmen.
        Im Gebet verbunden!

      • Liebe Sonja,

        recherchiere und informiere dich darüber, ob dein Freund eher introvertiert oder extrovertiert ist. Ob er viel Zeit für sich benötigt oder ob er eher zusammen mit anderen Menschen die Freizeit verbringen möchte. Das hilft oft sich selber zu sortieren und den anderen verstehen.
        Klammere nicht an ihm, lass ihm etwas atmen, lass los, dann kommt er wieder sehr gerne zu dir, wenn er dich liebt. Versuche auch mal für dich neue Freunde zu gewinnen. Wenn man bei bestimten Charakteren zu fest an dem anderen Klammert, bewirkt das das Gegenteil. Der Mensch versucht sich dann verzweifelt zu befreien.
        Ich habe diese ganze Geschichte mit meinem Mann (seit 11 J. verheiratet) durch. Einige Menschen fühlen sich wie eingesperrt, wenn man an denen zu fest klammert.

        Lass los und die Liebe kommt zu dir zurück. Der liebe Gott hilft dir dabei.

        Mirka

  • Lieber Gott,
    bitte mach, dass kurt sich für uns entscheidet. Ich liebe ihn von ganzem Herzen und ich wünsche mir eine Zukunft nur mit ihm.
    ich wünsche mir eine Familie mit ihm.
    Ich habe solche Angst.
    Bitte mach, dass er meine liebe fühlt.
    Danke

  • Körperlich:
    Freiheit von Migräne
    Freiheit von wandernden Gelenkschmerzen
    Freiheit von Verspannungen im Hals Nacken und Rücken

    Seelisch:
    Frei werden von allen Traumata
    Urvertrauen in Jesus gewinnen
    SelbstBewusstsein und Selbstsicherheit gewinnen
    Innere Ruhe finden
    Los lassen können
    Wunder mit Gott erleben
    Segensregen über mir
    Ausgießen des Heiligen Geistes

    Familiär:
    Bekehrung meines Freundes und meine Kinder
    Finanzielle Freiheit
    Gesundheit an Körper Geist und Seele für uns alle
    Liebe und Verständnis Annahme und Jesus Gnade zwischen uns

    Bitte teilen Sie mir mit falls Sie Eindrücke oder Bilder von Gott für mich bekommen

  • Beten wir wirklich……
    Was, Barmherziger, Dreieiniger, Ewiger Gott kann ich dir schon geben? Wie nur kann ich deine Liebe bezeugen, deinen Willen tun? Ich bin nicht in dem gesellschaftlichen Stand große Räder zu drehen. Ich bin nicht in der Position um großen Einfluss zu nehmen. Ich bin nur mitten in diesem großen Rad des Lebens und das mehr als leise am Rande, so wie wohl viele andere Menschen auch, ohne etwas vorweisen zu können was andere Menschen groß mitreißen könnte. Und doch…. Was hat der Priester gesagt: wenn viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, viele kleine Dinge tun dann verändert sich das Gesicht der Welt!
    Was kann ich tun, was dir zurückgeben???? Alles was ich tun kann: ist dich zu lieben! Offen, bezeugend zu lieben! Meistens wird dies von meinen Nächsten nicht wahrgenommen, mein Zeugnis klingt stumm, doch werde ich meine Liebe in mir wie nach außen tragen, denn alles was ich habe Vater und dir geben kann in meiner Schuldigkeit und vor dir, ist meine Liebe zu dir und meine Treue!
    Wir existieren nur so lange, so lange Jemand an uns denkt!

    • Liebe Pia:
      “Alles was ich tun kann: ist dich zu lieben!”…
      …das gehört doch zum Größten, das wir Menschen zu leisten im Stande sind!
      So mach dir bitte keine Sorgen und geh diesen Weg der Liebe weiter – und Gott wird mit dir sein.
      Im Gebet verbunden!

    • Liebe Pia,
      Ich glaube, dass die Göttliche Liebe sehr gut spürbar wird. Indem Du Allen und Allem gegenüber Deine Liebe zuteil werden läßt, ohne die liebe zu Dir selbst zu vergessen, wirst Du von sehr viel Lebensfreude umspült, daß es vermutlich an ein Wunder grenzen wird. Wir selbst sind das Wunder und es gibt unzählige Wunder stets um uns. Mögen wir sie erkennen und lieben.Herzliche Grüße
      sendet Klaus

  • Lieber Gott
    Bitte schick meinem Freund und mir ein gesegnetes Leben als Paar. Hilf uns schwierige Zeiten als Team zu überstehen. Bitte behüte uns vor allem schlechten und schenke uns die ewige Liebe.
    Lieber Gott, schütze meine Familie von allem Schrecklichen, von allen Krankheiten und beschützt sie!

    Amen

    Micha mein Schatz. Ich liebe dich! Du gibst mir etwas was mir bis jetzt verweigert wurde. Du schaust mich an, als gäbe es nichts schöneres für dich, du nimmst mich in den Arm und zeigst mir damit wie sehr du mich liebst. du beschützt mich, baust mich auf und bist mir einfach eine gute Stütze, der beste Freund denn man sich wünschen kann! Ich liebe dich!

  • Lieber Reinert,
    liebe Hildegard,
    liebe Jasmin,
    liebe Hermine,
    liebe Yvonne,
    lieber SLy,
    liebe Mira,
    vielen Dank für euere Anliegen.

    GOTT eile euch zu Hilfe,
    ER schenke euch Trost und Heilung!

    Wir beten für euch
    gemeinsam (wie immer) am Sonntag zwischen 21 und 23 Uhr,
    im Gebet verbunden!

  • Lieber Gott,
    bitte hilf mir und meinem Mann, dass wir die nächste Zeit finanziell überstehen!
    Bitte schicke uns Arbeit für unsere Werkstatt, dann bekommen wir wieder alles in Griff.
    Lieber Gott schicke uns auch bitte einen Käufer für unser Anwesen, daß mein Mann entlich aufhören kann.
    Er ist 73 Jahre ist krank und kann nicht mehr.
    Tausend Dank für alles

  • Barmherziger Jesus, bitte hilf, dass Maria jetzt vollkommen geheilt wird von der Erkrankung ihrer Wirbelsäule, sie an Heilungen und Wunder glauben kann und nicht operiert werden muss. Hilf, dass sie von allen falschen Vorstellungen und jedem Irr- und Unglauben und der Nikotinsucht befreit wird. Hilf auch bitte, dass sie Gottvertrauen und die Kraft des Heiligen Geistes erhält. Danke, barmherziger Jesus.

  • Lieber Vater im Himmel

    ich brauche bitte deine hilfe,
    hilf uns bitte dass in unserer Familie endlich Friede ist und dass unsere Ehe geheilt wird
    dass ich und mein Mann wieder zueinander finden und uns LIEBEN,

    Danke für das Gebet.AMEN

  • Herr Jesus Christus, liebe Mitbeter,

    meine Familie ist total zerstritten und hinter jedem gesprochenen Satz, liegt sehr viel Wut und Missgunst.
    Meine Frau und ich sind frisch Eltern geworden und stolz einen gesunden jetzt 4 Monate alten Jungen zu haben.
    Zwischen den Schwiegereltern und meinen Eltern bzw. meiner Frau gibt es riesen Theater wegen den unmöglichsten Dingen.
    Angefangen vom Namen bis hin zu Besuchen, es gibt irgendwie immer Theater… und ich stehe immer Mitten drin.
    Es ist sehr belastend für mich und ich weiss wirklich nicht mehr weiter.
    Meine Frau hält immer wieder zu ihren Eltern und ich muss meine immer verurteilen und das kann und will ich nicht mehr.
    Es passiert auch sehr häufig, dass dadurch meine Frau und ich sehr heftig aneinander geraten, weil Sie die Schuld ständig bei den anderen festmacht…
    Ich will einfach nur ein ruhiges Leben führen und auch ist es mir egal, was andere denken oder machen…auch wenn es meine Eltern sind.

    Beruflich ist es bei mir auch sehr anspruchsvoll und es stehen Veränderungen an, die auch auf die Psyche schlagen.

    Bitte betet mit mir für ein ruhigeres und beseeltes Leben, auf das alles in einklang kommt.

  • Seit drei Wochen bin ich wieder in die katholische Kirche zurück gekehrt worüber ich sehr glücklich bin. Jetzt stecke ich in einer intensiven Phase des Fragens über meine Aufgaben in der Kirche. Ich bin 49 Jahre und erforsche mein Herz, ob ich noch einen Ehemann suchen soll, oder ob ich eine Berufung habe nur für Gott zu leben. Gott möge mir das bald zeigen.

    Ausserdem bin ich Architektin und suche nach einer neuen Arbeit die mir Freude macht und die meiner Begabung entspricht.

    Danke für diese anregende Seite und euer wunderbares Gebetshaus.

    • Willkommen in der (römisch-)katholischen Kirche … und ebenso willkommen in diesem offenen Gebetskreis!
      Alle, die beten, werden von Gott gehört, und ich wünsche dir, dass Er dir den Weg weisen möge: Wir sind alle von Anfang an gewollt + geliebt und so gibt es auch für jeden von uns einen Pfad, den wir (mit Seiner Hilfe) finden können… Alles Gute und viel Segen auf deinem ganz besonderen und persönlichen Weg.
      Im Gebet verbunden!

  • Liebe Mitbeter, ich möchte das für drei liebe Menschen aus meinem Umfeld gebetet wird..Meine Mutter ist Haushaltshilfe bei einem älteren Ehepaar nun ist bei ihr der Krebs zurück.Die beiden sind verzweifelt und ich kraftlos.Dann gibt es da eine Freundin meiner Mutter ihr Mann schwer krank und niemand weiß wie lang er noch zu leben hat.Am Mittwoch wird dann noch die Tante meines Vaters operiert doch ihr Herz ist schwach niemand weiß ob sie je wieder Aufwachen wird….Ich bitte Euch betet für diese lieben Menschen und meine Mutter das sie weiter die Kraft hat sich um all diese Menschen zu kümmern.

  • Herr Jesus Christus,

    mögest du die Einfallstore des Feindes in meinem Leben verschließen. Zerreiss die Stricke und Bindungen des Teufels und schenke Heilung für Körper,Geist u. Seele.
    O Herr, sei mir Sünder gnädig und vergib mir meine Sünden. Amen!

    • Lieber Peter,
      es gibt kaum eine Sünde, die nicht vergeben werden kann.
      Die Barmherzigkeit Jesu ist unerschöpflich, solange wir Geschöpfe im Glauben verharren und bereuen.
      Das ‘wichtigste’ Credo lautet: JESUS, ICH VERTRAUE AUF DICH!
      Im Gebet verbunden!

  • Ich bitte um Erhalt, Schutz und Vertiefung meiner Beziehung, dass alle äußeren und inneren Hindernisse entfernt werden und wir, SO GOTT WILL, (wider allen Anscheins) endgültig zusammenfinden und eine glückliche Ehe eingehen werden.

    • Liebe Iva,
      Das Gefühl der totalen Erschöpfungund Müdigkeit kenne ich auch, besonders wenn mich wieder einmal Probleme quälen. Und in diesem Zustand sind sie aber auch nicht zu lösen. Ein Teufelskreis …. Geholfen hat mir meist zwei, drei Tage “Auszeit”, ausreichend Schlaf und – ganz wichtig – viel Bewegung an der frischen Luft. Manchmal musste ich auch noch mit einem Johanniskraut-Präparat aus der Apotheke etwas “nachhelfen”. Dann kommt auch wieder die Kraft sich Problemen zu stellen und eine Lösung zu suchen. Wenn alles nichts hilft, würde ich einen Arzt des Vertrauens konsultieren. Gottes Segen auf deinem Weg, er möge dich beschützen!

  • Liebe MItbeter,
    ich war am Donnerstag beim Doktor ich habe einen Befund bekommen, PräArthrose (das ist die Vorstufe zur “richtigen” Arthrose) im rechen Sprunggelenk.
    Am 7 Mai habe ich nun Termin zum Kernspin, da sieht man dann wie fortgeschritten es schon ist.
    Ich bin eigentlich mit fast 44 Jahren noch zu jung für Arthrose, habe ein Sech Jahre altes Kind das mit auch noch braucht usw.
    Bitte betet für mich mit dass es möglich ist diese Krankheit aufzuhalten, man die Ursache beseitigen kann und ich noch lange “normal” leben kann.
    Ebenso habe ich Angst vor der Zukunft mit dieser Befund, bitte daher auch um Gebet.
    Ich danke euch allen und segne euch im Namen Jesu.
    Amen.

    • Liebe SandS, gerne bete ich für Dich, dass es möglich ist diese Krankheit aufzuhalten. Auch ich habe Arthrose in beiden Kniegelenken und weiss, wie das ist, ich bin 53 Jahre. Oft kommt Arthrose auch durch Fehlernährung und Übersäuerung. Wenn ich mich konsequent basisch ernähre, dann sind die Schmerzen auch weniger. Ärzte verschreiben nur starke Tabletten, die wiederum heftige Nebenwirkungen haben. Ich unterstütze mich mit Alternativmedizin, dabei hilft mir auch die regelmässige Einnahme von Leinöl (1 EL am Tag pur). Ich wünsche Dir, dass Du für Dich einen guten Weg findest, auf dem Dir geholfen werden kann. Gott segne Dich. Liebe Grüße von Andrea

      • Liebe SandS,

        danke für Deine Rückantwort. Du fragst, wie ich mich ernähre. Auf jeden Fall viel Gemüse und Obst, wenig Fleisch, viel trinken, abends, wenn mögich keine Kohlenhydrate mehr. Immer gelingt es mir auch nicht, mich richtig zu ernähren, aber wenn ich mich dran halte, habe ich weniger Beschwerden und es geht mir körperlich besser. Im Internet findest Du auch Tabellen für basische Ernährung. Ein Basenpulver zur Unterstützung hilft auch gut, kannst Du im Reformhaus kaufen. Gottes Segen und Beistand für Dich. Liebe Grüße von Andrea

    • Liebe(r) SandS,
      Ich kann mich da nur Andrea anschliessen, durch eine Ernährungsumstellung kannst du durch eine Ernährungsumstellung selbst viel bewirken. Neben den vollig richtigen Empfehlungen von Andrea würde ich dir auch raten auf Fleisch zu ganz verzichten oder den Fleischkonsum zumindest sehr einzuschränken und dabei vorwiegend Huhn bzw. Fisch zu dir zu nehmen. Dies führt zu einer Reduktion der entzündlichen Prozesse. Ich hatte auch eien Zeit mit Gelenksschmerzen und bin dieses Weg gegangen und es hat mir geholfen. Es ist, vor allem am Anfang, schwer und stösst oft bei Familienmitgliedern auf Unverständnis, aber es lohn sich! Tu, was du selber beitragen kannst und lege den Rest in Gottes Hand. ER möge dich segnen!

  • Bitte, bitte helft mir, für meine Mutter zu beten. Sie ist so krank und schwach. Bitte helft mir, für eine Genesung des Körpers und der Seele zu beten. Wir haben nicht mehr viel Zeit! Vielen Dank an alle!

    Liebe Grüße und Vergelt´s Gott,
    Karolin

  • MutterGottes Maria mit dem Hl Josef, mit der Hl Rita ,Hl Judas Th. und Hl Expeditus, flehe ich durch euch zu Gott. Ich bin in Not und weiss keinen Ausweg mehr! Die Last der Schulden, meinen Unterhalt nicht mehr finanzieren können, obwohl ich äusserst sparsam lebe, die Enttäuschung der Antwort auf die Studiumsanfrage und nicht mehr wissen was richtig und falsch ist, ist riesig gross(!) Ich halte diesen lähmend und beinahe tödlichen Druck nicht mehr aus! Bitte helft mir aus dieser schrecklichen Situation. Bewahrt mich von einem Nervenzusammenbruch. Bewahrt mich vor schlimmerem. Zeigt mir den Weg aus dieser tiefen Finsternis, dass ich nicht auch noch den Glauben verliere….

  • Hallo meine liebe Mitbeter. Ich bin momentan ziemlich verzweifelt und verängstigt, obwohl ich weiß das der Herr mich liebt und nie im Stich lassen wird. Trotzdem habe ich Angst.
    Wir haben momentan finanzielle Probleme, einige unbezahlte Rechnungen und ich weiß nicht mehr was ich tun soll. Ich habe eine Umschuldung beantragt jedoch hat es bis jetzt nicht geklappt. Bitte bettet dafür das die Umschuldung doch geht, das wir eine Lösung finden. Das der Herr uns eine Tür öffnet die bis jetzt verschlossen oder nicht sichtbar war.
    Ich fühle mich so machtlos und auch lustlos was die Arbeit angeht, würde mich am liebsten zu Hause einschliessen.
    Ich bedanke mich sehr bei euch.

  • Hl. Josef,
    als Schutzpatron der Arbeit möchte ich an deinem Hochfest ein großes Anliegen vor dich hintragen:
    Seit vielen, vielen Jahren kämpfe ich gegen eine erdrückende Schuldenlast, teilweise „ererbt“, teilweise selbst verschuldet. Unter Mobilisation aller Reserven, Fleiß und Sparsamkeit ist es mir immer wieder gelungen einen Ausweg zu finden und den Weg weiter zu gehen. Gerade jetzt, wo sich seit ein, zwei Jahren die Lage anfängt zu entspannen, fängt eine Bank an, mir massive Schwierigkeiten zu machen. Seither leide ich unter schweren Depressionen und düsteren Gedanken und muss mich jeden Tag zur Arbeit quälen, da mir alles sinn- und hoffnungslos erscheint. Nun stehen in den nächsten Wochen entscheidende Gespräche an und mir ist schlecht vor Angst und Sorgen. Ich bitte dich, Hl. Josef um deinen Segen auf meinem Weg. Vielleicht gibt es doch noch ein Lichtlein … Euch würde ich bitten diese schwere Last in eurem Gebet mitzutragen

  • Lieber Gott,
    hilf mir, bitte hilf mir mich und meine Tochter zu schützen.
    Bitte hilf mir im Alltag, mit Eheproblemen oder schon Trennung, ist grad sehr grenzwertig.
    Bitte hilf mir die Schichsaalschläge zu tragen, die ich selber nicht tragen kann.
    Bitte hilf mir in der Arbeit, den ich habe das Gefühl, dass ich nicht mehr kann und mich trotzdem wegen… in die Arbeit schleppe.
    Bitte hilf mir gute Entscheidungen zu treffen.
    Bitte hilf mir eine Wohnung zu finden oder dorthin umziehen, wo ich hinmöchte, aber es rechtlich eigentlich nicht geht.
    Bitte hilf mir… .

    Amen.

  • Ergänzung zu meinem Eintrag vom 10. März

    Lieber Gott!

    Tja, im Lichte der Erkenntis sieht man dann doch vieles anders. Und man soll die Führung durch den Heiligen Geist wohl echt ned unterschätzen.

    Diese Michaela ist wie ein Fluch, eigentlich aber ein ganz lieber.

    Bin selbst schuld. Jetzt weiss ich nämlich, warum ich diesen lieben Fluch ned loswerde.

    Ich mochte sie mal sehr gerne und dann hatte ich sie schwer verletzt. In einer Zeit als ich noch gottlos war.

    Tja, und wenn man dann mal zu Gott gefunden hat – wird man zu seinen Sünden der Vergangenheit zurückgeführt.

    Eigentlich der Fluch gar ned so schlimm – was habe ich über mich selbst gelacht, bei den Versuchen, diese Verletzung wieder gut zu machen.

    Was habe ich alles dabei gelernt. Ja, mehr als man sich wünschen kann habe ich durch diese Versuche gelernt.

    Eigentlich ist diese Frau gar kein Fluch mehr für mich. Eigentlich die wertvollste Frau die ich jemals kennenlernen durfte.

    Lieber Gott, bitte hilf die Wunden dieser Frau, von mir verschuldet, zu heilen. Und bitte mach, dass sie mir irgendwie verzeihen kann.

    Amen

  • Liebe Maria Mutter Gottes, ich bitte Dich um Deine Hilfe für meine Mutter! Gib ihr Kraft, und Gesundheit, Lebensmut und Lebensfreude. Bitte hilf dass Sie die Kraft hat wieder Freude im Leben zu sehen, und ihre Gedanken wieder positiv zu ordnen. Amen

  • Herr, schenke Zeneida Kraft und Trost. Heile sie und ihren Mann an Leib Geist und Seele. Heile ihm von Krebs. Schenke ihm Kraft im Glauben an Dich. Dir Lob und Dank in Ewigkeit. Amen.

  • Möge der Herr unsere Enkelin segnen. Zeige ihr Wege Herr, dass es Dich gibt. Dass die Bibel Dein Wort ist und Jesus Dein Sohn.
    Schenke ihr Lehrer und Freunde, die diesen guten Weg mit ihr gehen. Danke. Dir sei Lob und Ehre auf ewig.
    Möge der Herr es geben, dass der Enkel getauft wird. Segne die Familie und heile Wunden. Heile uns alle an Leib, Geist und Seele.
    Lob sei Dir Allmächtiger Gott und Vater. Amen.

  • Heiliger Josef, du Vorbild, Helfer und Patron der Arbeiter, über viele Jahre schon hilfst du mir in meinen beruflichen Anliegen und Nöten, hast mich erwiesenermaßen aus der Arbeitslosigkeit herausgeholt und bist mir in schwierigen Situationen beigestanden. Dafür danke ich dir von ganzem Herzen.
    Heute wende ich mich an dich für eine gute Bekannte, die nach einer Abmahnung sorgenvoll eine Kündigung befürchten muss. Erflehe ihr am Throne des dreieinen Gottes gemeinsam mit Maria, der jungfräulichen Gottesmutter, und allen Engeln und Heiligen, dass sie ihren Arbeitsplatz behält.
    Hilf ihr, gewissenhaft zu arbeiten, indem sie die Pflichterfüllung ihren natürlichen Neigungen vorzieht, sowie mit Fleiß und Verantwortungsgefühl, Dank und Freude zu arbeiten, indem sie ihre Ehre darein setzt, die von Gott empfangenen Talente zu verwerten und weiter zu entwickeln. Lass sie arbeiten mit gesundem Selbstvertrauen, Ordnung, Ruhe, Konzentration, Mäßigung und Geduld, ohne je vor Ermüdung oder Schwierigkeiten zurückzuschrecken. Bewahre sie vor Ängsten und Überforderung, vor Pannen, Ungenauigkeiten, Schwächen und groben Fehlern, aber auch vor zuviel Druck und Kontrolle, Ungeduld und Kritik von Seiten des Chefs, anderer Vorgesetzter und Mitarbeiter. Erflehe ihr reichen Segen für sie selbst, ihre Arbeit und die Arbeitsstätte. Rücke ihren Dienst ins rechte Licht; lenke den Blick des Chefs auf die Qualität und Leistung ihrer Arbeit und bewirke neben einem gerechten Urteil über die Angestellte vor allem die Haltung geduldiger Hilfsbereitschaft sowie Verständnis für eventuelle berufliche Schwächen und Unvollkommenheiten.
    Stehe ihr bei, dass sie die Hoffnung nicht verliert, nicht an Gottes Güte und Beistand zweifelt, sondern sich aus dem Glauben heraus in Gottes Liebe geborgen weiß und fühlt.
    Heiliger Josef, du zuverlässiger Helfer in jeder Not, erhöre unser Beten und Flehen und nimm unseren Dank entgegen. Du hast geholfen, du wirst helfen.

  • Jesus und Maria sind so wunderbar.
    Ich bitte sie, dass sie für mich u. meine Familie Fürsprecher sind.
    Leide an der Krankheit Burnout u. Depressionen. Brauch immer wieder die Kraft um aufzustehen.
    Ich danke f. die guten Tage u. bitte um Beistand, wenn es mir richtig miess geht.

    • Lieber Erich,
      “Kommt alle zu mir, die ihr euch plagt und schwere Lasten zu tragen habt. Ich werde euch Ruhe verschaffen” (Mt 11,28)
      Es ist Jesus allein, der dir Geborgenheit und Ruhe verschaffen kann. Suche weiterhin das Gebet, und Er wird dir helfen.
      Im Gebet verbunden!

  • Gesendet am 14.03.2014 – dieses Anliegen wurde von der Kommentarbox beim JESUSGEBET hierher kopiert:

    maria r.

    Was soll ich sagen ich bin mutter eines Erwachsen Sohnes der eine Familie hat und jetzt Mist gebaut hat, nur das Gebet und die Liebe kann uns helfen. Zusammenhalt in der Familie und die Liebe Gottes ist wo wir das Heil finden .

  • Himmlischer Vater
    Im Namen Deines Sohnes Jesus
    beten wir zu Dir mit der Bitte um
    Weisheit für alle
    Entscheidungsträger
    in und für die Ukraine.
    Das sie nach Deinem Willen handeln
    Und nüchtern und achtsam aufeinander zugehen.
    Zum Wohle aller Menschen und dem Frieden der Welt.
    AMEN

    Je mehr es beten umso besser. DANKE

  • Lieber Gott,
    bitte hilf, dass sich alle Verstrittenen in der Familie und im Umfeld versöhnen. Es zerreißt die Beteiligten. Bitte hilf, dass alles trotz der Aussichtslosigkeit wieder wird.
    Bitte hilf, dass sich alle Familienmitglieder, Verwandte und Angehörige schnell bekehren, damit sie noch viel Gutes in ihrem Leben tun können und tun.
    Bitte hilf, dass der Einfluss des bösen von uns verschwindet und alle negativen Einwirkungen sich in Segen verwandeln. Lieber Gott, bitt hilf, dass endlich die schlechten Gedanken aufgrund der Sünden in der Vergangenheit verschwinden und ich eine Eingebung durch den Heiligen Geist bekomme was die Wahrheit bzw. der Hintergrund ist. Bitte hilf uns auch in den vielen anderen Sorgen und Nöten. Bitte lieber Gott schütze unsere Familien und Verwandte und alle Menschen auf der Welt. Danke.
    Danke und ewiges Vergelt´s Gott für Ihr Gebet. Lieber Gott, bitte hilf auch den Menschen die für andere so viel beten.

  • Eny (schreibt zu Ihrem Anliegen vom 22. Februar)
    am 13. März 2014:

    Die Trennung folgt. Wo ist die Hilfe um die ich die ganze Zeit bete? Wo? Ich brauche Hilfe und Unterstützung.
    Es wird immer schlimmer. Bitte lieber Gott, hilf mir die schwere Last zu tragen.
    Im Moment sieht es für mich so aus, dass die ganze Belastung für mich noch starke gesundheitliche Folgen haben wird.

    Bitte hilf mir jemand, ich kann nicht mehr so weiter…

    • Liebe Eny,
      es gibt kein Gebet, das Gott nicht hört… bitte verzweifle nicht.
      Es ist Sein unermeßlicher Ratschluß, ob und wann und wie der dreieinige Gott uns Zeichen sendet.
      In diesen Tagen habe ich das Buch Hiob wieder gelesen, in manchen Situationen muss man so beharrlich beten und geduldig weiterleben, wie Hiob es getan hat… ihm wurde schlussendlich geholfen!
      Im Gebet – weiterhin – verbunden!
      LG, Stefan.

  • Lieber Gott!
    Mit dem heutigen Tage habe ich resigniert – nicht vor dir, aber vor der Welt.

    Ich suche Frieden – ich ernte Urteil
    Ich suche Aussöhung – ich ernte Missachtung
    Ich suche Hilfe – ich ernte Ignoranz

    Mit dem heutigen Tage habe ich resigniert.
    Soviele Hoffnungen. Alles für die Katz.

    Es ist mein Kampf mit dem Ego der Leute
    welcher dazu führt.
    Immer nur Reibereien und Scherereien.

    Bin ich ein schlechter Mensch,
    weil ich mich nicht verbiegen lasse?
    Weil ich den Satz beherzige,
    du sollst nicht lügen?

    Ich weiss, du wirst mich auffangen,
    so wie du es schon so oft in meinem Leben getan hast.
    Ich danke dir für soviele Menschen,
    die mir immer unerwartet geholfen haben und helfen.

    Weil es ein Fluch ist, der mich seit mittlerweile 15 Jahre verfolgt:
    Es gibt in meinem Leben eine Frau namens Michaela.
    Ich mochte sie mal sehr gerne – dann zerriss sie mich wohl.
    Alle meine Bemühungen und Frieden oder Aussöhnung
    waren für die Katz.
    Jahrelang umsonst Hoffnungen auf Frieden gemacht
    nur Missachtung und Verachtung geernet.

    Leider, sie war in meinem Leben abgehakt,
    ist sie aktuell wieder ein sehr starkes Thema geworden.
    Um ein Haar hätte sie meine Seele erneut zerrissen.

    Und doch, sie sitzt in meiner Seele drin.
    Mein großes Verhängnis wohl.

    Lieber Gott im Himmel,
    es geht jetzt schon rund 15 Jahren so mit dieser Frau.
    Es muss enden.

    Bitte reisse sie raus aus meiner Seele.
    Ich hatte immer aus Liebe und Sorge zu dieser Frau gehandelt.
    Sie verhöhnt und verachtet mich,
    und doch verschwindet sie nicht aus meinem Innersten.

    Bitte lasse mich sie und ihren Anhang vergessen.

    Bitte ersetze diese unheilvolle Verbindung
    durch eine Frau die mich wirklich liebt.

    Amen.

    • Auch dir, Flo, sei gesagt was ich unter Enys Anliegen geschrieben steht:

      es gibt kein Gebet, das Gott nicht hört… bitte verzweifle nicht.
      Es ist Sein unermeßlicher Ratschluß, ob und wann und wie der dreieinige Gott uns Zeichen sendet.
      In diesen Tagen habe ich das Buch Hiob wieder gelesen, in manchen Situationen muss man so beharrlich beten und geduldig weiterleben, wie Hiob es getan hat… ihm wurde schlussendlich geholfen!
      Im Gebet verbunden!
      LG, Stefan.

  • Bitte, gütiger Gott, erhalte die Gesundheit von Manni und segne unsere Freundschaft. Hilf ihm die psychischen Folgen seiner Erkrankung zu überwinden und schenke ihm ein glückliches und angstfreies Leben. Bitte segne auch meine gesamte Familie und hilf, daß bestehende Unstimmigkeiten in ein einvernehmliches Miteinander münden. Bitte Erhalte die Gesundheit der Zwillinge. Schenke uns allen Frieden, Gesundheit und Liebe. Ich danke für alles, was mir in meinem Leben an Gutem geschenkt wurde.
    Amen

  • Lieber Gott,
    Erhöre mein Gebet und bitte nimm mich Ernst, Ich will sonst gehen.
    Bitte bekehre meine Familie und die Leute die sich mit Hilfe schwarzer Magie sich bereichern.
    Bitte zeige denen was sie eigentlich tun.
    Bitte bringe meine Familie wieder zusammen.
    Herr ich will dich nicht mehr bitten müssen. Amen
    In Liebe Thomas

    • Lieber Thomas,
      So geht das wirklich nicht. Es ist
      unmoeglich Gott Befehle zu geben
      und dann noch zu drohen “sonst
      gehe ich” Der Mensch ist von Gott
      erschaffen worden und nur immer
      und immer wieder demuetiges Gebet
      zu unserem barmherzigen Herrn
      wird in deinem Falle frueher oder
      spaeter Hilfe bringen. Alle Menschen
      werden spaetestens bei ihrem Tode
      vor unserem Richter zu erscheinen haben und ich moechte nicht an Stelle
      derer sein, die sich mit schwarzer Magie und anderen Greueltaten in
      ihrem Leben beschaeftigt haben.
      Also lieber Thomas, demuetig und
      vertrauensvoll zu unserem Gott beten
      ohne ihm Befehle zu geben oder zu
      drohen.
      Ich werde Deine Anliegen in meine
      Gebete einschliessen und sende dir
      Gottes Segen

      Albert

      • Vielen Dank Albert für Deine Antwort.
        Du konntest mir ein bisschen die Augen öffnen.
        Tut mir leid, dass ich aggressiv wirke, die Situation ist leider hoffungslos, wenn sich alle so wie in den letzten Jahren verhalten.
        Diese Sachen erhalten vorallem mit der Bereitschaft zur Sünde ihre Macht.
        Ich hoffe auf eine gute Lösung vom lieben Gott auch wenn es sehr knapp wird.
        Ich danke Dir und alle anderen für Euer Gebet.

        Gruss
        Thomas

  • ich bitte um meinen sohn der zur zeit eine schwere phase durchmacht er findet keine arbeit, hat keiene freunde, vertraut sich mir nicht an und er fühlt sich hässlich obwohl es gar nicht so ist. er ist 22 jahre und sehr deprimiert betet für ihn ich bitte sie

    • Liebe Antonella,
      ich bin keine besonders gute Beterin, aber ich möchte Dich ermutigen, nicht aufzugeben. Ich habe selbst einen schwierigen Sohn und habe viele Freunde mit Söhnen, die schwere Zeiten durchgemacht haben. Sie haben ALLE geschafft, sich zu stabilisieren, gute Ausbildungen zu machen und Berufe zu finden und sich eingutes soziales Umfeld zu schaffen. Gib nicht auf – ich halte Dir und ihm die Daumen!

  • Lieber Gott, du hast mir 16 Monate lang einen wundervollen Menschen an meine Seite geschenkt.
    Lieber Gott, ich bitte dich lass ihn nochmal zur mir finden. Ich liebe ihn vom ganzen Herzen und ich spüre, dass auch noch was bei ihm ist. Bitte lass ihn wieder zu sich selbst finden und ich mich auch. Denn tief in meinem Herzen weiß ich, wie wunderbar er ist, auch wenn er mich verletzt hat.
    Bitte schenke uns einen Neuanfang, so wie wir es eigentlich noch vor einigen Wochen gedacht hatten. So wie ich es mir jeden Tag seit unserer Trennung wünsche und immer daran geglaubt habe, dass es nicht zu spät und noch nichts verloren ist. Unseren gemeinsamen Urlaub an diesem wunderbaren Ort. Bitte schenke ihm die Erinnerungen und die schönen Momente an unsere gemeinsame Zeit zurück. Nehme ihm die Angst vor einem Neuanfang. Nehme ihn die Beeinflussung von anderen Menschen. Ich hatte es damals in seinen Augen gesehen, dass er einen Neuanfang wollte, dass er immer noch Gefühle hat, nur wurde er in seiner Entscheidung durch andere beeinflusst. Bitte schenke mir weiterhin Kraft tapfer zu bleiben und Stärke zu beweisen und um meine Liebe zu kämpfen. Ich danke dir, dass du jeden Tag deine schützende Hand über mich legst. Danke, dass du mich in dieser schweren Zeit begleitest. Amen

    • Liebe Jolie,
      die Angst, einen nahen, vertrauten, geliebten Menschen zu verlieren, ist eine schwere Bedrängnis. In dieser Zeit ist Gott unsere größte Hilfe: ER kann Tag und Nacht angerufen werden – und noch viel wichtiger: ER allein weiß, welcher Weg für uns am besten ist.
      Gott gibt – und Gott nimmt, wir können nicht wirklich wissen, wie wir unseren Weg möglichst gerecht (gottgerichtet) durchlaufen werden. Es gibt viele Möglichkeiten des Innehaltens und der Prüfung der Umstände; beispielsweise hat uns der heilige Ignatius die “Unterscheidung der Geister” an die Hand gegeben, um unsere Gedanken und Gefühle zu prüfen.
      Sei versichert, dass für dein Anliegen gebetet wird!

  • bitte mein geliebter gott laß uns nicht immer so allein sein. bitte schenke mir einen mann der unsere sorgen und nöte erkennt und uns liebt. für uns sorgt, da ist. bitte nehme du dich doch meiner großen sorgen an. sie sind für mich nicht mehr zu tragen. helf mir doch ein bißchen das kreuz des lebens zu tragen. vielleicht kann ich trotz einsamkeit glücklich sein?

  • Ich bitte durch die Fürbitte der Hl.Rita um gebet,für mich,damit ich Martin,die Vergangenheit,Wunden,Erinnerungen loslassen kann,ich mich Gott komplett anvertrauen kann und Gottes plan erkenne.

    Jesus ich vertraue dir Martin ganz an,bekehre und befreie ihn und seine Familie.

    Ich weiß,dass du all das Leid zum Guten wenden wirst!

    • Danke, Nicole, für dein Anliegen.
      Die heilige Rita wird ganz sicher fürsprechen, und dann möchte ich dir die Gottesmutter ans Herz legen: Wenn es jemanden gibt, der Gott als Mensch (und Gott!) auf besondere Weise kennen und lieben gelernt hat, dann ist sie es, unser Vorbild im Glauben; bitte Maria, dich Gott ganz anvertrauen zu können, sie kann und wird mit größter Freude fürsprechen!
      Im Gebet verbunden!

  • Ich möchte an dieser Stelle mal auf den Heiligen Apostel Judas Thaddäus aufmerksam machen. Hilfs- und Schutzpatron für Menschen in verzweifelten oder ausweglosen Situationen. Ich bete seit heute wieder zu ihm, ich bin auch sehr froh, mich an ihn erinnert zu haben.

    Vor vielen Jahren, es ging mir sehr schlecht, auch meine Stellung “in der Welt” war am Boden, haben die Gebete zu diesem Patron wahre Wunder bewirkt. Rückwirkend gesehen, mehrere Wunder (es gibt keine andere Umschreibung dafür) haben sich seither ereignet.

    Folgender Text ist aus einem alten Gebetsblatt (von 1900):

    Lasset uns beten!

    O Gott, dessen Güte und Barmherzigkeit niemals kann ergründet werden,
    neige gnädig Dein Ohr zu dem Flehen Deiner Diener und Dienerinnen
    und verleihe, daß alle welche Dich in Deinem Apostel Thaddäus
    andächtig verehren, durch seine kräftige Fürbitte freudig Erhörung
    ihrer Bitten erfahren. Durch unsern Herrn Jesus Christus, Deinen Sohn,
    der mit Dir lebt und regiert in Einigkeit des Heiligen Geistes, Gott von
    Ewigkeit zu Ewigkeit. Amen.

    Lasset uns preisen den Herrn in Zeit und Ewigkeit!

    Uns und den Armen Seelen verhelfe er zur Seligkeit! Amen.

  • Lieber Gott,

    Bitte vergebe uns dafür, dass wir uns mit Wahrsager, New Age Sachen und Medien gewandt haben und deine Wege verlassen haben.
    Bitte vergebe insbesondere meinen Vater, dass er seine Fehler einsieht , aber auch die Wahrheit erfährt und schnell zu meiner Mutter zurückkehrt.
    Bitte hilf uns wir sind in grosser Not. Amen.

    Vielen Dank

    In Liebe
    Thomas

  • Muttergottes mit dem Heiligen Josef, und Heilige Rita de Cascia, Hl Expeditus ich flehe euch an mir in Namen unseres Herrn Jesus Christus zu Hilfe zu Eilen! Um Aufnahme im Priesterseminar. Um eine sehr schnelle Lösung zu finden, bezgl meiner noch vorhandenen aber unverschuldeten Schulden. Ich brauche dringend und schnelle Hilfe. Um Weisheit, Unterscheidung und Erkenntnis und Versöhnung zwischen meinem geistlichen Leiter/Beichtvater und mir. Heiliger Geist, hilf mir zu verstehen, warum er mir die kalte Schulter zeigt. Diese Ungewissheit und das nicht Verstehen können, schmerzt so sehr!!!!

    • Lieber Jonas,
      wenn die Not am größten scheint, oder sollte man sagen – gerade dann sind unsere Bitten beim Herrn am einzig richtigen Platz:
      Herr Jesus Christus, verzeih uns unsere Sünden, und bitte führe uns auf den rechten Weg, besonders jene, die deiner Barmherzigkeit am meisten bedürfen!

  • Schutzengel

    Lieber Schutzengel mein,
    lasse mich heute nicht allein.
    Sei bei mir, bei Tag und Nacht,
    bewahre ob der Menschen Niedertracht.

    Zeige mir, was gut und wahr,
    lasse mich sehen, rein und klar.
    Sei bei mir, in Freud und Leid,
    bewahre ob der Gegner Neid.

    Hilf erkennen, den rechten Weg,
    lasse mich ihn gehen, selbst wenn´s niemand versteht.
    Sei bei mir, auf diesem Pfad,
    bewahre ob der Heuchler Rat und Tat.

    Gib Mut und Kraft, in dunkler Stunde,
    lasse mich frohlocken aus meinem Munde.
    Sei bei mir, wenn die Versuchung gar zu groß,
    bewahre ob des Bösen Schoss.

    Florian, Januar 2010 (und immer aktuell)

  • Ich bitte darum das es mir und meiner Familie endlich wieder besser geht. Ich bete darum endlich einen Job zu finde, und das ich nicht mehr jeden Tag mit Sorgen versuche einzuschlafen. Das nicht jeder Tag eine neue Hiobsbotschaft für mich bringt. Das es mein Vater, trotz seiner Demenz, nicht die Lust am Leben abhanden kommt. Ich bete um Glück und Frieden und ein besseres Leben.

  • Chris (dein Kommentar wurde versehentlich nicht in die richtige Kommentarbox eingegeben und somit hierherkopiert.)

    Hallo ihr lieben ,bin zufällig auf die Seite gekommen .ich bete auch jeden Tag zur Mutter Gottes .ich habe bald eine schwere op,und es gibt niemanden der für mich betet ,nur eine liebe Freundin .würdet ihr für mich bitte beten .das wäre echt das schönste Geschenk.

    vieleicht schreibt mir ja jemand ne Mail .ich bin der Christian .
    ich schließe euch alle in mein Gebet danke .msil

    • Lieber Christian, es heißt bei Matthäus:
      “Kommt alle zu mir, die ihr euch plagt und schwere Lasten zu tragen habt. Ich werde euch Ruhe verschaffen” (Mt 11,28)
      Es ist Jesus allein, der dir Geborgenheit und Ruhe verschaffen kann. Suche das Gebet, und Er wird dir helfen.
      Im Gebet verbunden!

  • Ich bete um einen neuen Weg – Harmonie in meiner Ehe, nur positive Einstellung und Unterstützung beiderseit. Zur Zeit gibt es nur Streit, Mißverständnisse, Schmerz, Wut, wenig Vertrauen. Bitte beten Sie mit mir darum, dass alles wieder harmonisch und gut wird, schon wegen unserer 5-jährigen Tochter. Beten Sie für uns, dass wir uns nicht unter Druck setzen, sondern wieder zu sich finden und sich lieben.

    • Liebe Mitbetende:

      ich habe noch andere Anliegen. Bitte betet ihr mit mir, dass ich die ganzen Probleme schaffe, den es ist mittlerweile zu viel. Innerhalb von 3 Jahren – Tod meines 37 – jährigen Bruders (Unfall), Tod des Vaters. Sehr streßige Arbeit mit einer sehr komplizierten Vorgesetzen (Volkoholikerin), Eheprobleme – so stark, dass wir kurz vor einer Trennung sind – mein Mann weißt sehr starke online-Sucht Zeichen auf, meine kleine süße Tochter für die ich kaum Zeit und mittlerweile auch keine Energie mehr habe, hilfebedürftige Mutter im Ausland. Ich bin seit Monaten hoffnungslos überfordert und bete um Hilfe.
      Ich denke in meinem Fall helfen keine Menschen, Ärzte usw. – hier kann wirklich nur der liebe Gott helfen. Ich hoffe, dass die Mutter Gottes Marie für mich betet.
      Ich bitte um Unterstützung und Hilfe. Amen.

      • Liebe Eny, so viele Probleme auf einmal kann der Mensch kaum lösen…
        – übergeben wir Jesus alle diese Schwierigkeiten, denn ER kann helfen
        – bitten wir IHN, den Saum Seines Gewandes berühren zu dürfen, und ER heilt die Wunden;
        – bitten wir Gott, den Vater, im Namen Seines Sohnes Jesus Christus
        um Hilfe für Eny, ihren Bruder, ihren Vater, ihren Mann und ihre kleine Tochter.
        Im Gebet verbunden!

      • Die Trennung folgt. Wo ist die Hilfe um die ich die ganze Zeit bete? Wo? Ich brauche Hilfe und Unterstützung.
        Es wird immer schlimmer. Bitte lieber Gott, hilf mir die schwere Last zu tragen.
        Im Moment sieht es für mich so aus, dass die ganze Belastung für mich noch starke gesundheitliche Folgen haben wird.

        Bitte hilf mir jemand, ich kann nicht mehr so weiter…

  • Herr,
    ich habe etwas schreckliches getan.
    Ich will mit meinen Worten die hier anwesenden Menschen nicht beschmutzen, aber ich weiß nicht mehr weiter.
    Ich war stark alkoholisiert und habe in einer Diskothek eine “Frau” etwas mehr als nur geküsst.( Nein, kein Verkehr und wir waren auch nicht nackt, wofür ich dankbar bin, aber trotzdem untragbar für mich). Später stellte sich heraus, dass diese “Frau” ein Mann gewesen sein soll.
    Mir ist so etwas noch nie passiert und der Alkohol soll keine Ausrede sein. Ich fühle mich extrem schlecht und bin traumatisiert. Ich kann es nicht fassen, dass mir so etwas passiert ist. Ich war nicht immer ein guter Mensch, das gebe ich zu, aber ich wollte Gott näher kommen, bis mich dieses Ereignis innerlich auslöschte.
    Ich fürchte um meine Seele, ich wäre bereit jede Strafe hinzunehmen, solange ich von der Hölle verschont bleibe und bei Gott weilen kann. Ich spiele mit dem Gedanken mich umzubringen, denn es ist etwas das ich niemandem zumuten will, ich will nicht das Gott mich so sieht. Ich will eigentlich so etwas nicht einmal hier niederschreiben, aber ich habe so schreckliche Angst. Ich habe die Liebe Gottes nicht verdient, ich bin ein Sünder, trotzdem hoffe ich und bete ich, dass Gott mich vor den ewigen Flammen beschützen möge. Ich würde jede andere Strafe auf mich nehmen. In meinem ganzen Leben hatte ich noch nie so ein starkes Verlangen.
    Dieses Verlangen ist Vergebung.
    GOTT MEIN HERR; BITTE VERGIB MIR, EINE SCHWERE SÜNDE LASTET AUF MIR, UND ICH KANN DAMIT NICHT UMGEHEN. BITTE HERR, ICH MOECHTE IRGENDWANN WIEDER FREUDE EMPFINDEN: SPÄTESTENS, WENN DU MIR DIE TORE IN DEIN REICH OEFFNEST. HERR ICH BIN BEREIT ALLES ZU OPFERN, BITTE SAG MIR WAS ICH TUN SOLL, BESCHUETZE MEINE FAMILIE VOR MIR SUENDER. Bitte ignoriere mich nicht. Hilf mir Jesus, du leibhaftiges Wort Gottes, vergib mir vergib mir vergib mir.

    • Lieber Eduard,
      es gibt keine Sünde (außer der ausdrücklichen und willentlichen Sünde gegen den Geist), die nicht verziehen werden kann, wenn du von Herzen um Vergebung betest.

      Bitte denke auch an die Heilige Terese von Lisieux: Es ist ihre feste Überzeugung, selbst ALLE Sünden dieser Welt zusammengenommen (!) für Jesu Barmherzigkeit keine größere Herausforderung darstellten, als einen Tropfen Wasser auf einem heißen Stein verdampfen zu lassen…

      Die Gerechtigkeit Gottes ist die eine Seite, aber die Barmherzigkeit Jesu Christi ist unermesslich…

      Kopf hoch – und beten!
      Und wir beten mit dir!

      • Ich habe das starke Gefühl das diese Sünde schwerwiegender ist als Mord. Ich habe so große Angst. Ich hoffe sehr, dass der Herr mir vergeben wird. Ich Danke euch vom ganzen Herzen, dass ihr für mich beten wollt. Ich war kurz davor mich selbst aufzugeben. Danke! Der Herr sei mit euch!

      • “Gott ist einer, der den Menschen un-bedingt liebt, in jeder Situation. Auch wenn du noch so fehl gehst, ist Gott einer, der ja zu dir sagt, der dir die Möglichkeit gibt, weider zurückzukehren” Rudolf M, Böhm aus Brennpunkt Seelsogre 2/13

        “Gott liebt dich so, wie du bist, nicht wie du sein solltest” aus Brennan Manning:Alles aus Gnade

    • Lieber Eduard23, Gott, der Herr, hat Dich geliebt, bevor Du geboren wurdest und er ist in Jesus Christus Mensch geworden, um die Strafe für alle Deine Sünden und die der ganzen Welt auf sich zu nehmen und dafür am Kreuz zu sterben. Und er ist auch auferstanden und wartet bei Gott auf dich, um Dich in seine liebenden Arme zu nehmen. Das geknickte Rohr bricht er nicht ab und den glimmenden Docht löscht er nicht aus.

  • Liebe Mitbeter,
    Ich bete täglich dafür das Gott mir meine Ex Verlobte und mich wieder zueinander führt, sie hat sich mit falschen Leuten umgeben die ihr nicht gut tuen, ich hoffe das Gott mich leitet und das richtige tut, den wer von Herzen liebt wird liebe erfahren. Gott gibt mir jeden Tag die kraft weiter zu machen die Liebe nicht aufzugeben.

    • “Kommt alle zu mir, die ihr euch plagt und schwere Lasten zu tragen habt. Ich werde euch Ruhe verschaffen” (Mt 11,28)
      Es ist Jesus allein, der dir Geborgenheit und Ruhe verschaffen kann. Suche das Gebet, und Er wird dir helfen.
      Im Gebet verbunden!

  • Im Vertrauen auf Jesus Christus und die selige Gottesmutter Maria bete ich für den Frieden in meiner Familie, dass der Zorn durch Liebe ersetzt wird und diejenigen, die nur wenig Glauben haben eine Bekehrung erleben dürfen.

  • Liebe Mitbeter
    ich bitte ums Gebet für eine schwere Situation am Arbeitsplatz welche sich durch meine Krankheit verschlechtert hat. Für eine richtige Entscheidung ob ich meine Krankheit auskurieren kann oder krank arbeiten soll . ich fühle mich nicht gut. und für all meine Probleme in der Familie mit meinem 28 Jährigen Sohn
    Ich habe Angst meinen Arbeitsplatz zu verlieren wegen der Krankheit und meines
    52 jahre da ich bei vielem nicht mehr so belastbar bin
    Auch bitte ich um Hilfe in finanziellen Angelegenheiten

    Danke fürs Gebet
    Gottes Segen

    • Liebe Eva, so viele Probleme auf einmal kann der Mensch kaum lösen…
      …übergeben wir Jesus alle diese Schwierigkeiten, und ER kann helfen;
      …bitten wir IHN, den Saum Seines Gewandes berühren zu dürfen, und ER heilt die Wunden;
      …bitten wir Gott, den Vater, im Namen Seines Sohnes Jesus Christus
      um Hilfe für Eva, ihren Sohn, und ihre Familie.
      Im Gebet verbunden!

  • Lieber Gott!
    Obwohl ich mir wenig vorzuwerfen habe, bin ich seit Dezember starken Anfeindungen ausgesetzt.
    Weil ich Liebe (in der Altenpflege) lebte und ich in einer gottlosen Umgebung arbeiten musste.
    Richtige Fallstricke des Bösen wurden mir gedreht, obwohl ich mehr als Alles für die Pflegeperson tat.
    Ich trotz schwerer Lungenentzündung und mehreren Tagen ohne Schlaf (was für mich beim Auto fahren sehr gefährlich war) meiner Arbeit nachging.

    Nicht nur einen Arschtritt habe ich für meine “Aufopferung” (welche ich 3,5 Jahre gerne tat) bekommen. Ich wurde auf´s schlimmste diffamiert, verurteilt und zuletzt sogar durch Intrigen in arge Bedrängnis gebracht.
    Weil ich meine Arbeit mit Liebe tat – in einer gottlosen Umgebung.
    Für meinen Glauben wurde ich verhöhnt.

    Ich bin nicht selbstgerecht.
    Ich tat ALLES um die Missverständnisse aufzuklären. Verlacht wurde ich.
    Als Übeltäter von den Übeltätern beschimpft.
    Bedrohungen sah ich mich ausgesetzt.

    – Danke – lieber Gott, ich spüre du bist an meiner Seite.
    – Danke – lieber Gott, nur durch diese Situation hatte ich mich an eine liebe Frau zurück erinnert, die wohl derzeit selbst Hilfe bedarf.
    – Danke – lieber Gott, ich hatte und habe in dieser Situation liebe Menschen an meiner Seite.
    – Danke – lieber Gott, ich weiss dass sehr viel mehr gutes als schlechtes in dieser Situation steckt.

    Dennoch, ich hatte 8 Wochen “Hölle auf Erden” durch die Umstände.
    Oftmals viel Glück, vieler Fallstricke musste ich mich erwehren.

    Ich bitte dich hier über dieses Internetportal:
    Die Menschen die mich verhöhnten, verhöhnen seit Jahren den Glauben – öffne ihnen die Augen.
    Beschütze mich vor der Arglist und Feigheit dieser bösen (ja, sie sind böse) Menschen
    Zeige ihnen, dass ihre ganzen Reichtümer, ihr ganzes Geld, Gold und Silber nix wert sind.
    Zerbrich ihre selbsterbauten Mauern aus Angst, Lügen, Feigheit und Kälte.
    Zeige dich ihnen.

    Zeige diesen Menschen, dass es DICH gibt.

    • Beten, lieber Florian, kann sehr viel Ruhe verschaffen.

      Ein Gebet, das Abstand sucht von der Welt.
      Ein Gebet, das vor allem IHN sucht.
      Ein Gebet, das um Vergebung sucht, der eigenen wie der Verfehlungen der Anderen.
      Ein Gebet, das ausschließlich das Ziel hat, SEINEN Willen zu erkennen.
      Ein Gebet, das aus tiefem Herzen sagt: Ich vertraue auf Dich, Jesus.

      Dann kehrt Friede ein – ein Friede, der so beschaffen ist, dass du spürst: Es ist Sein Friede.
      Im Gebet verbunden, Florian!

    • “Kommt alle zu mir, die ihr euch plagt und schwere Lasten zu tragen habt. Ich werde euch Ruhe verschaffen” (Mt 11,28)
      Es ist Jesus allein, der dir Geborgenheit und Ruhe verschaffen kann. Suche das Gebet, und Er wird dir helfen.
      Im Gebet verbunden!

  • Gott Vater, Jesus Chrystus, Hl.Geist ,Liebe Mutter Maria ich flehe Euch an, um die Gnade der Bekehrung meiner Tochter, um das Licht des Hl.Geistes bei allen Lebensentscheidungen, Gnade der Versöhnung. Jesus ich vertraue auf Dich
    Herzlichen Dank, Liebe Grüssen

  • Lieber Gott im Himmel

    Wie du gesehen hast, hatte ich mich von einer psychischen Erkrankung einigermassen erholt, doch nachdem ich mich von meinem Freund getrennt habe, fühlte ich mich wieder schrecklich allein… Die ganzen Zwangs- und Suizidgedanken kamen wieder auf. Ich merke, dass es nicht mehr so ganz katastrophal ist wie letztes Jahr, doch sie nehmen mir wieder die ganze Kraft, die ich mir erkämpft habe. Desshalb bat ich meinen Freund, obwohl er mich zutiefst beleidigt und verletzt hat, da es sich um ein Missverständnis handelte, zurückzukommen und er tat es auch. Ich war erneut viel am Weinen, musste ans Vergangene denken und musste mir trotz den audkommenden Zwängen sagen, dass ich dies meinem Mami nicht antun kann. Ich bin ihr einziges Kind, sie setzt ihren ganzen Vertrauen in Gott, da sie sehr gläubig ist. Bitte lieber Gott, heile mich von diesen panick-, paranoiden Gedanken, sie zerstören einen völlig. Da du ja siehst, habe ich mir so Mühe gegeben, damit es mir besser geht… Ich kann doch jetzt nicht aufgeben. :(

    Amen

    • “Da du ja siehst, habe ich mir so Mühe gegeben, damit es mir besser geht…”
      Nicht der Mensch hilft sich selbst, sondern der, der uns geschaffen hat, hilft dem Menschen…
      Wenn du mit ganzer Kraft auf IHN vertraust, wird dir geholfen – das hat uns Jesus hinterlassen (z.B. Matthäus 11,28f).
      …sei versichert, Barbara, dass für deine Stärkung gebetet wird!

    • Lieber Thomas,

      Du sprichst mir aus der Seele. In genau solch einer Situation befinden sich gerade meine Familie und ich. Das gefühl der Ohnmacht und dass nichts mehr geht.
      Aber ich bin sicher, dass gott uns hört und begleitet. Dir und mir wird nach dieser Dunkelheit ganz sicher wieder die Sonne scheinen und wir werden sie dann noch mehr zu schätzen wissen.

      Ich wünsche Dir und Deiner Familie viel Kraft und Zuverischt, Vertrauen, dass alles seinen Sinn hat und uns weiter bringen wird.

      Herzlichst M.

  • Herr, bitte heile die zerbrochene Beziehung von mir und meinem Freund. Berühre sein verwundetes Herz, so dass er mir verzeihen kann und bahne einen Weg, damit wir wieder zueinander finden und den heiligen Bund der Ehe eingehen können. Dein heiliger Wille geschehe. Amen

  • Ich bitte darum, dass ich endlich aus meiner “Job-Misere” erlöst werde. Seit knapp 2 Jahren mache ich dieses Chaos durch, dass sich mittlerweile schon auf meine Psyche schlägt. Die mehrmaligen täglichen Gebete scheint unser Vater im Himmel auch nicht zu erhören, ich bin schon soweit, dass ich das Gefühl habe sogar schon von ihm Verlassen geworden zu sein.

  • Jesus und Maria, druch den Hl Geist, bitte ich euch, helft mir, damit meine Aufnahme im Priesterseminar in Östereich bestätigt wird und ich die restlichen Unterlagen rechtzeitig einsenden kann. Jonas

  • Gott Allmächtiger, Jungfrau Maria, Hl Josef, Hl Rita de Cascia, ihr seht meine grosse Not in den Finanzen! Bitte helft mir hier raus….Jesus Christus, du hast gesagt, klopfed an und es wird euch auf getan, bittet und es wird euch gegeben. Herr mein Gott ich rufe, flehe, bitte und klopfe an…bitte lass dieser Not ein Ende sein….

  • Ich bitte die selige Jungfrau und euch, Brüder und Schwester, für mich zu bitten und zu beten. Die Liebe ist doch für immer, bittet für mich, dass sie nicht vorbei ist, dass er zu mir zurück kommt und wir in der Liebe Gottes miteinander leben, lieben und beten.
    Ich danke euch.

    • Liebe J.F.
      miteinander leben, lieben und beten – so denkt und wünscht ein gläubiges Herz:
      Jesus Christus, unser Herr, stehe dir bei in diesen Stunden des Zweifels und des Alleingelassenseins!
      Der Heilige Geist erfülle dein und unser Gebet!
      Gott der Vater, er allein weiß immer, was für uns recht und gut ist, und genau dies möge Er für dich bereithalten,
      darum bitten wir im Namen Seines Sohnes, Jesus Christus, Amen.

  • Mein Papa hatte vor 4 Tagen eine Gehirnblutung, er ist 76 Jahre alt und bis hierhin bei fast bester Gesundheit und Athletik. Jetzt ist sein Zustand stabil, aber besorgniserregend. Bitte betet mit uns für meinen Papa und uns, dass es wieder schneller aufwärts geht. Momentan ist die Verzweiflung so groß, dass mir nicht einmal Gebete einfallen. Danke!

    • Liebe Guxi,
      sei versichert, dass für deinen Vater und dich gebetet wird…
      O Gott, komm uns zu Hilfe; Herr, eile uns zu helfen!
      Herr, der, den Du liebst, ist krank!
      Herr, mache, daß er sehe!
      Herr, mache, daß er höre!
      Herr, mache, daß er gehe!
      Herr, mache, dass er weiter unter uns sei!
      Heilige Maria, Mutter des Erlösers, bitte für uns!
      Heil der Kranken, bitte für uns!
      Trösterin der Betrübten, bitte für uns!
      Mein Gott, wir danken Dir für das, was Du uns gibst und was Du uns nimmst.
      Herr sei mit dem Vater von Guxi, darum bitten wir im Namen Deines Sohnes, Jesus Christus!
      Dein Reich komme und Dein Wille geschehe!
      Amen.

  • Simone (dein Kommentar wurde versehentlich nicht in die richtige Kommentarbox eingegeben und somit hierherkopiert.)

    Vater, Danke für Alles, ich bitte um Vergebung meiner Schwächen und meiner Blindheit lass mich wahrhaft erkennen was Du Herr von mir erwartest und es treu erfüllen, bitte nimm jeden Schleier von den Augen von mir und meinen Kindern dass Wir deiner Wahrheit folgen. Erlöse meine Kinder und mich von den Anklagen und Anfechtungen des Bösen und aller Krankheit die der Feind uns auflastet. Mit dem Heiligsten Blut unseres Erlösers Herr Jesus Chrsitus, verwandle uns immer mehr in die Person die Du schon lange für uns vorgesehen hast, lass uns immer in Wahrheit und Demut mit unseren Mitmenschen umgehen, gib uns Kraft und einen unerschütterlichen Glauben an Dich und das zukünftige Reich Gottes! Bitte Vater, erhöre unsere Gebete. Wir Danken Dir, Vater, in Jesu Namen, Amen.

    • Danke, Simone, für dieses Gebet, das wohl alles beinhaltet, worum der dreieinige Gott zu bitten ist…
      jeder der Mitbeter wird auch sich selbst von diesen Zeilen angesprochen fühlen, und das ist gut so.
      Herr, lass uns erkennen, was Du von uns erwartest,
      ja, Herr, nimm jeden Schleier von unseren Augen, dass wir Deiner Wahrheit folgen,
      bitte Herr, verwandle jeden von uns in den Menschen, der in Deine Hand eingezeichnet ist,
      Herr, lass uns in Wahrheit, Demut und Liebe mit den Mitmenschen umgehen,
      und bitte stärke unseren Glauben an Dich und Dein Reich,
      erhöre uns Herr,
      so danken wir Dir im Namen Deines Sohnes Jesus Christus
      und bitten insbesondere um unsere Schwester Simone und ihre Kinder, Amen.

  • Liebe Mitbeter,

    Bin momentan gesundheitlich angeschlagen, habe zurzeit jede Menge Stress in der Arbeit und meine Freundin möchte nach über 5 Jahren eine Beziehungspause, weil sie nicht mehr weiß, ob ich Freund oder Kumpel bin.

    Bitte gibt mir Kraft, dass wieder alles ins Lot kommt und ich nicht dabei kaputt gehe….

    Danke!

    • Lieber Michael,
      es gibt Zeiten im Leben, da werden wir von allen Seiten beansprucht…
      …wobei wir nicht nur auf die anderen, sondern auch auf uns (unsere Seele) und unseren Körper (den Tempel für die Anbetung) achten sollen.
      Dann nämlich können wir auf Gott hören, wenn wir ganz bewusst die Stille, die Ruhe suchen – um Gedanken und Zeichen aufnehmen zu können, und Seine Stimme nicht überhören.
      Vielleicht ist eine Zeit der Entscheidung für euch gekommen? Wie soll euer Leben weiter aussehen? Es gibt viele Möglichkeiten des Zusammenlebens, und eine, die besonderes Glück bedeuten kann, die kirchliche Ehe…
      Wie auch immer Gottes Weg für dich aussieht,
      unser Gebet gilt dir und deiner Freundin.
      So wollen wir im Gebet verbunden sein!

    • Lieber Michael, sei getrost, denn Gott sieht Dich. ER weiß, was Du fühlst und gerade durchleidest. ER will alles mit Dir tragen und ER liebt Dich mehr als Menschen lieben können. Ich grüße Dich mit einem Liedvers, der mir persönlich schon oft zum Segen wurde und geholfen hat :
      Stehst du im Nebel deines Zweifels, schaust nicht nach vorn und nicht zurück, drückt dich die Angst wie schwarze Wolken und trüben Sorgen deinen Blick. Fang einfach an mit IHM zu reden, der über allen Dingen steht, der auch mit DIR und Deinem Leben weiß, wie es morgen weitergeht.
      Lies betend Psalm 23 und Psalm 121 und fange an zu danken, daß Gott die Situationen zum Guten verändert, danke, bevor Du die Hilfe und Veränderung sehen kannst und vertraue Gott tief in deinem Herzen, daß ER es recht macht und gut meint. Gib niemals auf. Der Teufel ist der größte Entmutiger, aber Jesus Christus ist stärker. ER ist und bleibt Sieger über Deinem Leben, laß Dir von niemand etwas anderes einreden. Vertraue bedingungslos.
      Ich will für Dich beten !
      Liebe Grüße
      Inge Marita

  • Liebe Mitbeter,
    ich bitte dringend um Gebetshilfe.
    Bei mir ist zur Zeit viel im Argen, ich bin psychisch sehr angeschlagen, bin viel am weinen…
    leide unter Einsamkeit, wünsche mir doch einfach nur Freunde die mich nehmen wie ich bin, die sich freuen wenn ich komme und da bin.
    Ich habe wirklich keine Freunde.
    Mit der Familie meines Bruders ist es seit einiger Zeit sehr komisch, da kommt nichts von der Seite, früher hat man sich regemäßig
    gesehen und geredet… Vor einigen Wochen habe ich das Gespräch versucht zu suchen, aber irgendwie habe ich dein Eindruck man will
    nichts mit mir/uns zu tun haben? Wir sind nicht gut genug?
    Bitte betet für mich dass es sich ändert, auch wenn ich an mir was ändern soll bitte ich um Gebet.
    Nun noch das Geschäfltiche, da läuft auch nicht alles so rund, bitte auch hier um Gebet.
    Ich weiss viel auf einmal aber ich weiss nicht was ich sonst tun soll?
    Bittet auch um Glauben für mich und dass ich wieder Lachen, Freuen kann.
    Danke Gelobt sei Gott Amen ♥

    • Hallo Sands,
      das Leben ist kein Paradies, leider müssen das viele von uns immer wieder annehmen und hinnehmen.
      Aber bei allen Schmerzen oder dunklen Zeiten gibt es etwas, woran wir festhalten können: Jesus.
      ER hat uns gezeigt, dass im Leiden immer ein Sinn steckt, dass Apostel und Jünger auch nur Menschen sind, und dass dieses Leben nur ein Vorgeschmack auf das ist, was danach kommt: Ewige Einsamkeit oder ewige Freude.
      Zur ewigen Freude braucht es genau das, was du hier zeigst: Vertrauen in den dreifaltigen Gott und Menschen, die für dich beten.
      Gott segne dich!

    • Liebe Mitschwester,

      So wie dir geht es vielen Menschen auf dieser Welt. Sobald es einem nicht mehr so gut geht verschwinden die
      “Freunde” und man fühlt sich sehr allein. Es gibt aber jemanden der richtiggehend darauf wartet als Freund
      zu kommen und das ist unser Herr JESUS CHRISTUS. Wir müssen ihn nur bitten zu kommen und uns dann ganz ihm hingeben.
      Immer und immer wieder an ihn denken, seine Barmherzigkeit in unser Herz aufnehmen. Nach einiger Zeit wird sich alles
      automatisch einspielen. Er wird für uns und mit uns auftreten und uns wieder Hoffnung und Freude schenken.
      Ich weiss es ist nicht einfach. Aber mit gutem Willen, Gebet und positiven Gedanken an die Barmherzigkeit unseres Herrn und Gottes
      wird es gelingen. Und schliesslich ist es ja unser Ziel für immer und ewig bei IHM zu sein.
      Ich schliesse dich in mein Gebet ein und wünsche dir alles Liebe und Gute

      Albert

  • Lieber Gott ,
    Ich hoffe sehr das ich dir nicht auf die Nerven gehe ,aber es ist mir wirklich sehr wichtig ich habe wirklich Angst wieder in starke Depressionen zu verfallen ich habe angst um mich selbst ich versuche stark zu sein,aber ich habe das gefühl die Kontrolle zu verlieren ich habe Angst mir selbst wieder was anzutun,die ganze zeit war es wieder gut,doch dann trennte sich meine Freundin wieder durch ein missverständniss,ich weiß nicht was ich machen soll ich finde keinen Ausweg mehr,alleine schaffe ich das nicht jedesmal verschlimmert sich die Situation Wir lieben uns beide so sehr,ich möchte Sie zurück und eine richtige Chance haben die ich auch nutzen werde,bitte hilf mir den richtigen weg zu finden den weg der uns wieder zusammen führt bitte beschütze Sie und hilf ihr ihre Angst zu überwinden.Das ist vielleicht merkwürdig andere wünschen sich Gesundheit Reichtum Berühmtheit usw aber ich wünsche mir nur Sie zurück zu bekommen,bitte hilf mir denn ich will Sie nicht zurück um eine Freundin zu haben ich will Sie zurück weil ich für den Rest meines Lebens mit ihr an meine Seite verbringen will.Ich habe mir jetzt viele Gedanken darüber gemacht und weiß ganz genau ich werde an meine Fehler arbeiten und will Sie!

    • Liebe Tanja,
      wenn es etwas gibt, was mit großer Sicherheit gesagt werden kann: Niemand nervt Gott, wenn er/sie auf Ihn zugeht…
      Nach dem Lesen deines Anliegens ist man etwas verunsichert, was du dir von deiner Freundin erwartest – und in welcher Form du an ihrer Seite leben willst…
      Hinzufügen darf ich vielleicht noch zwei Dinge:
      – Es ist immer Sein Wille, der entscheidet, und daher niemals unser Wille oder Begehren, das überwiegen sollte.
      – Wir beten für jeden, der ein Anliegen hinterlegt, diese Sicherheit hast du.

  • Lieber Gott,
    ich bitte um Hilfe, alle Türen vom dunkeln zu schließen. Bitte lass mich nicht im Stich. Ich habe solche Angst. Bitte hilf mir mein Spüren und Fühlen zu schließen oder es zu reinigen, wenn es zu mir gehören sollte. Ich war auf der Suche nach dem richtigen Weg und bin leider falsch abgebogen und zwar in die Esoterik. Ich war mir dessen nicht klar und glaubte gutes zu tun. Ich bin mir bewusst das ich falsche Schritte gewählt habe und Türen geöffnet habe. Ich habe dadurch meine Arbeit verloren, die Ausbildung abgebrochen und eine Trennung hinter mir. Ich weiß nicht mehr weiter. Vor kurzem begleitete ich auch meine Freundin durch ihre schwere Zeit, dass sehr intensiv ist. Bitte um Hilfe. Danke.

    • Liebe Veronika,
      natürlich kennen wir Gottes Plan nicht,
      aber wenn du dich daran erinnerst, wie sehr Jesus um das eine Schaf besorgt ist, das vom Weg abgekommen ist, und mit welcher Freude er es wiedergefunden hat…
      dann kannst du sicher sein, auf einem guten Weg angekommen zu sein!
      Wir beten für dich!

    • Liebe Veronika,
      ich war einmal in der gleichen Situation wie du. Mach es wie ich, nimm das komplette Esoterikzeug, das du noch hast und schmeiß es in die Tonne.
      In1Chronik, 4.10 steht ein Segensgebet, das du täglich beten solltest. Du wirst dich freuen, wie der Herr in dein Leben eingreift.

  • Bitte betet mit mir für meine Mutter, die schon so lange krank ist. Es ging ihr zwischendurch besser, doch jetzt kann sie nachts nicht mehr schlafen, da sie bedingt durch drei Lungenembolien, die sie in den letzten zwei Jahren hatte, kaum Luft bekommt und Panik hat, zu ersticken. Sie ist so weissgrau im Gesicht und sehr erschöpft. Ich habe das Gefühl, sie hat keine richtige Lust am Leben mehr. Ich helfe ihr im Haushalt so gut ich kann und bin für sie da. Ansonsten muss ich sie loslassen und gebe sie in Gottes Hand. Bitte betet für sie, dass sie neue Kraft schöpfen darf, dass sie wieder besser schlafen kann und sich wieder erholt, so Gott will. DANKE!

  • Liebe Gemeinde,
    bitte betet für unsere ehe nachdem mir meine Frau nach 1.5 jahren ehe eröffnet hat mich nicht mehr zu lieben. Ich lege all meine sorgen und Ängste in Gottes Hände und erbitterte seinen segen für unsere ehe damit wir beide daran arbeiten und wieder zueinander finden wollen und können.

  • Ich bitte um meine Ehe.Sie ist am Ende, mein Mann ist schon ausgezogen, ich und die Kinder leiden sehr, obwohl er oft kein guter Vater und Mann war.
    Er trinkt und gibt an allem mir schuld.Wie würde ich mir wünschen, dass er “aufwacht”, aber niemand glaubt mehr an uns.
    Am wenigsten er: Er hat mir gesagt, er liebt mich nicht.
    Leider kann Gott keine Gefühle ändern, aber dann wünsche ich wenigstens, dass mein Nochmann erkennt, was Liebe wirklich heißt.

    • Auch sagte er, er wolle nun eine andere Frau (!) und wahrscheinlich sucht er auch schon fleißig.
      Mir bricht das das Herz, ich kann es nicht begreifen.Das Eheversprechen eine Lüge?Eine nette Feier? Wozu?
      Er ist nicht gläubig, vielleicht sollte ich ihn- wie es auch in der Bibel steht einfach gehenlassen, aber es fällt mir so schwer, ich liebe ihn noch…

      • Liebe Annika,
        in großen Nöten suchen wir nach Antworten, und oft suchen wir sie bei den Menschen, meist vergeblich…
        Bitte vertraue auf Gott, suche Ruhe und Ratschlag bei Ihm…
        Wenn du keinen Glauben bei deinem Mann spürst, dann fühlt sich deine Last sicherlich noch schwerer an, aber vergiß nicht, dass selbst das, was wir als größtmögliches Unglück empfinden, von Gott in einem einzigen Moment geändert bzw. geheilt werden kann…
        aber zunächst bitte darum, den Willen Gottes zu erkennen, bitte um ein Zeichen oder um eine Gewißheit – Er wird für dich dasein.
        Wir beten für dich.

  • Bitte helft uns, ich weiß nicht mehr weiter.
    Wenn kein wunder geschieht, werden wir kommenden Freitag, den 24.1. zwangsgeräumt, unsere Tiere müssen ins Heim und wir sollen in ein Gasthaus einquartiert werden ohne Kochmöglichkeit. und das, obwohl uns vom Ordnungsamt zugesagt war, wieder in das benutzte Haus zugewiesen zu werden bis 24.3., um bis dahin eine neue Bleibe zu finden. Und nun gilt das gegebene Versprechen nicht mehr. Wir sind 6 Personen und ich habe das Gefühl, dass Gott und die engel uns nicht mehr zuhören und beistehen. Meine Kraft ist am Ende. Bitte betet mit und für uns für eine gute Lösung und dass ich morgen schon die Zusage für das von uns zu besichtigende Haus zu bekommen.
    Danke für Eure Unterstützung und Hilfe.

    • Meine Lieben
      Ich werde Euch heute Abend ganz innig in mein Gebet einschliessen.
      Was immer auch geschieht, Gott
      hat einen Plan fuer jeden von uns
      und er wird immer auf SEINE Art
      fuer uns da sein.
      Alles Gute und Gottessegen
      Albert

  • ich bitte um gebet für einen geliebten menschen der sehr schwer erkrankt und medizinisch dem tode nahe ist. sie hat kleine kinder und einen ehepartner. bitte betet für sie und ihre familie. inniger dank!

  • Ich bitte für meine Kinder. Erfülle sie mit deiner Gnade damit sie dich erkennen und in deinem Sinne handeln. Bring sie auf den Weg zurück der zu dir führt. Öffne ihre Augen und ihr Herz.

  • Lieber Gott,
    Bitte hilf uns schnell, bitte erlöse uns von allem Bösen.
    Bitte bringe meine Familie wieder zusammen.
    Bitte hilf mir mit Geld und einer Berufung.
    Bitte verschwende keine Zeit mehr.
    In Liebe.
    Thomas

  • Gott, verzeih mir Agnes meine Sünden. Gott hilf uns in der Familie für meinen Mann Georg der eine schwere Krise hat und uns verlassen will. Gott schenke uns Gnade und stärke meinen Glauben, biite sende deine Hilfe. Hilf auch unseren Nachbarn Tim für einen Ausbildungsplatz

  • Hallo,
    soeben hat mir meine beste Freundin Caro mitgeteilt, dass sie Verdacht auf Brustkrebs hat. Erst am 29.01. könnte sie mehr wissen. Bitte betet für sie, dass sie die Zeit der Ungewissheit gut “übersteht” und ein positives Ergebnis bei der Mamographie rauskommt.

    Vielen Dank.

  • Ich bitte darum, dass wir unser Haus vor dem Räumungstermin zurück kaufen können und als komplette Familie zusammen weiter leben können. Ich bitte, dass ich mit meinem mann alt werde und mich nicht ohne ihn weg orientieren muss. Bitte helft uns in dieser verzweifelten Situation. Danke für unsre gesunden kinder und die Jahre, die wir schön und in Harmonie verbringen durften.

  • Bitte um Gebet für Gisela:
    Angstzustände mit Herzrasen,neuerJob bekommen, Verdauungsprobleme ( Bauchspeicheldrüse, Magen-Darm)

    Gebet für Bruno
    Alle Krankenorgange und Drüsen.
    Einsamkeit, wegen Fehler des Staates Schulden (Frührentner) um finazielle Hilfe Gottes

  • Lieber Gott, Lieber Jesus,

    Bitte erlöse meine Familie von allen Flüchen, Verträge mit dem Bösen, Nachstellungen des Bösen und von allem Bösen.
    Bitte vergib uns mit Medien, Wahrsagern, Medizinmännern und Hexerei angelegt zu haben.
    Bitte erlöse meinen Vater von den Liebesflüchen, die ihm eine Frau aus Burkina Faso angetan hat, damit er ihr Geld gibt und ihr hörig wird.
    Bitte vergebe ihn fremdgegangen zu sein und schwarzer Magie gegen seine Arbeitkollegen und Mitmenschen angewendet zu haben.
    Diese Geschichte hat meine Mutter sehr zugesetzt auch weil sie falsch von dieser Frau aus Burkina Faso beschuldigt wurde. Bitte Gott, schaue, dass sie Gerechtigkeit erlangt und von allem Bösen beschuldigt wird.
    Bitte Herr vergib mir all meine Sünden und bitte höre mein Gebet. Amen.
    In Liebe Thomas

  • Lieber Gott,
    Ich lege Dir meine Ehe in Deine liebenden Haende.Bitte fuehre und leite uns unsd segne unsere Verbindung immer wieder aufs Neue.Lass unsere Seelen Naehe spueren und hilf uns mit gegenseitigem Schutz und Unterstuetzung.
    Bitte sende meiner lieben Mutter Heilung. Sie ist schon seit ueber 2 Wochen im Spittal – mit einer verschleppten Bronchitis und hat heute obendrein Fieber bekommen. Sie ist sehr geschwaecht- schafft es kaum selbst im Bad – und in ihrem hohen Alter wird es immer schwieriger sich wirklich zu erholen.
    Segne meine lieben Toechter, eine in Indien, eine in Ethiopien und eine in London. Bitte fuehre und taerke sie auf ihrem Weg, damit sie mit Mut,Zuversicht und Vertrauen ihr Leben erschliessen.
    Danke fuer all Deine Geschenke, die wir taeglich von Dir empfangen.
    Mit aller Aufrichtigkeit und inniger Zuneigung, Adelheid.

  • lieber Gott, Jesus Christus,
    nicht immer bin ich gut gewesen aber ich bereue meine Sünden .
    ich will auch nicht immer jammern und bitten, denn so vielen geht es schlechter .aber bitte nimm mir die Angsterkrankung und die Depressionen und lass mich bitte nicht krank sein , nimm den Wahn den zwang meiner Zunge! ich habe nicht mehr viele Wunsche nur noch einen- das ich und meine Familie noch ganz lange gesund zusammensein können .
    ich danke Dir das du mir immer Zuhörst .
    ich liebe dich

  • Normal Bete ich nur zu dir im Stillen und so will ich es auch weiterhin machen !
    Dennoch dachte ich es ist auch nicht schlimm es einmal hier zu tun, ich weiß aber sehr wohl das ich keine Kirche brauche oder Pfarrer permanent damit du mein gebet erhörst. Alleine meine ausdauer muss es sein und das ist wie du weißt mein größtes problem.
    Obwohl du immer für mich da warst in meiner kindheit und immer vergesse ich dich leider immer wieder :-(
    dann kommt es dazu das ich monate oder jahre nicht zu dir bete und nur in einer notsituation von denen ich auch mehrere immer mal wieder habe
    an dich denke. Ich selber hasse mich dafür und bin sehr traurig und enttäuscht darüber!
    ich weiß nicht wieso es schon so lange so ist……früher war es auch kein problem 2 mal täglich mit dir zu reden und du hast mich immer
    sofort erhört. Ich merke immer wenn ich öfter rede das mein gebet dich erreicht…habe ich lange nicht gebetet dann scheint mein geget gar nicht zu dir anzukommen, es scheint als wärst du enttäuscht und sauer auf mich weil ich dich wieder so lang vergessen habe und das du dich nicht mehr so schnell auf mich einlassen willst.
    ganz vergessen werde ich die aber NIE! ich weiß ich hab dir schon soooo oft versprochen immer und immer wieder (nachdem du mir so geholfen hast) das ich nun regelmäßig beten will und werde. In tränen sagte ich das immer zu dir und mit freude im herzen….doch wieso klappt es nicht diese ausdauer bei zu behalten wo ich doch sonst auch so eine ausdauer habe im leben ?

    ich hoffe du erhörst das oder liest es sogar :-)
    ich bin ja so froh das ich dich habe !!!

    ich würde mich auch freuen endlich wieder gesund zu werden und nach der langen zeit hab ich immer noch hoffnung das ich es werde und
    glaub ganz fest daran. ich danke dir das es dich gibt….und noch viel mehr danke ich dir das du mir doch immer wieder zuhörst, wenn auch ungern vielleicht
    aber mich nicht komplett aus deinem leben verbannt hast. DAFÜR DANKE ICH DIR VON GANZEM HERZEN und hoffe das es für immer so sein wird.
    ich würde mich so gern bessern.

    ich bitte dich ausdrücklich pass auf meine katzen auf das es ihnen gut geht, sie schmerzfrei sind und bleiben sowie gesund :-)
    ich danke dir für alles was du tust, tun wirst, getan hast………du bist ALLES!!!
    danke mein Gott und vater.
    ICH LIEBE DICH !!!

    • Liebe Verena, Gott hat Dich nicht verstoßen und niemals vergessen, ER freut sich über Deine Liebe zu IHM. ER will Zeit mit Dir teilen, eine Beziehung braucht Pflege, so auch unsere Gottesbeziehung, und ER ist es wahrlich wert, daß wir IHM von unsrer Zeit was schenken, ja ER will rein in unseren Alltag, ER will nicht nur ein “Notbremsengott” sein, wenn wir nicht mehr weiter wissen, sondern ER will sich uns schenken, jeden Tag, ER will in unserem Herzen wohnen und sich da wohlfühlen und uns segnen. ER will keine Randerscheinung sein, sondern unser Liebstes und Bestes.Gott ist ja der rechtmäßige Besitzer, ja , er hat Anspruch auf uns, er hat für jedes teuer bezahlt mit seinem Blut. Jesus will uns auch schulen, damit wir nicht immer so abdriften, so ablenkbar sind und meinen, wir wüsstens besser. ER will gebraucht werden, Tag und Nacht, Stunde um Stunde.
      Freud und Leid darfst Du IHM sagen, IHN reinbitten in Dein Leben, daß er neuen Glanz in Dein Lebenshaus bringt, Frieden, Geborgenheit, Vergebung, alles, was wir uns nicht selber schenken können. ER will überall mitgehen und Dich begleiten Tag und Nacht, ER will Dir das Schwere tragen helfen und wünscht sich Dein ganzes Vertrauen.
      Ohne Jesus gibt es keinen Glanz, ohne IHN sind wir ohnmächtig. Je mehr Raum er hat in unserem Leben, desto mehr wird er strahlen.
      Liebe Verena, Du trägst diese Sehnsucht im Herzen nach “mehr”. Gott will es Dir schenken ! Ich bete gerne für Dich !

  • Lieber Gott,

    die, die zu dir hoch sehen bitte sehe sie, helfe ihnen und begleite sie durch ihren weg.
    Die, die dich suchen bitte lasse dich finden und ignoriere sie nicht.
    Bitte erhöre sie, höre ihr anliegen an.

    ich danke dir vielmals für alles und hoffe das ich dich erreichen kann.
    ich liebe dich mein großer vater.

  • Ich bitte alle Christen um Fürbitte. Möge Gott gewalttätige und korrupte Menschen stoppen, auf der ganzen Welt. Ich bitte um den Schutz verfolgter und gequälter Menschen, und Tiere. Ebenso bitte ich Gott das er Politiker zum Umdenken bringt, damit die schrecklichen Hartz-Gesetze abgeschafft, und das alte System wieder eingeführt wird.
    Amen.
    Bitte betet dafür.

  • Ich weiß ehrlich gesagt im Glauben nicht mehr weiter. Ich bin ein gläubiger Mensch schon von Kindheit an haben mich meine Eltern gelehrt, wenn ich Sorgen habe zu Gott zu kommen und um Hilfe zu bitten. Es hat auch schon einige schwierige Zeiten und Krisen in meinem Leben gegeben aber es ging auch immer wieder aufwärts. Doch seit einiger Zeit habe ich das Gefühl, ganz egal wie sehr ich auch um Hilfe bitte bei meinen Sorgen und Anliegen , wie sehr ich mich auch aus eigener Kraft bemühe dass sich etwas ändert in meinem Leben ,dass alles noch schlimmer wird. Ich spüre keinen Halt und keine Unterstützung mehr in meinem Leben und frage mich wie es weitergehen soll wenn alles sinnlos zu sein scheint.

    • Liebe Sandra, danke zunächst für dein Anliegen, wofür wir gerne beten!
      So unverständlich es in deiner Glaubenssituation klingen mag: “Aus eigener Kraft” gelingt uns Menschen nur wenig. Spätestens dann, wenn es “noch schlimmer wird”, sagt der Hl. Ignatius sinngemäß:
      Erinnere dich an das, was du in Zeiten getan hast, in denen du mit Gott/Jesus/Hl.Geist gut gelebt hast, denn was du damals getan hast, kann nicht ganz falsch gewesen sein; also versuche, so mit Gott zu leben, wie du es damals getan hast – auch wenn du jetzt keinen “Fortschritt” merkst – und vertraue (!) auf Ihn (!).
      Mutter Teresa hat nach ihren Angaben etwa 30 Jahre in Dunkelheit und Trockenheit gelebt… das wünsche ich natürlich keinem von uns, aber Geduld und Vertrauen sind ganz wichtig.
      Wir beten für dich!

    • Liebe Sandra und Gebetskreis

      Sandra,
      nicht aufgeben, vertraue deine Sorgen und Anliegen dem Herrn Jesus Christus über damit du Kraft hast dort etwas zu tun wo du auch etwas tun kannst.

      Ich möchte hier Zeugnis ablegen, dass Gott uns erhört wenn wir ihn Bitten und ihm Vertrauen. Vor 17 Jahren verliess mich mein Mann mit drei kleinen Kindern. Wir lebten im Ausland und mit der Scheidung verloren wir auch unse Wohnung. So musste ich mit drei Kindern mit schlechten Sprachkenntnissen eine Arbeitsstelle und Wohnung finden und meine Kinder oft alleine zu Hause lassen. Ich war ganz verzweifelt, da ich nicht wusste, wie ich meine Kinder alleine grossziehen konnte. Mir wurde ein Bild der Mutter Gottes mit dem Jesuskind auf dem Arm geschenkt und da habe ich die Mutter gebeten doch meine drei Kinder mit auf den anderen Arm zu nehmen und meine Kinder ihrem Sohne zu empfehlen und für ihr Wohlergehen zu bitten. Ich habe meine Kinder auch unserem Herrn Jesus Christus unters Kreuz gelegt und ihm gesagtt, dass er bitte die Kinder, die er mir schenkte, erziehen solle, da ich nicht in der Lage sei, doch wuerde ich alles menschliche tun, um ihm zu helfen. Obwohl es anfangs schwere Jahre waren, fand ich eine Arbeitsstelle, konnte mir ein kleines Hauschen kaufen und meine Kinder wuchsen zu wundervollen gesunden Menschen heran. Ich weiss, dass dies ein Geschenk Gottes ist und dass unser Herr Jesus Christus und seine Mutter für mich gebetet und meine Kinder erzogen haben.

      Nun bin ich überzeugt, dass nicht nur das Bitten sondern auch das Vertrauen und dann der Dank an unseren Herrn und Gott überaus wichtig sind. Wir alle haben Grund zum Danksagen auch wenn vieles nicht gut erscheint. Ich habe mit Freude festgestellt, dass in dem wöchentlichen Gebet Lob, Dank und Vertrauen beinhalten und werde mich heute Abend fröhlich diesem Gebetskreis anschliessen.
      Sandra ich hoffe, dass dir dieser Bericht Mut zum Gottvertrauen gibt und du oft rufen kannst; “Jesus ich vertraue dir”

    • Liebe K.Sandra—Gott weiß wie es weitergeht, auch in deinem Leben. Sei stille dem Herrn und warte auf IHN. Sei getrost. Gott nimmt Dich wahr in Deiner Bedürftigkeit. Beginne mit Dank. Danke IHM immer wieder, daß ER Dir gangbare Wege schafft und Dir auch wieder Freude schenkt. In Jesus ist Dir alles geschenkt, auch wenn Du das phasenweise nicht fühlst. Jesus weiß, wie sich das anfühlt, ER trägt alles mit Dir und bringt Dein Leben an ein gutes Ziel.Werfet euer Vertrauen nicht weg, welches eine große Belohnung hat. Gott belohnt Dein Vertrauen. ER ist immer noch größer als die widrigen Umstände und ER bringt Licht in das Dunkel Deiner Not. Vertraue Dich weiterhin seiner Führung an.

  • Vater im Himmel,
    Bitte lasse das Treffen morgen gut ausgehen. Lasse uns wieder in Liebe zueinander finden. Herr, lasse uns nicht getrennt sein nach dem Treffen. Herr, du bist so groß und allmächtig- du alleine kannst die Situation åndern.
    Vater,das bitte ich im Namen deines Sohnes, Jesus Christus

    • Liebe Juliane, danke für dein Anliegen.
      Groß und allmächtig ist unser Gott, ER alleine kann alles… ER weiß für jeden für uns, was gut ist und uns dem Ziel des ewigen Lebens näher bringt.
      Bruder Karl (Charles de Foucauld), über den vor kurzem auf diesem Blog berichtet wurde, hat in einer ganz schwierigen Situation (als es um sein Lebenswerk eines eigenen Ordens ging) einen ganz besonderen Akt des Gehorsams gegenüber Gott gezeigt: “Bevor der Abt die Entscheidung über die Gründung eines eigenen Ordens äußerte, hatte ich Gott versprochen, alles zu tun, was mir der Abt sagen würden. Wenn er also gesagt hätte: „Gründen sie keinen Orden, bleiben sie hier im Kloster, machen Sie in zehn Tagen ihre ewigen Gelübde und lassen Sie sich zum Priester weihen“, hätte ich mit Freude gehorcht in dem Bewusstsein, den Willen Gottes getan zu haben… denn wenn man nichts anderes als den Willen Gottes sucht, ist es unmöglich, Seinen Willen nicht zu erkennen.”
      Liebe Juliane, nun bitte Gott um deinen Herzenswunsch – …wenn es dir möglich ist, dann bitte IHN so, dass alle Möglichkeiten offen sind, und du auch alle Situationen annehmen kannst, wie es im Vaterunser heißt: “Dein Wille geschehe”. Gott lässt niemand von uns hängen, nur unsere Ungeduld will uns das einreden… – alles Gute für dich!
      Wir beten für dich!

      https://zeitzubeten.org/christliche-spiritualitaet/die-nachfolge-jesu/nachfolge-charles-de-foucauld/nachfolge-charles-de-foucauld-2/

 

 

 

  • Lieber Gott, bitte vergib mir meine sünden und helfe mir den richtigen Weg zu finden.Bitte helfe mir,das ich uber meinem ex partner hinweg komme und das ihm bewusst wird wie weh er mir getan hat.
    Bitte helfe auch allen anderen Menschen die schweres durch machen müssen.
    Danke Herr

  • Lieber allmächiger Gott Vater Jesus bitte steh allen Tieren auf Erden bei die misshandelt wurden, werden, die leiden durch Menschen Hand oder fehlende Hilfe. Lieber Jesus bitte schicke deine Engel zu jeden dieser Tiere in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft und schenke ihnen so dein Licht,deine umfassende heilige Liebe, deine Barmherzigkeit und stärke sie bis sie ganz erlöst sind und lindere ihre Not und ihre Schmerzen durch deine ausgesandten Engel. Danke,so sei es. Danke Jesus.

  • einen guten start ins neue jahr – meinen nächsten und engeln und mir. ich will mich freuen können und bei der rückschau das gute und die kleinen erfolge betonen. ich will nicht fallen und will hoffen und achten und trauen können. wahr bist stets du jesse und ich bete dass die kommende weltordnung aus dir heraus ein neuerblühen und umgestalten der vorhandenen sein möge – allen zum nutzen und zur besserung\ herzensfreud und fülle und sinnstiftung\ erinnerung. fast hätte ichs vergessen: von herzen, alles gute zu deinem geburtstag. deine zeit wird kommen – ich bewahre zuversicht, stärke, frohmut, geduld, und glaub.
    dem gerechten, weisen, liebenden, omnipotenten, ewigen urgott wird alles mit leichtigkeit und gelingen. in jesu namen – ja a m e n. deigeopax

  • ich möchte gesund und vital b l e i b e n und wieder schmerzfrei durch den tag gehen können, mit freude an bewegung, begegnung, lieben, leben, lesen, lernen, arbeit und freiezeit. Warum nur ein so arges auf und ab –
    bin ich nicht gut oder brauche noch mehr disziplin oder erkenn ich meinen rechten weg n o c h nicht jesse ?

  • Ich bitte Euch vom ganzen Herzen betet für meine liebe Frau, sie ist schwer krank, ich habe sie so lieb
    und habe einen Weihnachtswunsch, dass es Ihr wieder besser geht durch Jesus Christus,vielen
    vielen herzlichen Dank, es ist so wunderschön, dass Ihr für leidende Menschen betet.
    Liebe Grüsse Niklaus

  • Vater aller Menschen. Ich bete nicht für mich ich bete für die Menschen nie nicht so viel haben wie wir. Ich bete für die Menschen die deine Kraft brauchen. Ich bete zu dir das du diesen Menschen Kraft, Nahrung und Glück schenkst so wie du mir Kraft gegeben hast. Gott dein Namen sei gepriessen.

  • Hallo.

    Meine Freundin und ich wollen ein baby da es bei mir nicht so klappen will brauchen wir jede menge Glück damit es auf natürlichen weg klappen will. Also bitte betet für uns und drückt die daumen

  • Ich bitte euch helft mir betet für mich damit Gott es erhört. Mein Freund will sich trennen und ich liebe ihn so sehr. Durch ihn weiß ich erst was es heißt zu lieben. Es tut so weh und ich zerbreche innerlich. Betet für mich das Gott ihm sein licht in sein Herz sendet und diese Liebe zu mir zurück findet. Ich hab keine kraft mehr Bitte helft mir mit euren gebeten.

  • Lieber Gott, ich habe gesündigt.
    Durch meine Schuld und Ungeduld und Furcht, habe ich mir geliebte und wichtige Menschen verletzt und hintergangen. Ich war blind und wollte es auch nicht erkennen. Nun ist der Schmerz, der durch meine schlechten Taten entstanden ist so gross geworden, dass ich nicht mehr länger wegschauen kann.
    Ich sehe meine Schuld. Ich bete und bitte um Vergebung.
    Bitte vergebe mir meine Schuld.

    • Du hast Gott mit aufrichtigem Herzen gesucht, mit der Bitte und dem Wunsch um Vergebung. Wenn ER Dir vergibt, dann darfst Du Dir auch vergeben. Gott ist treu, sein Blut wäscht alle Schuld weg. Wir wollen für diese Menschen, die verletzt wurden, daß Gott ihre Wunden heilt und sie vergeben können, weil sie auch Vergebung brauchen. Daß wieder alles heil werden darf.
      Herr laß mich neu beginnen, mach mich vom Gestern, laß mich die Wahrheit erkennen, und mach mein Leben neu.
      Entdecke alles und verzehre, was nicht in deinem Lichte rein.
      Alles Liebe !

  • Barmherziger Vater, ich bitte dich so sehr, vergib mir meine Sünden u. Fehler und gib mir und den Menschen die Standhaftigkeit diese nicht wieder zu tun! Hilf mir, mich selber anzunehmen und mich zu lieben. Du zeigst mir immer wieder, wo der gerechte echte göttliche Weg ist. Gib mir weiter die Kraft, Stärke, Hoffnung, Glaube, Vertrauen und Liebe für Alles was mir im Leben begegnet in deinem Sinne zu leben, zu tun, denken und zu genießen, damit unser Leben vor allem in unserer “neuen” Familie gelingen kann!!! DANKE, dass du mich, mein Kind Maximilian und meinen Mann Franzi so sehr liebst!!!!!!!!

  • Lieber Gott..Ich möchte hier gerne ein Gebetsanliegen über die Liebe machen,mein lieber Gott du hast mir einen wundervollen Menschen in mein Leben gebracht,aber aus angst das er vileicht verletzt werden könnte ging er ,ich weiss und fühle es war alles so schön..Ich vermisse ihn so sehr bitte lieber Gott lass unsere wege sich wider im Leben kreuzen und das wir den weg zu uns wider finden..Das er merkt das ich ihn doch nur gutes wünsche ,und ihn nie verletzen könnte

    Danke Gott

  • Ich habe heute eine Verhaltensweise gezeigt die absolut nicht in Ordnung war. Vater, dich bitte ich um Vergebung, um Hilfe dass mir das nicht wieder passiert und um Schutz…wenn das jemand mitbekommen hat kann mich das meine Arbeit kosten …

  • Lieber Gott,
    mein Herz ist einsam und verzweifelt. Was ist los mit mir? Warum scheitere ich immer wieder in Beziehungen? Bitte hilf mir, bald meinen Platz zu finden, wo ich mich geborgen und geliebt fühle. Und wo ich bedingungslos lieben kann. Führe mich. Lenke mich. Zeige mir meinen Weg zur Liebe. Schenke mir Hoffnung und Geduld. Hilf mir meine Ängste zu überwinden und offen zu sein für neue Begegnungen.
    Darum bitte ich Dich durch Jesus Christus unseren Herrn. Amen.
    Margit

  • Ich bitte euch von ganzen Herzen für meinen Freund Sylvio geboren am 26.05.1973 zu beten der aufgrund eines Herzinfarktes und 52 minütiger reanimierungung leider ins Wachkoma vor 10 Wochen fiel. Ich bitte Gott dass er ihm die Kraft gibt um aus dem wachkoma aufzuwachen. Der Herr Jesus möge dir helfen. Er stärke dich, er heile dich durch seine Liebe, Gnade und Erbarmen. Bitte lieber Gott ich liebe ihn so sehr, und will ihn doch noch Heiraten und soviel erleben mit ihm…. Ich habe tausend Dank für deine Hilfe… Amen

  • Bitte betet dafür, dass ich meine grioße LIebe Julia wiedersehe. Sie meldet sich nicht mehr. Vieleicht steckt sie ja in Schwierigkeiten. Ich möchte ihr so gerne helfen. Und wenn sie keine Beziehung mehr will, ist das ok – ich möchte dann aber wenigstens noch einmal mit ihr sprechen und wissen, warum.
    BItte betet dafür, dass ich sie wenigstens noch einmal sehe.
    Hans

  • lieber himmlicher Vater im Namen Jesus Christus,

    bitte blegleite und segne mich jeden Tag mit deinem göttlichen Segen, pass gut auf mich auf und bitte gib mir mein täglich brot jeden Tag, gib mir bitte gute Freunde, einen guten Mann an meine Seite, schenke mir Frieden, inneren Ruhe, Harmonie, Gesundheit, Freude und alles das was dein göttlicher Segen für mich ist jeden tag aufs neue!!
    Danke
    Amen

  • Vater Danke für die Höhen und Tiefen die ich in diesem Leben mit Dir gemeinsam beschreite um zu lernen und in Christus zu wachsen! Ich Bitte Dich in Dir oh Gott zu wachsen und mein menschliches immer mehr mit deinem Göttlichen Funke auszufüllen,begebe meine Kinder mich und alle meinen Begleiter unter den Schtuz des Allerheiligsten Blutes Jesus Christus mit dem ER Uns freigekauft hat und von aller unserer Schuld erlöst hat. Und lass gerechtigkeit walten gegen die die uns hier auf Erden und auch in der Geistes Welt bekämpfen! Zeige deine Herrlichkeit du Grosser einziger Gott! Ich vertraue Dir und werde dir folgen jetzt und in alle Ewigkeit, bleibe bei uns in uns Vater!Danke Vater im Namen Jesus

    • Liebe Simone,
      Deine Wünsche und Gebete zu Gott haben mich sehr berührt., Du denkst genau so wie ich,
      mit dem Unterschied, dass ich nicht in der Lage bin, mich so schön und voller Liebe zu unserem
      barmherzigsten Jesus auszudrücken.

      Alles Liebe und Gute und Gottes Segen

  • Ich weiß das es viel leid in der Welt gibt das schlimmer ist als mein leid.
    Ich komme mit meinem leben nicht mehr klar ich liebe meinen freund sehr und er will mich verlassen. gott hat uns zusammen geführt und uns durch schwere zeiten geholfen ich habe ihm gedankt und ich danke ihm dafür das er mir gezeigt hat was tiefe liebe ist. ich bitte um hilfe dafür das mein freund mich nicht verlässt auch wenn es für euch nicht verständlich sein mag und lächerlich vielleicht aber es tut mir weh und ich bete jeden tag und vertraue gott doch wenn mehr menschen für mich beten dann erzielt es größere wirkung ich flehe euch an bitte bitte betet für mich das gott sein licht in das herz meines freundes sendet und in ihm die liebe für mich wieder erweckt bitte betet für mich ich liebe ihn so sehr

    • Liebe Jennifer!
      Ich kann dir gut nachfühlen und dich verstehen. Mir ist es vor vier Jahren ähnlich gegangen. Ich habe mich beinahe selber aufgegeben. Dann dachte ich mir, na gut, der Mann, den ich so sehr über alles liebe, liebt mich einfach nicht, dann halt ein anderer und immer weiter so. Vor zwei Jahren habe ich eine wunderbare blinde Frau kennen gelernt. Sie hat mir geholfen wirklich beten zu lernen!! Ich bete seither sehr regelmäßig und das Gefühl, dass dich und mich Gott so sehr liebt ist etwas wunderbares!!!!!!!!!! Viele Fehler, sehr viele Fehler hab ich gemacht in meinem Leben. Aber jetzt glaube ich und daher bete ich, gehe zur Beichte und in die Messe und es ist von meinem Inneren her eine Wandlung eingetreten. Es ist das LEBEN. Es ist so wunderbar. Kein Mensch auf dieser Erde kann dir das Gefühl geben aber auch nicht nehmen. Ich habe einen 13-jährigen Sohn, den ich vor vier Jahren in meiner schlimmsten Lebenskrise (für diese Zeit schäme ich mich sehr) zu meinem Exmann gegeben habe, in der Hoffnung und meiner Naivität, dass mein Kind wieder freiwillig zu mir zurück kommt, wenn die Zeit dafür ist, und ich wieder Lieben und fühlen kann wie eine Mutter. Seit Oktober ist er wieder bei mir!!! und ich bin sehr sehr glücklich darüber!!!!!!!!!! Und dieser Mann den ich so sehr geliebt habe, ist wieder in mein Leben gekommen. Beide haben wir uns verändert und verwandelt. Wir sind glücklich!!! Und ich werde weiter beten und an die Muttergottes, Jesu, Gott und Vater glauben, bitten, beten und Danksagen!!!!!!!!
      Alles Liebe und Gottes Segen!!!

  • Ich bitte um Hilfe für meine Familie und mich. Seit Generationen liegen Unfrieden und Misserfolg auf unserer Familie. Himmlischer Vater, im Namen von Jesus Christus bitte ich Dich, befreie uns von allen Nachstellungen des Bösen, sende uns bitte Deinen heiligen Geist und lass alles gut sein! Ich danke Dir Herr, Amen

  • Ich habe vor kurzem einen lieben Menschen verloren. Dieser Mensch der mir sehr ans Herz gewachsen ist und bleibt, war meine Ex-Freundin die auch seit 2 Jahren in einer neuen Beziehung war. Sie hat dieses Jahr ein schwere Depression gehabt und hat sich vor 2 Wochen das Leben genommen. Ich war mit dieser Frau über 7 Jahre zusammen und ich hatte die schönste Zeit mit ihr. Ich bitte alle Menschen da draußen die auch an Depressionen oder ein mangelndes Selbstwertgefühl leiden, oder unzufrieden mit ihrem Leben sind. Bitte spricht mit uns frühzeitig, grübelt nicht, seht in in die Welt und das Leid auf der ganzen Welt. Nein, versucht so zu sein wie Jesus, oder ein anderer Meister. Lasst los von allen Belastungen, ob Beruf, Beziehung, Gesundheit, oder ähnliches. Seht nicht euren Schmerz als den größten der Welt. Nein, macht Urlaub und nehmt 2000 bis 3000 Euro mit geht selbst in ein Entwicklungsland und seht wie ihr selbst, den Menschen helfen könnt, durch Essen, Wasser, Kleider, Schuhe, Bücher, Medizin, etc.. Macht es selber und seht in die Augen und die Gesichter denen ihr helft und ihr werdet aus euer Depression befreit und werdet das Leben und euer eigenes Leben aus einer anderer Perspektive sehen. Aber ihr müsst euch überwinden und es tun. Ihr werdet für die Menschen, denen ihr helft dass sein was Jesus war und Ärzte die Leben retten sind.
    Ihr könnt das!!! Ihr habt ein gutes Leben im Gegensatz zu anderen auf dieser Welt. Öffnet eure Augen und Ohren für andere und seht euch nicht als die ärmsten der Welt und ihr werdet glücklicher und zufriedener Leben als je zuvor. Aber übertreibt es nicht und probiert es mal mit 2000 bis 3000 Euro und spendet es nicht sondern geht selbst hin und seht in die Augen der Menschen, der Kinder denen ihr helft. Dass Leben ist so kurz und kostbar, bitte vergeudet euer Leben nicht, sondern helft anderen wenn ihr selbst Hilfe braucht.
    Aber bitte geht nicht von uns wie es Andrea und viele andere gemacht haben.
    Ihr hinterlasst immer viel Trauer, Ohnmacht und Stille und ihr hättet so vielen Menschen,
    die Hilfe brauchen helfen können. Bitte Gott und Jesus, lasst so etwas nie mehr zu. Bitte.

    In Gedenken an Andrea geb. 06.12.1972 gest. 03.11.2013

    • Lieber Christian!
      DANKE für deine Zeilen, ich denke wer dies liest und unter Depressionen leidet oder mit dem Leben schwer zurecht kommt weil es an Vertrauen und Selbstliebe fehlt, sind deine Worte ein wunderbares Geschenk und eine hilfreiche Stütze!!!
      Ich wünsche Dir die Kraft, deine liebe Andrea immer bei dir im Herzen zu haben und doch zu Gott gehen lassen zu können!!!
      martha

    • Lieber Christian!
      Danke für deine Zeilen, sie haben mich zutiefst berührt. Einen geliebten Menschen zu verlieren ist nicht leicht, doch sie wird immer in deinem Herzen sein. Anderen Menschen helfen zu können, ist eine wunderbare Erfahrung. Schon ein kurzes lächeln, Wertschätzung und ein einfaches “Danke das es dich gibt” kann ein Menschenleben zum besseren verändern. Möge Gott dir Kraft und Trost senden!
      In Licht und Liebe
      Claudia

  • Lieber Gott,
    danke Dir für diese bewegende Woche, die mir gezeigt hat, wie schlecht ich gelebt und vor allem gedacht habe, auch wie schlecht ich andere Menschen behandelt habe. Und das nur aus meinem Mund, mit meinen Worten. Ich habe soviel Unfrieden gesät, dachte immer ich wäre was besonderes und vor allen nur an mich. Von oben herab habe ich meine Mitmenschen angeschaut, immer nur das negative gesehen, gleichzeitig sass ich auf einen hohen Ross.
    Vor einigen Wochen habe ich Dich im Schmerz um Dein Wirken gebeten, es nun geschehen. Es wird vielleicht noch schmerzvoller werden, allein die Erkenntnis jetzt tut es schon.
    Aber ich werde mich mit Deiner Hilfe ändern, damit ich werde so wie Du es willst.
    Bitte vergebe mir meine Sünden, ich schäme mich sehr für meine Worte, für all das was ich bei einigen Menschen angerichtet habe. Es tut mir so leid… Amen

    • Lieber Nic!
      Gott wird dir vergeben, er ist so gütig, barmherzig und groß. Auch mir hat er vergeben, ich habe auch sehr viel Sünden und Schaden an Menschen angerichtet und mir selber zugefügt. Einiges muss ich leider immer noch schmerzlich spüren und immer immer wieder versuchen auch das noch los zulassen. Mit Gottes Hilfe werde ich auch das noch schaffen!!!! Versuche niemals aufzuhören zu beten, bitten und zur Beichte zu gehen!!!!
      Du schaffst das!! Den wichtigsten Schritt hast du schon gemacht, du hast erkannt, das es nicht gut war und du bereust es.
      Alles Liebe und Gottes Hilfe und Segen
      martha

  • Herr, bitte hilf doch endlich,daß meiner Tochter ihr großer Wunsch erfüllt wird und sie nicht mehr weiter verletzt wird. Lass die Traurigkeit doch bitte endlich ein Ende haben, ich bitte dich!

  • Ich glaube an Gott, den Vater, den Allmächtigen,
    den Schöpfer des Himmels und der Erde,
    und an Jesus Christus, seinen eingeborenen Sohn, unsern Herrn,
    empfangen durch den Heiligen Geist,
    geboren aus der Jungfrau Maria,
    gelitten unter Pontius Pilatus,
    gekreuzigt, gestorben und begraben,
    hinabgestiegen in das Reich des Todes,
    am dritten Tag auferstanden von den Toten,
    aufgefahren in den Himmel;
    er sitzet zur Rechten Gottes, des allmächtigen Vaters;
    von dort wird er kommen zu richten die Lebenden und die Toten.
    Ich glaube an den Heiligen Geist,
    die heilige Kirche,
    Gemeinschaft der Heiligen,
    Vergebung der Sünden,
    Auferstehung der Toten
    und das ewige Leben. Amen.
    Lieber Gott, ich weiß das du die Macht hast zu helfen. Ich möchte dich bitten meinen Kindern bei der jetzigen Kinderanhörung einen klaren Geist zu schenken, so das sie die richtigen Antworten und die richtigen Aussagen sprechen können und auch einen starken Geist, damit sie dazu stehen was sie sagen und sich nicht verunsichern lassen von irgendwelchen teuflischen Einflüssen.

  • GEBET FÜR DIE OPFER
    DER TAIFUN-KATASTROPHE !!!

    Kerze

    O Jesus,
    Du Spender der Gnade und Barmherzigkeit,
    höre unser demütiges Gebet
    für die Toten und Leidenden der Taifun-Katastrophe
    auf den Philippinen.

    Gib allen Verunglückten, Überlebenden und Hinterbliebenen
    eine strahlende und feste Hoffnung auf Erlösung,
    die immer weiter wachsen möge
    bis zu Deiner Wiederkunft in Herrlichkeit.

    In ihrer Einsamkeit tröste alle,
    in ihren Sorgen stärke alle,
    in ihren Enttäuschungen schenke ihnen die Erkenntnis,
    dass es das Leid ist, durch das die Seele gereinigt wird,
    und zeige ihnen, dass sie alle weiter gebraucht werden
    von den Menschen, Familien und Gemeinden,
    dass sie gebraucht werden für die Seelen der Getöteten,
    dass sie alle gebraucht werden für das Werk der Erlösung.

    O liebende Mutter Maria, Mutter unserer Kirche,
    nimm Dir all die Opfer und Hinterbliebenen zu Herzen,
    die Dir durch Tod und Gebet jetzt nahe sind,
    die um Vergebung durch Deinen Sohn flehen, Jesus Christus,
    der uns in seiner Hingabe am Kreuz bereits erlöst hat,
    dass Er uns weiter führt durch diese Welt,
    hin zum ewigen Leben im Reich des Vaters.

    Sei ihr Trost, sei ihre Freude, sei ihre Stärke,
    und hilf allen auf dem Weg zu Christus, unserem Herrn.
    Amen.

    BITTE BETET MIT !!!

    Infos zur Katastrophe und Möglichkeiten zur Hilfe
    sind >>> hier abzurufen !

  • Lasst uns für alle die beten, die gequält, missbraucht, gedemütigt werden. Egal ob Mensch, Tier oder Pflanze. Und lasst uns beten, dass all die Verursacher geläutert oder neutralisiert werden. Lasst uns beten, dass wir die Leute mit guter Laune und guten Gedanken anstecken können, so dass immer mehr davon infiziert werden. Lasst uns beten, dass wir erkennen, was wir besser machen können und unsere Scheinheiligigkeit ablegen. Lasst uns dafür beten, dass unsere Welt Tag für Tag immer besser wird und dass wir lernen zu verzeihen und tolerant zu sein.

  • Lieber Gott, liebe Gemeinde,

    oft besuche ich diese Seite, denn sie ist für mich eine gute Form, um in mich zu kehren und zu beten. Diese eher “moderne” Art zu beten bestärkt mich in meinem Glauben und hilft mir, gedanklich nicht abzuweichen.
    Ich bitte euch, betet für mich, damit ich die Stärke, die Kraft und die Motivation habe, um meinen Bibelleseplan in 52 Wochen zu beenden. Durch das intensive Lesen der Bibel möchte ich wieder in meinem Glauben bestärkt und somit wieder glücklich werden, denn oft habe ich das Gefühl, dass mir das Glück im Leben fehlt.
    Lieber Gott,
    schaue gnädig auf mich herab und helfe mir in meinem Bestreben, denn ohne dich werde ich all das nicht schaffen und ständig betrübt sein.
    Ich wünsche mir das von Herzen, also bitte stehe mir bei.

    Vielen Dank

    Sunny

  • Beten wir innständig um die Gnade Gottes für den Tag von 31.10.! An diesem Tag hat der Teufel sein Hochfest. Dies ist kein Witz! Helloween ist Waldburgisnacht. Die Nacht des Okkulten. Möge der ganze himmlische Hof, mit Allen Heiligen und Engel zusammen mit der Muttergottes und dem wahren König unser Herr Jesus Christus ge-lobpreist werden. Beten wir vereint den Rosenkranz und die Macht des Feindes zu bezwingen. Möge die Herrlichkeit Gottes leuchtend strahlen! Uns alle mit Gnaden erfüllen und Sünder zur Umkehr bewegen. Gelobt sei Jesus Christus durch Maria

  • Bitte mehr denn je die Muttergottes und unseren Herrn Jesusu Christus, um Aufnahme ins Priesterseminar, sei es in Deutschland oder Wien. Der Feind wütet heftig gegen mich – er hasst die Priesterberufenen. Möge die Muttergottes uns allen die den Mut haben diesen Weg zu gehen, nach dem Herzen Jesu, IHREN Beistand schenken. Auch betrifft es das Finanzielle. Gelder werden einfach zurück behalten, aus fadenscheinigen Gründen. Möge hier der Hl Josef mit Gottesmacht einschreiten! Heiliger Erzengel Michael…..
    Vergelts Gott ewiglich für Ihr aller Gebet!

  • Bitte betet für unsere Ehe – wir sind 6 Jahre verheiratet. Wir waren glücklich. Jetzt hat er sich in eine andere verliebt. Er ruiniert sein und mein Leben, nichts was ihm mal wertvoll war, zählt noch. Nicht einmal ein Bund vor Gott – ich liebe meinen Mann. Ich kann einfach nicht mehr…

  • Hallo. Meine Freundin und ich wollen eine familie gründen nun fehlt uns für unser Glück noch ein Baby. Da es bei mir nicht so klappen will brauchen wir jede menge Glück und hilfe. Wir sind für alles dankbar.

  • Hallo Gott, hallo Jesus,
    ich weis nicht, ob dies der richtige Weg ist, um mit dir Kontakt aufzunehmen. Es heisst du kennst jeden von uns die ganze Zeit. Auch wenn man nicht betet.
    ja. Heute möchte ich um jemanden beten. Vielleicht zum ersten Mal.
    Bitte hilf meiner Mami. Mach dass sie gesund wird. Mach dass sie ihre geistigen Kräfte behält, bzw. wiederbekommt. Mach dass sie sich nicht fürchtet. Oder schick ihr doch bitte Engel, die ihr helfen.
    Ich weiss nicht mehr weiter. Es würde uns alle sehr freuen, wenn sie gesund ist.
    Bitte hilf ihr. Sie leidet sehr darunter. Ich kann das sehen. Das ist so unglaublich traurig.
    Es gibt wohl kein Haus, in dem nicht Leid vorkommt, und so möchte ich Dir für all die Zeit danken, wo es uns gut ging.
    Aber wenn dir danach ist, ein Wunder zu vollbringen, und sie gesund zu machen, das wäre unsagbar schön. Ich weiss, dass es Wunder gibt.
    Und ich weiss auch, dass Dein Wille geschieht.
    Du wirst schon wissen, was richtig ist.
    Danke fürs zuhören,
    Momo

  • Eine gesegnete Reise wünsche ich euch.Danke das ihr für uns alle beten wollt, Gott segne euch.
    Bitte betet fur meine Kranke Mutter das sie wieder gesund wird, dass sich unser Leben zum positiven verändert ,dass ich meinen Einstellungstest schaffe und außerdem würde ich mir wünschen das mein ex Partner merkt wie sehr ich ihn geliebt und wie sehr er mich verletzt hat.und für die Seelen meiner Großeltern die immer für mich da waren.
    Danke

  • Liebe Leser,
    von heute an bis Sonntag sind meine Frau und ich in Medjugorje, worauf wir uns sehr freuen!
    Die Reise machen wir mit Freunden und Bekannten sowie zwei wunderbaren Priestern, Pfarrer Maximilian Walterskirchen und Pfarrer Erich Neidhart, beide ganz nach dem Herzen Jesu, verbunden in der Liebe zur Gottesmutter.
    Alle vereint uns eine große Wertschätzung für diesen Ort des Gebets, und mit großer Freude nehmen wir Eure Gebetsanliegen mit, um die Gottesmutter um ihre Fürsprache zu bitten.
    Im Gebet verbunden,
    und viel Segen für alle Leser!
    Stefan und Manuela Ehrhardt
    zeitzubeten.org

    • Eine gesegnete Reise wünsche ich euch.Danke das ihr für uns alle beten wollt, Gott segne euch.
      Bitte betet fur meine Kranke Mutter das sie wieder gesund wird, dass sich unser Leben zum positiven verändert ,dass ich meinen Einstellungstest schaffe und außerdem würde ich mir wünschen das mein ex Partner merkt wie sehr ich ihn geliebt und wie sehr er mich verletzt hat.und für die Seelen meiner Großeltern die immer für mich da waren.
      Danke

    • Gesegnete Reise!
      Liebe Gottesmutter!
      Lege Fürsprache beim Herrn für mich ein! Ich habe vor ihm und vor dem Himmel gesündigt und bereue sehr was ich gemacht habe. Obwohl mir geholfen wird und ich Zeichen erlebe und sehe, habe ich nicht geglaubt. Bitte frage ihn um Vergebung, er soll es mir nicht nachtragen. Seit vielen Jahren kämpfe ich und derzeit erlebe ich viele Versuchungen, denen ich ohne seine Hilfe nicht überstehen kann. Zeige mir den rechten Weg, den ich gehen soll. Liebe Maria Mutter Gottes, bete um Barmherzigkeit beim Herrn. Was soll ich erkennen? Welche Eigenschaften meines Herzen willst du damit aufbauen? Welche Dinge soll ich sein lassen, was soll ich aufgeben? Bitte lieber Gott heile all die zerbrochenen und wunden stellen in meinem Inneren und schenke mir ein geheiltes Herz. Zeige mir bitte den Weg zu mir selbst und, dass ich endlich zu dem werde der ich wirklich bin. Bewahre mich bitte vor weiteren Versuchungen und Sünde!
      Seit Januar bete ich, dass die Patricia und ich wieder zusammen kommen. Ich liebe sie über alles! Oft lässt sie sich von falschem (aller Art) blenden, obwohl sie die Wahrheit kennt. Sie sagt dass sie mit einem anderen Mann zusammen ist obwohl sie mich liebt und Gefühle für mich empfindet. Sie hat ein gutes Herz und eine liebenswerte Seele, die mit Gott verbunden ist. Wir sind Seelenverwandt und ich wünsche mir so sehr, dass wir beide heiraten! Ich vermisse sie und fühle mich unvollständig ohne sie. Wir haben gemeinsam gebetet und sind zur Kirche gegangen. Sie und ich wollten heiraten! Wieso ist das alles passiert? Ich weiß nicht weiter, ich bin traurig, ich bin verwirrt und müde? Ich habe alles versucht um sie zu vergessen und habe sehr oft den Herrn darum gebeten diese Gefühle aus meinem Herzen zu nehmen. Alle anderen Frauen die ich kennengelernt habe geben mir nicht das was mir die Patricia gibt. Ich weiß nicht weiter! An was soll ich glauben oder hoffen? Wieso passiert nichts woran ich erkenne, dass Gott uns beide für einander bestimmt hat?

    • Lieber Stefan, liebe Manuela,

      vielen Dank für das Mitnehmen aller Gebetsanliegen. Möget Ihr gesegnete und erfüllte Tage in Medjugorje, diesem besonderen Gnadenort, erfahren. Gott segne Eure Reise, alle, die mitfahren und schenke Euch eine glückliche Wiederkehr. Eine gute Zeit wünscht

      Andrea

  • Oh, gesegnete Reise! Und danke fürs Mitnahme meiner Gebetsanliegen!
    Liebe Maria, bete dafür, dass ich endlich dazu werde, was ich bin. Dass ich meine Talente endlich zeige und ich mit meinem Sohn zusammen aufblühe. Und segne unsre neue Familie, dass wir glücklich zusammen leben können, dass jeder die Anwesenheit des anderen als Geschenk und Bereicherung sieht. Wenn Gott will, dass ich nochmal Cello spiele, dann sollte ich alles vergessen, was mich immer daran gehindert hat frei zu spielen. Danke ! Amadea

  • Bitte betet für meine Tochter, dass sie die richtige Entscheidung trifft und einsieht dass sie ihren Studienkollegen M.nicht liebt. Er passt nicht zu ihr weder im Glauben noch in anderen Interessen
    Und dass sie ihn ohne rosarote Brille sieht. Und dass sie ihm endlich ihre Entscheidung klarmacht
    und keinen Kontakt mehr zu ihm hat hat. Und dass er die Entscheidung endlich akzeptiert und sie in Frieden lässt. Er belästigt sie enorm und rennt ihr dauernd nach. Dass sie solange studiert noch keinen Freund will und dass ihr eventuell die Gnade des Ordensberufes geschenkt wird. Und dass sie sich ihre Reinheit und Keuschheit bewahrt.
    Vergelts Gott fürs mitbeten

    • Liebe Waltraud ich finde, vielleicht könntest du mehr Respekt vor deiner Tochter und ihren Gefühlen haben, sie nicht wie ein kleines Kind behandeln und den Glauben vorschieben, um sie zu unterdrücken.

  • Ich danke Euch, die für meinen Mann und meine Familie und meinen Vater beten. Danke Andrea für deine lieben Worte die du mir und anderen schreibst. Das gibt mir so viel Mut, das ich vor lauter Gefühlen fast weinen muss. Danke

    • Liebe Hummel,

      immer im Gebet mit Dir und vielen anderen verbunden grüßt Dich Andrea.

      Möge Gott Dir weiterhin viel Kraft schenken und jeden Tag einen Lichtschimmer, und möge unser liebender Vater Dir und Deiner Familie viel Segen schicken und immer wieder Licht- und Hoffnungszeichen.

  • GEBET FÜR >>> DIE OPFER VON LAMPEDUSA

    O Jesus,
    Du Spender der Gnade und Barmherzigkeit,
    höre unser demütiges Gebet für alle Opfer
    auf der Flucht nach Lampedusa und Europa.

    Für alle Toten, Verletzten und Verzweifelten erbitten wir
    Gnade und Erlösung durch Dich, unseren Herrn.
    Die Hoffnung auf das ewige Reich möge wachsen
    bis zu Deiner Wiederkunft in Herrlichkeit.

    In ihrer Ohnmacht stärke alle Flüchtlinge,
    in ihrer Verzweiflung tröste alle Hinterbliebenen.
    In ihren Enttäuschungen schenke ihnen die Erkenntnis,
    dass es das Leid ist, durch das die Seele gereinigt wird,
    und zeige ihnen, dass sie alle Kinder Gottes sind.

    Im Wissen um den unendlichen Reichtum Deiner Barmherzigkeit
    bitten wir auch für jene, die von den Flüchtlingen profitieren;
    erbarme Dich all der Schlepper, Betrüger und Geschäftemacher,
    deren Wohlstand auf dem Leiden und Sterben der Armen gründet,
    denn sie wissen nicht, was sie den Betroffenen und Dir antun.

    Wir bitten für die Verantwortlichen in Europa, Afrika und der Welt,
    dass sie mit Deiner Hilfe ihren schweren Aufgaben gerecht werden,
    dass neue Wege beschritten werden gegen Armut und Verzweiflung,
    dass wir alle gemeinsam Nächstenliebe üben, um dieses Elend zu lindern,
    dafür bitten wir um Stärke und Güte, im Namen Jesu Christi.

    O liebende Mutter Maria, Mutter unserer Kirche,
    nimm Dir all die Opfer und Hinterbliebenen zu Herzen,
    die Dir durch Tod und Gebet jetzt nahe sind,
    die um Vergebung durch Deinen Sohn flehen, Jesus Christus,
    der uns in seiner Hingabe am Kreuz bereits erlöst hat,
    dass Er uns weiter führt durch diese Welt,
    hin zum ewigen Leben im Reich des Vaters.

    Sei ihr Trost, sei ihre Freude, sei ihre Stärke,
    und hilf allen auf dem Weg zu Christus, unserem Herrn.
    Amen.

    Herr, erbarme Dich der leidenden Menschen…

  • Liebe Gottesmutter Maria!
    Bitte u. bete um Fürsprache bei deinem Sohn damit sich bei meiner Familie besonders beim Bruder Josef u. Neffen Christoph nicht der Fluch unseres Großvater erfüllt: “Unsrer Familie soll zu Grunde gehen”. Ich bete verzweifelt um Hilfe u. kann schon langsam nicht mehr alles alleine erbeten u. bitten.
    Hilf ihnen damit nicht immer wieder ein erneuter Schicksalsschlag uns erdrückt. Bittet beim lieben Gott für uns alle. Vergelts Gott!
    Ich frage mich immer wieder warum muß ich das alles mittragen? o Gott komm mir zu Hilfe.

  • Liebe brüder i schwestern

    Ich brauche eure hilfe!
    Meine ehe-frau lässt sich blenden von einem anderen mann! Wir haben 2 kleine kinder (mädchen), und sind momentan getrennt seit januar.
    Ich durfte gott erleben, und bete jeden tag für unsere ehe. Bitte helft mir und betet für unsere ehe ( romy u silvio)
    Ich liebe meine frau über alles!
    Vielen dank!

    • Lieber Silvio,

      ich habe Deinen Hilferuf gelesen. Das ist sehr traurig, dass Deine Ehefrau sich von einem anderen Mann blenden lässt. Ich werde Dir beten helfen für Eure Ehe und dass Romy geleitet wird vom Heiligen Geist, der ihr hilft, das richtige und falsche zu erkennen. Gott möge auch Dich durch diese schwere Zeit hindurchtragen und Dir beistehen.

    • Wir sollen alle Menschen, die uns täglich begegnen, in dieses Geheimnis der Vereinten Herzen hineinlegen. Das Gebet hat zwei Stützen: Das Vertrauen und die Willensübereinstimmung mit GOTTES Willen.”
      Welche Kraft dann im Gebet zur Verehrung der Vereinten Herzen Jesu und Mariens liegt, sollte die sühnende Seele selbst erfahren:
      Bei einer Versuchung sprach sie: “Ich lege diese Versuchung in die Vereinten Herzen Jesu und Mariens” – und das Böse löste sich blitzartig von seiner Seele.
      Die volle Wirkung der Gebetsaufopferung, sagte der Herr zur Sühneseele, gibt ihr erst die Weihe an die Vereinten Herzen. Bei der Weihe wünschte der Herr zuerst den Lobpreis Gottes, dann die Weihe mit den Vaterunserbitten und das Gebet “Gegrüßet seist du Maria…”
      aus: Die Verehrung der Vereinigten Herzen Jesu und Mariens
      (Quelle: Auszüge aus: “Die Vereinigten Herzen Jesu und Mariens”, Lins-Verlag, A-6804 Feldkirch, IMPRIMATUR)
      http://kath-zdw.ch/forum/index.php?topic=90.0

    • Vielen Dank, Albert, für dein Gebet!
      Kleiner TIPP: Wenn du direkt unter dem jeweiligen Anliegen (oder auch Kommentar) auf “Antwort” klickst, dann erscheint deine Antwort direkt unter dem betreffenden Anliegen und nicht ganz oben…!
      Alles Liebe und viel Segen!!!
      LG, Stefan

  • GEBET FÜR >>> DIE OPFER VON LAMPEDUSA

    O Jesus,
    Du Spender der Gnade und Barmherzigkeit,
    höre unser demütiges Gebet für alle Opfer
    auf der Flucht nach Lampedusa und Europa.

    Für alle Toten, Verletzten und Verzweifelten erbitten wir
    Gnade und Erlösung durch Dich, unseren Herrn.
    Die Hoffnung auf das ewige Reich möge wachsen
    bis zu Deiner Wiederkunft in Herrlichkeit.

    In ihrer Ohnmacht stärke alle Flüchtlinge,
    in ihrer Verzweiflung tröste alle Hinterbliebenen.
    In ihren Enttäuschungen schenke ihnen die Erkenntnis,
    dass es das Leid ist, durch das die Seele gereinigt wird,
    und zeige ihnen, dass sie alle Kinder Gottes sind.

    Im Wissen um den unendlichen Reichtum Deiner Barmherzigkeit
    bitten wir auch für jene, die von den Flüchtlingen profitieren;
    erbarme Dich all der Schlepper, Betrüger und Geschäftemacher,
    deren Wohlstand auf dem Leiden und Sterben der Armen gründet,
    denn sie wissen nicht, was sie den Betroffenen und Dir antun.

    Wir bitten für die Verantwortlichen in Europa, Afrika und der Welt,
    dass sie mit Deiner Hilfe ihren schweren Aufgaben gerecht werden,
    dass neue Wege beschritten werden gegen Armut und Verzweiflung,
    dass wir alle gemeinsam Nächstenliebe üben, um dieses Elend zu lindern,
    dafür bitten wir um Stärke und Güte, im Namen Jesu Christi.

    O liebende Mutter Maria, Mutter unserer Kirche,
    nimm Dir all die Opfer und Hinterbliebenen zu Herzen,
    die Dir durch Tod und Gebet jetzt nahe sind,
    die um Vergebung durch Deinen Sohn flehen, Jesus Christus,
    der uns in seiner Hingabe am Kreuz bereits erlöst hat,
    dass Er uns weiter führt durch diese Welt,
    hin zum ewigen Leben im Reich des Vaters.

    Sei ihr Trost, sei ihre Freude, sei ihre Stärke,
    und hilf allen auf dem Weg zu Christus, unserem Herrn.
    Amen.

    Herr, erbarme Dich der leidenden Menschen…

  • Liebe Sabrina

    Du sprichst (betest) mir aus dem Herzen. Wir muessen unseren Herrn
    bitten fuer andere unglueckliche
    verzweifelte Menschen zu handeln
    und die ganze Welt zu bekehren, in
    der Hoffnung und im Vertrauen, dass
    er auch uns einschliesst und uns in sein
    Himmelsreich aufnimmt, was auch immer auf Erden geschehen wird.
    Gott segne und behuete Dich und alle
    Menschen die guten Willens sind

    Albert

  • O mein Jesus verzeih uns unsere Sünden Bewahre uns vor dem Hölle
    Führe alle Seelen in den Himmel besonders jene . die deine Barmherzigkeit am meisten dürfen amen

  • Lieber Vater im Himmel ich bete seit 4 Jahren für ihn bitte bring uns zusammen ich bete jeden Tag und Nacht für ihn bitte bringe mich mit ihm zusammen lieber Jesus ich brauche dringend eure Gebet bitte betet für mich danke

  • Lieber vater im Himmel ich bete seit 4 Jahren für J. das wir zusammen kommen ich kenne seit ich klein bin bitte führe mich mit ihm zusammen bitte er soll mich einfach mal anschreiben ich wünsche es mir so sehr amen

  • Ich bitte weiterhin um Euer Gebet. Meine Mutter ist gestern aus dem Krankenhaus entlassen worden. Es geht ihr jedoch immer noch schlecht, sie ist sehr müde. Bitte betet mit mir, dass die Ursache für ihre Beschwerden gefunden wird. Und betet für mich um Kraft, ihr zu helfen, wo ich kann, ohne dabei selbst zu zerbrechen. DANKE für EUER Gebet.

  • Bitte lieber Gott. Hilf mir. Ich fühle mich so alleine. Ich möchte wieder lieben und geliebt werden. Ich möchte wieder einen Menschen lieben, so wie Sie mich liebt. Warum mustest du mich verlassen. Denke immer noch an dich. Immer wenn ich dich sehe, schmerzt es sehr. Bitte lieber Gott, lass mich nicht alleine sein. Danke und Amen. Hl. Pater Pio, steh mir auch bei.

  • Ich bin am Ende meiner Kräfte. Mit meiner Mutter ist es ein ewiges Auf und Ab. Mal sind die Blutwerte wieder schlechter, dann wieder besser. Sie will unbedingt nach Hause. Ich halte das für keine gute Idee, solange nicht alles in Ordnung ist. Zudem kann sie sich kaum bewegen wegen starker Rückenschmerzen, da ist immer noch keine Ursache gefunden worden. Sie kann sich deshalb nicht selbständig versorgen, will aber auch Hilfe von aussen nicht annehmen. Ich habe ihr eine Reha empfohlen, doch sie ist stur und will das einfach nicht. So mutet sie sich mir zu, das finde ich nicht richtig. Nicht, dass ich ihr nicht helfen will, aber ich habe doch auch noch ein Leben. Es hängt alles an mir, seit 5 Wochen schon versorge ich den Haushalt meiner Eltern, meine eigenen Sachen bleiben überwiegend liegen, bin ja auch noch berufstätig, wenn auch nur 400-Euro-Job. Ich habe kaum mehr Energie. Heute bitte ich um Euer Gebet für mich, dass ich die Kraft bekomme, die ich brauche und nicht zusammenklappe. Lieben Dank Euch allen, die Ihr für mich betet.

  • Andrea

    Bitte betet für meine Mutter, die schon seit drei Wochen im Krankenhaus liegt, einen Herzschrittmacher bekommen hat, dazu kam noch eine Lungenembolie, eine Speiseröhrenentzündung, ein Magengeschwür und sie kann kaum mehr laufen. Bitte betet für sie, dass sie in ihren Ängsten, sie könnte ein Pflegefall werden, nicht allein ist und dass Gott Ihr Ruhe ins Herz gibt und Kraft und Geduld schenkt.

    Danke. Gott segne Euch

  • Bitte lieber Gott mach meinen Sylvio wieder Gesund gibt ihn bitte all die Kraft die er brauch um wieder auf die Beine zu kommen.Bitte ich liebe ihn doch über alles auf der Welt. Gib ihn uns bitte wieder zurück. Ich danke dir über alles!

    • Bitte betet auch für meinen Verlobten Sylvio der am 13.9 einen schweren Herzinfarkt erlitten hat während er auf Arbeit wollte und 52 Minuten reanimiert wurde dann eine Lungenentzündung bekam. Er ist gerade mal 40 geworden und nun liegt er im wachkoma mit einem hypoxischen hirnschaden und reagiert nicht. Bitte ich liebe ihn so sehr er gibt mir das wonach ich mich immer gesend habe. BITTE LIEBER GOTT HILF IHN WIEDER ZURÜCK INS LEBEN ZU FINDEN MACH IHN BITTE WIEDER GESUND. BITTE BITTE BITTE. ICH WILL IHN DOCH AUCH NOCH HEIRATEN. BITTE LIEBER GOTT NIMM IHN MIR NICHT WEG.BITTE GIB IHN UNS ZURÜCK WIR LIEBEN IHN UND SEINE SPRÜCHE SEINE LIEBE ART UND HILFSBEREITSCHAFT EINFACH ALLES AN IHM…. ICH FLEHE DICH AN LIEBER GOTT…. BITTE…. HAB TAUSEND DANK

      • Liebe Christine,

        ich hoffe und bete, dass es Deinem Verlobten Sylvio inzwischen wieder besser geht und dass er hat aufwachen dürfen. Ich wünsche Dir und ihm so sehr, dass ihr Euren gemeinsamen Traum, zu heiraten, wahrmachen dürft. Ich kann Dir Deinen Schmerz und Deine Verzweiflung nachfühlen. So bitte ich Gott, dass er Dir in dieser schweren Zeit ganz viel Kraft schenkt.

        Mit lieben Grüße von Andrea

      • Liebe Andrea ich hab vielen lieben Dank das du für uns mit betest, leider ist er noch nicht wach :( ich danke Gott aber für die Kraft die ich von ihm bekomme. Wie geht es deiner Mama?

      • Liebe Christine, lang schon ist es her, dass ich Dir geschrieben habe. Du hast mir auch geantwortet und nachgefragt, wie es meiner Mutter geht. Es geht ihr inzwischen wieder besser, Gott sei Dank, auch wenn sie mit ihren gesundheitlichen Einschränkungen leben muss. Nun möchte ich gerne nachfragen, wie es Dir und wie es Sylvio geht, ob Gott unsere Gebete erhört hat und er wieder aufgewacht ist. Ich würde es Dir so sehr von Herzen wünschen und ihm auch. In Gedanken und im Gebet weiterhin mit Euch verbunden grüsst Dich herzlich Andrea

  • Ich bitte um Gebet für meinen Vater, das Gott ihn von alten Lasten befreit, sowie seinem Zorn der sich dadurch entwickelt hat, außerdem würde ich mich freuen wenn Jesus Christus ihm und meiner Mutter zeigt das es ihn tatsächlich gibt. Außerdem bitte ich um Gebet für mich das ich vieles Vergeben kann, denn ich bin sehr oft im Stich gelassen worden, und es fällt mir schwer zu vertrauen, und meinen Glauben zu behalten.

    • Liebe Gast, ich bitte für Deine Anliegen, aber besonders bitte ich für Dich, dass Du vergeben kannst und wenn Du es aus eigener Kraft nicht schaffst, zu vergeben, dass Jesus Christus in Dir stellvertretend für Dich vergibt, und ich bitte Christus, dass er Dir Vertrauen schenkt und Dich stärkt im Glauben. Gott segne Dich!

  • GEBET FÜR >>> DIE OPFER VON LAMPEDUSA

    O Jesus,
    Du Spender der Gnade und Barmherzigkeit,
    höre unser demütiges Gebet für alle Opfer
    auf der Flucht nach Lampedusa und Europa.

    Für alle Toten, Verletzten und Verzweifelten erbitten wir
    Gnade und Erlösung durch Dich, unseren Herrn.
    Die Hoffnung auf das ewige Reich möge wachsen
    bis zu Deiner Wiederkunft in Herrlichkeit.

    In ihrer Ohnmacht stärke alle Flüchtlinge,
    in ihrer Verzweiflung tröste alle Hinterbliebenen.
    In ihren Enttäuschungen schenke ihnen die Erkenntnis,
    dass es das Leid ist, durch das die Seele gereinigt wird,
    und zeige ihnen, dass sie alle Kinder Gottes sind.

    Im Wissen um den unendlichen Reichtum Deiner Barmherzigkeit
    bitten wir auch für jene, die von den Flüchtlingen profitieren;
    erbarme Dich all der Schlepper, Betrüger und Geschäftemacher,
    deren Wohlstand auf dem Leiden und Sterben der Armen gründet,
    denn sie wissen nicht, was sie den Betroffenen und Dir antun.

    Wir bitten für die Verantwortlichen in Europa, Afrika und der Welt,
    dass sie mit Deiner Hilfe ihren schweren Aufgaben gerecht werden,
    dass neue Wege beschritten werden gegen Armut und Verzweiflung,
    dass wir alle gemeinsam Nächstenliebe üben, um dieses Elend zu lindern,
    dafür bitten wir um Stärke und Güte, im Namen Jesu Christi.

    O liebende Mutter Maria, Mutter unserer Kirche,
    nimm Dir all die Opfer und Hinterbliebenen zu Herzen,
    die Dir durch Tod und Gebet jetzt nahe sind,
    die um Vergebung durch Deinen Sohn flehen, Jesus Christus,
    der uns in seiner Hingabe am Kreuz bereits erlöst hat,
    dass Er uns weiter führt durch diese Welt,
    hin zum ewigen Leben im Reich des Vaters.

    Sei ihr Trost, sei ihre Freude, sei ihre Stärke,
    und hilf allen auf dem Weg zu Christus, unserem Herrn.
    Amen.

    Herr, erbarme Dich der leidenden Menschen…

  • Guten Tag, ich war mit meinem Freund 3 Jahre zusammen, jatzt will er sich von mir trennen, da er denkt, dass unsere Charaktere nicht zueinander passen, Er liebt mich sehr, aber findet , dass alleine zu leben ist besser, als sich an jemanden anzupassen. Ich respektiere seine Meinung, nun merke ich, dass er zweifelt und weiss nicht wie es doch besser ist. Bitte beten Sie für uns, dass wir den Weg finden , wenn das Gottes Willen ist miteinander doch klar zu kommen, und wenn nicht, dass wir Kraft finden das zu überstehen. Vielen Dank

  • Lieber Gott, lieber Heiliger Geist, lieber Jesus Christus – Du unser Fürsprecher bei Gott: Bitte segne meine Familie, behüte sie vor Krankheiten und aus tiefstem Herzen bitte ich Dich, nimm’ mir meine Panikattacken wieder weg. Danke.

    • Hallo! Meine Angst ist am geringsten, wenn ich mich mit Gott beschäftige, bete und an Jesus denke.
      Wenn mein Vertrauen wächst, verschwindet meine Panik………..
      Lieber Gruß
      Peter

  • Lieber Herr
    ich bete hiermit für alle Menschen denen es grade nicht gut geht bitte Herr helfe diesen Menschen beschütze sie gib ihnen halt in schweren Zeiten und erlöse sie von ihrem Leid.
    Und auch ich habe ein großes Anliegen an dich Bitte Herr helfe mir das meine Mutter wieder gesund wird sie mich lieb hat wie ihr Kind und mein Vater villeicht mal an mich denkt außerdem wünsche ich mir endlich von meiner ersten großen Liebe los zukommen ich denke seit fast 7jahren jeden Tag an ihn obwohl ich weiß das er immer wieder neue Beziehungen mit anderen Frauen hat und ihm nichts an mir liegt bitte Herr führe mich auf den richtigen Weg im moment scheint mein Leben garnicht mehr lebenswert

    • Liebe Michelle,

      Auch ich habe ganz grosse Sorgen und Weiss weder ein noch aus. In der heutigen Welt
      herrscht ein Chaos wie ich es in meinem Leben noch nie erlebt habe. Das Einzige was uns hilft
      ist das Gebet zu unserem Herrn, der uns gesagt hat:
      “Kommet alle zu mir, die ihr euch plagt und schwere Lasten zu tragen habt. Ich werde euch Ruhe verschaffen. Nehmt mein Joch auf Euch und lernt von mir, denn ich bin gütig und von Herzen
      demütig. so werdet5 ihr Ruhe finden für Eure Seele. Denn mein Joch drückt nicht und meine
      Last ist leicht. Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben”

      Liebe Michelle, das Einzige was schlussendlich zählt ist das EWIGE LEBEN bei Gott.
      Unser menschliches Leben ist so kurz und es lohnt sich hier so zu leben wie es unserem
      Herrn gefällt. Er wird uns reichlich belohnen.

      Liebe Grüsse

      • Vielen Dank für die lieben und aufbauenden Zeilen.
        Ich hoffe das herr Jesus christus,mir die kraft dazu gibt so zu leben wie ihm es gefallen würde.Ich werde mein bestes geben auch wenn es manchmal nicht so leicht ist.
        Liebe Grüße zurück und
        Gott schütze dich

 

 

Winny

29. September 2013 um 21:54 (Bearbeiten)

 

Der Herr möge Helene völlige Genesung schenken, uns allen Heiligung, Schutz. Frieden, Gesundheit, die Gaben des Heiligen Geistes. Danke

Hummel

29. September 2013 um 19:14 (Bearbeiten)

 

Betet für meinen Vater, dass er wenigstens mal eine gute Nacht hat.Er leidet so sehr.

Und bitte betet für meinen Mann, das er nicht mehr so zornig und aufbrausend ist.

Ich bete jeden Tag für meine Familie. Und auch für die vielen Menschen die nicht mehr weiter wissen.

Antwort

 

Andrea

9. Oktober 2013 um 21:42 (Bearbeiten)

 

Liebe Hummel,

 

ich bete für Deinen Vater, dass er wieder besser schlafen kann und nicht mehr so leiden muss. Für Deinen Mann bete ich, dass er nicht mehr so zornig sein muss, dass Gott ihm innere Ruhe schenkt. Gott schütze und segne Dich und Deine Familie.

 

Jutta

28. September 2013 um 23:24 (Bearbeiten)

 

ICH BIN VIEL ZU KRANK; UM NOCH BETEN ZU KÖNNEN: HABE ES SO OFT AUFRICHTIG UND INNIG VERSUCHT; DOCH ALLES; WIRKLICH ALLES WURDE SCHLIMMER UND VOLLKOMMEN HOFFNUNGSLOS: ICH BIN SO KRANK; DASS ICH NUR NOCH DARUM BITTEN KANN; DASS ICH BALD ERLÖST WERDE: ICH HABE NUR NOCH EINE EINZIGE AUFGABE: iCH MUSS MEINER KRANKEN MUTTER NOCH BEISTEHEN DÜRFEN! ES WILL MIR VOR KRAFTLOSIGKEIT NICHT MEHR GELINGEN: DAS IST SO UNSAGBAR GRAUSAM: ICH HABE SCHON AN VIELE TÜREN GEKLOPFT UND UM HILFE GEBETEN: MANCHMAL WURDE DIE TÜR EIEN SPALT GEÖFFNET: ES MÜSSTE WIRKLICH EIN WUNDER GESCHEHEN; VIELLEICHT LERNE ICH MENSCHEN KENNEN; DIE MIR WIRKLICH BEISTEHEN UND DIE UNS HELFEN WERDEN! ICH HABE NICHT DIE KRAFT; DARAN ZU GLAUBEN: ZU VIELE TÜREN BLIEBEN FÜR MICH ZU: ICH BITTE UM SCHUTZ UND GNADE FÜR MEINE GELIEBTE MUTTER: LASS ERST SIE UND DANN MICH IN FRIEDEN GEHEN: AMEN JUTTA LEIDER KANN ICH SEIT EINIGER ZEIT KEINE EMAILS MEHR EMPFANGEN; DAHER IST EINE ANTWORT WOHL SINNLOS: ICH HABE WEDER GELD FÜR EINE REPARATUR; NOCH HABE ICH JEMAND; DER SICH AUSKENNT UND ZEIT FÜR MICH HAT; DAS PROBLEM ZU BESEITIGEN:

iCH BIN BEINAHE MUTTERSEELEN ALLEIN; DENN MEINE MAMA IST NOCH DA; ABER SIE IST DEMENT:

ICH BENEIDE EUCH; DASS IHR WENIGSTENS NOCH BETEN KÖNNT

Antwort

 

zeitzubeten.org

29. September 2013 um 21:53 (Bearbeiten)

 

Liebe Jutta,

Deinen Worten sind viele und vor allem sehr große Schmerzen zu entnehmen.

Sei versichert, dass wir für Dich beten.

Vertraue darauf, dass Jesus immer über euch wacht – auch wenn du Ihn nicht erlebst oder auch verstehen kannst, was Sein Wille ist.

In der heutigen Lesung war von Lazarus die Rede, der elendig gestorben ist, und sich sogleich im Schoße Abrahams wiederfand; Gott ist gerecht, aber ob sich diese Gerechtigkeit im Diesseits oder danach zeigt – das weiß nur Er.

Im Gebet verbunden

mit dem Wunsch nach einem besonders großen Segen Gottes für euch,

sowie dem besonderen mütterlichen Segen der Gottesmutter Maria.

Stefan

Antwort

Jutta Veit

30. September 2013 um 21:49 (Bearbeiten)

 

Lieber Stefan, ich danke Dir von ganzem Herzen. Du bist ein sehr kluger, sehr gütiger Mensch. Deine Worte habe mir sehr gut getan! Das mit Lazaret gerade zu diesem Zeitpunkt ist schon bewegend für mich. Meiner Mutter geht es seit 2 Tagen wesentlich besser, sowohl mental als auch körperlich. Ich hatte heute abend die Kraft, meine liebe Mam etwas zu verwöhnen und umsorgen. Das macht mich sogar ein wenig glücklich zumindest zufrieden!

Lieber Stefan, sei behütet und geschützt auf all Deinen Wegen.

von ganzem Herzen

Jutta

 

Ich habe eben einen schweren Fehler gemacht, den ich tief bereue. Es betrifft diesen Gebetskreis. Hatte meinen Eintrag von vorgestern gesucht und nicht gefunden. Chronologisch stimmte was nicht. Ich könnte in den Erdboden versinken. Ich bitte um Verzeihung und, ich schäme mich sehr!!!

zeitzubeten.org

30. September 2013 um 22:19 (Bearbeiten)

 

Liebe Jutta,

Nicht immer gelingt es mir, die Gebetsanliegen so rasch wie möglich freizuschalten, aber jetzt haben wir uns alle gefunden, worüber ich sehr froh bin!

Danke, dass du nochmal nachgesehen hast, und gerne nehmen wir dich weiter in unsere Gebete auf!

Gott segne dich und deine Mutter!!!

LG

Stefan

Peter

12. Oktober 2013 um 15:47 (Bearbeiten)

 

Hallo, Jutta…… ich bin PC-Techniker und kann Dir wenigstens da helfen…..Ruf mich an 01719834960

ich bete für euch.

Lieber >Gruß

Peter

 

Clemens

27. September 2013 um 20:32 (Bearbeiten)

 

Ich habe seit 6 Wochen eine Entzündung im Körper die mit starken Schmerzen verbunden sind.

Ich war schon in mehreren Krankenhäusern.

Die Entzündung geht einfach nicht weg.

Bitte betet für mich.

Danke

Antwort

 

Andrea

9. Oktober 2013 um 22:40 (Bearbeiten)

 

Lieber Clemens,

 

ich bete für Dich, dass die Ursache für Deine Entzündung im Körper bald gefunden wird und Dir geholfen werden kann und Du nicht mehr unter so starken Schmerzen leiden musst. Viel Kraft und Geduld für Dich.

Antwort

Clemens Trauernicht

25. Oktober 2013 um 15:46 (Bearbeiten)

 

Liebe Andrea, danke das Du an mich gedacht hast. Nach tagelange Krankenhausaufenthalt scheint es jetzt durch eine OP besser zu werden. Danke

 

Sabine

27. September 2013 um 11:23 (Bearbeiten)

 

Bitte betet für mich, dass mein Ehemann zu mir zurückkommt. Wir sind erst seit 2 Monaten verheiratet, und nun ist er schon zu seiner (Ex-)Freundin unterwegs. Ich liebe ihn, wie sonst nichts und niemanden auf der Welt. Wir haben gemeinsam ein Häuschen gekauft und wollten es uns hier für den Rest unseres Lebens gemütlich machen. Aber nun hat seine Exfreundin sich von ihrem Freund getrennt und scheinbar war das der Startschuss für einen Neustart. Er sagt, es ist ihm egal, ob er mit mir verheiratet ist. Für ihn ist die Heiratsurkunde nur ein Fetzen Papier. Ich kann das nicht glauben. Ich liebe ihn.

Antwort

 

Melanie

27. September 2013 um 13:57 (Bearbeiten)

 

Liebe Sabine,

was dir da passiert ist ist unglaublich schmerzhaft. Du hast sicher das Gefühl nur 2. Wahl gewesen zu sein,weil seine Exfreundin ja vergeben war.

 

Für mich sieht das eher so aus, als bräuchte er eine Therapie. Man heiratet nicht einfach so irgend wen,nur weil die Traumfrau besetzt ist. Vermutlich hat er dich auch geliebt. Nur eben anders.

Bin ja kein Psychologe,aber der muss schleunigst was tun. Ich werde dafür beten.

Und auch für dich,damit du wieder aufatmen kannst. Vielleicht tut sich ja sogar noch was. Der kann dich ja nicht einfach so sitzen lassen mit Haus und Hof. Das war bestimmt noch nicht alles.

Ihr müsst euch aussprechen. Aber richtig.

 

Ich werde auf jeden Fall beten.

 

LG Melanie

Antwort

 

Albert Arnold

24. September 2013 um 18:21 (Bearbeiten)

 

Ich werde Sie in meine Gebete

einschliessen indet allergroessten

Hoffnung, dass ein junger, gottesfuerchtiger Priester heranwaechst

der mit aller Kraft und Liebe unserem

Herrn und Gott dient.

Jesus segne und beschuetze Sie

Antwort

S. Moll

24. September 2013 um 17:29 (Bearbeiten)

 

Ich werde Sie täglich in mein Gebet einschließen und wünsche Ihnen zu Ihrer Berufung Gottes Segen.

In Christo, per Mariam

Frau Moll

Antwort

Markus

24. September 2013 um 11:27 (Bearbeiten)

 

Herr Jesus Christus durch Maria deine Mutter, flehe ich zu dir um erhörung meiner Bitte und derjenigen welche mit mir zu dir Beten. Am 27.9., soll das Gespräch mit dem Rektor des Priesterseminars sein. Bitte Herr sende deinen Hl Geist und führe unser Gespräch. Bitte schenke es, dass ich dort endlich mein Studium wieder aufnehmen kann um so DEIN Diener werden darf gemäss meiner Sehnsucht der Berufung zum Priester. ADSUM!

Hummel

23. September 2013 um 15:48 (Bearbeiten)

 

Bitte hilf meinem Mann nicht mehr so jähzornig zu sein. Unsere Kinder kommen kaum mehr heim, weil bei uns solch eine gedrückte Stimmung ist. Herr, hilf mir, meinen Mann zu stärken und seine Stimmungen einfach hinzunehmen und nicht mehr solche angst zu haben.

Danke

Mirjam

22. September 2013 um 17:20 (Bearbeiten)

 

Bitte beten Sie für mich. Beten Sie für Beatrice und Christian B. die mir tagtäglich psychische Gewalt antun, die mich quälen, blossstellen, demütigen und mir den Tod wünschen. Sie lästern gegen UNSEREN Gott. Danke, dass Sie für diese Menschen beten!

Antwort

 

Melanie

22. September 2013 um 18:09 (Bearbeiten)

 

Solche Qualen die durch Mobbing verursacht werden finde ich immer mit am Schlimmsten. Ich werde dafür beten,dass die Beiden das unterlassen . Ich kenne jetzt leider nicht die Gründe für eure Auseinandersetzungen. Vielleicht magste ja darüber reden? Ich war auch schon mal in einer ähnlichen Situation. Kannst ja schreiben: melaniej007@yahoo.de

Antwort

zeitzubeten.org

22. September 2013 um 20:49 (Bearbeiten)

 

Vielen Dank, Melanie, für deine Unterstützung für Mirjam.

Gott segne dich!

Beten wir für Mirjam!

 

marie

22. September 2013 um 12:39 (Bearbeiten)

 

Herr, bitte helfe allen Menschen die grad schwere Zeiten durch stehen müssen.Helfe bitte auch meiner Mutter das sie gesund wird. Beschütze meine ganze Familie und meinen Partner und deren Familie.Bitte vergib mir meine Sünden und helfe mir das ich ein besserer Mensch werde denn alleine schaffe ich dies nicht.

zeitzubeten.org

21. September 2013 um 11:15 (Bearbeiten)

 

Gebetsaufruf zum Weltfriedenstag:

 

“„Ich lade alle Katholiken auf der ganzen Welt ein“, „sich den anderen Christen anzuschließen, um weiter von Gott den Frieden an den am meisten gequälten Orten zu erflehen. Der Friede, Geschenk Jesu, möge immer in unseren Herzen wohnen und die Vorsätze und Handlungen der Verantwortlichen der Nationen und aller Menschen guten Willens stützen“. Mein Gedanke gilt insbesondere der teuren syrischen Bevölkerung, deren menschliche Tragödie nur durch Dialog und Verhandlung gelöst werden kann, in Achtung der Gerechtigkeit und der Würde eines jeden Menschen, besonders der schwächsten und wehrlosesten“.”

 

Papst Franziskus, Generalaudienz vom 18. September

Hummel

20. September 2013 um 20:20 (Bearbeiten)

 

Heiliger Vater,

bitte hilf meinem Vater sein Leiden mit Geduld zu ertragen. Er ist schon alt und leidet sehr. Er will nur in Ruhe sterben. Ich hätte ihn gerne noch einige Zeit. Hilf meiner Mutter, eine sehr liebe Frau, ihre schwere Situation ohne meinen Vater zu ertragen.

Auch bitte ich dich, meinen Mann ruhiger zu machen. Nicht mehr so zornig. Gib ihm eine Arbeit die ihn erfüllt.

Und schenke meinen Kindern eine feste liebevolle Partnerschaft.

Viele Dinge, um die ich bitte. Aber ich weiß nicht mehr weiter. Kann nicht mehr schlafen. Ich habe solche angst, wenn mein Vater stirbt.

Betet für ihn.

Danke

Thomas

20. September 2013 um 11:02 (Bearbeiten)

 

Bitte Gott,

bitte bringe bis ende Monat meine Familie wieder zusammen.

Zeige uns dein Licht.

Hl Theresia bitt für uns!

Maria bitt für uns!

Amen.

***********

Danke Leute, dass ihr für uns betet.

Elfi

19. September 2013 um 13:37 (Bearbeiten)

 

Bitte betet dafür, dass Gott Vater mir im Namen Jesu einen guten gläubigen Lebenspartner an meine seite schenkt, der zu mir passt.

Bitte hilf mir Herr, das meine Tochter mit ihrer Fam. in den Glauben von dir kommen,das ich meine Kimmy mit in den Kindesgottesdienst mit nehmen darf im Gzw.Gib mir bitte ein deutliches Zeichen, das ich auch begreife, was ich tun soll. Denn ich zerbreche an dem Hin- und Her.Schenke unserer Familie den Frieden. Vater in deine Hände lege ich meine Sünden Vergebe mir wie ich auch anderen Vergebe dennen ich nicht gut war.

Bitte Herr laß meine Nachbarin die Christlich ist ein wahrer Christ sein,denn sie poltert und Lärmt den ganzen Tag ich bekomme keine Ruhe von ihr,auch nachts läst sie Waschmaschine und Trockner laufen ,so das auch mein Nächtlicher Schlaf nicht gegeben ist.

Beschütze und bewahre alle meine Lieben -Fam-Geschwiester-Meine Tochter mit Fam.

Segne all meine Feinde

Danke Amen

Ulli

18. September 2013 um 20:36 (Bearbeiten)

 

Gott, unser Vater

Jesus, unser Bruder

Maria, Mutter Gottes

 

Ich bitte um Segnung für Marija, die eine Operation vor sich hat, deren Ausgang ungewiß ist.

Marija ist sehr gläubig und ein ganz bescheidener, liebevoller und hilfsbereiter Mensch.

Bitte betet mit mir, dass durch die Operation ihre vollständige Gesundheit wiederhergestellt wird. Amen.

DANKE

Martina

18. September 2013 um 16:06 (Bearbeiten)

 

Gestern am 17. September war Hildegardisfest in Eibingen. Unser Limburger Bischof war da. Er wirkte auf mich sehr gestresst und verhärmt. Bitte betet weiter für unseren Bischof und die Einheit in unserem Bistum. Gott möge der Richter über alles sein was wir falsch machen. Amen.

marvink

18. September 2013 um 15:19 (Bearbeiten)

 

Mich quält seit acht Monaten, dass ich von meinem besten Freund abgelehnt,ignoriert und schlecht gemacht werde. Mein Leben ist seit acht Monaten die Hölle auf Erden. Ich Bete Tag und Nacht für diese Freundschaft die bis vor ca.Acht Monate Super war. Leider hat mich mein Freund wegen Videospiele ….angefangen zu Ignorieren und ich hab angefangen mich per sms zu beschweren.Ich hab mich bei Ihm Tausend mal entschuldigt und Ihn gebeten mir zu verzeihen, aber er will noch mehr und hat mich aus dem Fussballverein Rauswerfen lasen.

Mein Leben ist unerträglich geworden. Einzig was mir noch hilft ist Gebet und Hoffnung dass mir die Liebe Gottes hilft und diese Freundschaft zurückbringt. Weil die Liebe Gottes und Jesus kann Alles!!!!!

Daniel

18. September 2013 um 06:13 (Bearbeiten)

 

Bitte helft mir Beten ..

Ich weiß es gibt “größere” Probleme aber meine Fre hat mich vor 2 Monaten verlassen und hat ihren Ex Freund wieder an ihrer Seite.

Ich möchte sie um jeden Preis zurück und hoffe auf eure gebete.

Bitte gib mir wieder Liebe in meinem Leben, lieber Gott.

Jonas

16. September 2013 um 11:26 (Bearbeiten)

 

Bitte helft mir Beten…ich anempfehle meine Eltern und Geschwistern dem unbefleckten Herzen Mariens. Mögen sie zum Glauben finden. Oft leide ich durch ihre Bemerkungen sowie das Wissen, dass sie Gott in ihrm Leben nicht wollen. Ich bin der einzige der zur kath.Kirche konvertiert ist…

Markus

16. September 2013 um 11:22 (Bearbeiten)

 

Bitte helft mir Beten, damit ich mein Studium, um Priester zu werden, am neuen Ort beginnen kann. Möge der neue Rektor des Priesterseminars mich wohlwollend annehmen und ich die richtigen Worte für ein segensreiches Gespräch erhalte. Auch bitte ich, helft mir Beten, damit ich meine unverschuldeten Schulden begleichen kann. Die Summe ist nicht gerade klein!

Sunnie

15. September 2013 um 22:33 (Bearbeiten)

 

Lieber Gott,

bei all dem Leid auf der Welt, bei all den vielen Menschen hier, die existenzielle Probleme haben traue ich mich fast nicht meine größte Sorge zu nennen.

Ein wundervoller Mensch hat plötzlich Ihre liebe zu mir verloren. Bitte hilf uns, das sie ihre Liebe wiederfindet und wir glücklich werden …..

Moussong

13. September 2013 um 08:43 (Bearbeiten)

 

Wir beten seit Sonntag 08.09.2013 eine Novene (abends um 20.00 Uhr) in der Walfahrtskirche Marienthal im Rheingau für die Einheit im Bistum Limburg. Ich bitte herzlich alle um das Gebet.

Antwort

 

zeitzubeten.org

15. September 2013 um 21:20 (Bearbeiten)

 

Danke für den Hinweis.

Zumindest diesen Sonntag werden sich Beter für euer Anliegen finden…!!

Gott segne euch und euer Anliegen!

LG Stefan

Antwort

 

liz

12. September 2013 um 15:36 (Bearbeiten)

 

Bitte lieber Herr mache das mein Mathe Lehrer die OP überlebt!

Limberger

8. September 2013 um 11:43 (Bearbeiten)

 

Bitte betet für mich das ich über Gott den Weg finde meine geliebte Freundin zurück zu bekommen. Sie sagt mir immer lasse mich in Frieden gehn. Ich kann mich nicht so einfach lösen. Letztes Jahr bin ich hier in Ihre Umgebung gezogen nur um Ihr sehr nah zu sein. Und das wir endlich ein gemeinsames Paar werden. Leider sind wir seit Februar dieses Jahres in keiner Beziehung mehr. Aber es sind so viele Gefühle noch da wir reden manchmal 3-4Stunden am Telefon. Oft über die negative Vergangenheit, aus der sich meine Freundin nicht verabschieden kann. Ich habe Sie über Jahre finaziell unterstützt und tue es heute noch , ob wohl es mir auch nicht immer leicht fällt. Täglich bete ich dafür das mein Schmerz der Verlust Ihrer Liebe und der Verlust unser Beziehung ein Ende haben mögen. Ich merke das meine Vereinsamung immer größer wird. Es ist alles so ausweglos. Und wenn Sie eines Tages einen anderen Lebenspartner findet bricht in mir die Welt zusammen.

Antwort

 

zeitzubeten.org

8. September 2013 um 22:57 (Bearbeiten)

 

Lieber “Limberger”,

 

es ist sehr schwierig, konkret auf deine Situation zu antworten; was ich anbieten kann, sind ganz allgemeine Fragen, die Grundlage einer christlichen Familie sein sollten; vielleicht ist es möglich, herauszufinden, ob sich diese Fragen mit deiner “geliebten Freundin” positiv beantworten lassen.

 

– Ist die Beziehung so, dass sie beiden Partnern (oder zumindest einem) hilft, die Beziehung zu Gott weiterzuentwickeln und zu leben?

 

– Gibt es Früchte, die aus der Beziehung entstehen – z.B. mehr Nächstenliebe gegenüber den Mitmenschen, als es einer der Partner allein vermag?

 

– Gibt es eine Sehnsucht nach Kindern (unabhängig davon, ob es im konkreten Fall auch physisch und materiell möglich ist, eigene Kinder zu bekommen) -, auch in Verbindung mit dem Willen, diese mit ganzer Kraft und Seele christlich zu erziehen?

 

– Erfahre ich bei wichtigen Entscheidungen ein Gefühl tiefen inneren Friedens, und kann ich diese Entscheidungen auch als Willen Gottes begreifen?

 

Diese Fragen mögen sehr allgemein erscheinen, aber – als verheirateter Mann – denke ich, dass sie Grundlegendes berühren, was jede christliche Partnerschaft bewegen muss…

 

Übrigens hatte ich großes Glück – oder besser gesagt: der Heilige Geist hat durch gute Freunde zu verstehen gegeben, dass die eine oder andere Beziehung vor meiner Heirat nicht die richtige war; das waren sehr schmerzhafte Prozesse, aber heute kann ich sagen, dass ich schlussendlich mit einem Partner verheiratet bin, den ich mit vollem Herzen liebe.

 

Gott sei mit dir

LG Stefan

Antwort

 

Angelika

8. September 2013 um 10:51 (Bearbeiten)

 

Liber Gott, ich bitte Dich, dass meine Oma sich ehrlich bekehrt, vergibt jedem und bittet um Vergebung.Amen!

Albert Arnold

7. September 2013 um 10:28 (Bearbeiten)

 

@ Helmut:

 

Mein liebes unbekanntes Gotteskind

 

Ich habe die liebste Jungfrau Maria

innig gebeten Dich zu beschuetzen.

Vergessen wir aber nie, dass wir alle

einmal sterben und dass unsere ewig

Lebende Seele wichtiger ist als unser

verfallender Koerper. Danken wir Gott

dass er fuer uns da ist mit seiner Barmherzigkeit und Liebe und er unsere

gereinigte Seele nach einem guten Leben fuer ier zu sich nehmen wird.

In Liebe

Antwort

Helmut

7. September 2013 um 06:44 (Bearbeiten)

 

Bitte betet für mich das die liebe Mutter Gottes mein anliegen anhört und erfüllt und ich morgen nicht sterben muss.

Vergelts Gott.

Antwort

 

zeitzubeten.org

7. September 2013 um 09:47 (Bearbeiten)

 

Lieber Helmut,

in schweren Lebenssituationen ist, wie wir aus verschieden Evangelien wissen, zuallererst der Mittler aller Gnaden – unser Herr Jesus Christus – anzurufen: siehe das Schicksal vom Diener des Hauptmanns im Lukasevangelium (Kapitel 7), und von Lazarus im Johannesevangelium (Kapitel 11). ER ist der der göttliche und barmherzige Sohn, dem nichts unmöglich ist. Wir bitten IHN um Gnade, in deinem wie in allen Anliegen, die hier hinterlegt werden.

Antwort

 

Christa E.

5. September 2013 um 13:34 (Bearbeiten)

 

Betet für mich u.meinen Mann,daß wir schnellstens ein ruhiges u.gemütliches zuhause für uns u. unsere geliebten Tiere (Berner sennenhund u. 3 Wildkatzen),die zur zeit im 1.stock eines nicht renovierten hauses hauses eingesperrt sind,vorne ist eine ständig befahrte Hauptstraße u.hinten donnert tag u.nacht der zug vorbei.

 

wir kommen alle nicht mehr zur ruhe, sind alle genervt,und unter uns im erdgeschoß wohnt eine frau mit Ehemann,die in Scheidung leben,mit 4 kleinen kindern,die ständig schreien u.geschlagen werden,haben bereits mehrmals besuch von der Polizei gehabt. der vermieter kümmert sich um nichts,obwohl weder Heizung geht,noch die fenster sich schließen oder öffnen lassen.

 

ich hab eine sehr schwere Nervenentzündung am re.arm u.muß starke Medikamente nehmen u.kann mit meinem Hund nicht mal Gassi gehen. wir sind total unglücklich u.finden leider kein neues zuhause,da es heutzutage keine tierlieben vermieter mehr gibt,obwohl meine Tiere gut erzogen sind u.keinen lärm machen.ich leb nur noch von schmerz-nerven-u.migränetabletten.so kanns doch nicht weitergehen.bitte betet für uns.amen danke

A.B.

5. September 2013 um 09:33 (Bearbeiten)

 

Ich bitte um Gebet für eine glückliche Partnerschaft und ein Ausweg aus der schmerzhaften Einsamkeit.

Danke im Voraus!

Eure A.B.

die Fragende

3. September 2013 um 18:45 (Bearbeiten)

 

Ich stehe an einer Stelle im Leben, an der ich nicht weiterkomme.

 

Seit einem Jahr lebe ich von meinem Lebenspartner getrennt. Ich wollte es so, weil ich kaputt gegangen wäre an der damaligen Situation. Er hat getrunken, nicht mehr gearbeitet und war unglücklich. Nun ist 1 Jahr vergangen, ich habe eine neue Arbeit und eine schöne Wohnung und er auch. Er war im Entzug und in der Reha und ist ca. seit 1 Jahr trocken (was ich hoffe, aber nicht weiß). Ich hatte mir gewünscht, dass er als veränderter Mann aus der Reha zurückkommt und wir gemeinsam neu beginnen können. Dazu war ich bereit.

Aber es tut sich nichts, wir entfernen uns nur noch mehr voneinander. Wir sehen uns nur sehr selten und reden über belanglose Dinge. Das macht mich traurig. Er beantwortet mir meine Briefe nicht und weicht mir aus. Gestern endlich hat er mir auf meine Frage nach einer Perspektive gesagt, dass er es so gut findet, wie es ist…. jeder macht seins und keiner ist dem anderen etwas schuldig, wir sehen uns alle 2 Wochen, um wie früher schöne Dinge miteinander zu unternehmen. Das verletzt mich. Ich habe mir Verbindlichkeit gewünscht, auch wenn mir im Moment das Herz für ihn nicht gerade “überläuft”. Sein Vorschlag: er möchte mit mir einen Urlaub verbringen, schöne Dinge erleben und dann können wir uns vielleicht wieder “aneinander gewöhnen”.

Was soll ich bloss tun? Diese Möglichkeit für Klärung nutzen oder die Notbremse ziehen und den Schlussstrich ziehen? Ich habe keinen Mut, bin enttäuscht und fühle mich schuldig.

 

Ich wünsche mir Klarheit und Mut.

 

Gott was hast Du vor mit mir? Kannst Du mir eine Zeichen geben?

Antwort

 

zeitzubeten.org

8. September 2013 um 22:41 (Bearbeiten)

 

Liebe Fragende,

 

seit dein Anliegen eingegangen ist, frage ich mich, wie unser Herr darauf antworten könnte – und ich bin nicht wirklich zu Erkenntnissen gekommen …aber zumindest ein paar “Fragen für eine christliche Beziehung” kann ich anbieten, in der Hoffnung, dass sie auch in deinem komplizierten Fall weiterhelfen mögen:

 

– Ist die Beziehung so, dass sie beiden Partnern (oder zumindest einem) hilft, die Beziehung zu Gott weiterzuentwickeln und zu leben?

 

– Gibt es Früchte, die aus der Beziehung entstehen – z.B. mehr Nächstenliebe gegenüber den Mitmenschen, als es einer der Partner allein vermag?

 

– Gibt es eine Sehnsucht nach Kindern (unabhängig davon, ob es im konkreten Fall auch physisch und materiell möglich ist, eigene Kinder zu bekommen) -, auch in Verbindung mit dem Willen, diese mit ganzer Kraft und Seele christlich zu erziehen?

 

– Erfahre ich bei wichtigen Entscheidungen ein Gefühl tiefen inneren Friedens, und kann ich diese Entscheidungen auch als Willen Gottes begreifen?

 

Diese Fragen mögen sehr allgemein erscheinen, aber – als verheirateter Mann – denke ich, dass sie Grundlegendes berühren, was jede christliche Partnerschaft bewegen muss…

 

…das heißt, dass ich mich mit meiner Frau auch über diese Fragen unterhalte, und dies immer wieder einmal tun werde.

 

Gott sei mit dir

LG Stefan

Antwort

 

Helga und Antonia

3. September 2013 um 11:11 (Bearbeiten)

 

Bitte für meine Mutter Antonia um rasche Hilfe und Heilung. Danke Helga

Sheila

1. September 2013 um 23:41 (Bearbeiten)

 

Lieber Gott, bitte hilf mir, dass alles gut wird! Ich brauche Hilfe, dass ein geliebter Mensch nicht aus meinem Leben verschwindet. Ich brauche ihn, wie nichts Anderes! Bitte hilf mir, dass wir wieder zueinander finden und alles so wird, wie es früher einmal war! Ich bin gewillt, alles für dieses Glück zu tun, was es braucht. Bitte hilf mir auch, dass ich wieder ich selbst bin und diese Verrücktheit weg geht! Ich bete dafür und brauche deine Hilfe. Ebenso bete ich für meinen Papa und meinen Bruder, meinen Neffen und meinen Freund, dass sie glücklich sind. Ich glaube an dich und hoffe und bete für Hilfe!

Danke, deine Sheila

anna

31. August 2013 um 21:44 (Bearbeiten)

 

Vater im Himmel!

Ich bitte dich für meinen Sohn Matthias, dass du sein Herz mit deinem hl. Geist berührst und er sich zu dir bekehrt. Befreie ihn von seiner Computerspielsucht und steh ihm bei der Nachhilfeprüfung am Montag in einer Woche bei.

Danke !

Traudel

30. August 2013 um 19:38 (Bearbeiten)

 

Höchste Zeit, zu beten..

 

Es sollte ein gebetssturm ausbrechen und fasten, wie damals Kardinal meisner es gemacht hat um geistliche Berufungen.

Bittet eure Seelsorger, dass sie damit in ihrer Gemeinde anfangen.

 

Vergeltsgott.

Antnonie

27. August 2013 um 18:35 (Bearbeiten)

 

Bittte betet mit mir, dass mein geliebter Ehemann zu mir und unseren Kindern zurück kehrt, dass er alle Verbindungen zu dieser Frau und dieser Clique löst. Er möge zu seinen bisherigen Werten zurückkehren und mit mir unsere Ehe neu beginnen.

Eric

26. August 2013 um 07:37 (Bearbeiten)

 

Lieber Gott und mein Freund Jesus,

 

bitte gib mir die Kraft und Ruhe meine Lebenskrise zu meistern, bitte begleite mich auf meinem Weg und seid an meiner Seite, ich werde ein starker und liebenswerter Mensch sein, der in eurem Sinne leben möchte, und der Welt einen Mehrwert bieten will, bitte hilft mir dabei meinen Weg zu finden und eine Frau, die mich begleitet. Ich vergebe auch meiner ex Freundin und bitte euch das ich darüber hinwegkomme ohne Zorn und wir uns bald wieder in die Augen schauen können.

 

Im Namen des Vaters, des Sohnes und des heiligen Geistes, Amen!

Sandra

24. August 2013 um 22:57 (Bearbeiten)

 

Ich bitte um Unterstützung im Gebet für die Gesundheit meiner Familie, sowie einen guten Schulstart in einer neuen Schule für meinen Sohn. Für mein ganz persönliches Anliegen einen ehrlichen und liebevollen Partner zu finden dem auch Ehrlichkeit, Vertrauen und Beständigkeit im Leben wichtig sind. Sowie für alle die zur Zeit gesundheitliche oder persönliche Probleme haben, dass es bald aufwärts geht.

Danke.

Kate

24. August 2013 um 18:25 (Bearbeiten)

 

Bitte denkt auch an mich, ich schreibe demnächst eine wichtige Aufnahmeprüfung, von der mein weiterer Lebensweg abhängt. Es geht hierbei um meinen Traumstudienplatz, und wahrscheinlich ist dies die allerletzte Chance für mich, genau diesen Weg einzuschlagen. Ich bin mir sicher, dass es genau das ist was ich machen will! Ich habe aber nun große Angst, bei der Aufnahmeprüfung nicht zu den Besten zu gehören und somit den Platz nicht zu erhalten..

Meine Sorge hört sich wohl sehr “klein” an im Vergleich zu den meisten anderen, dennoch würde auch ich mich darüber freuen, wenn ihr mich in eure Gebete miteinschließt. Dankeschön!

Ulrike Oostermann

23. August 2013 um 20:29 (Bearbeiten)

 

Liebe christlichen Geschwister,

ich bin so dankbar, dass Gott mich auf diese Seite geführt hat. Obwohl ich schon viele beinahe unglaubliche Wunder erlebt habe und täglich mit Gott lebe, bin ich mal wieder an einer Schwelle angekommen, an der ich Hilfe von meinen Mitmenschen brauche. Ich lebe seit 3 Jahren allein und fühle mich oft mit schwierigen Situationen überfordert, da ich niemanden zum Reden habe. Ich weiß, dass Gott mich niemals im Stich lässt, aber z.Z. bricht alles über mir zusammen und ich kann kaum mehr Geduld aufbringen, um auf himmlische Hilfe zu warten. Ich brauche dringend berufliche Führung und vor allem Geld. Das ist das einzige, dass ich noch nicht im Griff habe. Ich blockiere immer wieder Erfolg und Geld, dabei bekomme ich Angstzustände und Depressionen. Dann schaffe ich es mit Gottes Hilfe nach Tagen wieder klar und fröhlch zu sein, aber es strengt mich wahnsinnig an.

Bitte, könntet Ihr für mich um Führung und klare Sicht und Organisationsvermögen beten?

Und Vertrauen. Ich möchte gerne kindlich vertrauen und loslassen können. Ich bin immer zu kontrolliert, das schneidet die Verbindung zum heiligen Geist ab.

Wie kann ich mich bei Euch bedanken für`s Gebet?

Ich bin nun fast erleichtert, dass es diese Möglichkeit gibt

Gott möge Euch segnen und behüten

Ulrike

Jonas

22. August 2013 um 13:38 (Bearbeiten)

 

Da ich zwar Theologie studiere aber für die Weihe einen Bischof brauche bitte ich um euer innigstes Gebet…vergelts Gott

Antwort

 

Sunny

24. August 2013 um 14:56 (Bearbeiten)

 

Lieber Jonas, auch ich habe Theologie studiert und bin somit in Gedanken bei dir. Möge der Herr seine schützende Hand über dich halten und dir die nötige Kraft spenden.

 

Sunny

 

Markus

22. August 2013 um 13:36 (Bearbeiten)

 

Ich bitte ums Gebet, ich brauche dringend finanzielle Hilfe….

Melanie

20. August 2013 um 13:41 (Bearbeiten)

 

Hallo liebe Mitchristen,

 

bitte betet mit mir mit,dass sich Stefan,wenn er aus dem Urlaub kommt noch mal bei mir meldet. Ich wünsche mir so sehr ein Gespräch mit ihm.Ich liebe ihn sehr und möchte ihm noch etwas sagen. Doch jemand macht,dass ich ihm nicht mehr schreiben oder sprechen darf.Leider kommt er erst nächsten Monat zurück.Ich habe nur noch Unruhe und kann Nachts nicht schlafen. Habe Gott auch Briefe geschrieben.Ich hoffe er gibt mir Antworten. Und vielleicht passiert ja noch ein Wunder.

Antwort

 

Melanie

25. August 2013 um 17:56 (Bearbeiten)

 

Danke liebe Beter,

 

es hat sich alles aufgeklärt und war ein großes Missverständnis. Gott hat mich über die Zeit hin getragen. Auch ,wenn die ganze Aufregung um sonst war.

Antwort

zeitzubeten.org

25. August 2013 um 19:10 (Bearbeiten)

 

Ende gut, alles gut – wir freuen uns mit dir!

Eine gesegnete Woche!

 

Limberg

19. August 2013 um 15:34 (Bearbeiten)

 

Ich bitte um Vergebung meiner großen Schuld bei Gott ,die schuld die ich über 7 Jahre mit mir rumtrage. Weil ich immer wieder meine geliebte Freundin und Ihren Sohn mit meinen egoistischen Verhalten, mit meinen Urlaubsbuchungen hinter Ihren Rücken vollzogen habe. Habe mich aus meiner Verantwortung entzogen, und bin all die Jahre nicht zu Ihr gezogen wo wir doch als Familie zusammen gehen wollten. Oft habe ich Sie im stich gelassen wo Sie so nötig meine Hilfe gebraucht hätte. Ich hatte sie auch belogen, hatte Internet Kontakt in 2011 mit einer Frau aus Sao Paulo aber nie eine Beziehung. Bitte O Herr vergib mir meine schweren Sünden. Denn ich liebe diese Frau über alles , und möchte Sie unbedingt zurück gewinnen. Es tut mir unendlich leid für all den Schmerz den ich ihr zugefügt habe. Gott möge ein Einsehen mit mir haben, um mich auf den rechten Pfad zu bringen. Ich wünsche mir so sehr eine erfüllte ehrliche und Verantwortungsvolle im vollsten Vertrauen erfüllte Zukunft mit uns drei gemeinsam.

Antwort

 

Jonas

22. August 2013 um 13:49 (Bearbeiten)

 

Lieber Limberg – es steht ausser Frage, dass falls du es noch nicht gebeichtet hast, es dringnd zu tun. Suche dir einen geistlichen, welchem du vertraust und welcher dich versteht. Doch selbst wenn du es gebeichtet hast, sollst du dir selber verzeihen können. Darüber hinaus, flehe zu Gott er möge dir, wie du schreibst, dein egoistisches Verhalten heilen. Kämpfe darum!! Nur dir selber sagen und deine Schuld einsehen nichts aber ändern ist selbstmitleid und führt zum Fiasko. Kämpfe mit Gott damit du befreit wirst. Bitte Gott er möge dir in deinem unvermögen helfen…Doch frage dich auch, was dich daran hindert deiner Freundin treu zu sein….Gott Vater in Jesus Christus ist barmherzig. Er vergibt dem schlimmsten Sünder, aber er verlangt deine Umkehr. Zur Maria von Magdala sagte er, niemand verurteilt dich, auch ich nicht. Sündige vortan nicht mehr und gehe in Frieden…

 

Alles Gute und Gottes Segen….

 

Heike

18. August 2013 um 22:01 (Bearbeiten)

 

Guter Gott, immer und immer wieder bete ich zu Dir. Weil ich Dich so liebe. Ja, weil ich an Dich und Dir und Jesus und dem Heiligen Geist glaube. Und trotzdem fällt mir das vertrauen so versdammt schwer. Trotzdem zweifele ich immer und immer wieder. Obwohl ich sooft schon erleben durfte wie wahre Wunder geschehen. Das tut mir so leid. Ich weiß nicht wo es “hängt”. Ich würde gern mehr geben, ich wäre gern besser, ein “leichterer Fall”, wenn es das gibt. Bitte verzeih mir und erhöre mich dennoch: Du kennst all meine Wünsche. Du weißt, was ich brauche. Ich weiß, dass für Dich nichts unmöglich ist und Du alles zum Besten wirkst, auch und gerade wenn ich es nicht durchschauen kann. Hilf mir zu vertrauen. Damit ich wieder entspannen und gut schlafen kann. Ich will Dir so gern vertrauen, dass alles gut wird und alles schon gut ist: Dass ich ok bin, dass Du mich liebst und nicht wie ich ständig den Kopf über mich schüttelst. Bleib bei mir und meinen Lieben und all denen, die ich nicht lieben kann und die ich gar nicht kenne. Du vermagst alles, nichts ist unmöglich für Dich, der Du allmächtig und gut bist. Amen.

Antwort

 

Sunny

24. August 2013 um 14:54 (Bearbeiten)

 

Liebste Heike,

während ich deine Worte gelesen habe, dachte ich an mich selbst, denn mir geht es ganz genau so. Ich glaube ebenfalls an den lieben Gott und weiß, dass er für mich nur das Beste will und doch ist es so verdammt schwer, mehr für den Glauben und die Liebe zu tun. Ich versuche mich wirklich mehr auf ihn zu konzentrieren und mich für das, was ich über alles liebe, einzusetzen.

 

Herr, öffne unsere Herzen für dich und deine unglaubliche Kraft, damit wir den richtigen Pfad finden und dir auf ewig folgen können.

 

Heike, fühle dich bitte fest von mir gedrückt.

 

Sunny

 

Sandra

17. August 2013 um 23:21 (Bearbeiten)

 

Lieber Gott!!

Bitte mach dass es meinem Freund wieder gut geht und er gesund wird! Ich habe so Angst um ihn und kann nicht mehr schlafen oder essen vor lauter Sorge um ihn. Er ist schon so schwach und hat so viel abgenommen und die Aerzte wissen einfach nicht was er hat! Bitte hilf ihm!! Er ist das Wichtigste in meinem Leben! Bitte hilf ihm. Ich würde alles tun dafür!!

tanja

15. August 2013 um 08:28 (Bearbeiten)

 

bitte betet mit mir, dass sich meine narbe endlich beruhigt und nicht mehr schmerzt! auch das ich keine erneute fistel, abzess oder vergleichbares bekomme. bitte betet mit mir für eine vollständige heilung meines steissbeines und meines hinterns im allgemeinen. ich habe seit über einem jahr täglich schmerzen und panik dadurch. ich habe keine kraft mehr alleine und bin kurz vorm aufgeben. tägliche gebete und in der bibel lesen scheint momentan einfach nicht zu helfen, was mir leider erst recht die energie raubt! gott segne euch!

a

11. August 2013 um 20:47 (Bearbeiten)

 

bitte. ich leide schon so lange an dieser depresssion und erschöpfung. ich kann nicht mehr. bitte heile mich, bitte.

mary

11. August 2013 um 13:00 (Bearbeiten)

 

Lieber Gott

ich bitte dich darum mich aus meinem schwarzen Loch, den Ängsten, Depressionen und meiner Einsamkeit zu holen. Schenke mir Liebe, Hoffnung, Freude, Glück und vorallem den Menschen ohne den ich nicht sein kann zurück und bitte sorge darum das alle Lebewesen glücklich sind.

DANKE

Antwort

 

Melanie

24. August 2013 um 12:17 (Bearbeiten)

 

Liebe Mary,

ich bin momentan in einer ähnlichen Situation wie du. Ich bete für uns beide, dass der geliebte Mensch zu dir zurück kommt und meiner sich bei mir für ein Gespräch meldet.

Fühle mich auch ohnmächtig.

 

Sunny

8. August 2013 um 08:21 (Bearbeiten)

 

Lieber Gott,

 

möge mein Onkel an deiner Seite seinen Platz gefunden habe. Bitte gib ihm einen dicken Kuss von mir und sag ihm, dass wir ihn hier unten sehr vermissen. Er ist heute vor genau zwei Jahren von uns gegangen. Vielen Dank im Voraus. Sunny

Antwort

 

Sunny

8. August 2013 um 08:27 (Bearbeiten)

 

Lieber Gott,

 

helfe auch meinem Freund, denn er hat heute ein wichtiges Vorstellungsgespräch. Wenn es der richtige Job für ihn ist, so möge das Gespräch heute gut laufen, damit er endlich aus dieser tiefen Phase wieder hinaus kommt. Liebe Freunde, bitte betet mit mir zusammen dafür, dass es klappt. Danke.

 

Kelly

7. August 2013 um 22:46 (Bearbeiten)

 

Meine Wohnung gefällt mir nicht. Ich habe nicht genug Platz für alles. Männer in meinem Alter gefallen mir fast nie, die meisten finde ich so hässlich. Ich dachte, ich hab meine Wohnung zweckmäßig eingerichtet, aber jetzt sieht alles so gerümpelig aus. Man kann sich kaum drehen. Ich bräuchte vielleicht dringend ein zusätzliches Zimmer als Arbeitszimmer/Büro. Ich hab total hohe Ansprüche an meinen zukünftigen noch nicht in Sicht seienden Lebenspartner. Ich fühle mich oft allein und völlig überfordert. Und denke, anderen geht es viel besser. Dass ich ein totaler Pechvogel bin. Vieles schief gelaufen ist in meinem Leben. Mein Leben jetzt festgefahren und in einer Sackgasse steckt und ich am liebsten neu starten möchte sozusagen resetten. Ursprünglich wollte ich mal unbedingt 100 bis 120 Jahre leben. Aber jetzt mit 42 …… Habe ich zunehmend immer Schmerzen und bin nicht mehr so leistungsfähig wie ich mal war auch wegen meiner Skoliose die wohl auch nicht besser wird bzw. heilbar ist, wie ich mir das wünschte. Ich hab zu früh angefangen zu arbeiten, um Geld zur Verfügung zu haben. Das war zu harte Arbeit für zu wenig Geld. Diese Erfahrung habe ich als Teenie gemacht und das hat sich als Überzeugung in mir festgesetzt. Hart zu arbeiten und trotzdem nie genug Geld zur Verfügung zu haben. Mit Ansparen funktioniert auch nie bei mir. Kaum ist ein kleines bisschen da, schon kommt was ungeplantes und ich muss es wieder reinbuttern. Ich möchte mal zuversichtlich und hoffnungsvoll sein in die Zukunft. Einfach zu wissen,dass die Zeit für mich arbeitet, dass ich nur Geduld haben muss. Einfach mal ein Vorankommen ein Zuwachs sehen. Ich möchte mal zufrieden sein mit meinem Leben und einfach meine Aufgaben erfüllen ohne irgendwelche Ängste. Ich hab mir immer gewünscht im Mietshaus zu wohnen, aber hier sind nicht alle gleich, sondern ein’ge meinen, sie seien was besseres und mobben. Aber ein eigenes Haus ist für mich in finanzieller Hinsicht momentan nur ein frommer Wunsch. Ist doch mein alleralleiniges Hauptproblem das Geld? Ich hab das Gefühl, in den 12 Jahren meiner letzten Lebensgemeinschaft mein Leben verplempert hab. Und jetzt renne ich dem hinterher. Erbschaft ist auch nich in Aussicht. Und wenn ich reichen Mann hätte, ob ich dann überhaupt sein Geld annehmen täte. Da hätte ich doch auch nur schlechtes Gewissen. Ich sag ja, alles aussichtslos. Ich kenn von meiner Mama nur Kredit aufnehmen, um zu was zu kommen. Kann mich an was anderes erinnern, wenn was größeres angeschafft werden musste, wie Waschmaschine oder mein Jugendzimmer. Geld war nur fürs notwendigste da. Ich hoffe auf Erlösung. Denn ich bin deshalb auch auf Arbeit total verbissen und deshalb gestresst, verkrampft und unter enormem Druck. Und das mit den Männern ist auch noch ein traumatisches psycholog. Problem. Total kaputtes Verhaltensmuster. Ich finde es zum Kotzen. Und demotivierend, und besonders gut gegen Minderwertigkeitskomplexe ist das auch nich gerade, was ich bis jetzt für Erfahrungen dahin gehend gemacht habe. Und ich Träume davon, mal einen Roman/Buch zu schreiben, sogar meine Mutter hat das vor gehabt, aber leider nie fertig geschafft. Stattdessen bin ich schon an meiner Doktorarbeit gescheitert.

So das sind jetzt mal die schlimmsten Baustellen in meinem Leben.

 

Ich wollte das jetzt mal alles vor Gott hinlegen.

Weil ich ziemlich nah am Verzweifeln bin.

Und das Gefühl habe, dass er mich gar nicht richtig erhört.

Und die Geduld bei mir bald ausgepowert ist.

Ich möchte auch das Gefühl haben, einen tollen Vater zu haben, der mich im schlimmsten Fall beschützt und versorgt, wie der Vater, den ich nie hatte.

AMEN

Antwort

 

Heike

18. August 2013 um 22:09 (Bearbeiten)

 

Liebe Kelly! Du schreibst Dir alles von der Seele. Das ist gut. Meinst Du, Du könntest den ganzen Text nochmal schreiben und dabei alles umdrehen? Könntest Du ihn so schreiben, dass es die Beschreibung dessen ist, wie Du Dir Dein Leben wünschst? Wenn es Dir gelingt, dass lies ihn immer wieder und freu stell Dir genau vor wie das wäre. Und wenn sich ein Gefühl der Freude einstellt, dann genieße es. So konzentrierst Du Dich auf die schönen Dinge und findest nach und nach alle Wege. Und wenn Du Zeit uns Lust hast dann danke (Gott/ dem Leben) für alles, was schon gut ist, auch wenn es nur das fließende Wasser ist oder dass noch denken/ schreiben/ sehen/ riechen…. kannst. Alles Liebe!

Antwort

 

sp

3. August 2013 um 22:49 (Bearbeiten)

 

Lieber Vater

 

ich bete seit 4 Jahren für mein besten Freund ich bete jeden Tag für ihn ich kann nicht mehr bitte wirke doch endlich ein Wunder das wir uns versöhnen und glücklich sind miteinander das wieder Freunde werden und das wir wie normale Menschen reden bitte hilf mir Jesus es kann mir sonst keiner helfen außer du bitte führe uns zusammen was bei Menschen unmöglich ist bei dir Gott möglich bitte erfüll mir mein Traum bitte betet für mich amen

Antwort

Su

2. August 2013 um 19:28 (Bearbeiten)

 

Bitte betet dafür, dass ich die Person, die ich über alles liebe wieder treffe, dass sie Vertrauen zu mir findet. Mir ist bewusst, dass diese Person einen recht komplizierten Charakter hat und mich durch ihre Art eventuell auch mal “verletzen” könnte . Ich habe aber bereits innerlich “ja”gesagt und hege keine Zweifel, weil ich sie einfach sehr mag und fasziniert von ihr bin. Ich würde alles für die Person tun und ihr in mancher Hinsicht vorsichig und einfühlsam versuchen zu helfen! Bitte betet dafür, dass wir zusammen finden und sie mehr Mut zeigen kann in dieser Hinsicht. Danke

Antwort

 

Mario

6. August 2013 um 01:12 (Bearbeiten)

 

Lieber Su!

Ich bete zu unserem Vater, dass er Dir bei Deinem Vorhaben hilft und unterstützt. Du wirst seine Stimme in Menschen, im Gebet, in der Kirche, in der Stille, in Büchern oder in Deinen alltäglichen Verrichtungen hören und spüren. Das wünsche ich Dir von Herzen. Öffne Dein Herz und Deinen Geist gegenüber diesen Begegnungen und Du wirst sehen welchen Weg der Herr für Dich vorbereitet hat. Gott ist eine Persönlichkeit und als solches zu behandeln. Er lässt sich nicht kategorisieren, berechnen oder in seine Karten schauen. Wir Menschen neigen leider dazu alles kontrollieren und berechenbar machen zu wollen. Damit möchte ich Dir sagen, dass du Dich beschenken lassen solltest.

Das sage ich Dir von Herzen! Ich weiß nicht warum ich gerade jetzt Deine Nachricht gesehen habe, aber es hat sicher seinen Sinn. Dein Gebetsanliegen ist genau das was ich gerade selbst durchmache. Hättest Du nicht diese Nachricht geschrieben, wäre sicher haargenau dieselbe von mir gekommen. Für alle Fälle wünsche ich Dir Gottes Segen.

 

Mario

Antwort

 

Angelika

30. Juli 2013 um 19:56 (Bearbeiten)

 

Lieber Gott, ich bitte Dich um Beckehrung meines Vaters. Jesus ich vertraue Dir! Heillige Mutter, bette für uns. Amen

Anonym

28. Juli 2013 um 11:22 (Bearbeiten)

 

Herr im Himmel,

Hilf mir die kraft Wiederaufzufinden, die du mir gegeben hast, damit ich wieder gesund werde, meinen Eltern ein guter Sohn sein kann, meinen Geschwistern ein guter Bruder, meinen Neffen ein guter Onkel, meiner Frau ein guter Mann. Ich bete nicht oft für mich, und auch dieses mal bete ich nicht um Heilung sondern nur um die kraft mein leben selbst in die Hand nehmen zu können und meine Gesundung selbst zu unterstützen.

Gib mir die kraft mein Umfeld nicht zu belasten oder zu enttäuschen. Ich weiß mit deiner Hilfe ist alles möglich.

Amen

Antwort

 

Karin Schenk

31. Juli 2013 um 20:18 (Bearbeiten)

 

Lieber Bruder: Hast du schon einmal nachgedacht das du gar nicht in der Lage bist, etwas selbst zu tun? [d.h. Deine Gesundung selbst zu unterstützen, Anmerkung des Blogbetreibers. Bedenke im Gebet, dass es ist Gottes Wille ist, der immer und über all geschieht!]

 

Möge unser Himmlischer Vater dich mit Erleuchtung un d mit Gesundheit beschenken. Die Liebe und die Gnade unseres Herr möge Dich und deine Fam. begleiten.

 

Paula

27. Juli 2013 um 20:55 (Bearbeiten)

 

Jesus, bitte schenke du Heilung und Erholung für mich nach einer OP. Ich habe viel Angst.

Antwort

 

Karin Schenk

31. Juli 2013 um 20:23 (Bearbeiten)

 

Liebe Paula!Deine Angst kann ich als Mensch verstehen, aber vertrau ganz fest an Jesus Christus und du wirst sehen wie wunderbar er für dich sorgt.Lieber Jsus du bist unser aller Arzt und Erlöser bitte begleite und führe meine liebe sr im Glauben durch ihre op und dein Wille geschehe.Amen

Antwort

 

dejan

24. Juli 2013 um 11:21 (Bearbeiten)

 

Lieber Gott, bitte hilf mir neue Freunde zu finden damit ich mich nicht mehr so einsam fühle. Und hilf mir meine alten Freunde wieder zu finden. Lieber Gott bitte hilf. Amen

Antwort

 

Karin Schenk

31. Juli 2013 um 20:26 (Bearbeiten)

 

Lieber Dejan weißt du nicht das Jesus dein bester Freund ist und er dich von Herzen liebt wie kein anderer?Setze dich einmal hin und rede mit ihm und schütte dein Herz bei ihm aus.Gott segne und leite dich in Ewigkeit amen

Antwort

 

Angelika

21. Juli 2013 um 19:14 (Bearbeiten)

 

Lieber Gott, ich bitte Dich um Bekehrung meines Vaters. Jesus ich vertraue Dir! Heillige Mutter, bette für uns. Amen

Antwort

Xenia

21. Juli 2013 um 18:48 (Bearbeiten)

 

Ich bitte den Herrn um die Rettung meiner großen Liebe. Ich weiß, das es im Moment nicht einfach ist. Du allein Herr weißt wie ich mich fühle und was in mir vorgeht. Es zerreißt mein Herz ohne ihn zu sein. Seit 2 Wochen vergeht kein Tag, an dem ich nicht weine und bete. Ich hoffe darauf, das er bald bereit ist und das wir endlich zusammen sein können. Ich bitte, das du mich zu einem besseren Menschen machst, so wie du mich willst. Bitte hilf mir!

Antwort

 

Melanie

24. August 2013 um 12:27 (Bearbeiten)

 

Liebe Xenia,

hat sich bei dir schon etwas getan? Ich würde sonst auch gerne für dich beten. Habe gerade auch starken Herzschmerz wegen eines Mannes. Weinen, beten, sich auf der Arbeit ablenken und so tun als wäre nichts passiert vor anderen Leuten. Ganz schön anstrengend.

 

Gruß Melanie

Antwort

 

Tina

19. Juli 2013 um 01:06 (Bearbeiten)

 

Lieber Gott,

nun steht meine kleine Familie und ich vor einem großen, neuen Schritt. Der Wechsel in eine neue Stadt, neue Arbeitsplätze, neue Schule für die Kinder…

Wir freuen uns darauf und doch macht es mir auch manchmal Angst. Wird alles gut gehen? Werden sich die Kinder schnell einleben, Freunde finden, glücklich werden? Bitte hilf uns dabei, dass uns die Kraft und die Freude nie ausgehen möge.

Nun ist es gerade so, dass unsere liebe kleine Katze seit zwei Tagen nicht nach hause gekommen ist. Dabei hängen die Kinder so sehr an sie und sie wäre ein große Stütze für die Kinder in dieser ungewissen Zeit. Zeige ihr den Weg nach Hause und lass sie wohlbehalten bei uns wieder ankommen. Wir lieben und brauchen sie. Lass ihr nichts zugestossen sein.

Ich danke dir für all deine Hilfe und Liebe. Du bist bei uns. Begleite uns auf unseren Weg.

Sunny

18. Juli 2013 um 22:21 (Bearbeiten)

 

Lieber Gott,

du weißt, wie es mir geht und wie viele Gedanken ich habe. Du weißt alles über mich und ich weiß, dass ich mich unbewusst (oder doch bewusst, da ich nichts dagegen unternehme) immer weiter von dir entferne. Mein Herz schmerzt und immer bitte ich um Rat, wenn ich ganz unten bin, anstatt mich für die schönen Momente meines Lebens zu bedanken. Das Beten fällt mir zurzeit so unglaublich schwer und ich versinke in meinem Kummer.

 

Du weißt, was mir auf dem Herzen liegt, auch, wenn ich all das nicht ausspreche. Ich bitte Dich Herr und alle hier, für mich zu beten, damit mein Weg mir wieder erleuchtet wird und ich diesen Weg mit Gottes Kraft wieder gehen kann.

 

Danke vielmals.

Antwort

 

Karin Schenk

31. Juli 2013 um 20:32 (Bearbeiten)

 

Lb. Sunny! Möge Gott dein Herz näher zu ihm wenden und dir ganz großes vertrauen in an seine Allmacht schenken und dich zum ewigen Leben führen bitte ihn um durch ihn neu geboren zu werden

Antwort

 

maria

13. Juli 2013 um 22:57 (Bearbeiten)

 

Gott, ich weiß, dass es Dich gibt und habe Dich doch verloren, das Vertrauen in Dich und in mich selber.

Ich weiß, Du bist kein Gott der nur in schlechten Zeiten da ist. Hilf mir, meinen Weg zu finden und ihn gut gehen zu können.

Gib mir die Kraft, die anstehende Prüfung zu meistern, das Gelernte abrufen zu können, gib mir das Vertrauen in mich selber zurück, dass ich ein Mensch bin, der da sein darf, auch wenn er Fehler macht.

Wo ist mein Glaube an Dich, an mich, an die Hoffnung, dass sich schlechte Dinge wieder zum Guten wenden verloren gegangen?

Gefühlt bin ich ständig auf der Suche und irre ziellos umher…

Antwort

 

Sunny

18. Juli 2013 um 22:23 (Bearbeiten)

 

Liebe Maria,

 

ich verstehe deine Gefühlslage sehr gut und mir geht es ganz genau so. Ich werde für dich beten und hoffe sehr, dass du all deine Prüfungen gut meistern wirst. Möge der liebe Gott dir helfen und dich führen.

 

Sunny

Antwort

Sora Suedz

2. August 2013 um 00:06 (Bearbeiten)

 

Liebe Maria, als ich deinen Beitrag laß, kamen mir die Tränen, weil es mich so sehr an mich selbst erinnert. Hab Mut Maria! Ich bin sicher Gott wird neue Wege für Dich auftun, in denen Du ihn nicht vergisst. Dein Vater im Himmel liebt dich allezeit, Er wird allezeit seine gnädige Hand ausgestreckt halten. Und wenn Du sie ergreifst wird er Dir verzeihen. Gott liebt Dich! Vertraue, Er führt dich auf all deinen Wegen, Er will Dich an seiner Hand führen.

 

Barbara

11. Juli 2013 um 12:34 (Bearbeiten)

 

Gott im Himmel, ich bat dich vor einiger Zeit, meine psychische Störrung zu heilen. Ich wollte mich hiermit für deine Zeichen und Heilung aus tiefstem Herzen bedanken. Ich fühle mich schon viel besser und bin Dir unendlich dankbar. Ich habe mit eigenem Leibe gemerkt, dass es Dich gibt. Ich habe ab und zu noch schlechte Gedanken in mir, doch mit Deiner Hilfe werde ich dies auch meistern. In dieser schweren Zeit war und ist mein guter Freund mir zur Hilfe gestanden und ich möchte Dich bitten, dass Du ihn mit Deinem Segen umgibst. Er hat viele Probleme und war die ganze Zeit mit meinen beschäftigt. Er soll, wie ich deine Zeichen erhalten und sein Leben in Griff bekommen. Ich danke Dir, dass Du mir diese Person in mein Leben geschickt hast, wo ich mir alleine nicht mehr helfen konnte. Amen

Antwort

 

Sunny

18. Juli 2013 um 22:26 (Bearbeiten)

 

Dieser Beitrag ist einfach wundervoll und ich freue mich sehr für dich. Das gibt uns doch die Hoffnung darauf, dass wir nicht alleine sind und dass der liebe Gott uns immer begleitet. Danke für diesen Hoffnungsspender.

 

Sunny

Antwort

Barbara

19. August 2013 um 16:08 (Bearbeiten)

 

Die Hoffnung besteht immer! Wie viele andere Menschen auf dieser Welt musste auch ich eine sehr sehr schlimme Zeit meines Lebens durchmachen, wegen Leichtsinn und verantwortungslosem Denken… Mein Leben ist noch nicht sorgenlos, vieles muss ich mir wieder aufbauen… Doch gewisse Menschen brauchen evt. einen totalen Absturz, damit sie merken, was Leben im eigentlichem Sinne bedeutet, was wichtig und erfüllend für ein Leben ist. Ich wünsche allen Menschen diese Erkenntnis, damit sie diese Welt mit anderen Augen betrachten, denn Gott ist immer bei uns.

 

andrea

9. Juli 2013 um 12:01 (Bearbeiten)

 

ich bitte diese schwere erschöpfung und depression und alle ursachen zu überwinden.

bitte!!!!

Chris

9. Juli 2013 um 11:04 (Bearbeiten)

 

Lieber Gott,

ich habe einen Sohn der schon 30 ist und fast noch nie gearbeitet hat. Ich habe ihm mein Haus zum Wohnen überlassen und bin zu meinem Freund gezogen. Er hat mir versprochen, dass er sich um alles kümmert, aber weder Strom noch Heizung usw wurden bezahlt. Ich habe immer rund um die Uhr gearbeitet damit er ein gutes Leben führen kann..jetzt fehlt mir die Kraft dazu. Ich mache mir große Sorgen um seine Zukunft und um das Haus.

Bitte hilf ihm, dass er endlich zur Venunft kommen wird und endlich selbst für sich die Verantwortung trägt

irene

8. Juli 2013 um 11:42 (Bearbeiten)

 

hallo

ich bitte um erleuchtung für eine frage die mich beschäftigt.

ist es ein widerspruch oder kann man es in einklang bringen.

liebe deinen nächsten wie dich selbst

den nächsten: ich erdulde alles ich ertrage alles ich verzeihe alles

mich selbst: ich entferne mich von menschen die mir nicht gut tun.

mir ist klar ich muss mich erst selbst lieben um andere lieben zu können und trotzdem bringe ich das nicht auf die reihe oder in einklang.

Antwort

 

S. L. Ehrhardt

14. Juli 2013 um 22:17 (Bearbeiten)

 

Liebe Irene, bitte entschuldige die späte Antwort, aber wir waren die Woche so in einem Projekt vertieft, dass leider vieles zu kurz gekommen ist.

 

Für mich klingt es ein wenig nach psychologischem Wissen: Zuerst muss ich mich selbst lieben, und dann…

Wo steht das in der Bibel?

 

Gott liebt den Menschen, besser gesagt jeden einzelnen, also auch DICH! Ich denke, dass ist die wichtigste Lektion und Voraussetzung für alles weitere.

 

ER hat DICH vor aller Zeit zu lieben begonnen, und zwar bedingungslos.

Jetzt bist DU dran.

Fang an, jemandem zu verzeihen, der Dich verletzt hat. DAS IST EIN WICHTIGER TEIL DER LIEBE, eine Voraussetzung für Liebe, die Du dann auch anderen zeigst.

 

Dann wirst Du Dich auch selbst lieben, auch deshalb, weil Du Gutes getan hast, weil Du einem anderen Menschen gegenüber Liebe gezeigt hast…

 

Natürlich weiß ich nicht, ob Dir diese Zeilen irgendetwas sagen, vielleicht auch gar nicht. Das macht aber nichts, den jetzt ist ER dran:

 

Wir beten zu IHM, dass Sein Heiliger Geist Dich erleuchten möge!

 

Im Gebet verbunden

Stefan.

Antwort

 

Gerda Pollan

7. Juli 2013 um 18:31 (Bearbeiten)

 

Mein Freund ist In Syrien im Kampf gegen die Rebellen gefallen. 5 Tage vor seine entgültige Pensionierung. es war eine einzigartige von gott gewollte wahre Fernliebe. sobald er zu mir kommt hätten wir geheiratet , er hat mir so einen lieben Heiratsantrag von weiter ferne gesendet. Er war ein sehr guter Soldat, er war überall beliebt. leider hatten wir keine Chance gemeinsam unser leben zu gestalten. Nun habe ich viel Schwierigkeiten mit sein Erbe , denn ich allein bin seine einzige erbin . er hat keine Verwantschaft mehr. Er wohnte in England und ich in Deutschland. Ich wollte von sein Erbe einen unvergesslichen gedenkstein errichten lassen ,für all seine freunden und seine Soldaten. Ich bete zu gott, weil ich er mir helfen möchte , mein Erbe zu erhalten. Er wird in unseren herzen weiter leben. mein Mann schaut von oben herab und beschützt und beschützt mich vor leid und unheil. Liebe Gott hilf mir bitte , bring mein Erbe zu mir.

ich danke dir dafür in liebe Gerda

Limberger

6. Juli 2013 um 13:25 (Bearbeiten)

 

Gestern Abend ist es ganz schlimm gekommen, meine Ex Freundin ist voller Hass auf mich im Gespräch losgegangen. Ständig sind immer neue Vorwürfe aus der Vergangenheit als Schuldgefühl an mich abgeladen worden. Sie will keine Beziehung mehr mit mir haben. In ihr ist nur das schlechte zu hören. Dabei habe ich Sie über Jahre materiell sehr stark unterstützt. Jetz gibt es nur noch Hohn und Spott. Sie sagt wenn du eine Frau brauchst gehe doch in bestimmte Häuser da bekommst du was du willst gegen Bezahlung. dies verletzt mich ganz tief und schmerzt. Es macht mich uneendlich traurig , so eine Ablehnung mit Wut und Hass zu spüren. Ich denek immer der Teufel ist in sie eingedrunken. Es kommen keine positive Worte mehr nur grundtiefe Verachtung um Schmähung meiner Person. Ich bete ständig zu Gott, das Sie Ihren Frieden finden soll, und all das schlechte aus ihr rausgehen möchte. Es macht mich auf Dauer Krank. Diese tiefe Einsamkeit in der ich hier lebe , frißt mein inneres auf, ich bin am Verzweifeln weiß oft nicht weiter, ich find keinen Weg raus aus all dem. Ich bitte um weitere Hilfe das mit Gottes Gnade doch noch ein gueter Weg kommen möge. Amen.

jas

3. Juli 2013 um 21:57 (Bearbeiten)

 

Lieber Vater im Himmel ich bete seit 4 jahren für ihn bitte hilf führe uns zusammen bitteeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee

Antwort

Limberger

29. Juni 2013 um 19:01 (Bearbeiten)

 

Ich stecke zur Zeit in einer meiner tiefsten Lebenskrisen. Bin wegen meiner großen Liebe 250Km weg zu Ihrer Nähe gezogen. Jetzt ist die Beziehung seit Februar beendet. Ich lebe hier im Frankenland, komme aber mit der Mentalität der Menschen hier nicht mehr zurecht. Habe hier kaum Freunde. Es ist alles so leer und tief traurig. Bitte lieber Gott zeige mir den Weg aus dem Dunklen, ich denke ich werde wieder in meine alte Heimat nach Hessen zurück kehren.

Barbara

26. Juni 2013 um 16:36 (Bearbeiten)

 

Gott im Himmel, ich bitte Dich von Herzen, mir meine Sünden zu vergeben. Ich bereue zutiefst, was ich mir selbst angetan habe und davon eine psychische Erkrankung habe. Lieber Gott, lass die bösen Stimmen und Gedanken bitte verschwinden, ohne Dich schaffe ich das nicht. Diese Gedanken haben mir meinen ganzen Lebenswillen genommen und ich befinde mich am Boden meines Lebens. Wie du ja sicherlich weisst, muss ich seit neustem Medikamente nehmen und ich flehe Dich so sehr an, die Sonne in meinem Herz und meiner Seele erstrahlen zu lassen und mich von diesen schrecklichen Dingen zu verabschieden und wieder positiv zu denken. Bitte gib mich nicht auf! Ich bin noch so jung und möchte meine Freude, mein Lachen, meinen Lebenswillen zurück und ich verspreche Dir mit meinem Rosenkranz, denn ich im Moment in der Hand halte, dass ich nun meine Lektion meines Lebens erhalten habe. Heiliger Gott, bitte gib mir ein Zeichen vo dir! Ich warte auf Dich! In Liebe…

Antwort

 

Albert Arnold

27. Juni 2013 um 16:13 (Bearbeiten)

 

Liebe Barbara,

Ich bin in einer ähnlichen Situation gewesen. Gott hilft immer, wenn man aufrichtig, demütig und innig betet und um Verzeihung bittet.

Vielleicht dauert es ein bisschen aber diese Lektion hat ganz sicher ihr Gutes. Was sind denn die paar Jahre auf dieser schwierigen Erde, wenn man an die EWIGKEIT denkt, die nie aufhören wird. Unsere Seele ist viel wichtiger als unser Leib.

Lass uns füreinander beten.

 

In Liebe

Antwort

 

Limberger

24. Juni 2013 um 20:49 (Bearbeiten)

 

Bitte betet dafür das ich mit meiner großen Liebe wieder zusammen komme, ich möchte sie zu meiner Frau nehmen um mit Ihr und Ihren Sohn eine gute gemeinsam Zukunft auf zu bauen. Gott möge mir den Weg zeigen . Amen

Eric

24. Juni 2013 um 16:15 (Bearbeiten)

 

Lieber Gott und mein Freund Jesus,

 

es tut mir leid, das ich immer erst an euch Denke wenn es mir schlecht geht und ich um Hilfe suche, ich will in Zukunft auch dankbar sein und an euch Denken in guten Zeiten.

 

Meine große Liebe, die Frau mit der ich alt werden wollte, die Mutter meiner Kinder sein sollte, dich ich heiraten wollte hat mich verlassen, es tut verdammt weh dies zu aktzeptieren und damit weiter zu Leben, ich weiß das diese Frau die richtige für mich und umgekehrt ist es glaube ich auch so. Ich hoffe es ist nicht zu vermessen, dich zu bitten, das diese Frau wieder den Weg an meine Seite findet, solltest du das nicht wollen, so gib mir die Kraft darüber weg zu kommen, das ich mich meinem Traum, einer eigenen Familie wieder widmen kann.

 

Ich bete auch für meine Ex Frau, die mir zwar sehr weh getan hat, aber es nicht wollte.

 

Lieber Gott im Himmel und mein Freund Jesus, ich möchte in Zukunft noch mehr euren Weg mitgehen, bitte führt mich und zeigt mir den wahren Weg, gibt mir die Kraft mein Leben sinnvoll zu Leben damit ich euch was zurückgeben kann.

 

Im Namen des Vaters, des Sohnes und des heiligen Geistes, Amen!

Hans

24. Juni 2013 um 09:02 (Bearbeiten)

 

Lieber Gott!

 

Bitte hilf mir. Mein Privatleben zieht mich immer wieder wieder runter.

Jetzt habe ich am Freitag einer Radfahrerin mit 72 Jahren die Vorfahrt genommen. Sie ist gestürzt und hat sich den Arm gebrochen. Jetzt liegt sie wegen mir im Krankenhaus und muß operiert werden.

Ich habe Angst. Das wollte ich nicht. Mir tut das unentlich leid.

Meine Mutter ist total enttäuscht von mir, weil ich es nicht geschafft habe eine Familie zu gründen. Ich habe 2 ledige Kinder und 2 gescheiterte Beziehungen hinter mir.

 

Ich bin traurig und mir fehlt die Kraft. Ich möchte raus aus dem dunklen Tunnel finde aber keinen Weg ans Licht.

Antwort

 

S. L. Ehrhardt

30. Juni 2013 um 21:24 (Bearbeiten)

 

Hans, letzten Endes werden wir nicht am Erfolg (aufrechte Beziehungen, fehlerfreies Autofahren, erfolgreiche Karriere, etc) gemessen, sondern an unserem Herzen.

 

Lieben wir oder lieben wir nicht, dass die entscheidende Frage.

 

Was ich mit Sicherheit sagen kann, ist, dass wir für dich beten!

Gottes Segen!

Antwort

Karin Schenk

31. Juli 2013 um 20:43 (Bearbeiten)

 

Jesus liebt dich und er möchte dir helfen aber du mußt dich ihm ganz und gar anvertrauen!

Antwort

 

Gast

21. Juni 2013 um 22:00 (Bearbeiten)

 

Ich wünsche mir das meine Mutter Gottes Liebe einmal so richtig kennenlernt, damit sie innerlich endlich Heil wird.

MG

20. Juni 2013 um 11:45 (Bearbeiten)

 

Lieber Gott, bitte stehe mir bei und segne und unterstütze mich in meiner schwierigen Situation. Bitte gib, dass meine Bemühungen bei der Jobsuche Früchte tragen und dass ich diese schwierige Zeit der Ungewissheit mit Deinem Beistand positiv überwinden kann. Bitte gib mir Deine Unterstützung und Deine Hilfe.

Vielen Dank

Christoph

18. Juni 2013 um 17:01 (Bearbeiten)

 

Ich bete für Frieden, Toleranz auf dieser Welt. Mögen Gott uns den Weg zeigen, auf dass wir unsere Herzen öffnen und aufeinander zugehen. Nicht wir haben das Recht über andere Menschen zu urteilen. Möge Gott mir den Weg zeigen, dass ich groszügig und tolerant anderen Menschen begegnen kann.

Möge der Friede mit Euch sein.

Markus T.

18. Juni 2013 um 11:37 (Bearbeiten)

 

Heilige Jungfrau Maria bitte für mich bei deinem Sohn Jesu,das meine Ehe nicht in die Brüche geht,und meine Frau mich doch wieder zu Lieben beginnt. Danke an alle die für mich und den erhalt meiner Familie mit zwei Kindern beten.

Antwort

 

Karin Schenk

31. Juli 2013 um 20:49 (Bearbeiten)

 

Lieber Markus T. ! In der ganzen Bibel steht nirgens geschrieben dass wir Maria anbeten sollen nur unser Vater im Himmel und unsern Jesus und Relöser,lies die Bibel und dan findest du auch einen Rat für dein Problem. Jesus sagt ganz deutlich wer mich vor den Menschen bekennt den werde ich vor meinem Vater bekennen

Antwort

 

Anna

17. Juni 2013 um 21:39 (Bearbeiten)

 

Herz Jesu, ich bitte dich dringend um Vergebung meiner Sünden und meiner Familie. Segne du unsere Ehe um die es nicht so gut steht. Heile uns!!! Segne und beschütze uns, damit wir einen Neuanfang wagen können. Keine Vorwürfe und Verletzungen mehr.. Jesu errette uns und befreie uns. Amen

Kathi

17. Juni 2013 um 21:20 (Bearbeiten)

 

Bitte lasse mich diese Jahr die Zusage für meinen Traumstudienplatz kriegen- und lasse es der richtige Weg für mich sein, mit dem ich glücklich werde und in dem ich meine wahre Berufung finde. Bitte lasse mich deinen Willen immer erkennen und folgen. Vielen Dank für alles.

Mario

16. Juni 2013 um 02:25 (Bearbeiten)

 

Lieber Herr und Gott Jesus Christus!

Mein Herz hat sich für die Patricia entschlossen. Zeige mir bitte deinen Willen, damit ich danach handeln kann. Ich bitte dich sende uns Beiden deinen heiligen Geist. Falls es dein Wille ist bitte ich dich unsere Beziehung zu retten! Lass Liebe, Vertrauen, Harmonie und Einheit wieder einkehren Beschütze Sie von falschen Freunden und Beziehungen! Bitte zeige uns den richtigen Weg. Gib unseren Herzen Gewissheit. Ich wünsche mir Patricia als Ehefrau. Führe uns bitte wieder als ein unzertrennliches Paar, zur rechten Zeit, zusammen. Auch wenn wir nicht zusammen sind, bitte halte deine schützende Hand über uns. Leite uns bitte! Ich liebe sie und mein Herz hat sich für sie entschieden. Ich kann mir kein Leben ohne sie vorstellen. Zeige uns den Weg zur Heiligkeit als Mann und Frau. Mein Herz tragt derzeit so viel mit sich, bitte gib meinem Herzen Ruhe. Sei bitte mit uns.

GR

14. Juni 2013 um 16:19 (Bearbeiten)

 

Lb. Gott, bitte hilf mir, meine Depressionen zu vertreiben und wieder ganz gesund zu werden. Danke.

Rebecca

12. Juni 2013 um 19:48 (Bearbeiten)

 

Hallo zusammen.

Ich möchte euch gerne um eure Gebete bitten.

Morgen ein Kind von guten Freunden eine ganz wichtige Herz-OP. Diese wird sich mindestens über 16 Stunden ziehen. Diese OP und auch die Tage danach sind kritisch.

Ich bitte euch betet für den kleinen gabrijel und seine Familie.

Ich danke euch von ganzem Herzen.

Antwort

 

S. L. Ehrhardt

12. Juni 2013 um 22:48 (Bearbeiten)

 

Liebe Rebecca,

für dein Anliegen – wie auch alle weiteren hinterlegten Fürbitten – beten wir sehr gerne!

Gottes reichen Segen und Barmherzigkeit für Euch!!

Antwort

S. Moll

13. Juni 2013 um 09:43 (Bearbeiten)

 

Liebe Rebecca,

 

ich schließe Ihre Anliegen mit in mein Gebet.

 

Mit freundlichen Grüßen,

in Christo, per Mariam

 

S. Moll

Antwort

Rebecca

14. Juni 2013 um 19:42 (Bearbeiten)

 

Vielen dank…

 

Inge L.

12. Juni 2013 um 07:46 (Bearbeiten)

 

Lieber Gott,

in Demut bitte ich Dich mir wieder meine Gesundheit zu schenken. Ich habe gelernt wie nebensächlich

viele Dinge sind. Schenke auch meinem Mann wieder seine Gesundheit und lass uns als gute

Familie weiterleben. In tiefster Dankbarkeit

Inge

Claudia

9. Juni 2013 um 18:00 (Bearbeiten)

 

Bitte, Heiliger Vater im Himmel, beschütze meinen Vater im Krankenhaus und laß ihn gut wieder nach Hause kommen. Laß sein Herz wieder völlig gesund werden.

Allen, die für ihn beten ein herzliches Vergelts Gott und Gottes Segen.

Peter

8. Juni 2013 um 14:16 (Bearbeiten)

 

ich bitte den Himmel um Erbarmen, daß er die überaus bewußt geschädigte und jetzt sehr leidende Mechtilde segnet und heilt. Danke

Uli

8. Juni 2013 um 06:04 (Bearbeiten)

 

Bitte um Gebet für Bekehrung(en) und Heilung(en) in der Familie.

Herr zeige dich jedem einzelnen auf ganz persönliche Weise und antworte auch ganz konkret im Alltag.

Danke Amen

Ina

7. Juni 2013 um 16:17 (Bearbeiten)

 

Bitte Herr rette meine Ehe! Sie hat doch kaum begonnen. Lass Liebe wieder einkehren und ihn mir und unserer Beziehung treu bleiben, zu uns zu stehen und eine gemeinsame Zukunft endlich beginnen. Halte ihn fern von falschen Freunden und anderen Frauen! Bitte Herr!!! Ich habe Angst und mein Vertrauen ist kaum noch da. Mein Herz schmerzt. Hilf mir Herr. Bitte rette uns!

Christine V.

7. Juni 2013 um 13:54 (Bearbeiten)

 

ich habe einen Sohn, Benedikt 25, der vor drei Monaten an einem bösartigen Gehirntumor operiert wurde. Seine Zukunft ist völlig ungewiss. Unsere Tochter Veronika 19, hat borderline-Störungen ( gestörter Gehirnstoffwechsel) ein kleines Kind und einen Freund. Auch ihre Zukunft ist unsicher.

Ich bitte Jesus um Kraft für mich und meinen Mann, diese schwere Situation zu meistern und bitte um Euer Gebet. Herzlichen Dank!

susanne s.

7. Juni 2013 um 01:20 (Bearbeiten)

 

bitte jesus christus, öffne dein herz für mich und vollbringe ein großes wunder für mich, ich liebe ihn diesen mann, statte mich (Susanne S.)mit allendem aus, sodaß mich dieser Mann (Sebastian E.) den ich liebe, mich auch liebt u. wir beide eine gemeinsame erfüllte glückliche partnerschaft u. Ehe hier auf erden haben!!!!

 

amen

aleksandra aus eldorf

5. Juni 2013 um 23:09 (Bearbeiten)

 

Lieber Gott gebe der Familie von Maria die kraft zu warten ,gebe Maria die kraft zurück zu kommen.Erleuchte ihren weg nach hause damit Sie mit deiner Hilfe die Richtige strasse Zu ihrer Familie findet.Lieber Gott beschütze Sie egal wo Sie gerade ist .

Hauch

5. Juni 2013 um 19:15 (Bearbeiten)

 

Ich weiß nicht wie ich es in Worte kleiden soll…. Doch scheint es wirklich Menschen zu geben die Herzensgüte nicht “kennen”. Sie kennen das Wort aber nicht das Gefühl, sie haben nie erfahren was dies bedeutet. Mich macht das unglaublich traurig! Das tut mir richtig weh, weil so viel dabei für sie verloren geht und in der Welt. Oh die Schatten haben viele Gesichter! Darum bitte ich lasst uns für diese Seelen um Gnade beten/bitten.

Bernd

4. Juni 2013 um 08:46 (Bearbeiten)

 

ich bitte das Gott mich führt, mir zur Seite steht, ich bitte von Herzen das Lena und ich wieder zusammen finden

nine

3. Juni 2013 um 17:37 (Bearbeiten)

 

Bitte betet für mich, dass ich gesund werde – ich bin seit 5 Monaten an einer lästigen Nasennebenhöhlen-Entzündung erkrankt. Es wird nicht besser.

Bitte betet für mich.

 

Danke im voraus

Peter

1. Juni 2013 um 09:07 (Bearbeiten)

 

Ich bin 66 Jahre alt und habe sehr schwere Zeiten hinter mir. zuerst habe ich mit meinem Geschäft Konkurs gemacht, dann ist meine Frau gestorben und nachher habe ich die Arbeit verloren. Ich habe keine Pension nur eine kleine Rente,welcher nicht zum leben reicht. Nun haben sie mir die Wohnung gekündigt. meine Kinder die stehen nicht zu mir. Sie haben den Kontakt zu mir aufgegeben. ich weiss nicht wie es weiter gehen soll. Bitte bettet für mich dass sich meine Situation zum guten guten wenden wird.

Ich danke euch allen.

Peter

Martin

1. Juni 2013 um 08:56 (Bearbeiten)

 

Ich bitte um göttliche Hilfe und um Heilung. Meine beiden Knie bereiten mir große Probleme.

Martina

31. Mai 2013 um 10:31 (Bearbeiten)

 

Ich wünsche mir, dass meine Tochter einen Job als Lehrerin in Ihren Fächern erhält. Sie ist schon so traurig, dass Sie nicht gebraucht wird.

Astrid

30. Mai 2013 um 22:07 (Bearbeiten)

 

Bitte betet für meinen Mann, seine Seele ist krank und er braucht dringend göttlichen Beistand. Er sieht nur noch dunkel und findet seinen Weg nicht. Er hat uns letztes Jahr verlassen obwohl er uns liebt. Wir haben grad eine erst 1 1/2 Jährige Tochter zusammen. Nach einer Therapie wegen Spielsucht wollte er sich seinen Traum verwirklichen in Spanien zu leben und zu arbeiten er ist aber nun wieder an einem Punkt der Frustration und Hilflosigkeit und will zurück kommen. Allerdings hat er große Angst davor und sehr gereizt. So wie es aussieht hat er schon jahrelang ein Burn out Syndrom. Er hat sich quasi aufgegeben. ich aber nicht. Auch wenn er im dunkeln sitzt und seinen Glauben “verloren” hat darf und will ich ihn nicht aufgeben, aber dazu brauche ich Ihre Unterstützung! Je mehr für ihn und uns beten umso besser. Möge der Herr meinen Mann Tim auf den rechten Weg führen und Jesus Christus ihm nahe sein auch wenn mein Mann sich dem Glauben gerade verschließt.

Antwort

S.

30. Mai 2013 um 12:44 (Bearbeiten)

 

Lieber Gott, bitte steh mir bei meinen Abiturprüfungen bei und hilf mir dabei sie zu bestehen!Danke!

S. Schubert

26. Mai 2013 um 14:43 (Bearbeiten)

 

Bittet mit für meine Tochter, nach Sitzenbleiben, bestandener Nachprüfung ist sie gerade dabei, wieder sitzenzubleiben. Facebook und Musik sind wichtiger, im Unterricht passt sie nicht auf. Nachhilfe hat sie nicht sinnvoll genützt, sie lies sich alles nur vorkauen und konnte es nicht wiedergeben oder umsetzen. Wir wissen nicht weiter – es muss ein Wunder passieren, damit sie das Jahr schafft, dann wird sie es aber bestimmt nächstes Jahr nicht schaffen. Von der Intelligenz wäre alles keine Schwierigkeit mit etwas Lernen. Das Mädel verbaut sich alles, aber wir fürchten, sie ist immer noch nicht in der Lage, ihre Situation einzuschätzen. Wir als Eltern wissen selbst nicht, welchen Schulweg sie fortzsetzen soll oder kann. Betet mit uns für unsere Tochter, damit auch wir sie auf dem richtigen Weg richtig unterstützen – vielen Dank!

katharine

25. Mai 2013 um 21:07 (Bearbeiten)

 

Bitte betet für mich. ich bin fast 60 Jahre alt und seit einem Jahr betrügt mich mein Mann. Ich bin so verzweifelt und kann es einfach nicht mehr aushalten. Heute ist er auch wieder bei ihr. Mir lügt er immer was vor. Bitte betet für mich, dass mein Mann sein Verhältnis aufgibt.

Antwort

 

Marcel

28. Mai 2013 um 15:35 (Bearbeiten)

 

Möge der Hl Josef ihm den Weg klar zeigen. Der Rosenkranz zum Hl Josef, kann hierzu eine grosse Hilfe sein. Es ist der Feind, welcher uns Menschen, den Kopf verdreht und uns glauben macht, dass falsches und verwerfliches richtig sein soll. Möge die Gnade Gottes, Sie stärken und Ihrem Mann die Augen öffnen!!

Antwort

katharine

1. Juni 2013 um 05:18 (Bearbeiten)

 

Danke. Von Herzen Danke.

 

Jonas

24. Mai 2013 um 14:38 (Bearbeiten)

 

Ich bitte ums Gebet für: Ich bin finanziell sehr in der Klemme und brauche ganz dringend Hilfe, dies für einen grösseren Betrag. Zudem danke ich für die Gebetshilfe bezüglich meiner Berufung.

ohne Namen

24. Mai 2013 um 12:00 (Bearbeiten)

 

Zunächst möchte ich danken, dass es mir in den letzten Wochen wieder etwas besser geht. Mein Mann ist Alkoholiker und hat mich und die Kinder als er endlich trocken war verlassen.

Ich liebe ihn noch immer und bete täglich, dass Gott ihm den Weg zurück zeigt und wir endlich eine glückliche Ehe führen können. Bitte schließt mein Anliegen in euer Gebet mit ein. Danke.

 

anke

3. Dezember 2013 um 10:41 (Bearbeiten)

 

mein Ehemann will mich und unsre 3 kinder verlassen.bin an Brustkrebs erkrankt .wir streiten heftig da wir im haus meiner Eltern eine Wohnung haben .unsere ehe bzw.mein mann wird bis heute nicht akzeptiert.ich leide sehr darunter habe ständig streit nun will er sich eine Wohnung nehmen und die Trennung .für meine kinder und mich wäre das fatal.jesus Christus ich bitte darum das wir wieder zueinander finden und das er uns nicht verlässt

 

Claudia W.

24. Mai 2013 um 10:22 (Bearbeiten)

 

Lieber Gott, ich bitte dringend um eine Lehrstelle für meinen Sohn Marvin.

Ich bete so sehr dafür, daß er für September 2013 in unserer Umgebung etwas für ihn geeignetes findet und sich dort wohl fühlt. Vielleicht gibt es ja noch Menschen die ihm eine Chance geben möchten. Auch für meinen Lebensgefährten bitte ich um einen neuen Arbeitsplatz an dem er beständig alt werden kann.

Lieber Gott beschütze meinen Hund Murphy, daß er und auch wir mit seiner Epilepsie leben können. Ich bitte darum, daß wir diese Krankheit in den Griff bekommen.

Für mich bitte ich um Kraft um das alles durchstehen zu können.

 

Danke

Helga

21. Mai 2013 um 22:59 (Bearbeiten)

 

Himmlischer Vater, wenn es Dich gibt, höre bitte jetzt diese meine Anliegen und beantworte sie bitte. Bis jetzt sind meine Gebete nicht erhört worden. Ich wünsche mir endlich eine schöne Arbeit, ich wünsche mir endlich einen Lebenspartner, ich habe es satt alleine auf diesem Planeten zu wandeln nachdem meine Tiere und meine Familie von mir gegangen sind.

Alles was ich unternommen habe ist fehlgeschlagen, die Nachbarn belästigen mich jahrelang schon mit dem stinkenden Rauch aus den Kaminen und ich war sehr krank dadurch.

Sie bedrängen mich und schikanieren mich durch Rufmord und übler Nachrede.

Allein Du weißt was sie mir angetan haben und Du kennst auch den Grund.

Wenn es Dich gibt, so hast Du auch das Gespräch mit dem Atheisten gehört:

Die Bibel und alles andere ist nur eine Erfindung des Menschen.

 

Warum gibt es die Hungernden in Afrika und überall auf der Welt? Warum gibt es die Super-Reichen? Warum gibt es die schrecklichen Kriege?

Vor 2000 Jahren sagtes Du: Ich komme bald.

Wann ist bald?

 

Ein Kind auf Deinem Planeten Erde.

Ich liebe Dich.

Antwort

Sylvia U.

21. Mai 2013 um 16:30 (Bearbeiten)

 

Vater im Himmel, ich weiss man soll eigentlich nicht für seine eigenen Belange beten aber es gibt niemanden der für mich betet. Ich glaube an dich und ich bitte um Glück und Kraft in meinem Leben, ich habe soviel durch gemacht in den letzten Jahren und ich bitte dich mir meinen Wunsch zu gewähren. Mein Leben scheint im Moment sinnlos zu sein und nur dieser Wunsch kann mir noch helfen. Ich bitte dich von ganzem Herzen denn für mich betet sonst niemand. Ich fahre immer gerne in die Kirche nach Münster da fühle ich mich dir nahe nur ist es immer ein weiter Weg bis dahin. Vater im Himmel bitte hilf mir.

Sylvia U.

Antwort

 

S. L. Ehrhardt

21. Mai 2013 um 17:56 (Bearbeiten)

 

Wir beten von Herzen für Dich, Sylvia.

Der besondere mütterliche Segen der Gottesmutter sei mit Dir – und Jesu überreiche Barmherzigkeit!

LG, Stefan

Antwort

 

Christa E.

13. Mai 2013 um 15:21 (Bearbeiten)

 

Oh Herr steh uns morgen bei,die richtige Entscheidung wegen der Wohnung in Dorfen zu treffen und laß alles gut ausgehen, halte deine gütigen Hände über meine familie beschütze u. segne uns in dieser schweren Zeit, auch besonders meinen sohn, der sehr viele Probleme hat, steh ihm bei. amen

Antwort

Sunny

13. Mai 2013 um 13:42 (Bearbeiten)

 

Liebe Brüder und Schwestern,

 

ich war über Christi Himmelfahrt in Taizé und es war mitunter eine der schönsten Erfahrungen in meinem Leben. Dieses Gemeinschaftsgefühl ist einfach unvorstellbar schön.

Ich habe für uns alle gebetet und bin mir sicher, dass unser Herr unserer aller Gebete erhören wird.

Betet zum lieben Gott und vertraut ihm all euren Kummer und eure Sorgen an. Er wird euch den Weg zeigen.

 

Danke, unser gütiger Vater im Himmel.

 

“Behüte mich Gott, ich vertraue dir, du zeigst mir den Weg zum Leben. Bei dir ist Freude, Freude in Fülle.” (Taizé, 137)

Antwort

 

zeitzubeten.org

19. Mai 2013 um 23:15 (Bearbeiten)

 

Vielen herzlichen Dank, Sunny!

 

Bitte verzeih meine späte Antwort – ich weiß es sehr zu schätzen. dass Du auch für unseren Gebetskreis gebetet hast.

 

Ganz gesegnete Pfingsten wünsche ich Dir,

und den besonderen mütterlichen Segen unserer Gottesmutter Maria!!!

 

LG, Stefan

Antwort

 

Tünderkalandor

12. Mai 2013 um 15:45 (Bearbeiten)

 

Ich bitte um Gebet für mich, dass ich meine finanzielle Situation in Ordnung bringen kann. Betet, dass ich endlich Vertrauen in meine Fähigkeiten habe.

Ich will mein Leben ab diesem Moment verändern! Unterstützt mich bitte, dass es mir gelingt! DANKE!

Johannes

12. Mai 2013 um 11:08 (Bearbeiten)

 

Bitte betet mit mir für meine Beziehung. Ich haben einen großen Fehler gemacht und bitte dafür dass die Beziehung zu der wichtigsten Person in meinem Leben wieder aufrecht wird. Ich kann ohne sie nicht leben denn sie macht mein Leben vollkommen. Bitte helft mir durch Gebete ihr zu zeigen dass ich sie liebe und sie zum leben brauche. Und dass ich ruhiger werde und wir viele schöne Stunden zusammen erleben bis an unser Lebensende.Und dafür dass wir in guten und schlechten Zeiten zueinander halten und unseren gemeinsamen Lebensweg miteinander bewältigen.

Christa E.

8. Mai 2013 um 14:49 (Bearbeiten)

 

Betet für mich u.meine familie um befreiung v,krankheit und schmerzen, damit ich nicht mehr soviel tabletten nehmen muß,kummer u.sorgen,verzweifllung,finanz,not.und laß das problem mit dem haus in dem wir zur miete wohnen u.verkauft werden soll gut ausgehen,so daß wir als mieter drinbleiben dürfen u. es evtl. vom verkäufer etwas renoviert wird u.die miete reduziert wird,damit wir aus unsren schulden runterkommen.oh herr laß mich in der nähe eine arbeit finden,ein billiges auto finden um zur arbeit fahren zu können. hilf uns u.laß uns glücklich u.zufrieden mit unsren tieren bis ins hohe alter hier leben u.freundschaft mit allen nachbarn schließen.halte deine gütigen hände über unsre familie u.allen menschen der welt.amen

Antwort

 

Günter Lenzenhofer

17. Mai 2013 um 11:42 (Bearbeiten)

 

Ich nehme dich im Gebet mit- habe schon vieles “erbetet”, aber bitte gib den Glauben nicht auf dass Gott auch deine Sorgen zum Guten wendet! Hab nur Mut und verlaß dich auf Jesu Begleitung, besonders jetzt wo Pfingsten kommt!

 

Christa E.

8. Mai 2013 um 14:33 (Bearbeiten)

 

betet für unsren lieben u. verständnisvollen vermieter, daß er durch gottes hand wieder ganz von seinem prostatakrebs geheilt wird. er ist für uns wie ein vater geworden u.hat ein sehr gutes herz. er hätte es verdient durch ein wunder von gott geheilt zu werden.amen

Christa E.

7. Mai 2013 um 12:52 (Bearbeiten)

 

Betet für mich u.meinen mann daß wir totz allen finanz.schwierigkeiten die angesehene wohnung in dorfen mit all unsren haustieren bekommen u.glücklich u.in frieden jahrelanng dort drin wohnen können u.dürfen u. mit allen nachbarn u.hausbewohnern gut auskommen u.wegen unsrem berner sennenhund u, den 3 katzen keine probleme haben.oh barmherziger gott steh uns bei. amen

andrea

5. Mai 2013 um 05:59 (Bearbeiten)

 

bitte betet für mich. bitte lieber gott reinige mich von all dem schmerz zwang und druck und der unterdrückung. bitte lasse mich frei von meinen eltern, heile mich von den schmerzen und zwängen und ängsten. bitte lass mich wieder hell und klar und ich selbst sein bitte. ich kann nicht mehr. amen

Antwort

 

Albert Arnold

5. Mai 2013 um 18:12 (Bearbeiten)

 

Liebe Andrea,

Bitte opfere alle deine Muehsal und

Schmerzen unserem Herrn Jesus

Christus als Suehne fuer die Suenden

der Welt auf mit der Bitte um Fuerbitte

fuer Hilfe beim allmaechtigen, ewigen

Vater. Ich bin ueberzeugt, dass Gott

der allmaechtige antworten wird. Vielleicht

nicht so wie du denkst, aber er wird helfen,

Wenn du fest daran glaubst.

In Liebe

Antwort

hungmin

8. Mai 2013 um 10:44 (Bearbeiten)

 

Liebe Andrea,

“Er heilt den, der innerlich zerbrochen ist, und verbindet seine Wunden. Er hat die Zahl der Sterne festgelegt und jedem einen Namen gegeben.” Psalm 147,3-4

Gott hat sein Erlösungswerk schon vollbracht, Du darfst mutig voran gehen.

Sei gesegnet.

Antwort

 

Tünderkalandor

4. Mai 2013 um 14:19 (Bearbeiten)

 

Lieber Gott! Du weißt, was ich dazu brauche, um endlich frei zu sein! Bitte schenke mir ein gutes Selbstbild, Selbstvertrauen damit ich meine Arbeit gut, mit Freude und Kreativität machen kann! Schicke mir bitte die Schüler zum Unterricht, die zu mir passen und ich genug verdienen kann! Danke!

Betty

1. Mai 2013 um 23:19 (Bearbeiten)

 

Bittet für mich, dass Gott den Engel den er mir sandte und den ich als solchen nicht erkannt, misstraut und dadurch verletzt habe, der mich aus der Dunkelheit ins Licht wieder führte und mich Lieben lehrte, wieder an meine Seite führt!

Bittet für mich, dass mir dieser Engel noch eine Chance gibt! Glaubt und hofft mit mir, er möge mir verzeihen! Denn ich liebe ihn sehr und diese Liebe ist rein und ehrlich! Bittet mit mir für die Liebe zwischen meinem Engel und Beschützer und mir, bittet für uns Liebenden einen gemeinsamen Lebensweg anzutreten!

Elisabeth

1. Mai 2013 um 09:00 (Bearbeiten)

 

Bitte betet mit mir und uns für eine gnadenvolle, gesegnete Verlobungszeit – dass wir den Willen Gottes für unser Leben klar erkennen dürfen und unsere Liebe zueinander wächst. Wir bitten auch für all die organisatorischen Details für die Hochzeitsvorbereitungen, dass sie uns nicht über den Kopf wachsen und den Blick auf das Wesentliche verdecken.

Kikeriki

1. Mai 2013 um 03:30 (Bearbeiten)

 

Heilige Mutter Gottes,

 

reinste Braut,

liebste Mutter,

du glorreiche Führerin der Armee Gottes,

du Königin der Engel

 

Wer vermag deine Liebe zu ergründen? Deine Sorge um uns im Hinblick auf die Leiden deines Sohnes? Heilige Mutter Gottes ich bitte dich für alle Menschen auf dieser Erde: Präge die Schmerzen die du bei dem Tod deines Sohnes, meines Königs, für uns empfunden hast tief in unsere Herzen ein. Auf das wir den selben Schmerz fühlen sollen um die Sünde zu meiden. Um diesen Schmerz zu empfinden meine Herrin bitte ich dich Jesus so zu lieben wie du IHN liebst.

Herr, meinen Geist werfe ich dir zu Füßen, im Geiste deine Füße küssend. Doch der Gedanke schmerzt und zerreist meine Seele denn sie ist es nicht wert, mein Gott. Tränen rinnen mir bei diesem Gedanken über meine Wangen. Den Stolz im Schein tragend, doch so zerbrechlich wie Glas? Oh mein Jesus richte mich aus meinem Elend auf !

 

Oh, Mutter Gottes,

 

du reinste Braut, ich unreiner Mensch, wasche mich rein in dem Blute des Lammes.

du liebste Mutter, ich armer Mensch, lerne mich lieben wie du liebst.

du glorreiche Führerin der Armee Gottes, ich entehrter zu nichts würdiger Mensch, lege du mir Rüstung an um des Drachens Feuer zu widerstehen. Lege du mir das Schwert des Glaubens in meine Hand, damit ich den Feind dort schwächen kann wo er es am meisten fürchtet.

du Königin der Engel, ich Bettler der Bettler, Hilf uns die Zeit die jetzt bald kommt im Geiste der Demut und des Kreuzes zu meistern zu Ehren deines geliebten Sohnes.

 

AVE MARIE !

zeitzubeten.org

28. April 2013 um 21:44 (Bearbeiten)

 

Bitte betet mit für den Vater eines befreundeten Priesters, dem jetzt eine krebsbedingte, schwere Operation bevorsteht:

Der allmächtiger Gott möge diesen guten Mann behüten und alle Fürbitten in dieser schweren Zeit gnädig aufnehmen!

Heilige Mutter Gottes, spende dem Vater des Priesters Deinen besonderen mütterlichen Segen für dieses große Anliegen!

Danke für euer Mitbeten!

Christa E.

27. April 2013 um 20:55 (Bearbeiten)

 

betet für mch und meine familie daß unser schweres schicksal sich bald zum guten wenden möge.gleichzeitig bitte ich,daß daß schwere schicksal meiner freundin gudrun sich bald zum guten wenden möge,da sie bereits jeden glauben an gott verloren hat u. in ihrer großen verzweiflung vielleicht eine große dummheit macht u.sich das leben nimmt.

Antwort

 

H.b

1. Mai 2013 um 23:24 (Bearbeiten)

 

Ich wünsche euch einen schnellen Ausweg aus dieser Misere, glaubt daran und es wird gut werden! Oft leitet uns ein schwerer Weg zu einem noch schöneren Ziel! Gebt die Hoffnung nicht auf, denn sie ist der Grundstein des Lebens!

 

Sunny

19. April 2013 um 22:20 (Bearbeiten)

 

Oft bitten wir in der Not um Hilfe oder, weil wir einfach keinen Ausweg mehr haben. Leider vergessen wir häufig, einfach auch mal DANKE zu sagen.

An dieser Stelle möchte ich dem lieben Gott dafür danken, dass ich auf dieser Welt bin, meine Erfahrungen machen kann und immer wieder neuen Menschen begegnen darf, die mein Leben mit wertvollen Erfahrungen bereichern.

Vielen Dank, lieber Gott, dass du gnädig bist und mich zu dem Glauben an dich geführt hast. Danke, dass ich in dieser schwierigen Zeit doch soviel Kraft von dir bekommen habe, um alles zu meistern. Danke, für die gute Nachricht heute. Aus tiefstem Herzen vielen Dank!

Antwort

 

M b k

20. April 2013 um 07:30 (Bearbeiten)

 

Schönes Gebet , der Impuls ging in mein Herz

Antwort

hungmin

20. April 2013 um 08:24 (Bearbeiten)

 

Gelobt sei der Gott und Vater unseres Herrn Jesus Christus, der Vater der Barmherzigkeit und Gott alles Trostes, der uns tröstet in all unserer Trübsal, auf dass wir die trösten können, welche in allerlei Trübsal sind, durch den Trost, mit dem wir selbst von Gott getröstet werden. (2.Kor.3+4)

Antwort

U S

21. April 2013 um 20:45 (Bearbeiten)

 

Ich schließe mich dem Dank an! Schöner Impuls!

Antwort

 

M b k

18. April 2013 um 17:33 (Bearbeiten)

 

Lieber Gott liebe Hl Maria bitte hilf mir, ich fühl mich so traurig seit paar Tage. Mein Mann u ich haben gestritten u nach ein Streit redet er mit mir lange nicht mehr. Bleibt auf der Couch tagelang . Ich fühle mich so hilflos, bitte hilf und das wir lernen friedvoller umzugehen

Antwort

 

U S

18. April 2013 um 19:53 (Bearbeiten)

 

Ich bete mit dir

Antwort

M b k

20. April 2013 um 07:31 (Bearbeiten)

 

Thx a lot

 

U S

16. April 2013 um 18:54 (Bearbeiten)

 

Gnädiger Gott! Erbarme dich meines Ziehsohns: Ja, er hat gesündigt, doch nun wahrhaft genug gebüßt! Lass seine Mutter dies erkennen und hilf den beiden, einen Weg zu finden, um den unmenschlichen Hausarrest aufzuheben! Herr, ich bitte um deine Gnade in deiner unbeschreiblichen Güte und Barmherzigkeit! Allen, die mit mir beten ein herzliches Vergeltsgott!

Kornelia

16. April 2013 um 08:26 (Bearbeiten)

 

Ich bitte um Gebet für Dietmar und mich. Der Herr möge unsere Beziehung retten. Danke

Antwort

 

hungmin

16. April 2013 um 13:07 (Bearbeiten)

 

Liebe Kornelia, ich bete für Dietmar und Dich.

Antwort

zeitzubeten.org

16. April 2013 um 13:24 (Bearbeiten)

 

Danke für Deine Unterstützung, Hung-Min!

LG, Stefan

U S

16. April 2013 um 18:55 (Bearbeiten)

 

Ich bete mit dir!

Antwort

 

U S

15. April 2013 um 23:07 (Bearbeiten)

 

Bitt-Gebet an den Heiligen Geist:

Heiliger Geist, der alle Probleme löst, der alle Wege erleuchtet, so dass ich mein Ziel erreichen kann, du, der du mir das göttliche Geschenk des Vergebens und Vergessens gegeben hast allem Bösen gegenüber, das mir je geschehen ist, und der du in jeder Sekunde meines Lebens bei mir bist :

Ich danke dir in diesem kurzen Gebet für alle Gaben und möchte dir noch einmal versichern, daß ich trotz aller materieller Illusionen auf dieser Welt niemals von dir getrennt sein möchte.

Mit dir möchte ich sein in ewiger Glorie.

Ich danke dir für deine Gnade mir und meinen Mitmenschen gegenüber.

Antwort

Ulrich Walter S.

15. April 2013 um 20:27 (Bearbeiten)

 

Ich unterstütze seit längerer Zeit einen Jungen Mann, dessen familiäre Herkunft hoch belastet ist. Für jeden kleinen Fehltritt wird er mit irre langem Hausarrest bestraft, so dass er sich nicht entwickeln kann. Aktuell hat er einmal wieder Hausarrest und das bereits seit 2 Wochen – ein Ende ist nicht in Sicht :-( Helft mir beten, auf dass seine Mutter zur Einsicht gelangt und den Hausarrest innerhalb der nächsten Tage beendet. Was soll ein 17-Jähriger daraus auch lernen, außer, dass er nicht geliebt wird? ich will mich weiterhin darum bemühen, dass er doch noch zum Glauben an Gott findet, auch wenn es schwierig ist, da er so oft enttäuscht wurde. Dafür bitte ich um Eure Gebetsunterstützung! Vater unser ….. Gegrüßet seist du Maria…. Ehre sei dem Vater….

nine

10. April 2013 um 16:15 (Bearbeiten)

 

Liebster Herr Gott hilf mir bei der Arbeit und Wohnungssuche.

 

U S

16. April 2013 um 18:56 (Bearbeiten)

 

Der Herr möge dir seine Gnade und Huld erweisen!

Antwort

 

Markus

8. April 2013 um 20:09 (Bearbeiten)

 

Ich befinde mich in einer grossen finanziellen Schwierigkeit, es reicht nirgends, im Gegenteil, ich gerate in Schulden.Bitte betet für finanziellen Segen.Ebenso bitte ich um das Gebet für mein Theologie Studium (ohne Stipendium) sowie einen neuen Bischof zu finden.Vergelts Gott

Antwort

Sunny

7. April 2013 um 20:23 (Bearbeiten)

 

Liebe “Gemeinde”,

ich bin Dank eines Freundes auf diese Seite aufmerksam geworden und sie beruhigt mich wirklich sehr. Eigentlich schwirrt mir soviel im Kopf herum, aber für heute habe ich eine sehr große Bitte an euch.

Ich würde euch und unseren lieben Herrn bitten, für meine Freundin zu beten, da sie morgen eine sehr wichtige Abschlussprüfung hat.

Herr, steh ihr bei und lasse sie morgen an alles denken, was sie gelernt hat.

Vielen Dank im Voraus.

ulrike s.

6. April 2013 um 00:33 (Bearbeiten)

 

Bitte um Gebetsunterstützung für einen Doktoranten, der an entzündllichen Darmproblemen aufgrund nervlicher Anspannung leidet.

Andreas

5. April 2013 um 10:53 (Bearbeiten)

 

Wir befinden uns in einem grossen Finanziellen Engpass. Bitte betet für finanziellen Segen.

Danke

Daniela

1. April 2013 um 19:38 (Bearbeiten)

 

Bitte betet für mich..Mein Freund hat Gott noch nicht kennen gelernt, ist vor einigen Jahren wohl aus der evang. Kirche ausgetreten und hört Gottes Ruf nicht. Momentan weiß ich nicht wie ich diese Beziehung weiter führen soll, da er meint er könne keine voreheliche Reinheit leben, ich liebe ihn aber ich will mich nicht gegen unseren Vater im Himmel versündigen! Meine Liebe zu ihm soll die größte sein, die ich empfinden kann. Ich bete um den Heiligen Geist, dass er mir eingibt wie ich entscheiden soll und um die Kraft die Konsequenzen zu tragen. Aber bitte betet für seine Seele, sie möge sich der verzeihenden und großartigen Liebe Gottes öffnen. Möge die allerseligste Gottesmutter unser aller Fürsprecherin sein.

 

Ein herzliches Vergelt´s Gott für all eure Gebete!

Antwort

 

U S

16. April 2013 um 18:57 (Bearbeiten)

 

Ich bete mit dir!

Antwort

 

waltraud

31. März 2013 um 21:57 (Bearbeiten)

 

Habe ein großes Myom in der Gebärmutter und eine Polypen – verursacht starke zu lange Blutungen – Gebärmutterentfernung steht im Raum. Möchte doch eigene Kinder! Habe keine Geschwister oder große Familie. Eisenwerte schlecht. Bitte, beten Sie um Heilung. Geht mir damit auch nicht so gut. Danke!

Manfred G.

29. März 2013 um 18:58 (Bearbeiten)

 

Ach Jesus auch heute an Deinem Todestag lassen mir meine Sorgen keine Ruhe. Immer wieder sehe ich Frauen die an Dich glauben aber sie sind für mich unerreichbar. Eine andere Frau will ich nicht. Ich sehe bestimmt nicht schlecht aus und habe, denke ich, auch einen guten Charakter. Ich besitze, aufgrund meiner pflegebedürftigen Mutter, auch nicht die Möglichkeit die Welt zu bereisen. Was nun ? Ich werde immer älter und die Chancen schwinden. Herr, erbarme Dich meiner !!! Amen

Waltraud H.

29. März 2013 um 13:22 (Bearbeiten)

 

Dear God,

Please help my son Patrick to get his E7 promotion. This will give him and his family security and peace!

Thank you Lord!

Fotini

25. März 2013 um 15:44 (Bearbeiten)

 

Ich bitte euch vom Herzen fuer einen 25jaehrigen Jungen zu beten, der seit Sonntag in Athen (Griechenland), in der Intensivstation wegen eines Autounfalls, mit schweren inneren Kopfverletzungen liegt. Wir beten alle um ein Wunder, dass sein Gehirn die naechsten Tage auf die neue Medikamente positiv reagieren wird und er seine Augen wieder oeffnen kann. Bitte betet voller Zuversicht und Liebe, dass er es schafft und vollstaendig schnell gesund wird! Moege Gott euch alle segnen und euch ein langes, glueckliches Leben schenken!

Antwort

 

Christine K.

25. März 2013 um 16:53 (Bearbeiten)

 

…sind im Gebet dabei!

 

Gottes Segen, Christine/ Henryk

 

Manfred G.

24. März 2013 um 17:29 (Bearbeiten)

 

Mein Herr und mein Gott ! Gib mir bitte die Kraft, den Mut und das Vertrauen mein Leben so anzunehmen wie es ist. Ich hätte es mir durchaus anders vorgestellt. Du hast es so gewollt. Ich danke Dir von Herzen daß Du mich in dieser schweren Zeit trägst und hoffe daß Du mir weiterhin den rechten Weg weist. Gelobt sei Jesus Christus !!!

Kikki

23. März 2013 um 17:30 (Bearbeiten)

 

Lieber Gott, ich verstehe momentan nicht, warum Du mir und O. das gesamte 2013 solche gesundheitlichen Prüfungen auferlegst. Ich bete, dass dies irgendeinen höheren Grund hat, den ich noch nicht sehen kann und bitte Dich inständig darum, uns bei der finalen Genesung zu unterstützen. Bitte gib mir die Kraft, den angedachten Urlaub “durchzuziehen” und lass mich nicht im Anschluss wieder erkranken! DANKE!

Christine K.

22. März 2013 um 16:52 (Bearbeiten)

 

Meine Bitte an Euch, mit mir zu beten für eine gute Freundin, welche heute plötzlich von einer Krankheit erfuhr und von der Arbeit weg ins Krankenhaus musste, mit sofortigem Therapiebeginn. Genaueres weiss ich noch nicht. Nur, dass mein Gebet für Silke B. Unterstützung in der Gemeinde der “Zeit zu beten”- Freunde finden möge.

Ich danke Allen die mittun und wünsche gesegnete Ostern ALLEN und Gottes Segen!

 

Dank Euch, Christine

Pedo

21. März 2013 um 14:37 (Bearbeiten)

 

Bitte lieber Gott hilf mir meine kaputte Schulter wieder in Ordnung zu bringen und nimm mir die Schmerzen und gib mir die Kraft um all meine jetzigen Herausforderungen zu meistern! Ich danke dir vielmals und glaube auch in diesen schweren Zeiten an dich! DANKE!

ani

17. März 2013 um 23:18 (Bearbeiten)

 

Ich bete zu Gott das er diese Woche mit uns ist, uns hilft bei den Vorbereitungen zu hochzeit unseres sohnes . Den tag segnet , das Ehepaar segnet und wenn es geht bischen besseres Wetter uns schenkt . Dank ihm für alles

Ulrike S.

17. März 2013 um 01:44 (Bearbeiten)

 

Ich bitte um Gebet für den Mann einer Freundin, dem wegen einer aggressiven Krebserkrankung ein Unterschenkel amputiert werden musste.

tanja

16. März 2013 um 10:16 (Bearbeiten)

 

bitte betet mit mir! ich habe zwei operationen hinter mir und bitte um heilung! mögen diese sachen nicht wieder kommen! auch die begleiterscheinungen mögen geheilt werden! betet mit mir unserer aller glauben zu stärken!

gott liebt alle seine kinder!

ich danke euch von herzen!

Klaus

15. März 2013 um 11:33 (Bearbeiten)

 

Großer Gott, heile meine Depression! Letzte Nacht hatte ich Suizidgedanken! Hilf mir!

Antwort

Demian

12. März 2013 um 21:13 (Bearbeiten)

 

Mein lieber Gott, ich bete zu Dir, dass meine Freundin wieder ihr Herz zu meinem Herzen den Weg findet. Es ist alles so schwer, ich leide stark, weil ich stets an sie denke. Ich bin nicht ohne Fehler aber in mir ist nichts Böses. Ich habe auf sie so lange gewartet…meine ganze Studienzeit. Um die Liebe darf man bitten, weil sie nur das Gute ist.

Traumpony

9. März 2013 um 09:20 (Bearbeiten)

 

Bitte betet dafür das er stark genung ist den Streit mit seinen Eltern auszuhalten bitte betet dafür das er wieder merkt wie sehr er mich liebt bitte helft mir es ist das wichtigste :/

Antwort

 

Jonas

9. März 2013 um 14:39 (Bearbeiten)

 

Darf ich dir ein ganz starkes Gebet anempfehlen, welches auch mir in meinem grossen Kampf hilft? Bete täglich den Rosenkranz (1-5 Geheimnisse, oder den Worten Maria Muttergottes hilf, oder Muttergottes zu dir ich meine Zuflucht nehme) jeh nach deiner Kraft) im Vertrauen an die Muttergottes,dass SIE dein Hilferuf zu IHREM Sohn Jesus Christus trägt, unserem Herrn und Gott. Wenn dir der Rosenkranz zu schwer ist, nimm den Barmherzigkeit Rosenkranz. Glaube mir, du wirst Wunder erleben. Gottes Segen

Antwort

bettina

1. Mai 2013 um 20:16 (Bearbeiten)

 

Ich sende dir all meine energien und bete für dich! Möge eure liebe ewig währen!

Antwort

 

Markus

6. März 2013 um 15:25 (Bearbeiten)

 

Ich bitte ums Gebet für folgendes Anliegen:

 

Ich wünsche ein marianischer Priester zu werden, doch die Hindernisse scheinen unüberwindbar. Alles schreit danach, dass wir in Europa und der Schweiz Priestermangel haben,doch die Wahrheit ist, dass wir an Mangel an Glaube leiden und dies (ver)- hindert sehr viele geistige Berufungen.

 

Ich bitte um das Gebet für meine grosse finanzielle Not, welche seit monaten sich nicht verbessern will. Um zu überleben, lebe ich unter dem Existenzminimum. Staatliche Förderungen und Unterstützungen, werden nur noch sehr schwer zugänglich gemacht.

 

Auch bitte ich ums Gebet für meine ungläubigen Eltern und Brüder. Möge Ihnen die Gnade Gottes zuteil werden.

 

Vergelts Gott

Antwort

 

hungmin

1. April 2013 um 19:43 (Bearbeiten)

 

Lieber Markus,

was ist ein marianischer Priester und warum willst Du kein anderer Priester werden?

Antwort

 

Stefan

5. März 2013 um 19:18 (Bearbeiten)

 

Bitte betet dafür, dass unser gütiger Vater im Himmel im Namen Jesu Christi mir endlich inneren Frieden für meine Seele schenkt, sodass ich endlich wieder Schlaf finde; dass er mich von Unruhe und Verwirrung befreit und mir den Weg zu echter gelebter Gemeinschaft zeigt. Danke Dir Vater. Amen.

Euch allen Gottes reichen Segen.

Antwort

Angela

5. März 2013 um 14:56 (Bearbeiten)

 

Lieber Gott, bitte lass die OP meiner Mama gut vorübergehen und hilf ihr, dass sie bald wieder gesund wird. Bitte schenke vor allem ihr und uns allen Kraft die nächste Zeit gut zu überstehen. Das wir trotz aller Belastung liebevoll und respektvoll miteinander umgehen. Bitte hilf meinen Freund und mir auch in unseren Zukunftssorgen. Lass ihm wieder Freude an der Arbeit finden. Gib uns genügend Liebe, dass wir alle Schwierigkeiten der Zukunft gut miteinander überwinden und gemeinsam Wurzeln schlagen können. Bitte schenke uns gesunde Kinder. Danke!!

Antwort

Karin

5. März 2013 um 05:21 (Bearbeiten)

 

Zeig meinen Soehnen den rechten Weg, hilf ihnen stark zu sein .

Antwort

 

Karin Schenk

31. Juli 2013 um 20:59 (Bearbeiten)

 

Gott gebe deinen Söhnen Erleuchtung und erkenntnis die zum ewigen Leben führen. Amen.

Antwort

 

Jutta

4. März 2013 um 02:20 (Bearbeiten)

 

oh mein Gott, wie lange muss ich leiden? seit über 40 Jahren habe ich qualvolle Depressionen. Was soll ich noch ertragen? Es wird immer mehr, was Du mir an so schwerer Last auferlegt hast. Mein Bruder verachtet meine Schwäche und bringt mir nur beissenden Hass entgegen. Der einzige treue Mensch, der IMMER an meiner Seite war, ist meine innig geliebte Mutter, die nun an Demenz erkrankt ist. Noch ist es nicht so schlimm, sie vergisst nur alles, und ich ertrage das. Sie ist so ein einzigartiger lieber, bescheidener, tapferer, hilfsbereiter Mensch, nicht nur für mich. Sie wird von allen Menschen im Ort unglaublich geschätzt, weil sie so liebevoll, freudlich ohne zu heucheln, hilsbereit und gutmütig ist. Jeder erkundigt sich nach ihr und lässt sie grüssen. Ich habe Angst, dass es mir das Herz zereisst, dass sie etwas Bösartiges in ihrem Bauch hat. Ich schlafe nicht mehr, esse nicht mehr. Bitte Jesus Christus lass sie nicht leiden. Sie hat es nicht verdient. Ich habe grosse Angst, sie zu verlieren. Dann bin ich ganz alleine auf der Welt. Bitte Gott, erbarme Dich unser, steh uns bei, behüte und beschütze sie. Ich liebe sie so sehr! Sei bitte auch mir gnädig und lass mich mit ihr gehen. Es gibt doch die grosse Gnade des “Broken Heart”-Todes. Die Seele würde im Herzen sitzen, sagen einige Wissenschaftler. Es muss so sein, denn ich empfinde so oft einen grossen, tiefen Schmerz am Herz. Ihr Leid ist mein Leid! Ich habe grosse abgrundtiefe Angst um sie und davor, alleine zuück zu bleiben. Bitte Jesus, erbarme Dich unser und sei uns gnädig. Bitte lass uns schlafen und gib mir meine Kraft zurück, die ich ihr widmen will. Ich habe eine freundliche Bitte an Euch Mitmenschen. Bitte respektiert meinen Glauben. Ich bin evangelisch, und wir habe keinen Bezug zur Mutter Gottes. Bitte schickt MIR keine Antwort, die die Heilige Jungfrau und Mutter Gottes erwähnen. Es ist schön für Euch, dass Ihr an sie glaubt. Aber ich kann es nicht. Gott, ich bin völlig entkräftet, bitte schenke uns Frieden und schenke uns wieder glückliche, friedvolle Stunden. Bitte ERBARME DICH

Antwort

 

Klaus

15. März 2013 um 11:35 (Bearbeiten)

 

Liebe Jutta, vertraue auch weiter auf Gott. Er hilft. Er liebst Dich!

Antwort

Jutta Veit

30. September 2013 um 21:00 (Bearbeiten)

 

vielen dank, lieber Klaus, sei Du behütet und beschützt.

 

Ulrike

2. März 2013 um 18:55 (Bearbeiten)

 

Bitte um Gebet für meinen Sohn Christof Simon, dass seine Verspannungen nachlassen, er wieder was mit Freunden unternehmen kannn, er freudvoller, zuversichtlicher und vor allem wieder gläubig wird.

Antwort

Maria

25. Februar 2013 um 15:00 (Bearbeiten)

 

Geliebter Vater, bitte schenke mir einen guten Mann und laß mich ihn erkennen. Mache mich fruchtbar (Kind) und in meiner täglichen Arbeit. Lass mich ein Licht für meine Mitmenschen sein. Danke

Antwort

 

Herbert

9. März 2013 um 21:15 (Bearbeiten)

 

Du sprichst mir aus der Seele. Auch ich bitte Gott um eine gute, katholische Frau mit der ich ein gemeinsames Leben wagen kann. Leider kommen nur selten zwei gleichgesinnte zusammen.

Antwort

Manfred G.

24. März 2013 um 17:46 (Bearbeiten)

 

Ja, ich habe das gleiche Problem. Ich wünsche mir so sehr eine gute,gläubige Frau um eine Familie zu gründen aber es soll nicht sein. Ich will für Dich beten. Gruß aus Niederbayern

Antwort

 

Marion

22. Februar 2013 um 15:59 (Bearbeiten)

 

Gott Vater, ich bitte dich mir/uns deutlich zu zeigen ob ein Kind zu uns kommen wird. Ist es dein Wille das wir Eltern werden? Es ist so schwer für mich auszuhalten, nicht zu wissen ob es so sein wird oder nicht. Bitte hilf mir. Danke Vater

Antwort

 

Anna

3. März 2013 um 16:32 (Bearbeiten)

 

Liebe Marion

Bitte doch mal die hl. Anna! Meine Schwester bekam jahrelang keine Kinder. Das Ehepaar hatte es dann sogar mit künstlicher Befruchtung versucht. Ohne Erfolg, gottlob muss ich sagen. Dann habe ich meiner Schwester ein Gebet zur hl. Anna gegeben und ich habe auch darum gebetet. Die Familie bekam dann nach über 10 Jahre Ehe mit 33 Jahren ein Mädchen und nach 2 Jahren nochmals eines.

Alles Liebe Anna

Antwort

 

Melissa

20. Februar 2013 um 21:00 (Bearbeiten)

 

Ich bitte für meinen Freund, dass er seine wichtigen Prüfungen besteht. Danke

Antwort

Andy

20. Februar 2013 um 14:02 (Bearbeiten)

 

Meine Frau muss ihre Unzufriedenheit mit ihrem Leben überwinden. Bitte betet dafür das sie wieder mehr Freude im Leben hat und positiver in die Zukunft blickt. DANKE

Antwort

Andreas

20. Februar 2013 um 09:36 (Bearbeiten)

 

Die beste Freundin und Bezugsperson von unserer Tochter (7Jahre) musste die Schule wechseln. Nun hat unsere Tochter grosse Mühe in der Schule Anschluss zu finden. Sie ist momentan in den Pausen immer allein und traurig, bitte betet für Sie das sie schnell wieder eine gute Freundin findet. DANKE

Antwort

Ryan

19. Februar 2013 um 03:01 (Bearbeiten)

 

Bitte beten Sie das mir Gott endlich meine Lebensaufgabe zeigen wird. Dass meine Ohren, Herzen, Gehirn und alles sonst wird das empfangen koennen was mir Gott sagt dazu. Danke Lieber Gott im Voraus wenn das Deine Wille ist dass Du mir endlich enthuellst, wie ich Dich beruflich dienen soll!

Antwort

conny

18. Februar 2013 um 19:46 (Bearbeiten)

 

hallo…bitte betet für mich. ich bin auf dem weg mich zu ändern. ich habe ein so starkes helfersyndrom und habe mich im leben immer sehr klein gemacht. ich kann so schwer bitten.

ich bitte euch hiermit , für mich zu beten, so dass ich den richtigen lehrer finde, der mich aus liebe zur menschheit lehrt und mich auf den weg bringt. der richtige gruppe oder den richtigen menschen begegne,an meiner seelischen weiterentwicklung ineressiert sind.

 

licht und liebe für euch allen

danke

Antwort

Jürgen G.

17. Februar 2013 um 15:34 (Bearbeiten)

 

Seit längerer Zeit bin ich krank. Sowohl körperlich als auch seelisch bin ich ziemlich am Ende!

Trotz vieler Bemühungen wird und wird es nicht besser.

Ich habe kaum noch Hoffnung und bin sehr verzweifelt.

 

Bitte betet für mich!

Vielleicht kann der ALLMÄCHTIGE GOTT, CHRISTUS oder die GOTTESMUTTER MARIA auf

Eure gebetliche Fürsprache helfen.

Antwort

AleksandraK

12. Februar 2013 um 13:40 (Bearbeiten)

 

Ich bitte um eure Gebete fuer mich und meine Familie.Ich bitte um tiefe Bekehrung fuer Walter,das er raus aus der sekte ist und das er aufhoert gegen uns zu wirken,das er mit dem Gericht aufhoert.Herr rette mich und meine klein Kinder von aller Not!!Jesus Christus erbarme dich unser!!

Antwort

hube

11. Februar 2013 um 22:39 (Bearbeiten)

 

Lieber Gott. Bitte hilf mir, damit ich ne richtige Endscheidung treffe in der Arbeit.

Es währe so schön, wenn ich in einer neuen Abteilung unterkomme, die mir wieder Freude bereitet. Freude an der Arbeit und den Kollegen. Und wieder Freude am Leben! Bitte hilf, das alles in den nächsten Tagen gut ausgeht. Danke lieber Gott, AMEN

Antwort

Roland

9. Februar 2013 um 11:41 (Bearbeiten)

 

Um eure Gebete bitte ich, da ich am 01.03.2013 einen Gerichtstermin habe und darum,

dass ich diesen Prozess gewinne und mir keine Kosten aufgebürtet werden und mein Gegner zur Einsicht gelangt, dass man nur mit Gott gewinnen kann und nicht mit Gerichten.

Antwort

Ina

8. Februar 2013 um 00:09 (Bearbeiten)

 

Ich bitte Euch innig um Euer Gebet für eine Frau, die unendlich viel zu tun hat; sie setzt sich sehr für das Reich Gottes ein und gibt wirklich alles: zur Zeit aber geht es über Ihre Kraft und so bitte ich, dass wir ihr durch unser Gebet helfen: auch allen, für die sie zu sorgen hat, besonders einer Frau, die ohne ihre Hilfe nicht weiter weiß! – Und ich bitte für eine liebe Verstorbene, die heute beerdigt wird, dass Gott sie zu sich nimmt; und für alle lieben Verstorbenen! Und ich bitte für eine Familie, in der viel Not ist, dass Gott ihnen zu Hilfe kommt. Ich bitte auch für mich selbst. Ich habe eine notvolle Situation und weiß nicht weiter. Ich will so sehr glauben, dass Gott mir zur Hilfe kommt sowie unsere heilige Mutter, der heilige Josef auf die Fürbitte der Kleinen heiligen Thérése, der ich alle meine Bitten gebe, dass sie auch meine Fürbitterin sei! Und auch, dass ich mit meiner lieben Freundin, die ich dauernd verletze, weil ich z.Z. diese Angst wegen der gesundheitlichen Situation habe, mir das Geld fehlt zu vielem und ich nicht weiter weiß und irgendwie nicht glauben kann! Bitte, helft mir! Danke! Ina

Antwort

Christian

7. Februar 2013 um 15:48 (Bearbeiten)

 

Ich bitte um all eure Gebete, den Gebete können großes bewirken. Meine Frau und ich sind seit ca 2 Jahren verheiratet und haben einen wunderbaren kleinen Sohn, und sie ist im Gegenteil zu mir kein Christ. Meine Ehe steht völlig auf der Kippe gerade. Ich denke meine Frau wird mich verlassen wegen meines Glaubes. Ich Bitte Dich oh Vater im Himmel, bewege das Herz meiner Frau, um sich Dir anzuschließen. Bitte betet für Sie und auch für mich, dass ich diesem Kampf standhalte, und Sie zur Erkenntniss kommen wird. Im Namen unseres geliebte Jesus Christus. AMEN.

Antwort

 

Karin Schenk

31. Juli 2013 um 21:07 (Bearbeiten)

 

Gott möge deine Frau erleuchten und ihr den rechten Weg zeigen höre nicht auf für sie zu beten,denn Gott erhört gebet sein Wille geschehe amen

Antwort

 

elisabeth

6. Februar 2013 um 18:35 (Bearbeiten)

 

Ich bitte um eure Gebets unterstützung da ich sehr unglücklich verliebt bin ich bete darum das diese Person meine Gefühle erwidert in Jesus Namen amen

Antwort

zeitzubeten.org

6. Februar 2013 um 13:07 (Bearbeiten)

 

Ich bitte um das Gebet für einen lieben Freund.

 

Georg – Familienvater, 4 Kinder – ist dabei, sich beruflich neu zu orientieren.

Er braucht unser Gebet, um wieder festen Grund unter den Füßen zu spüren.

 

Bitte betet mit!

Antwort

Mario K.

2. Februar 2013 um 11:28 (Bearbeiten)

 

Ich bitte für all die Menschen auf Erden, denen es nicht so gut geht wie uns hier. Ich bitte für alle, die verfolgt, gefoltert, gefangen gehalten oder sonst in irgendeiner Weise beeinträchtigt, oder der Freiheit fern gehlaten werden, sei es auch aus welchem Grund. Ich bitte für Frieden und Gesundheit für alle meine Freunde und meiner Schwester. Ich bitte letztendlich auch für mich, dass Jesus Christus unser Herr mir den Weg ebnen und bereiten soll, auf dem ich durch ihn behütet weiterhin durch mein Leben gehen darf. Ich bitte für meine Eltern, die beide gestorben sind, möge der Herr im Himmel immer über sie wachen. Ich bitte nicht um Reichtum, Macht oder Wohlstand. Vielmehr suche ich Jesus in der Armut, in der Trauer, der Einsamkeit und Verzweiflung, der Krankheit und des Alleinseins. Denn nur dort werde ich Jesus finden. Ich glaube an Gott und Jesus Christus. Denn nur wer glaubt, der merkt auch das Gott da ist. Ich jedenfalls brauche den Herrn und bin dankbar dafür, dass ich an ihn glauben darf und er mir hilft meine Probleme in den Griff zu kriegen. Ich bin dankbar für seine Gnade und seine unendliche Güte.

 

Der Herr ist mein Fels, meine Burg und mein Erretter!

 

So war es, so ist es und so wird es immer sein!

 

Bittet, so wird euch gegeben; suchet, so werdet ihr finden; klopfet an, so wird euch aufgetan.

 

Im Namen des Vaters, des Sohnes und des heiligen Geistes.

 

Amen!

Antwort

Elisabeth K.

29. Januar 2013 um 10:53 (Bearbeiten)

 

Ich suche schon seit längerem verzweifelt nach einer Lösung die mir und meinem Partner hilft endlich eine Familie zu werden. Wir haben eine kleine Tochter und wohnen nicht zusammen weil ich auf das Wohlergehen der anderen schaue, haupts. auf das meiner Eltern, als auf unseres und unsere gemeinsame Zukunft. Diese Situation belastet uns oft sehr und lässt uns oft verzweifeln. Guter Gott, bitte hilf uns in unserer Not und lass uns den Glauben an einen gemeinsamen Weg nicht verlieren. Hilf uns dass wir mit unserer Tochter als Familie in Liebe zusammenleben können und wir es endlich schaffen auch den Bund der Ehe zu schließen und mit dir im Glauben unsere Zukunft verbringen können!

Antwort

Ein Pilger

28. Januar 2013 um 18:58 (Bearbeiten)

 

Ich bitte, mit mir dafür zu beten, dass das sinnlose töten des ungeborenen Lebens endlich aufhört. Jedes Jahr wird so ein ganzes Volk von 43. 000 000 Menschen – so groß wie etwa Spanien – ausgelöscht.

 

Ein Pilger

Antwort

Katharina

27. Januar 2013 um 17:05 (Bearbeiten)

 

Bitte betet gemeinsam mit mir, dass ich meine Finger vom Rauchen und Trinken lasse und dass Gott mich erhört und mich heilt. Ich will dass alles nicht mehr und zu dem habe ich 2 wunderbare Kinder und möchte dass sie nicht so eine Mutter haben. Ich will dass so gerne mit Gottes Hilfe schaffen und fange nun auch an regelmäßig in der Bibel zu lesen. Ich will dass alles nicht mehr dass Trinken und das Rauchen. Bitte betet gemeinsam mit mir dass ich mein Leben mit Gott und Jesus Christus gehe. Auch die Krankheiten meiner Kinder sollen durch Gebete geheilt werden. Amen! Danke!

Antwort

 

Jo

27. Januar 2013 um 22:37 (Bearbeiten)

 

Ich lese gerade ein buch von Jackie Pullinger, sie ist nach Hongkong in die vermauerte Stadt als Missionarin gegangen und Gott hat sie auch an viele Süchtige geführt, in diesem Fall zwar Heroinsüchtige aber sie wurde ohne Entzugsschmerzen von ihrer Sucht frei, immer wenn Schmerzen kamen haben Sie in Zungen gebetet und die Schmerzen verschwanden. Vertrau auf Gott, er wird dich befreien, wenn du dich ihm ganz hingibst! Ich bete für dich, euch! Liebe Grüße, Jo

Antwort

 

Aleksandra

25. Januar 2013 um 11:38 (Bearbeiten)

 

Vater in Himmel bin Verzweifelt,du kennst meine Sorgen,du weisst was ich brauche. Bitte hilf mir aus meiner Not erfuelle mir meine Wuensche. Fuehre mich. Hilf mir in Liebe und Guete Entscheidungen zu treffen. Das sich alles zum Guten wendet .Amen

Bitte Vater in Himmel ,schenk mir einen guten ,lieben,ledigen,veratnwortungsbewussten Ehemann.Der wird mich und meine zwei klein Kinder nie in Stich lassen.So einen lieben Mann, der Sehnsucht nach Ehefrau, Familie und Liebe ohne wenn und aber hat, in guten und in boesen tagen.

 

Heiliger Joseph,Du Grosser Patron der Familie,hilf uns!

Antwort

Aleksandra

25. Januar 2013 um 11:29 (Bearbeiten)

 

Seit langer Zeit trage ich ein fast unlösbares Anliegen mit mir herum, es quält mich so sehr, dass ich oft nicht richtig schlafen kann und unter Essprobleme leide. Trotzdem glaube ich ganz fest, dass Du oh Herr mir helfen kannst und willst.

Hilf mir in meiner unendlichen Not, ich brauche dich und hoffe auf dich, gib mit Kraft und Mut eine Lösung zu finden, dass es endlich in meinem Leben positiv aufwärts geht. Dieser Tiefpunkt dauert schon zu lange. Ich danke dir, dass ich mich an dich wenden kann und das du bei mir bist. Das Leben soll bei mir und all meinen Lieben auch mit Liebe, Glück und Geborgenheit gesegnet sein. Halte schützend die Hand über all meine Lieben, über ihre Pläne und Träume.

Ich Danke Dir, oh Herr, ich vertraue auf Dich, hoffe auf Dich und liebe Dich!

Amen.

Antwort

W. Doris

24. Januar 2013 um 21:41 (Bearbeiten)

 

Bitte um das innige Gebet für das tschechische Volk, dass sie dem Manipulator nicht auf dem Leim gehen. Dieses Wochenende, am Freitag und am Samstag ist die Abstimmung, wer zum tschechischen Präsident gewählt wird! Ich bitte dringend um Mithilfe im Gebet, damit der Heilige Geist die Menschen erleuchte und erhelle und zur richtigen Wahl führe. Gottesmutter Maria, hl. Erzengel Michael, schütze uns vor der listigen Lüge! Stärke uns alle im Dreieinigen Gott, dem Vater dem Sohn und dem hl. Geist. Amen. Ein herzliches vergelts Gott an alle die mit beten. In Liebe und Dankbarkeit, doris

Antwort

Jutta

24. Januar 2013 um 10:30 (Bearbeiten)

 

Am 22.1. stellte ich den Gebetsaufruf für Indien hier in die Gebetsanliegen. Gerade eben bekam ich folgende Mail, die ich sofort an euch weiterleiten möchte. In meiner Sorge, um unsere Schwestern und Brüder im Glauben war ich vielleicht etwas voreilig, aber die Information bekam ich von vertrauenswürdiger Seite. Entschuldigt bitte. Aber, Gebet ist ja auch jetzt notwendig.

Liebe Grüße

Jutta

 

“Betreff: Re: Dringender Gebetsaufruf für Christen in Indien – Achtung- Hoax

 

Nachdem ich von einem guten Freund die Information bekommen habe, dass dieser dringender Gebetsaufruf für Christen in Indien ein dummer Scherz sei, habe ich mich 2 Stunden im Internet selbst informiert.

 

Ich bin erschüttert zu erfahren, dass viele wie ich auch darauf gefallen sind. (auch Klosterhäuser und Abteien, Gebetsgruppen usw…)

 

Also Fakt ist: es gibt wohl eine starke und nicht aufzuhaltende Christenverfolgung in Indien (sh. offizielle Homepage http://www.opendoors.de) darum sind unsere Gebete und Aufopferungen nicht und niemals umsonst.

 

Allerdings ist dieser Aufruf falsch. Man nennt es Hoax in dieser elektronische Sprache. Wer sich hinter diesen Scherz birgt, weiß keiner.

 

In http://www.Asianews.it kann man es deutlich lesen; es gibt zwar große Spannungen und Kämpfe aber es sind keine 200 Missionare, die in Gefahr sind ermordet zu werden und die Täter sind auch keine Buddhistische Extremisten.

 

Darum bitte ich um Entschuldigung bei Euch allen, die von mir so spontan diese e-mail bekommen haben. Bitten wir den Herrn um Vertrauen weiterhin und um den Geist der Unterscheidung gerade in dieser Welt der Verwirrung durch falsche Informationen.

 

Gottes Segen und stets im Gebet verbunden”

 

***

 

SIEHE AKTUELLEN GEBETSAUFRUF VOM 22.1. WEITER UNTEN !!!

 

***

Antwort

Albert Arnold

22. Januar 2013 um 12:33 (Bearbeiten)

 

Lieber Stefan,

Waere es nicht angebracht morgen Abend

ein gemeinsames Gebet zwischen

21 – 23 Uhr zu organiesieren um unseren

Bruedern in Indien zu helfen? (Heute waere

wahrscheinlich zu frueh weil ja die

Meisten von uns berufstaetig sind)

Im Namen Gottes

 

Albert

 

***

 

SIEHE DEN FOLGENDEN AKTUELLEN GEBETSAUFRUF VOM 22.1. !!!

 

***

Antwort

 

zeitzubeten.org

22. Januar 2013 um 16:57 (Bearbeiten)

 

Danke, Albert, für Deinen Hinweis – GEBETSWACHEN sind auch in der Vergangenheit immer wieder von ZEIT ZU BETEN initiiert worden.

 

In diesem konkreten Fall muss ich leider sagen, dass genau dieses Anliegen

 

bereits am 20. April 2012 verbreitet wurde, und zwar auf diesem Blog,

und dann am 1. Juni 2012 auf dieser verlinkten Plattform.

 

Ganz unabhängig davon ist Indien ein riesiges Land mit jungen und dynamischen katholischen Gemeinden, für die wir beten sollten!!!

 

Nachrichten, die uns zuletzt aus Indien erreicht haben, sind:

 

Dezember 2012 / Massenvergewaltigungen in Nordindien:

“Experten machen soziale wie auch politische Gründe für die zunehmende Gewalt gegen Frauen verantwortlich. In einer Gesellschaft, in der Mädchen von Geburt an weniger wert seien als Knaben, würden Frauen als Bürger zweiter Klasse betrachtet, schrieb die Rechtsprofessorin Ratna Kapur in der Zeitung «The Hindu». In den letzten Jahren hätten Frauen jedoch langsam begonnen, mehr Platz im Arbeitsleben und in der Öffentlichkeit zu beanspruchen. Parallel dazu hätten die Aggressionen gegen Frauen zugenommen.” (NZZ)

Dazu muss man wissen: „Die Frauen, die der Religion der Brahmanen angehören, sind zur Unwissenheit verpflichtet; es ist ihnen nicht gestattet, lesen und schreiben zu lernen.“ Diese Dinge sind in Indien bekannt, und der Erfolg des christlichen Glaubens in diesem Land erklärt sich auch gerade daraus: Die christlichen Missionen waren die ersten, die den unterdrückten Schichten der indischen Gesellschaft, den Frauen, aber auch den Kastenlosen (Parias) und den Angehörigen niederer Kasten die Hand reichten.” (ZENIT)

 

Dezember 2012 / Neue katholische Kirchen werden gebaut, zuletzt in Hasilpur!

“Aus eigener Kraft begannen die Gläubigen mit dem Bau einer Kirche. Infolge der Flutkatastrophe von 2010 wurden Baumaterialien jedoch extrem teuer, da überall versucht wurde, die zerstörten Gebäude wiederaufzubauen. Doch nun ist die Pfarrkirche fertig. Es gibt auch noch einen weiteren Grund zur Freude: In diesem Jahr wurde nämlich Benjamin, ein junger Mann aus Hasilpur, zum Priester geweiht. In der Diözese Multan, die mit fast 99 000 Quadratkilometern größer ist als Österreich, gibt es nur 15 Diözesanpriester. Der Pfarrer von Hasilpur ist für drei Pfarreien zuständig. Die Entfernungen sind groß. Dennoch feiert er jeden Sonntag und Dienstag in allen drei Pfarreien die heilige Messe.” (ZENIT)

 

September 2012 / Schändung der Kirche der Madonna von Lourdes:

“In den vergangenen Tagen hatte die Schändung der Kirche der Madonna von Lourdes durch Unbekannte in Tamil Nadu die christliche Glaubensgemeinschaft in Indien erschüttert. Im Zeichen des Protests hatten christliche Gläubige am 19. September zu einem Tag des kollektiven Fastens aufgerufen, an dem rund 5.000 Christen, darunter auch Bischöfe und führende Vertreter der Kirche teilnahmen. Auch in diesem Zusammenhang hatte die Ortskirche die Regierung um den Schutz religiöser Minderheiten und deren Symbole gebeten.” (ZENIT)

 

***

 

Beten wir gemeinsam für unsere Schwestern und Brüder in Indien, danke an alle !!!

 

(wie gewohnt am Sonntag (27. Januar) 21 bis 23 Uhr)

 

***

Antwort

 

Jutta

22. Januar 2013 um 08:41 (Bearbeiten)

 

Mich erreichte dieser Hilferuf und ich möchte ihn gerne weiterleiten, damit so viele wie möglich für unsere Brüder und Schwestern im Glauben in Indien mitbeten. Danke.

Jutta

 

„Liebe Brüder, ich schicke Ihnen diese Nachricht. Padre Rafael (19.1.2013- rafael.carbonell@msscc.org)

 

Brüder schicken uns diese dringende Nachricht und ersuchen uns, sie so vielen weiter zu senden wie wir können. Danke!

 

Ich leite diese Information des Provinzialoberen der Franziskaner der OFM in Indien weiter:

 

Betet für die Kirche in Indien. Buddhistische Extremisten legten in der vergangenen Nacht in 20 Kirchen Feuer. Heute Nachmittag haben sie geplant 200 Kirchen in der Provinz Olisabang zu zerstören. Sie beabsichtigen 200 Missionare in den nächsten 24 Stunden zu ermorden. In diesem Augenblick verstecken sich alle Christen in kleinen Dörfchen. Betet für sie und gebt diese Nachricht weiter an alle Christen, die Ihr kennt. Bittet Gott, dass er Erbarmen hat mit unseren Brüdern und Schwestern in Indien. Wenn Ihr diese Nachricht bekommt, bitte ich Euch, sie in Eile an andere Personen zu schicken. Betet für sie zu unserem Allmächtigen und Siegreichen Herrn.

 

Herzlichst

 

Gonzalo Duarte G., ss.cc.

 

Bischof von Valparaiso”

Antwort

Bettina H.

15. Januar 2013 um 03:27 (Bearbeiten)

 

Lieber Gott, ich bitte dich Klarheit und Weißheit und um Ruhe! Denn ich kann nicht einschlafen, weil ich in Sorge bin. Seit meiner Kindheit plagen mich die Gedanken nicht zur Gruppe zu gehören, nicht zur Klasse zu gehören, nicht zum Team zu gehören und jetzt wieder mal nicht zur Klasse zu gehören. Ständig fühle ich mich ein wenig als Aussenseiterin und ständig missverstanden zu sein. Warum ist das bei mir so? Bis jetzt habe ich mit deiner Hilfe und mit der Hilfe der Drei mal wunderbaren Mutter und Königin von Schönstatt getragen gefühlt. Aber jetzt wo ich wiedermal eine Ausbildung angefangen habe, drohen mich wieder diese negative Gedanken von “gemobbt” zu werden und es nicht zu schaffen… Das Jahr hat angefangen und ich stelle mich voller Angst vor Dir wieder hin. Ich schenke Dir mein ganzes Wissen und Gewissen, meine Fähigkeiten und Wünsche, meine Vergangenheit und Zukunft, meine Schwächen und Stärken, meine Gebete und mein Tagesablauf. Alles schenke ich dir hin. Hilf mir bitte, dass ich jetzt wieder zur Ruhe komme und dass mich diese negative Gedanken Morgen, übermorgen und Überübermorgen immer weniger werden… ich möchte meine Ziele nur mit Dir erreichen. Aber was bringt es, wenn ich nicht schlafen kann, vor lauter Angst und in der Früh wegen meinen Sorgengedanken mit Brechreiz den Morgen beginne.

Bitte hilf mir, dass ich diese Zeichen der Anfechtungen und Unsicherheiten widerstehe und dass ich stärker werde mit Dir. Hilf mir dankbar zurückzuschauen und zuversichtlicher in die Zukunft zu schauen. Ich brauche dich, mehr als ich es zugeben kann und will dich eigentlich mehr für mich als alles andere auf dieser Welt. Hilf mir frei, froh und frisch zu bleiben, mich in deiner Liebe ganz hinzugeben und in meine Familie, in meiner Klasse und in meinen Umfeld, neu zu beginnen!

Dies alles schaffe ich nicht ohne dich. Ich sehne mich nach deiner Nähe und Geborgenheit, nach deiner Kraft und nach deinem Heil. Bitte, mache dass diese Sorgen einen Ende haben, damit ich gelassener meine Wege mit Dir gehen kann.

Amen

Antwort

Albert Arnold

14. Januar 2013 um 20:56 (Bearbeiten)

 

Lieber Henryk

Sei willkommen im Namen unseres

Herrn Jesus Christus der vor 2 Jahrtausenden

durch Johannes den Tauefer die Heilige

Taufe erhielt. Jesus unser Herr und Gott

moege dich segnen und ich bin sicher,

dass Dich unser Herr mit uns freuen

und Dich beschuetzen wird.

In Liebe

Antwort

 

Henryk, Meissen

18. Januar 2013 um 09:18 (Bearbeiten)

 

…Danke…!

Antwort

 

zeitzubeten.org

14. Januar 2013 um 18:59 (Bearbeiten)

 

Bitte mitbeten!

 

Ein Leser dieses Blogs hat berichtet, dass seine Taufe in nächster Zeit stattfinden wird – was für eine Freude!!!

 

Bitte betet für Henryk, dass er in seiner Gemeinde gut angenommen wird und einen Taufpaten findet, danke!

 

Jesus und der Heilige Geist seien mit ihm!

Und den besonderern mütterlichen Segen der Gottesmutter Maria wollen wir für Henryk erbitten!

(Stefan)

Antwort

Petra B.

14. Januar 2013 um 06:59 (Bearbeiten)

 

Heiliger Josef, du Patron der Handwerker, bitte für meinen Ehemann, dass er die Aufträge für die Fachklinik wieder bekommt, danke.

Antwort

Susi

13. Januar 2013 um 20:50 (Bearbeiten)

 

auch ich hatte Tinitus, nun nicht mehr ganz so schlimm, Versuch mal wenn der Tintuts dich quält an deinen kleinen oder großen Zeh fest zu denken. Mir hat es geholfen, wenn ichs tu dann verschwindet er. Andere habens probiert und auch bei ihnen zeigte es Wirkung. Alles Liebe für Dich u

Antwort

 

gott bitte erhöre mein Wunsch

12. Oktober 2013 um 17:40 (Bearbeiten)

 

Lieber Jesus führe mich mit ihm zusammen ich liebe ihn so sehr

 

O Maria hilf doch mir

Siehe es fleht dein Kind zu dir

Du bist es ja die helfen kann

o Maria du kannst helfen

o Maria du willst helfen

o Maria du hast schon geholfen

o Maria hilf!

Bitte Mutter Gottes hilf mir erhöre mein Wünsche und Anliegen ich hoffe auf dich amen

Antwort

 

Uwe

9. Januar 2013 um 15:26 (Bearbeiten)

 

Heiliger Johannes Chrysostomus Du hast zur Bartimäusgeschichte gesagt, daß wir in der Hartnäckigkeit des Betens Bartimäus folgen sollen, und: “Wenn Gott die Erhörung hinausschiebt, wenn manche uns vom Beten abhalten wollen, so dürfen wir trotzdem nicht nachlassen.” Bitte hilf mir Heiliger Johannes Chrysostomus sprich bei Gott dafür, dass er meine Anliegen erhört.

Antwort

Uwe

9. Januar 2013 um 15:25 (Bearbeiten)

 

Heilige Jungfrau Maria, all Ihr Seraphim, all Ihr Cherubim, all Ihr Throne, all Ihr Herrschaften, all Ihr Kräfte, all Ihr Gewalten, all Ihr Fürstentümer, all Ihr Erzengel, all Ihr Engel, all Ihr Heilige und Selige, besonders die aus Köln und Kaiserin Theophano, weltgewandte Frau aus Aachen, Konstantinopel, Magdeburg und Rom, die Du noch nicht selig bist, bittet bei Jesus Christus für mich in meinem Anliegen:

 

Uwe Krallert liebt eine Frau, deren Namen verborgen ist, im alten römischen Namen der Stadt Köln und im Namen des Waldgebietes, auf das die Römer bei ihrem ersten Rheinübergang schauten. Lieber Jesus Christus, bitte bewirke, daß sich auch diese Frau in Uwe Krallert verliebt, und daß sie beide das Sakrament der Ehe gemeinsam vor Deinem Angesicht empfangen. Und bete und wirke Du in beiden, was für Dich recht ist.

 

Anderenfalls gib Uwe Krallert die Liebe zu und von einer anderen Frau, schöner, klüger, herzlicher, lieblicher und besser, als das Bessere, von dem so oft gesagt wird, dass Du das geben willst, auch wenn Uwe Krallert sich das nicht vorstellen kann.

Antwort

Sonja

9. Januar 2013 um 08:38 (Bearbeiten)

 

Meine Suche nach Liebe und die Verzweiflung darüber, dass ich nicht die einzige, innige gefunden habe in den Menschen treibt mich immer wieder zum Glauben . Dafür schäme ich mich. Ich suche Gott immer dann wenn ich am Boden bin – dafür schäme ich mich. Ich bitte euch betet für mich, dass ich mehr finden kann und sich mein Glaube stärkt . Bitte betet für mich das ich mein Alleinsein ertragen kann. Vielleicht sogar als Segen sehen kann . Lieber Gott halte mich dass ich nicht falle.

Antwort

 

Albert

9. Januar 2013 um 14:17 (Bearbeiten)

 

Liebe Sonja,

Es geht sehr vielen Menschen wie Dir aber ich finde es toll, dass Du immer wieder Gott suchst.

Schlussendlich ist unser Schöpfer und Gott das Einzige was uns echt glücklich machen kann in diesem kurzen Erdenleben. Was sind denn die 50 60 70 80 Jahre im Vergleich zur Ewigkeit. Es kommt wirklich darauf an uns in diesen kurzen Jahren so zu benehmen und zu positionieren, dass

wir am EWIGEN LEBEN und Glück teilnehmen dürfen und nicht für EWIG der Verdammnis anheimfallen.

Ich bin überzeugt, dass Gott Dir hilft auch auf Erden noch Liebe zu finden und zu erfahren. Ich werde Dich in meine Gebete einschliessen. Ich bin ein einfacher Laie und kein Priester, aber ich habe von Gott in meinem Leben schon so viele wunderbare Gnaden erfahren dürfen.

Alles Liebe und Gute

Antwort

Sonja

9. Januar 2013 um 22:13 (Bearbeiten)

 

Ich bedanke mich sehr für deine Antwort lieber Albert. Danke, dass du für mich beten willst.

 

katarina

7. Januar 2013 um 00:24 (Bearbeiten)

 

Liebster, bitte nimm die Seelen meiner Verstorbenen in Dein Reich und schenke Ihnen die Erlösung: Kaja, Djura, Hana, Osman, Lotte, Gehardt, Judith….

Liebster, heile meine Mutter und meinen Onkel -schenke ihnen deine Gnade und lass sie dieser bewußt sein und Dich durch die Liebe zu ehren…sie sind so verbittert….kleide sie mit deiner Liebe ein…

Liebster Vater, lass mich meine Bestimmung erkennen und öffne mir die Wege für deine Taten..lass mich erkennen, wo, was und wann ich zu tun oder zu lassen habe …lass mich in der neuen Aufgabe in der Liebe aufgehen….segne meine seelische und körperliche Genesung, möge sie weiter fortschreiten…ich danke dir dafür und preise dich fortwährend!!!!Amen

Antwort

Holger

6. Januar 2013 um 23:59 (Bearbeiten)

 

Lieber Gott, ich danke dir dafür, dass du gestern deine schützende Hand über mich und und die Familie im Auto vor mir gehalten hast, und mich zur schnellen und richtigen Reaktion geführt hast mein Auto in die Böschung zu steuern um eine Kollision zu verhindern.

Danke dass ich heute hier beten kann und es mir recht geht.

Auch wenn die Zeiten gerade sehr schwer sind und die Last des Unfalls mich noch mehr belastet, glaube ich fest daran, dass du mir diese Aufgaben aus einem Grund auferlegt hast.

AMEN !

Antwort

Andreas

5. Januar 2013 um 23:20 (Bearbeiten)

 

Danke Herr für mein Leben und für die Bekehrung , die du mir geschenkt hast, vor ca. 2 1/2 Jahren. Ich danke dir für deinen Frieden und auch immer für deine Freude…das ist so schõn. Ich bitte dich um eine liebe gläubige Frau, die du für mich bestimmt hast. Danke Herr, ich glaube an dich, Herr ich liebe dich und danke dir für mein leben. Lob und Preis gehört immer dir in allezeit und in Ewigkeit. Amen. Komm Heiliger Geist, sende uns. Komm Heiliger Geist lenke uns, komm Heiliger Geist, erfülle uns, Komm Heiliget Geist, heilig uns. Amen

Antwort

Jörg Meurisch

5. Januar 2013 um 17:21 (Bearbeiten)

 

Liebe Marita,

ich bin ein Leidensgenosse, Du bist nicht allein!

Ich schließe Dich in meine Gebete ein.

Liebe Grüße

Jörg

Antwort

Jörg M.

5. Januar 2013 um 17:17 (Bearbeiten)

 

Mein Herr und mein Gott,

nimm meine Oma auf in dein Reich, wo sie dich schaut von Angesicht zu Angesicht. Lass sie teilhaben an deinem himmlischen Hochzeitsmahl. Nimm sie in Deine liebenden Arme, schließe sie an Dein liebendes Herz – Du, der Du die Liebe bist, lass sie eins werden mit Dir in der Liebe und schenke Ihr Deinen Frieden. Herr, sei Du auch bei meiner Mutter, die um ihre Mutter trauert. Lass sie Deine Nähe und Liebe spüren, lass sie die Nähe und Liebe ihrer Mutter spüren, hilf Ihr durch diese Zeit und hilf uns ihr beizustehen. Die Liebe vergeht nie, geboren und geborgen in der Liebe sind wir wahrhaft unsterblich!

Amen

Antwort

Anton

2. Januar 2013 um 00:58 (Bearbeiten)

 

Vater im Himmel, ich bin ein elendiger Sünder und habe oft an dir gezweifelt. Ich danke dir, dass du mir die Augen geöffnet hast für deine Wahrheit.

Als Mensch verstehe ich nicht warum meine Augen auf diese Weise geöffnet werden mussten, aber ich vertraue ganz auf dich.

Vater du hast mir meine Frau gegeben und als wir auf eigene Faust unser Leben gestalten wollten zerbrachen wir und nun leben wir nicht mehr zusammen. Herr Jesus bitte rette meine Ehe und segne sie. Leg deine Liebe in das Herz meiner Frau auf das sie nicht der Sünde nachgeht. Schütze alle die an dich Glauben vor den Fängen des Teufels, damit sie nicht straucheln im Leben. Du Herr sei mit uns.

Bitte betet für meine Frau und mich, damit Jesus uns wieder zusammenführt. Gottes Segen mit euch. Amen

Antwort

Petra

 

24. Dezember 2012 um 22:09 Bearbeiten

Vivi

Lieber Jesus, zu Deinem Geburtstag möchte Ich Mich für alles wundervolle bedanken ! Bitte verzeih mir meine Sünden und beschütze meine Familie, meine Freunde, mich und alle Menschen die Dich lieben weiterhin so sorgsam ! Bitte gib mir Kraft..

Antwort

21. Dezember 2012 um 21:40 Bearbeiten

Lisi Gstrein

herr jesus christus,bitte hilf uns aus meinen ängsten und nöten,beschütze meine kinder und meine familie von krankheit und ungerechtigkeit.nur du kennst meine kummer und sorgen,lege sie in deine hände………..aus tiefsten herzen danke,so sei es

wünsch euch allen ein gesegnetes weihnachtsfest

bitte betet für uns,vielen lieben Dank

Antwort

20. Dezember 2012 um 18:58 Bearbeiten

Marita

Leide unter einem schlimmen Tinnitus. Bitte betet für mich. Marita

Antwort

5. Januar 2013 um 17:21 Bearbeiten

Jörg Meurisch

Liebe Marita,

ich bin ein Leidensgenosse, Du bist nicht allein!

Ich schließe Dich in meine Gebete ein.

Liebe Grüße

Jörg

Antwort

13. Januar 2013 um 20:50 Bearbeiten

Susi

auch ich hatte Tinitus, nun nicht mehr ganz so schlimm, Versuch mal wenn der Tintuts dich quält an deinen kleinen oder großen Zeh fest zu denken. Mir hat es geholfen, wenn ichs tu dann verschwindet er. Andere habens probiert und auch bei ihnen zeigte es Wirkung. Alles Liebe für Dich u

Antwort

20. Dezember 2012 um 13:49 Bearbeiten

Weber

DANKE für eine weiterhin von Gott gesegnete Vorweihnachtszeit – einen Heiligen Abend und eine Heilige Nacht und einen gesegneten 1. und 2. Weihnachtstag und eine gute Woche darauffolgend und ein gesegnetes glückliches Neues Jahr 2013. DANKE für alles.

Antwort

19. Dezember 2012 um 21:08 Bearbeiten

Helia

Lieber Gott bitte sende mir einen Menschen mit dem ich leben kann.

Ich bin Vegetarierin, bin sehr einsam.

Danke daß Du meine Bitte erhörst.

Antwort

20. Dezember 2012 um 22:25 Bearbeiten

Lucas

Liebe Helia,

du hast das Richtige gewählt, die direkte BITTE an unseren Herrn. Er ist der EINZIGE der dich erlösen kann, dir in Dunkelheit Licht bringen, in deiner Einsamkeit ein warmes Herz schicken kann. Ich bete für dich, dass du einen Menschen an deiner Seite finden kannst.

Antwort

12. Dezember 2012 um 14:10 Bearbeiten

Ilka

Lieber Gott, ich bitte Dich, schütze meine Kinder und deren Familien vor finanzieller Not und Krankheit.

Antwort

4. Dezember 2012 um 11:43 Bearbeiten

Josef

Herr Jesus, zeig mir die Freude am Leben. Schenk mir bitt die Kraft alles Ausführen zu können, was an mich herankommt. Schenk mir bitte auch die Ruhe dazu – die Ruhe in Dir. Amen

Antwort

3. Dezember 2012 um 17:14 Bearbeiten

Hildegard

Herr Jesus Christus, Sohn Allmächtigen Vaters, ich bitte Dich um einen schnellen und schmerzlosen Tod im Schlaf, damit meine Leiden ein Ende haben. Doch nicht mein sondern Dein Wille geschehe! All meine Nöte lege ich in Deine Hände, ich bereue auf tiefstem Herzen meine Sünden und wünsche mir nur eines: ein Kind des Allgütigen und Allbarmherzigen zu sein.

Antwort

3. Dezember 2012 um 23:14 Bearbeiten

Albert

Liebe Hildegard,

Du wirst ein Kind des Allgütigen und Barmherzigen sein ! Dein Gebet ist sehr schön abgefasst.

Ich bete für Dich und unser Herr und Gott wird das seinige dazutun.

In Liebe

Antwort

2. Dezember 2012 um 19:03 Bearbeiten

Friedrich

Vater ich bin verzweifelt, du kennst alle meine Sorgen, du weißt was ich brauche…Bitte hilf mir aus meiner Not, lass mich die Depressionen überwinden, erfülle mir meine Wünsche, verzeih mir meine Sünden. Ich wünsche mir deine Liebe …schicke mir den Heiligen Geist der mich gesund macht ! Ich liebe dich !

Amen

Antwort

29. November 2012 um 13:49 Bearbeiten

Albert

Mein liebster Jesus,

Du Fürbitter bei Gott dem Vater, du barmherziger Jesus, ich bitte Dich demütig und von ganzem Herzen um Lösung eines ganz grossen Problems, das ich schon sehr lange mit mir herumschleppe.

Alles was damit in Zusammenhang steht opfere ich Dir als Sühne für die Sünden der Welt und meine Sünden auf. Ich bitte inständig, mein Herr und Gott um Hilfe damit ich mehr Zeit für Dich

habe und frohgemut meine Liebe anderen Menschen übertragen darf wie es Deinem Heiligen Willen entspricht

Ich vertraue und liebe Dich mein Jesus.

Antwort

27. November 2012 um 17:34 Bearbeiten

Tibor

Ich wünsche mir so sehr den neuen Job bei BASF der so gut für mich und meine Familie wäre.

Es ist ein Herzenwunsch. Ich wünsche euch allen in der kommenden Weihnachtszeit Friede, Liebe und Gesundheit und Erfüllung eurer Gebete

Antwort

27. November 2012 um 09:33 Bearbeiten

Felix

Lieber Gott, ich bitte Dich um Deine Führung – hilf mir durch Deine unendliche Weisheit, Liebe und Güte die richtige Entscheidung zu treffen. Leite und lenke mich durch die Kraft des heiligen Geistes. Lass mich erkennen, was das Richtige ist für mich und meine Lieben. Dein Wille geschehe, denn ich weiß, dass er für mich das Beste will. Bitte hilf mir auch, heiter, gelassen und voller Liebe auf alle Menschen zuzugehen.

Antwort

26. November 2012 um 14:05 Bearbeiten

Udo

Bitte betet für mich. Ich habe einen quälenden Tinnitus. Udo K.

Antwort

23. November 2012 um 10:36 Bearbeiten

Tina

Lieber Gott! Oder ich sage lieber : Lieber Vater! Hilf mir, dass es endlich mit der Schwangerschaft klappt. Wir warten alle so darauf. Ich bitte an Deinem Thron darum, dass Du meinen Leib segnen mögest! Ich danke Dir, Vater, für alles, was Du mir bisher an Liebe geschenkt hast und danke auch dafür, dass Du das Wunder der Geburt nochmals bei mir zulässt.

Antwort

22. November 2012 um 05:49 Bearbeiten

claudia

lieber gott,ich danke und bete für meine tochter,die deiner fürsprache bedarf im umgang mit der familie,freund und freunden und in den schulischen leistungen.das sie ihren lebensweg mit jesus findet und einen guten beruf erlernt und glücklich leben kann.

stärke ihren glauben an dich.amen

ich danke und bete auch für meine ganze familie ,freunde und bekannten, dass sie den weg zu dir finden und von dir gesegnet sind und dass unter den menschen frieden einkehren soll.

ich danke und bete für meine eltern, die du in ihrer krankheit geführt und gesund gemacht hast und ich auf diesem weg von dir angesprochen wurde und ich dich annehmen konnte.amen

Antwort

21. November 2012 um 13:00 Bearbeiten

Michael

Herr gib mir den Mut zur Liebe, die Hoffnung zu leben, die Kraft dein Willen und den für mich vorgesehenen Weg anzunehmen. Durchlichte meine Angst und gebe mir Vertrauen auf das ich meine Krankheit als Weg zum Selenheil erfahre. Bitte lass mich noch ein wenig auf Erden verweilen, sodass auch ich von Deiner Größe, Güte und Herrlichkeit zu verkünden vermag.

Nur Du bist es der die Wunder zu tun vermag.

Antwort

14. November 2012 um 13:42 Bearbeiten

Verena

Lieber Jesus, bitte mach den Jürgen gesund von seinem D. und stärke ihn an Leib und Seele. Beschütze meinen Ron, der jeden Tag dienstlich mit dem Auto unterwegs ist, stärke ihne an Leib und Seele.

Ich danke Dir liebster Jesus, daß es Dich gibt und ich immer wieder zu kommen darf.Bitte erhöre mich, Deine Verena!

Antwort

4. November 2012 um 01:04 Bearbeiten

Betty

Lieber Gott! Ich bin der tiefen Überzeugung, daß Beten hilft! Es hat immer geholfen!

Darum danke ich dir im voraus daß meine große Liebe zu mir zurück findet.

Laß ihn jetzt in diesen Augenblicken mein und Gottes großes Herz spüren. Ich danke dir, daß du ihn den Unterschied erkennen läßt zwischen tiefer anhaltender Liebe und dem “sich treiben lassen, weil eh alles zu spät ist. Danke daß du ihn erkennen lässt daß man zu Gott und dem liebenden Menschen jederzeit zurückkehren darf auch wenn man sich als schlechtester Mensch der Welt fühlt.

Danke daß du ihn in seinem Inneren die Kraft spüren läßt welche ihn und mir den Weg zeigt, zu verzeihen und neu anzufangen. Danke daß er in diesen Stunden an mich denkt auch wenn ein anderer Mensch gerade bei ihm ist.

Lieber Gott ich danke dir daß es nicht so schlimm ausgeht wie es den Anschein hat. Dass die Wunden heilbar sind weil sie nur dazu da sind meine eigenen Unzulänglichkeiten zu sühnen

Lieber Gott ich danke dir daß die andere Frau von ihm abläßt weil sie seinen Widerstand spürt und merkt welchen Schmerz sie uns zufügt. Lieber Gott ich weiß daß du uns hilfst jetzt in dieser und den nächsten schweren Stunden.

Antwort

1. November 2012 um 10:45 Bearbeiten

Andreas

Hallo, meine Frau hat leider momentan wieder einen Psychischen Tiefpunkt. Bitte betet für mehr Freude für Sie. Auch für ein gutes Arbeitsklima bei Ihrer neuen Arbeit. Und Geduld für Ihre Kinder und Mann.

Danke

Antwort

29. Oktober 2012 um 11:07 Bearbeiten

irene bichlmayer

jeden tag bete ich mit gebeten aus meinem herzen und mit hilfe der seite zeit zu beten.

leider werden meine gebete nicht erhört und langsam denke ich es kann daran liegen dass ich ganz alleine darum bete. darum bitte ich euch mich in meinen gebeten zu unterstützen.

ich flehe zu gott zu jesus zur hl. mutter maria zu allen engeln des himmels zu allen heiligen und seligen zu allen nothelfern aber ohne erfolg. bitte helft mir danke gelobt sei jesus christus viell kann mir auch einer die frage beantworten was ich falsch mache

Antwort

29. Oktober 2012 um 13:29 Bearbeiten

zeitzubeten.org

Liebe Irene,

danke dass Du offen aussprichst wie es Dir geht!

Zunächst einmal betest Du ganz sicher nicht allein; von mir angefangen, der jeden Sonntag abend für alle Anliegen betet, gibt es ja noch weitere Mitbeter.

Auch kannst Du nichts “falsch machen” – jedes Gebet zu Gott, egal ob Dank, (Für-)Bitte, oder Klage ist gut – immer ist es ein Gespräch, ein Anrufen Gottes… in einer Zeit, in der immer weniger Menschen unserem Gott wirklich Zeit schenken.

Warum (Deine) Gebete nicht erhört werden? Ich glaube, wir dürfen immer davon ausgehen, dass jedes Gebet gehört wird; wenn wir uns schließlich nach dem wahrhaftigen Gebet richten, das Jesus selbst uns geschenkt hat, heißt es: DEIN WILLE GESCHEHE wie im Himmel so auf Erden.

Zwei Gedanken möchte ich dir mitgeben:

Ist es nicht in manchen Angelegenheiten so, dass wir – manchmal erst nach längerer Zeit – erkennen, dass unser Wille nicht Gottes Wille ist, unsere Bitten nicht Seinem Willen entsprechen?

Am schwierigsten ist diese Erkenntnis, wenn es um unser Leiden geht, wenn wir erlöst werden wollen. Aber selbst dann können wir dieses Leiden als Chance erkennen, genau unser schmerzhaftes und unbegreifliches Leid aufzuopfern: Wir nehmen den Schmerz an, bleiben in der Liebe zu Gott, und bitten Ihn, um den Preis dieses Leidens andere Seelen zu erlösen… und schließlich dürfen wir am Ende auf unsere eigene Erlösung hoffen.

Du bist nicht allein und wir nehmen Dich gerne in unser Beten mit.

Im Gebet verbunden, Stefan.

Antwort

29. November 2012 um 13:21 Bearbeiten

Tina

Verzweifle nicht! Es wird immer geholfen. Und: So, wie es kommt, kommt es gut! Wenn Du später zurückblicken wirst siehst Du dann, dass alles seinen Sinn hatte. Hab Vertrauen! Ohne Vertrauen geht es nicht. Ich bete für Dich!!! :))

Antwort

23. Oktober 2012 um 18:31 Bearbeiten

Lucas

Dicet Domino: Susceptor meus es et refugium meum: Deus meus, sperabo in eum.

Er spricht zum Herrn: mein Helfer bist du und meine Zuflucht. Auf meinen Gott setze ich Hoffnung!

BITTE! Herr Jesus, sei bei mir, mich zu verteidigen! Sei in mir, mich zu stärken! Sei vor mir, mich zu führen! Sei über mir, mich zu schirmen und zu segnen! Der du lebst und herrschest in Ewigkeit

Antwort

19. Oktober 2012 um 09:57 Bearbeiten

Dani

Lieber Gott,

bitte hilf meinem Mann und mir dass wir bald ein Kind auf natürliche Weise empfangen und es mit Liebe erziehen dürfen.

Danke!

Antwort

18. Oktober 2012 um 08:34 Bearbeiten

adf

Gott kennt mich, meine Wünsche und Sorgen – Bitte hilft mir – Zu meinem Wohl und zum Wohl aller Beteiligten

Antwort

14. Oktober 2012 um 21:49 Bearbeiten

Friedrich

Bitte betet dafür das ich durch Jesus Christus geheilt werden mag. Mir geht es nun seid einigen Monaten nach einem Unfall sehr schlecht, bitte betet das ich körperliche und seelische Heilung erfahren mag. Danke

Antwort

13. Oktober 2012 um 16:37 Bearbeiten

JC

Wir sind gekündigt von den Leuten, die lud uns zu kommen und ihnen helfen ein geistliche gemeinschaft zu starten. Es war ein große Überraschung. Es ist nicht ein gute situation und wir brauchen viele gebet. Wir sind in der Stadt bewegt. . als wir hierher kamen verkauften wir alle unsere Möbel und Küche müssen wir jetzt alles wieder zu finden. Als Missionare ist es eine Herausforderung. Wir hatte ca. 5,000€ verlorn. Es ist nicht ein gute situation und wir brauchen viele gebet.

Antwort

8. Oktober 2012 um 17:58 Bearbeiten

Nora

Lieber Gott,

ich sehe den Weg nicht den ich gehen soll. Ich habe so lange schon gehofft und gewartet und ich weiß nicht, ob es jetzt an der Zeit ist weiter zu gehen und ihn zurück zu lassen. Ich habe ihn sehr lieb. Bitte hilf mir, ihn in seiner Seele zu berühren, sei bei ihm und gib ihm Kraft seine Angst zu besiegen und umzukehren, wenn das der richtige Weg für ihn ist. Ich will ihn nicht einfach aufgeben und bitte um deine Hilfe für dir richtige Entscheidung. Lass ihn seine Angst verliern und zeig ihm, dass ich für ihn da bin und er bei mir sicher ist. Lass ihn umkehren und sehen was er verliert und den ersten Schritt machen. Ich glaube an die Liebe, denn sie ist die Antwort. Bitte Herr, sei bei uns und unserer Liebe und lass sie wieder blühen. Amen!

Antwort

8. Oktober 2012 um 12:55 Bearbeiten

Bernd

Bitte betet dafür das unser Herr meiner Freundin Kraft und Zuversicht schenkt. Das sie wieder Gesund wird, auch an ihrer Seele, dass sie beruflich Erfolge findet und sich für sie alles zum Guten wendet. Ich habe Angst das wir uns in der jetzigen Situation verlieren. Bitte Herr sei an ihrer Seite, sie und wir brauchen Dich!

Antwort

2. Oktober 2012 um 19:47 Bearbeiten

Lucas

JESUS CHRISTUS, MEIN GOTT, ICH BETE DICH AN UND DANKE DIR FÜR ALLE GNADEN, DIE DU MIR AN DIESEM TAGE GESPENDET HAST. DIR OPFERE ICH MEINE RUHE UND ALLE AUGENBLICKE DIESER NACHT AUF UND BITTE DICH, MICH VOR JEGLICHER SÜNDE ZU BEWAHREN. MÖGEN DEINE HEILIGEN ENGEL MIR BEISTEHEN UND MICH IN FRIEDEN BEWACHEN, UND DEIN HEILIGER SEGEN SEI ÜBER MIR!

IM NAMEN DES VATERS, DES SOHNES UND DES HEILIGEN GEISTES

AMEN

Antwort

29. September 2012 um 18:39 Bearbeiten

Dieter

Herr Jesus Christus, mein Gott und mein Herr,

ich habe schon lange ein gesundheitliches Problem, dass mir große Sorgen macht.

Ich glaube, dass ich ein kleines Wunder benötige, um wieder gesund zu werden.

Der Gedanke, dass andere für mich beten, gibt mir Stärke und Hoffnung.

Herr beschütze und bewahre mich.

Antwort

25. September 2012 um 18:37 Bearbeiten

Bea

Herr Jesus Christus, mein Vater,

ich bitte dich innständig, hilf dass mein Mann schnellstens seinen Führerschein zurückerhält und das Verfahren eingestellt wird. Vater, du bist der einzige, der uns helfen kann. Lass uns nicht im Stich. Danke Bea

Antwort

25. September 2012 um 17:11 Bearbeiten

Albert

Mein allerliebster Herr und Gott,

Nur ein Wunder kann mich jetzt noch retten.

Betet für mich wie ich auch für Euch bete.

Ich liebe Dich mein Jesus.Du bist meine letzte Hoffnung.

Albert

Antwort

25. September 2012 um 19:12 Bearbeiten

zeitzubeten.org

Lieber Albert,

du hast alle Schleusen und Tore für Gott und für Jesus geöffnet:

Der Herr segne Dich mit seinem reichsten Erbarmen!

Ich (und sicherlich viele andere) beten für dich!

Antwort

24. September 2012 um 17:15 Bearbeiten

Albert

Mein allerliebster Herr und Meister,

Ich erbitte demütigst Deine Hilfe in einem Problem das ich seit langer Zeit mit mir herumschleppe. Ich kann einfach nicht mehr und muss

einfach jetzt Lösungen finden. Ich öffne Dir mein Herz und möchte mich mit Dir vereinen. Bitte entscheide Du an meiner Stelle wie es Deinem

heiligen Willen entspricht. Ich liebe Dich mein Jesus iund werde Dich immer lieben was auch kommen mag.

Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes

Albert

Antwort

21. September 2012 um 19:20 Bearbeiten

Christian Bri-La

Bitte betet für mich und meine Frau,

Das sie doch noch erkennt das ich in der schwersten Stunde unserer Ehe die Fehler von mir gesehen habe.

Ich habe gelogen und falsch behandelt.

Ich wollte gutes tun doch auf einem falschen Weg. Ich habe mit Gewalt bedrängen verfolgen und schreien versucht gutes zu erreichen oder bekommen.

Nun habe ich gemerkt,

nur mit Gottes Hilfe kann ich die Ehe noch retten.

Ich brauche Gottes segen liebe und Ehre um dies auch weitergeben zu können.

Ich lasse nun Gott in mein Herz

den nur so kann ich ein anderer Mensch werden.

Doch betet für mich,

Das dies auch meine Frau noch rechtzeitig erkennt, mich nicht verlässt und Gott uns beiden ein Zeichen für die

Gemeinsame Liebe sendet.

Danke

Amen

Antwort

16. September 2012 um 10:02 Bearbeiten

Nicola

Bitte betet für mich und meine Frau, dass wir wieder zusammen kommen dürfen und das ihr Herz vom Gift des Bösen befreit wird. Wir haben uns wegen einer Kleinigkeit gestritten. Betet bitte auch dafür, dass Jesus Christus in Zukunft die Führung in unserer Beziehung übernehmen wird.

Gott segne euch alle!

Antwort

25. September 2012 um 18:40 Bearbeiten

Bea

Wenn Gott in deinem Leben ist, kann dir nichts geschehen. Glaube und bete und alles wird gut. Ich bete für dich. Bea

Antwort

11. September 2012 um 14:18 Bearbeiten

Anna

Bitte um ein gemeinsames Gebet:

Bitte betet für meinen Sohn, dass er sein Leben (endlich) auf die Reihe bekommt und dass er endlich Arbeit bekommt….

und dass sich ALLES zum Guten wendet!

DANKE! Danke! DANKE!

Antwort

9. September 2012 um 21:20 Bearbeiten

Lucas

Danke allen die im Gebet Sorgen und Anliegen vor Gott bringen! Den für Gott ist NICHTS unmöglich. . . . .Jesus Christus trägt unsere Lasten – Ephata- öffnet euch für unseren Herrn und Gott. Amen

Antwort

3. September 2012 um 21:19 Bearbeiten

Lucas

Mein Gott und mein Herr, ich danke dir für alle, die du in Bedrängnis und Schwachheit, durch deinen Sohn Jesus Christus stützt und führst. Mein Bruder und Herr Jesus Christus, lass mich zu deinem nützlichen Werkzeug werden. Gib bitte, dass ich denen immer weiter helfen kann, die diese Hilfe so nötig brauchen. Danke auch dir liebste Mutter Gottes Maria, für deine Wärme und Fürsprache, bei Christus unserem Herrn. Amen

Antwort

2. September 2012 um 19:25 Bearbeiten

Claudia

Bitte betet für Daniel, dass er Jesus persönlich erlebt und er Augen, Herz und Weisheit vom heiligen Geist bekommt, um Gott sowie die Kraft der Auferstehung Jesus zu erkennen. Dass er seine Schutzmauern ablegt und den Weg zur Versöhnung und Vergebung geht.

Antwort

9. September 2012 um 20:44 Bearbeiten

Claudia

Danke dass ihr das Anliegen ohne unterlass weiter betet. Ich bete jeden Sonntag bei allen Anliegen mit. Es ist so erfüllend zu beten! Halleluja dem Herrn

Antwort

9. September 2012 um 21:04 Bearbeiten

zeitzubeten.org

Vielen Dank für Dein Mitbeten!

Für Dein Anliegen wird gerne weitergebetet!

25. August 2012 um 12:36 Bearbeiten

Bernhard

bitte betet für mich das es mir finanziell und in der Arbeit wieder besser geht und ich wieder ganz gesund werde

Antwort

16. August 2012 um 10:49 Bearbeiten

zeitzubeten.org

Dieses Anliegen von Renate wurde von “Moderne Gebete” hierher kopiert:

Renate M. Aug 16, 7:06 vormittags

Ich bin beeindruckt wie Gebete von Menschen, die sich nicht kennen, wirken können.

Habe auch eine schwere OP vor mir

und hoffe durch die Gebete anderer mehr Kraft zu bekommen.

Antwort

9. September 2012 um 21:35 Bearbeiten

zeitzubeten.org

Am 4. September schrieb Renate in einem Kommentar:

“Ich danke Euch allen die Ihr für mich gebetet habt. Meibe OP habe ich mit Erfolg überstanden.”

(Siehe Renates Eintrag unter “Moderne Gebete”.)

Antwort

13. August 2012 um 22:14 Bearbeiten

Elisabeth

Bitte betet mit mir darum, dass eine Familie aus Mexiko zusammenbleiben darf und der Vater auch eine Anstellung in Wien bekommen kann; am Dienstag soll der Flug zurück gehen, die Kinder möchten ihren Papa aber gerne hier behalten. Die Mama arbeitet in Wien als Opernsängerin.

Bitte betet, dass es zu einer guten Lösung kommt…

Heiliger Josef, Du großer Patron der Familien, bitte für sie!!!

Antwort

11. August 2012 um 18:16 Bearbeiten

ines

ich preise dich mein Herr!Ich habe sehr grosse Sorgen,Es fällt mir schwer es alles zusammen zufassen und mich richtig auszudrücken aber ich sehen mich sehr nach dir mein Gott.Erlöse mich bitte von meinen Depressionen , den ich tappe in Dunkelheit und ich ertrage es nicht mehr.bewahre mich von allen schlechten und bösen menschen die böse gedanken und worte hinter meinen rücken aussprechen.

ausserdem bitte ich dich um segen für meine ganze sippe und um verzeihung für die ganzen sünden und versäumnise dir gegenüber mein gott.wir sind schwache menschen die sich nach deiner liebe sehnen.erfülle uns mit deiner liebe und sende uns die gaben des heiligen geistes um dir folgen zu können.ich habe leider dich vernachlässigt und mich den weltlichen dingen zugewandt.erfülle mich mit deiner liebe und lass dich die zuflucht sein die ich brauche.vater lass mich nicht in meiner einsamkeit,verwirrheit,unsicherheit,meinem zorn,meiner unentschlossenheit,antriebslosigheit alleine.führe du mich aus meiner dunkelheit und mach mein herz wieder rein.

Antwort

4. August 2012 um 23:07 Bearbeiten

Huma

Lieber Gott im Himmel.

Ich bitte dich, hilf mir mein Leben wieder im griff zu bekommen. Damit ändlich was weiter geht. Ich weis, ich hab das schicksal selbst in der Hand, doch ich schaffe es nicht alleine.

Oh Herr, bitte hilf, das ich wieder Freude am Leben habe.

Danke

amen

Antwort

1. August 2012 um 21:11 Bearbeiten

gese

Hl. Therese deine Liebe galt Jesus bitte bete mit uns zu seinem Ziehvater Josef

Hl. Josef durch dein Gehorsam steh bei dass Re den Mietvertrag auf seinen Namen bekommt, dass er im Sept. zu seinem Vater reisen kann um mit ihm Geburtstag zu feiern, Hl. Josef durch dein Gehorsam befreie uns aus finanziellen Schwierigkeiten

Hl. Josef Schutzpatron für Arbeit,Beruf bitte steh mir bei und wirke schützend, hilf lass mich gerngesehn willkommen sein, bitte sei auch Schutzpatron in Partnerschaft Familie, wirke auf meinen partner ein dass er mir wohlgesindt ist mir aushilftt,

bitte lass mich bei meiner Famile Schwester, Mutter, Nichte usw willkommen sein, bitte hilf auch meine Freundinnen dass ihr Partnern gut zu ihnen sind, bitte Hl. Josef lass wieder Harmonie gegenseitite Rücksichtnahme, gut zeueinander sein einkehrt.v

Bitte sei auch Schutzpatron in finanzieller Hinsicht, schütze mich vor die Gläubiger, steh bei dass sie mir gnädig wohlgesindt sind,

bitte um Erhalt Wohung,Strom Telefon , bitte um deine Ganze Fürbitte Einfluß damit die versprochene Zuwendung mich erreicht,die zugesagte Hilfe bei mir eintrifft,

bitte um dein e Fürbitte damit ich mich mit Gesundheitsthemen {Akupunktur ,Vinamassage usw}befassen darf,erfolgreich bin

bitte rette mich, steh mir bei ein menschenwürdiges Leben führen zu dürfen, dein Ziehkind jesus durfte hl. Anna sehen,umarmen bitte steh s k. bei dass sie ihr Enkelkind sehen umarmen darf bitte hl. Josef nimm mich meiner an bitte um Schutz,Beistand bitte

alle die mir Lieb deinen Schutz bitte gib, Danke hl. Theres für Gebetsunterstützutn

Antwort

31. Juli 2012 um 06:16 Bearbeiten

Friedemann

Herr Jesus Christus,Sohn Gottes,

erbarme dich meiner Frau Wanda Johanna und schenke

uns ein Geschwisterchen für unseren kleinen Johannes.

Amen

Antwort

7. September 2012 um 13:02 Bearbeiten

Friedemann

Danke oh Herr,dass Du unsere Gebete erhört hast !Lasse nun Deine Frucht im Schoss meiner Frau Wanda Johanna

gesund heranwachsen.

Amen

Antwort

9. September 2012 um 21:07 Bearbeiten

zeitzubeten.org

Amen!!!

Das Kind möge mit Gottes Segen gesund heranwachsen,

das wollen wir in unser Gebet einschließen!

19. Juli 2012 um 14:09 Bearbeiten

Verena

Herr Jesus Christus, ich bitte dich aus tiefstem Herzen: Schenke meinem Exfreund Mark das nötige Vertrauen in mich und unsere Beziehung zurück. Lass ihn keine Angst mehr vor einem Neuanfang mit mir haben und lass ihn mir verzeihen, dass ich ihn enttäuscht habe. Bitte Herr, schenke ihm Mut, über seinen Schatten zu springen, um sich mit mir zu versöhnen. Ich wünsche mir so sehr eine Familie mit ihm. Ich bitte dich. Lass mich die richtigen Worte und Taten finden, um ihm zu zeigen, dass ich den Willen haben, mich zu bessern. Fülle sein Herz mit deiner und meiner Liebe und lass ihn wieder zu mir zurückkommen. Löse bitte seine inneren Blockaden und nimm jegliche Zweifel von ihm. Ich danke dir! AMEN

Antwort

12. Juli 2012 um 19:32 Bearbeiten

Stefan

Ewiger Vater im Himmel, im Namen Jesu deines Sohnes, der für unsere Sünden am Kreuz gestorben ist, bitte ich dich: Lass die schweren und tiefen Wunden in meiner Seele heilen und mein Herz ganz werden. Sende mir dazu die nötigen Kräfte und hilfreichen Menschen. Befreie mich von allen Flüchen meiner Vorfahren und aus allen verwirrenden oder dämonischen Verstrickungen meiner Vergangenheit und löse mich aus unguten Bindungen. Führe mich heraus aus der Gefühllosigkeit und Einsamkeit. Schenke mir Augen und Ohren für Freud und Leid meiner Mitmenschen und zeige mir wann, wo und wie ich für sie dasein kann. Dafür danke ich dir jetzt und allezeit und in Ewigkeit. Amen.

Antwort

11. Juli 2012 um 21:15 Bearbeiten

Florian

Heiliger Vater,

du bist die Quelle alles Guten, daher beten wir zu dir voller Nächstenliebe und Hoffnung:

Wir beten für weniger feindselige Differenzen und mehr friedliches Miteinander zwischen den Völkern, Kulturen und Religionen.

Ungerechtigkeit, Disharmonie und Krieg dominieren in vielen Teilen der Welt den Alltag.

Erbarme dich, heiliger Vater, erlöse die hasserfüllten Menschen von ihrem Hass, die geldgierigen Menschen von ihrer Geldgier und die machtbesessenen Menschen von ihrer Machtbesessenheit. Führe sie auf den Weg des Rechten und zeige ihnen den Selbstfrieden unter deinem Kreuz. Denn der Weg des Rechten, der Weg Jesu Christi, führt über Glauben zu deiner von dir versprochenen Herrlichkeit. Sieh nicht nur auf ihre Sünden. Stärke sie und alle ihnen Unterworfenen im Glauben an das Gute und den ewigen Frieden.

Wir vertrauen auf dich in Ewigkeit.

Amen.

Antwort

9. Juli 2012 um 13:01 Bearbeiten

Sabse

Jesus, nimm meine Pläne, schenk mir wieder Freude und ein offenes Ohr für dich. Heile meine müde Seele. Plane du für mich, ich kann nicht mehr. Alles wird mir zuviel, ich bin leer, fülle du meine Leere. Amen

Antwort

6. Juli 2012 um 03:35 Bearbeiten

Kim

Bitter betet für mich, dass mein aller größter Traum schon bald in erfüllung geht. (Ich möchte gerne für mich behalten was.mein Traum ist.) Es ist ein Herzenswunsch von mir.

Danke im Vorraus wenn ihr für mich betet.

Antwort

4. Juli 2012 um 12:05 Bearbeiten

Judith

Lieber Gott,

ich bin auf dem Weg zurück zu Dir.

Bitte hilf mir dabei. Bitte lass mich Dich entdecken.

Bitte mach mein Herz so weit, dass ich Dich darin erkenne.

Ich danke Dir, dass Du mich nicht total verstoßen hast, sondern es noch einmal mit mir probieren willst.

Es würde mir alles bedeuten, Dich so zu erkennen, wie Du bist und wie es für mich richtig ist.

Amen

Antwort

3. Juli 2012 um 17:10 Bearbeiten

Monika

Herr, ich bitte dich, erhöre mich!

Lieber Gott, lieber Erzengel Haniel

seit Monaten schleppe ich ein fast unlösbares Anliegen mit mir herum, es quält mich so sehr, dass ich oft nicht richtig schlafen kann und unter Essprobleme leide. Trotzdem glaube ich ganz fest, dass Du oh Herr mir helfen kannst und willst.

Hilf mir in meiner unendlichen Not, ich brauche dich und hoffe auf dich, gib mit Kraft und Mut eine Lösung zu finden, dass es endlich in meinem Leben positiv aufwärts geht. Dieser Tiefpunkt dauert schon zu lange. Ich danke dir, dass ich mich an dich wenden kann und das du bei mir bist. Das Leben soll bei mir und all meinen Lieben auch mit Liebe, Glück und Geborgenheit gesegnet sein. Halte schützend die Hand über all meine Lieben, über ihre Pläne und Träume.

Ich Danke Dir, oh Herr, ich vertraue auf Dich, hoffe auf Dich und liebe Dich!

Amen

Antwort

29. Juni 2012 um 17:12 Bearbeiten

Johannes

Jesus!

Heile meinen Onkel Johannes von seinem Krebsleiden vollkommen.

Er hat genug gelitten!!

Antwort

2. Juli 2012 um 12:11 Bearbeiten

Jannis

Fürchte Dich nicht, vertraue Gott mit all Deinem Herzen und all Deinem Verstand.

Joh.14,13:Alles, um was ihr in meinem Namen bittet, werde ich tun, damit der Vater im Sohn verherrlicht wird.

Ich bete das Jesus Christus diesen Krebs jetzt auflösen tut, alles beugt sich dem Namen Jesu und in der Autorität von Jesus Christus von Nazareth, Krebs fahre aus diesem Körper, denn dieser Mensch ist durch das Blut Jesu geheilt!AMEN!

Antwort

24. Juni 2012 um 17:00 Bearbeiten

gabriele baader

mein grosses gebetsanliegen ist , daß mein Mann und Vater unserer 5 Kinder wieder zu seiner Familie, die er verlassen hat, und zu Gott zurückkommt

vergelt`s gott

Antwort

2. Juli 2012 um 12:16 Bearbeiten

Jannis

Jesus, ich bete dass Du in das Herz dieses Mannes sprichts, dort wo er sich jetzt befindet, hole Du ihn ab Vater, gieß Deine Liebe in sein Herz hinein, öffne seine Augen, dort wo Enttäuschung, Verletzung ist, berühre Du ihn und zieh ihn zurück in Dein wunderbares Licht Herr! Gib Du dieser Frau Weisheit und Liebe, Worte aus Deiner Quelle des Lebens her, damit nicht Sie spricht, sondern Du durch sie sprichst! Ich bete das alle Türen des Feindes jetzt schließen und das Gott mit seiner Gnade kommt und diese Familie in seinen Armen schließt und Liebe und Vertrauen jetzt wie ein Fluss in jedes verletzte Herz hineinfließen! In Jesus mächtigen Namen bitte ich um Gnade und um Rückkehr zur Familie, denn Du sagst in deinem Wort Herr, Mark.10, 9: Was Gott zusammengefügt hat, dass soll der Mensch nicht scheiden!AMEN!

Antwort

18. Juni 2012 um 16:56 Bearbeiten

habibi

Hallo Gott! bitte werde ich bis freitag top-fit, denn ich habe ein wichtiges turnier und da darf ich nicht schlecht sein ich bitte dich darum.!!!

Antwort

2. Juli 2012 um 12:19 Bearbeiten

Jannis

Halleluja Vater, Du bist voller Gnade und voller Liebe, denn Du sagst in Deinem Wort, alles ist möglich wenn Du mir vertraust ( Mark.9:23)

So bete ich für diese Person und ich stehe für Sie ein Vater, dass Du kommst und sie mit all Deiner Kraft und all Deiner Liebe erfüllst und sie stärken tust, in Jesus Namen Amen!

Antwort

9. Juni 2012 um 16:51 Bearbeiten

Albert Arnold

Mein liebster Gott,

Seit Monaten schleppe ich ein fast unlösbares Anliegen mit mir herum. Es quält mich so sehr, dass ich klaum eine Nacht richtig schlafen kann. Trotzdem glaube ich ganz fest, dass Du oh Herr mir helfen kannst und willst. Die Lösung dieses grossen weltlichen Problems würde mir sehr helfen, Dich noch inniger zu lieben und nach Abwurf dieses Ballastes noch viel mehr Kraft in Deine gottgewollten Arbeiten zu stecken,

andere Leute glücklich zu machen und endlich freudig und ruhig für Dich da zu sein.

Ich liebe Dich mein Herr und Meister – Hilf doch allen Menschen sich zu bekehren und Dich zu lieben. Sende Ihnen den heiligen Geist um

klar zu erkennen, dass es sich lohnt nur für DICH zu kämpfen.

Albert

Antwort

2. Juli 2012 um 12:23 Bearbeiten

Jannis

Lieber Albert, Gott sagt im Psalm 68:19 Gepriesen sei der Herr Tag für Tag, ER TRÄGT UNSERE LAST! Gott ist unsere Rettung! Jesus sagt auch zu Dir, Du brauchst nicht Deine Last tragen, ich habe Sie für Dich getragen, werfe alle Deine Sünden, alle Deine Gebrechen, alle Deine Verletztungen, all Deine Last alles was Dich bedrückt auf mich. Denn ich habe den Preis dafür bezahlt und ich habe Dich mit meinem kostbaren Blut freigekauft! AMen!

Sei gesegnet und vertraue Gott Deine Last an, trage sie nicht mehr länger, sondern lege sie vor Gott ab.

In liebe Dein Bruder.

Jannis

Antwort

9. Juni 2012 um 10:10 Bearbeiten

zeitzubeten.org

Dieses Anliegen von Angela wurde vom Gästebuch hierher kopiert:

lieber gott hilf mir in meiner unendlichen not. ich brauche dich und hoffe auf dich. gib mir kraft und mut eine lösung zu finden. ich danke dir das ich mich an dich wenden kann und das du bei mir bist.

Antwort

8. Juni 2012 um 07:24 Bearbeiten

martin

Für alle,die sich ängstigen,weil sich andere in irgendeiner Form gedanklich über sie hermachen.

Antwort

31. Mai 2012 um 16:38 Bearbeiten

sandra

gott hilf uns alle gesund und glücklich zu sein hilf den leuten die es am meisten schwer haben die menschen die sehr krank sind wir wissen alle das du wirklich in unserem herzem lebst wenn wir alleine sind wenn wir hilfe brauchen oder krank sind dann bist du bei uns und hilfst uns

wir danken dir fùr alles wirklich vom herzen aber was ich immer höre das gefällt mir überhaubt nicht das weltuntergang passieren soll die ganzen erdbeben in italien die machen mich verrückt und ich weiss nicht mehr was ich denken soll

ich weiss nur das du wirklich in unseren herzen lebst aber du musst uns helfen das sowas schlimmes nie passieren soll ich weiss alles was passiert hat seinen grund aber bitte lass die erde nicht unter gehen sie haben diese wunderschöne erde gemacht jetzt das wir glücklich sind und die erde auch wieso solltet ihr so etwas machen das hätte keinen sinn

ich bete jeden abend und weiss das ich nie allein sein werde und das ihr uns helft gesund zu sein und glücklich und ich danke dir vom herzen für alles was ihr für mich gemacht habt das ich so ein wunderbaren mensch kennengelernt habe dass ich ihn überalles liebe

danke und bitte rettet die erde gott jesus padre pio heilige maria ich bin mit euch

Antwort

2. Juli 2012 um 12:47 Bearbeiten

Jannis

Im 1.Gebot steht: Liebe Gott mit all Deinem Herzen, mit all Deinem Verstand und Du sollst neben ihm keine anderen Götter haben!

Das bedeutet, bete nur Gott alleine an! Nicht irgendwelche Heiligen Persönlichkeiten, denn das ist leider Götzenanbetung, auch wenn es sich jetzt so hart anhört. Tue Buße und bitte Gott, dass er Dich führt und leitet und Du wirst sehen, dass sich Dein Leben verändern wird. Gib ihm stets all die Ehre und Liebe die es Ihm gebührt.

Ich bete jetzt für Dich das Du die Wahrheit empfangen wirst und diese wird dich frei machen.

Sei gesegnet .

Bitte nicht falsch verstehen, aber die Mutter Maria, hat nur Ihren Zweck erfüllt und Gott hat Sie zu etwas wunderbarem gebraucht, wenn Du also diese Person, oder andere Heilige ehren tust, dann verletzt Du Gott damit, denn er sagt, dass alle Ehre nur ihm alleine gebühren und das wir keine Götzen anbeten sollen.

Wenn Du also auch zuhause Götzen hast in Form von Ikonen, Bildern, Statuen, dann bete zu Gott und er wird Dir aufzeigen das das nicht richtig ist. Das sage ich nicht ich, sondern das steht in der Bibel.

Amen.

Antwort

30. Mai 2012 um 22:55 Bearbeiten

Mahu

Bitte lieber Gott, heiliger Padre Pio.

Helft mir, das es endlich in meinen Leben in nächster zeit positiv weitergeht.

Dieser stillstand dauert schon zu lange!

Bitte betet für mich, bin schon verzweifelt und kann nicht glauben, das das schon alles war.

Das leben soll bei mir auch mit Liebe, Glück, geborgenheit gesegnet sein.

Ich danke dir, oh Herr!

Amen

Antwort

2. Juli 2012 um 12:36 Bearbeiten

Jannis

Liebe Mahu, Du sehnst Dich nach Liebe, Segen, Geborgenheit, Wohlstand, im Grunde genommen das es Dir einfach gut gehen soll. Gott liebt Dich so sehr und er will auch das es Dir gut gehen soll. Wenn manchmal schlechte Dinge in Deinem Leben geschehen, so ist das nicht Gottes Wille, sondern das Ergebnis unseres Willens!

Wenn Du also wirklich die Verheißung empfangen möchtest, die Gott für dich bereit hat, dann hole diese ab!

Ich lese oben aus Deinem Text schon, dass Du leider nicht Gott allein die Ehre gebührst! Im 1.Gebot steht: Liebe Gott mit all Deinem Herzen, mit all Deinem Verstand und Du sollst neben ihm keine anderen Götter haben!

Das bedeutet, bete nur Gott alleine an! Nicht irgendwelche Heiligen Persönlichkeiten, denn das ist leider Götzenanbetung, auch wenn es sich jetzt so hart anhört. Tue Buße und bitte Gott, dass er Dich führt und leitet und Du wirst sehen, dass sich Dein Leben verändern wird. Gib ihm stets all die Ehre und Liebe die es Ihm gebührt.

Ich bete jetzt für Dich das Du die Wahrheit empfangen wirst und diese wird dich frei machen.

Sei gesegnet .

In Liebe

Jannis

Antwort

30. Mai 2012 um 21:14 Bearbeiten

zeitzubeten.org

Bitte um Euer Gebet für Konrad B., der schwer krank nach mehreren Operationen auf der Intensivstation liegt.

Möge unser Herr ihm den Geist der Stärke und der Heilung senden.

Vertrauensvoll bitten wir um die Fürsprache unserer Gottesmutter Maria.

Antwort

27. Mai 2012 um 13:49 Bearbeiten

Verena

Herr, ich bitte dich, erhöre mich. Lass

Mark mir vergeben, sodass wir uns versöhnen können und weiter gemeinsam durchs leben gehen und unsere Pläne und Träume verwirklichen. Schenken ihm Vertrauen und Mut, seine Meinung zu ändern und auf mich zuzugehen. Gib unserer liebe noch eine Chance, dass ich wieder richtig glücklich bin und auch ihn damit glücklich machen kann. Vergib mir Herr, was alles vorgefallen ist und beschenke uns ein weiteres mal mit deiner liebe. Ich weiß jetzt was und wen ich im wirklich brauche. Herr, gib uns noch eine Chance. Amen

Antwort

26. Mai 2012 um 14:05 Bearbeiten

Nat.

Bitte beten Sie für meien geistlich blinde Familie

Sie sind ahnungslos und haben sich voll verrant Meine

Mutter hat sehr viel Verachtung mir gegenüber gezeigt aber

sie gesteht sich ihre Fehler nicht ein und mein Vater ebenso

Gewalt und schimpfwörter sahen sie als Beweis der überlegenheit an und sie verstecken sich hinter Ausreden daß mich sonst niemand auf der welt großgezogen hat und ich

von Ihnen unterhalten wurde Sie habe mich jedoch krank gemacht und ich kann wirklich niemanden erklären wie ich behandelt wurde.Sie wollten halt auch eine bestimmte Form von Macht haben und sie sind halt immun in Sachen Glauben

Ich kam trotz der unreligiösen erziehung zum Glauben durch eine Offenbarung von Gott und ich spürte einfach

daß ermich nicht nicht nach den Talenten sodern nach dem Charakter beurteilt und ich habe Dinge erlebt im Guten wie im schlechten die unendlich crass waren und deswegen kann ich nicht so daher leben wie sie.

Gott ist so unendlich herrlich und ich habe gemerkt daß

der MENSCH NICHT DAS rECHT HAT ZU SÜNDIGEN

und nur durch die Sünde von Gott getrennt wird

Meine erkenntnisse sind überdeutlich und gerade deshalb will ich meine geistlich blinde Familie die jede konstruktive kritik als Undankbarkeit auffassen würde retten und

jede Mauer ist besser zu überzeuegn wie sie

Es muß ein Eingreifen Gottes passieren Bitte helft mit Gebeten Bitte betet auch für mich daß ich wenigestens nach dem Willen Gottes handele und merke wie ich handeln soll und Kraft bekommme von gott Meinne Geschwister sind auch blind und denken daß es doch keien Unterschied macht zu glauben oder nicht zu glauben

Antwort

2. Juli 2012 um 12:54 Bearbeiten

Jannis

Hallo Nat.

das was Du erfahren hast kenne ich allzugut, habe keine Angst, sondern vertraue Gott alleine!

Er wird Dich mit Weisheit segnen und der heilige Geist wird Dich führen.

Wenn Du möchtest das Deine Familie errettet wird, dann sei Du ein Licht wie Jesus es sagt:

Math.5,14-16 Ihr seid das Licht dieser Welt! Was meint er damit? Durch Licht erkennen wir viele Dinge, wir wissen wo wir laufen sollen, wir sehen Dinge und stossen uns nicht daran an. Sei also ein Licht, wenn Du möchtest, dass andere Menschen Dir nachfolgen sollen, Andere sollen sehen was in dir ist ( Jesus ) und so werden sie es auch haben wollen! Sei also Licht, ein Vorbild. Und erkenne wie Jesus es sagt, wenn jmd Dich mit Hass oder Zorn oder Wut angreift, versuche nicht mit Wut zu konfrontieren, sondern mit LIEBE! Damit wirst Du vielmehr erreichen, als mit Sturem Argumentieren. Zeige die Liebe Jesu die in Deinem Herz ist, dann wirst Du die Herzen Deiner Familie erreichen.

Liebe Deinen Nächsten!

Sei gesegnet.

In Liebe

Jannis

Antwort

17. Mai 2012 um 17:05 Bearbeiten

Gertrude Ben

Liebe Schwester Blandine bitte Gesundheit für Re,Gü,Käthe,Sophia Katharina, bitte Begegnung mit Sophia K.

bitte Gesundheit für Priester Gabriel er möge uns in Köln erhalten bleiben nicht versetzt werden. bitte schwester Blandine gerade

ältere Leute brauchen vertraute Seelsorger bitte lass ihn in Minoretten und St. Kolumba erhalten bleiben bitte

Antwort

13. Mai 2012 um 21:39 Bearbeiten

causa nostra

Lieber Gott. Heiliger Padre Pio!

Bitte unterstützt mich bei meinen weg, ein unabhàngiges Leben zu führen.

Damit das Glück und dein Segen auf meiner Seite steht.

Ich danke dir.

Amen

Antwort

6. Mai 2012 um 19:48 Bearbeiten

christian

Gott, Jesus, heiliger Geist,

ich danke euch für die Frau Tanya die ich jetzt kennengelernt habe. Habt ihr meine Sehnsucht und meine Gebete gesehen und gehört? Ich vertraue auf euch und bitte euch, dass ihr mir helfen werdet, diese Frau in meine Arme zu schließen, denn ich habe mich verliebt. Bitte helft mir mit allem was ich brauche, dass diese Liebe leben darf und daraus neues Leben entsteht. Danke Amen

Antwort

2. Juli 2012 um 12:58 Bearbeiten

Jannis

Hallo Christian,

ich bete für Dich mein Bruder, dass Gott eure Liebe zu eins machen wird. Dass diese Liebe euch lehrt auch Liebe weiterzugeben und anderen ein schönes Zeugnis sein werdet.

Bete stets zu Gott, dass er Dich führt und leitet, vertraue nicht nur auf Deinen Gefühlen, sondern Jesus soll an 1.Stelle für Dich stehen, so wird er Dich stets in Deinem Leben leiten.

Danke Jesus für diesen wundervollen Menschen und seine Frau Tanya.

Segne Du Sie als eins und stärke Ihre Herzen mit Deiner mächtigen Liebe Jesus, ich danke Dir für Geborgenheit, Liebe und Sicherheit die sie nur in Dir finden werden Vater.

Amen.

Antwort

5. Mai 2012 um 14:44 Bearbeiten

Eleonore

Barmherziger Vater, ewiger allmächtiger Gott, Du lenkst die Geschicke der Welt, bitte lenke auch unser Geschick und schenke Barbara im Namen Deines geliebten Sohnes Jesus Christus die Gnade einer guten PET CT, die Gnade der Genesung.

Bitte schenke Tobias im Namen Jesu einen Praktikumsplatz,

er hat keinerlei Beziehungen und keine Hilfe ausser Dir.

Bitte schenke CM und M im Namen Jesu schmerzfreie Tage, frei von leiblichen und seelischen Schmerzen.

Bitte schenke Philipp im Namen Jesu Einsicht und Verstand. Er ist gut erzogen worden und durch falsche Freunde auf falsche Wege gelenkt worden. Nimm seiner Mutter diesen Schmerz von der Seele.

Antwort

2. Juli 2012 um 13:00 Bearbeiten

Jannis

Vater Du sagts, kein Gebet bleibt unerhört. So bete ich für diese Schwester, dass Du mit all Deiner Herrlichkeit, mit all Deiner Liebe kommst und für jedes Gebet eine Antwort senden wirst, für jedes Wort ein Zeichen geben wirst.

Du bist ein gnädiger Vater und ein führsorglicher Vater. Danke Herr, dass Du jetzt Segen über diese Familie und Personen ausgießen tust.AMen.

Antwort

25. April 2012 um 09:58 Bearbeiten

Theresia Schäfer

Betet für mich das ich aus meiner finanziellen Misere heraus komme und wieder nach vorne schauen kann

Antwort

2. Juli 2012 um 13:13 Bearbeiten

Jannis

Hallo Theresia,

Jesus Du siehst Theresia in Ihrer Situation, dort wo sie jetzt kämpft und verzweifelt ist, bete ich für meine Schwester, dass Du kommst und die Tore des Himmels öffnest und Segen ausgießen tust, Vater ich danke Dir das Du ihr Versorger bist wie es in Deinem Wort steht. Du sagst : Math.6 25-34 Sorgt euch nicht um euer Leben, was ihr essen und trinken werdet….Denn Du bist unser Versorger Herr und so stehe ich für meine Schwester hier ein und bete Herr, dass Du Finanzen im Überfluss jetzt freisetzen tust im mächtigen Namen Jesus Christus! AMEN!

Antwort

24. April 2012 um 21:19 Bearbeiten

Edeltraud

Ich bitte um ein Gebet für meinen Sohn, dass er die schwere Prüfung morgen schafft und auch die Matura besteht. Ich bitte für alle Menschen um Gesundheit, Glück und Wohlergehen.

Vielen Dank

Antwort

22. April 2012 um 19:01 Bearbeiten

christian

Gott, Jesus, heiliger Geist,

ich glaube Gott dass Jesus dein Sohn ist und du ihn nach 3 Tagen wieder erweckt hast.

Gott befreie mich und meine Familie von aller Schuld und Sünde, von allem Bösen von

Satan und seinen Helfern, von allen Menschen die es nicht ehrlich meinen, die manipulieren

und beeinflussen. Ich bitte und fordere von Dir Gott, dass unser Anrecht auf ein gutes Leben

von Dir erhört wird und Du uns nicht alleine lässt und das wir am Ende unseres Leben sagen

können, ja Gott du hast uns erhört. Bitte sei unser Heiler und Arzt und heile uns von allen

Krankheiten und Schmerzen und Blockaden. Bitte lass die Einsamen unter uns, wieder jemand finden der zu uns passt der uns liebt und den wir lieben. Bitte lass uns Reichtum im

Innen und Aussen zukommen und lass uns immer in Frieden und Freiheit voller Freude und

Glück mit Dir Gott, Jesus und dem heiligen Geist leben. Bitte sorge für uns, dass wir jeden Tag zu trinken und Essen haben und immer ein Dach über dem Kopf und sende uns Menschen, die uns Gott tun und denen wir gut tun. Alle Menschen die uns nicht gut tun, sollen uns in Ruhe lassen. All dass schlechte dass in uns ist soll in Namen Jesu aus uns für immer entfernt werden und lieber Gott, sei bitte wie eine Löwenmutter die sich für Ihre Kinder, die Schwachen, Kranken und die Einsamen, Armen einsetzt, sei nicht so wählerisch

Und überlasse nicht dem Bösen deine geschaffene Welt. Du weißt es läuft vieles falsch, schließe nicht deine Aufmerksamkeit für dieses Leid, bitte sei der Gott denn wir jetzt brauchen und auf den wir schon so lange warten. Bitte komm und tue dass was getan werden muss, durch uns und durch deine Helfer im Himmel und auf Erden. Segne alle die mir und vielen Menschen geholfen haben. Amen

Antwort

15. April 2012 um 17:50 Bearbeiten

zeitzubeten.org

Dieses Anliegen von Christa wurde vom Gästebuch hierher kopiert:

12. April 2012 um 11:55

Bin mit unsrem schweren schicksal total überfordert, krankheit u.dauerschmerz ist mein ständiger begleiter,auch kummer sorgen,depressionnen.auch haben wir sehr große finanz.probleme u.wissen nicht wie wir den nächsten tag überstehen sollen.kann wegen meiner vielen operationen und unfällen u.schweren krankheiten,auch hautkrebs,schon lange nicht mehr arbeiten(bin 100%arbeitsunf.und 70%schwerbeh.)bekomm keine rente oder dergleichen vom staat,aber auch keine vernünftige arbeit für zu hause,das deprimiert mich sehr,da ich allein das haus nicht mehr verlassen kann u.den ganzen tag allein bin mit hund u.3 katzen.komm leider schon lang nicht mehr in eine kirche gehen wg.meiner schmerzen u.unsre priester haben auch so viel zu tun.betet für uns bitte!!

Antwort

12. April 2012 um 11:41 Bearbeiten

Christa Eitlhuber

Betet für mich und meine Familie um Befreiung von langjähriger Krankheit und schmerzen,kummer,sorgen,verzweiflung,angst und not.danke

Antwort

5. April 2012 um 00:53 Bearbeiten

Stefan

Ich würde euch bitten für meine beste Freundin zu beten. Sie hatte kein leichtes Leben und viel Ballast über die Jahre aufgeladen.

Dies belastet sie bei Entscheidungen, kompliziert ihre Lebensumstände und lässt sie viele Freuden des Lebens nicht erleben, bzw mit zurückliegenden Erlebnissen abzuschließen. Gott gebe ihr die Kraft das alles zu tun und das Leben ein bisschen bunter zu sehen, auf das sie öfter lächeln kann

Danke

Antwort

2. April 2012 um 16:10 Bearbeiten

Ina

Ich bitte Euch alle mir beten zu helfen in dieser heiligen Woche! Ich habe seit Jahren keine Möglichkeit, dass ein Geistlicher zu mir kommt wegen Beichte und Kommunion! Und ich muss nun umziehen; ich bin seit vielen Jahren krank und habe keine Hilfe! Und so für 10;-€ die Stunde, das kann ich mir nicht leisten, dass mir jemand hilft! Ja, auch für den Umzug, der über 2000,-€ kostet und für die Kaution, die nun beim Auszug ansteht, muss ich mir irgendwie Geld erbitten! Ich weiß keine rechte Lösung, da ich durch einen gebrochenen Daumen auch keine Heimarbeit mehr machen kann und nach Jahren der Krankheit nun auch keine Kontakte habe! Aber: ich will einfach glauben, dass Gott eine Möglichkeit hat für mich! Bitte, bitte betet mit mir, dass ER mir hilft, dass ich es schaffe, sowohl physich als auch finanziell, ja, insgesamt und vor allem aus tiefster Seele: mit innerem Frieden und dem Wissen, das Rechte zu tun, was Er will, meinen Weg gehen kann! Bitte, bitte helft mir durch Euer Gebet! Ich versuche mich immer neu Ihm anzuvertrauen und Seiner heiligen Mutter! Doch ich merke, dass in diesen Tagen, den Tagen der Karwoche, meine Sehnsucht nach der Kirche sehr, sehr stark ist! Ich würde soooo gern selbst dort sein! Bitte, wenn Ihr das lest, nehmt mich mit und betet doch in meinen Anliegen mit mir, bitte! Ich muß Ihm alles, alles überlassen! Ich war so enttäuscht, dass ich einige 1000,- verliehene € nicht zurück bekomme! Doch die, denen ich das Geld gab, haben viele Kinder, viele Ausgaben und kein Geld! Ich kann sie nicht mal verurteilen! Doch nun muß ich irgendeinen Weg finden! Aber…! Bitte, bitte Herr, bitte, hilf mir, dass ich alles, alles Dir überlasse: vor allem mich in allem! Danke! Und danke für Euer Gebet! Danke! Ina

Antwort

1. April 2012 um 07:40 Bearbeiten

Bianca

Bitte lieber Gott, lieber Herr Jesus – erlöse meine Seele von dieser tiefen Dunkelheit .. Hilf meinem Unglauben, stärke mich.. in meinen Zweifeln … zu erkennen, dass DU die Wahrheit, das Leben und der Weg bist … Heile meine Seele mit Deiner Gnade des Heiligen Geistes, auf dass mich meine Depression nicht weiterhin so verzweifeln lässt !

Liebste Muttergottes Maria lass mich Dich wieder spüren dürfen und die Zeit bis zu meiner Wallfahrt zu Dir im Sommer ( bitte lass es diesmal wirklich klappen .. ) überstehen, indem ich Gottes Wege für mich erkenne und die Kraft und Ausdauer erhalte, Ihm zu vertrauen !

Beschütze meine Familie & Freunde & Alle Deine Kinder dieser Erde und lass sie die Gnade der Bekehrung erlangen .

Jesus, ich vertraue auf Dich, hoffe auf Dich , liebe Dich !

Gott sei gepriesen & Dank gesagt für all das, was ER schon für uns getan …

Gottes Segen & Vergelt´s Gott ewiglich für alle Mitbeter !

Antwort

26. März 2012 um 10:02 Bearbeiten

zeitzubeten.org

Dieses Gebetsanliegen von Irene wurde vom Gästebuch hierher kopiert:

Gesendet am 25.03.2012 um 17:29

Ich habe Angst, große Angst vor der Zukunft vor allem.

Lieber Gott,

immer mache ich alles falsch. “Warum nur ?”

Zeige mir meinen Weg, laß ihn mich Erkennen

und hilf mir, mich auf diesem Weg zu ändern.

Bitte nimm mir meine Ängste und gib meiner Seele Frieden.

Irene

Antwort

31. März 2012 um 00:28 Bearbeiten

Schernthaner Hans

Liebe Irene, wenn Du auf Gott vertraust, brauchst ja keine Angst haben, bete täglich das Vater unser langsam,

damit man voll dabei ist, auch die Mutter Gottes nicht vergessen, das schon der Engel zu Maria gesprochen hat

Gegrüsst seist Du Maria, voll der Gnade, der Herr ist mit Dir, schau nun auch in diesem Satz steckt schon – der Herr ist mit Dir, – ja er ist überall wo wir ihn brauchen, opfere alles was Dich betrübt dem Herrgott, besonders Jesus auf, er sagte uns ja, bittet und es wird dir gegeben, ja wichtig ist das Beten, aber noch wichtiger ist das Bitten

und sehr wichtig wäre es wenn du dich mit einem guten Priester aussprechen würdest.

Nochwas: Nach vorne schauen kann nur der liebe Gott, darum geben wir einfach alles dem Lieben Gott.

Aufopfern heißt hingeben, gib es hin, jeder meint immer, man muß es selber machen, ja nur mit Gott Vater, dem Sohn Jesus und dem Hl.Geist, alles was man sich vornimmt und es wird nicht erreicht, dann gib es Gott,

Ja man kann sich für etwas vorbereiten, doch meistens kommt es anders. Sitze dich einmal unter einen Baum und lasse alles an Dir vorüber gehen, du wirst sehen, viel gelöster kehrt man wieder zurück zum Alltag.

Gottes Segen, viel Freude und ein liebevolles Osterfest wünsche Ich, Hans, ihnen

Antwort

31. März 2012 um 10:00 Bearbeiten

zeitzubeten.org

Eigentlich haben wir es uns auferlegt, keine Kommentare zu Gebetsanliegen zu veröffentlichen, natürlich auch selbst keine zu machen.

Wir opfern unser Gebet auf und es geschehe der Wille des dreieinigen Gottes…

Andererseits ist dein Beitrag aufbauend – und deine guten Worte mögen zum Heil beitragen!

26. März 2012 um 07:31 Bearbeiten

Monika

Lieber Gott, ich möchte Dir danken, für alles was du bisher für mich getan hast. Gleichwohl hast du einen Rat wie ich aus dieser frustrierenden Lage wieder raus kommen soll, was muss da passieren? Was wird das nächste sein was du mir auferlegst? Zeige mir bitte einen Weg wie ich schnell wieder aus dieser finanziellen Schieflage komme, tatsächlich ist meine Existenz bedroht.

BITTE erhöre mich, Amen.

Antwort

22. März 2012 um 17:34 Bearbeiten

Elisabeth

Liebe Freunde,

bitte helft mir für Lucio zu beten, er kann es selber nicht mehr…

Danke Euch allen viel tausendmal!

Heiliger Josef, hilf Du besonders schnell!

Liebe Elisabeth,

ich bitte dich jetzt aus tiefstem Herzen:

bitte bete für mich.

Es ist etwas passiert, wo ein Wunder geschehen müßte um zu helfen.

Kräftemässig zieht es sehr an mir, daher kann ich auch nicht soviel

schreiben.

Drüber reden geht gar nicht, hab schon priesterliche Hilfe, aber brauche

wirklich jede betende Hand.

Danke dir sehr von herzen! Lucio

Antwort

21. März 2012 um 21:14 Bearbeiten

Elisabeth

Bitte betet für Tina und ihre Kinder, dass sie dem unheilvollen Einfluss des Gatten und Vaters entkommen,

der voll der Esoterik verfallen ist.

Die Kinder leiden an Depressionen durch Angst vor der Zukunft. Tina verlassen langsam die Kräfte. Bitte betet, dass sich manches zum Guten wendet. Betet für Christian, den Vater der Kinder, dass er die esoterische Schiene verlassen kann. Er ist gefangen!

Jesus, befreie ihn und mach ihn gesund. Danke!

Antwort

19. März 2012 um 12:34 Bearbeiten

Violetta

Ich bete für meine Tochter Raissa, dass sie glücklich und wieder gesund wird. Violetta

Antwort

16. März 2012 um 14:46 Bearbeiten

Petra Herrlinger

Gebetsanliegen:

Ich bitte darum dass ich Gott wieder in allen Belangen und Bereichen meines Lebens spüre und erfahre… dass er mir meine Ängste nimmt und ich mich führen und ihm vertrauen kann…

dass er mir meine Verheißungen erfüllt…. und ich Vertrauen in die Liebe bekomme und erfahre……

Vielen Dank

Ihre

Petra Herrlinger

Antwort

15. März 2012 um 07:11 Bearbeiten

Gabriela-Maria Schmucki, Romanshorn

Bitte betet für die Gemeinschaft Servi della Sofferenza, dass diese endlich ein eigenes Haus bekommen und viel gute neue Mitglieder

Antwort

15. März 2012 um 07:08 Bearbeiten

Gabriela-Maria Schmucki, Romanshorn

Bitte betet für die Bekehrung von den Mitgliedern der atheistischen Hacker “Anonymus”. Dass sie sich zu unserer Kirche bekehren.

Antwort

13. März 2012 um 22:59 Bearbeiten

causa nostra

Lieber GOTT. Oh heiliger PADRE PIO.

Ich bitte euch, unterstützt mich bei meiner Prüfung diese Woche!

Ich danke euch.

Amen

Antwort

17. März 2012 um 18:21 Bearbeiten

causa nostra

Danke!

Antwort

9. März 2012 um 06:25 Bearbeiten

Gabriela-Maria Schmucki, Romanshorn

Bitte betet für Simona N. dass sie ihren neuen Lebensabschnitt gut übersteht, denn sie ist erst 21 Jährig.

Antwort

2. März 2012 um 06:09 Bearbeiten

Gabriela-Maria Schmucki, Romanshorn

Bitte beten dafür das Radio Maria viele gute und treue Gönner bekommt ,die regelmässig Spenden . Danke

Antwort

28. Februar 2012 um 15:50 Bearbeiten

Gabriela-Maria Schmucki, Romanshorn

Bitte betet für meine Namensvetterin in Luzern.

Bitte beten für meine Namensvetterin in Urdorf

Bitte betet für meine Namensvetterin der die Morga AG gehört.

Gabriela-Maria Schmucki,Romanshorn

Antwort

26. Februar 2012 um 22:23 Bearbeiten

zeitzubeten.org

Herr, ich bitte um das Gebet für Albert, der sich nach dem Tod seiner Mutter hilflos fühlt und dem seine Unselbständigkeit schwer zu schaffen macht. Allmächtiger Gott, weise ihm seinen Weg, sodass er weder an seinem Leben noch an Dir verzweifelt. Herr, erbarme Dich!

Antwort

26. Februar 2012 um 22:17 Bearbeiten

zeitzubeten.org

Ich bitte um das Gebet für Harald, verheiratet, Familienvater von 2 großartigen Kindern, der an Krebs erkrankt ist und eine schwere Zeit durchmacht. Der Herr möge ihm in seiner Gnade zu verstehen geben, wohin sein Weg führt und wie er diesen Weg am besten gehen kann… Herr, erbarme Dich!

Antwort

25. Februar 2012 um 18:11 Bearbeiten

zeitzubeten.org

KIRCHE IN NOT ruft seine Unterstützer für die Fastenzeit zum intensiven Gebet für von Abtreibung bedrohte Kinder und deren Eltern auf.

Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Gebetsaktion wird dabei nahegelegt, ein unbekanntes von Abtreibung bedrohtes Kind „geistlich zu adoptieren“ und während der gesamten Fastenzeit täglich im Gebet für dieses Kind und die schwierige Situation seiner Eltern einzutreten.

„Als Christen glauben wir an die Kraft des Gebets“, erklärt Geschäftsführerin Karin Maria Fenbert den Hintergrund der Aktion. „Mit dieser Kraft wollen wir uns hinter die oft in schweren finanziellen und sozialen Nöten steckenden Mütter und Familien stellen, damit sie den Mut fassen, sich für das Leben ihres Kindes zu entscheiden.“

Antwort

19. Februar 2012 um 16:29 Bearbeiten

barbara

Ich bitte Dich, kleine Therese für die Kräfte für Liz und ihre innere Heilung. Ich bitte Dich um eine Familie, die mit mir meinen Alltag teilen kann, einen Ort der Liebe und des Vertrauens. Heile, diese WUNDE in Liebe, die ich trage seit meiner Kindheit und die mich manchmal so schwach macht. Wenn es der Wille Jesus ist, erlaube mir einer Person begegnen, die mich lieben wird, so wie ich bin. Danke, Therese für deine Freundschaft und Treue…

Antwort

18. Februar 2012 um 22:10 Bearbeiten

zeitzubeten.org

Dieses Gebetsanliegen von Jo wurde vom Gästebuch hierher kopiert:

Lieber Gott, ich suche Hilfe und Beistand. Meine Frau durchläuft eine schwere tiefe depressive Phase in der ihre Psyche total verrückt spielt und nicht mehr Leben will. Ich gehe fast daran zu Grunde dieses weinende Elend jeden Tag jede Stunde jede Minute zu erleben und immer die Frage zu hören: “Warum, warum?“. Ich suche im Gebet Hilfe da in mir die Kraft schwindet diesem Druck stand zu halten. O Herr erhöre meine Gebete und stehe mir bei.

Antwort

10. Februar 2012 um 13:38 Bearbeiten

Oremus

Dieses Gebetsanliegen von Monika wurde vom Gästebuch hierher kopiert:

Lieber Gott, ich möchte Dir danken, für das, was Du für mich getan hast. Dennoch flehe ich Dich an, gib mir den Mut und die Kraft den Weg zu gehen den du für mich bestimmt hast. Ich habe massive finanzielle Probleme und ich habe große Angst vor dem Gespräch um Hilfe zu bitten. Bitte nimm mir die Angst und mach dass das Gespräch ein Erfolg wird und dass ALLES gut wird. Bitte erhöre mich, Amen.

Antwort

29. Januar 2012 um 00:19 Bearbeiten

hubert

Lieber Gott. Ich bitte dich, hilf mir, damit mein Leben wieder einen Sinn macht.

Damit ich wieder die Liebe meines Lebens finde!

Oder das verlorene wieder kommt. Ich liebe Sie immer noch so sehr. Nach all den Jahren.

Mein Leben sollte sich 100% ins positive drehen.

Ich weìs, das es vielen noch schlechtertgeht als mir, aber, es muss sich was ändern. Alleine kann ich das nicht! Danke und Amen!

Antwort

27. Januar 2012 um 20:11 Bearbeiten

Martina

Ich bitte um Euer Gebet für meinen Freund Boy, der an Darmkrebs erkrankt ist.

Ich danke Euch!

Gelobt sei Jesus Christus!

Antwort

27. Januar 2012 um 19:10 Bearbeiten

Renate Bächler

Gelobt sei Jesus Christus!

Ich bin Renate und durfte schon unzählige Male Gottes Hilfe und Liebe erfahren. Ich kann immer wieder nur loben und danken. Meine Kinder (21 und 17) und ihre Kumpels gehen aber andere Wege: Party, Zigaretten, Alkohol…. Auch mein Mann ist kein bekennender Christ. Sie tun sich schwer im Leben, weil sie falsche Wege gehn und mir tut es weh, das mitzuerleben. Helft mir beten, damit Jesus sie berührt, dass sein Geist sie mit der Liebe entflammt und sie Gott erkennen. Gott hat so viele Möglichkeiten und seine Pläne sind wunderbar. In diesem Vertrauen will ich mich der Gebetsgemeinschaft anschließen, denn Jesus hat schon aufgerufen, gemeinsam und ohne Unterlass zu beten.

Antwort

18. Januar 2012 um 19:11 Bearbeiten

Johannes

Disziplin für mich + Heilung (innere + Körper-Knie+Muskelprobleme)

Klassenkameraden –> Weg zu Jesus finden

Antwort

16. Januar 2012 um 22:32 Bearbeiten

Elisabeth

Ich bitte um Euer Gebet für eine 80jährige Ordensfrau, die unter starken Schmerzen leidet, deren Ursache nicht gefunden wird.

Wenn es im Willen Gottes sein sollte, möchte sie ihrer Berufung des Ikonenmalens weiter nachkommen können.

Sie nimmt alles gottergeben an,wenn es auch schwerfällt, wie sie es selber auch so sagt.

Ich danke Euch .Gelobt sei Jesus Christus!

Antwort

4. Januar 2012 um 21:32 Bearbeiten

daniel

Hallo, ich bitte euch auch für mich zu beten:

Bitte betet für mich das ich wieder so sehen kann wie jeder andere mensch ohne kleine blitze die dauernd herumschwirren bitte

und für meine mutter das die gut im himmel aufgenommen wurde

Antwort

30. Dezember 2011 um 07:45 Bearbeiten

°Hu-ma

Lieber Gott.

Ich danke dir, dass du mir den Weg zum Glauben, durch den heiligen Padre Pio wieder gegeben hast!

Ich bitte dich, hilf mir, dass im kommende Jahr, 2012 , es wieder mal bei mir aufwärts geht.

Dass es in meinem Leben weitergeht, es soll ein positives Jahr sein. Für Gesundheit, Liebe, Glück und Freude bitte ich.

Es muss endlich mal wieder die Sonne in meinem Herzen scheinen.

Danke.

Amen

Antwort

29. Dezember 2011 um 16:24 Bearbeiten

martin

In vielen Herzen wirken Kräfte, die es nicht zulassen die Liebe Christi des Erlösers zu erkennen, dabei ist das doch das wichtigste. Bitte betet mit mir, daß wir die Liebe des Erlösers erkennen und dadurch umso leichter ermutigt werden Ihm alles zu schenken, Herz, Seele, uns selber, bitte betet das auch für mich. Danke

Antwort

13. Dezember 2011 um 15:05 Bearbeiten

Petra

Bitte betet und dankt mit mir … dass der heilige Geist mir den richtigen Weg weisst… dass ich endlich lieben kann und darf…

Antwort

4. Dezember 2011 um 01:38 Bearbeiten

Su

Herr, danke, dass ich mich heute zum ersten Mal seit 3 Wochen wieder richtig auf meine schwierige Doktorarbeit konzentrieren konnte nach den negativen Ereignissen in letzter Zeit, die mich so sehr mitgenommen haben. Bitte schenke mir die Kraft, das jetzt noch durchzuhalten und endlich dieses Jahr noch zu Ende zu bringen, bevor zu meinem Thema andere Arbeiten rauskommen. Ich bin nervlich ziemlich am Ende, weil ich Existenzängste habe, da ich mich schon so lange erfolglos bewerbe. Bitte hilf mir, lass mich netten Menschen begegnen, die es gut mit mir meinen, und geh Du mit mir durch diese schwere Zeit. Danke.

Antwort

25. November 2011 um 21:06 Bearbeiten

Miriam

Mein Name ist Miriam,

bitte betet für meinen Verlobten. Er er leidet seit Jahrzenten und ganz besonders seit 2 Jahren unter heftigste Anfechtugen die nicht enden wollen. Es stehen Behördentermine an, die ihm alles nehmen können. Er ist mehrfach und sehr, sehr krank. Bitte betet, das die Anfechtugen sofort aufhören und nicht wiederkommen. Bitte betet, daß er sofort geistlich, körperlich und psychisch gesundet und wieder hergestellt wird. Bitte betet, daß er und ich im Glauben und Vertrauen auf Jesus wachsen werden, bald heiraten und gemeinsam und im Glauben leben können. Daß das Leben wieder möglich ist und beginnen kann. Vielen, herzlichen Dank in Voraus und Gottes Segen.

Antwort

21. November 2011 um 12:22 Bearbeiten

Mone

Bitte, Jesus, hilf, dass den zuständigen Personalstellen nicht verborgen bleibt, wie unfair der Minister mit mir vorletzte Woche in Berlin im 2. Vorstellungsgespräch umgesprungen ist. Dass ich von ihm von Anfang an keine Chance bekam, im Gegensatz zu dem anderen Kandidaten keine Fragen aus dem vorgegebenen Fragenkatalog gestellt bekam, sondern mit stellenirrelevanten finanz- und wirtschaftspolitischen Detailfragen regelrecht fertiggemacht wurde, obwohl ich für die Stelle super qualifiziert bin – nur eben kein Parteibuch habe.

Antwort

19. November 2011 um 17:32 Bearbeiten

ingrid

Oh jesus ich bitte dich hilf meinem Sohn

Antwort

18. November 2011 um 13:15 Bearbeiten

Petra

Hallo, ich bitte euch auch für mich zu beten:

Dass Gott mir meinem geliebten Menschen wieder zurück bringt, dass seine Verletzungen heilen, die ich ihm zugefügt habe. Dass wir von neuem beginnen können und auch dass ich es schaffe, ihn anzunehmen, dass mein Herz ihn annehmen kann. Danke Gott, Vater im Himmel

Antwort

16. November 2011 um 14:26 Bearbeiten

klaus

ich bitte um die unterstützung des hl geistes in arbeits- und privaten situationen, um einen klaren geist und gute motivation und führung

Antwort

10. November 2011 um 01:34 Bearbeiten

Sr.Nicole-Mathea

Bitte betet für meine Freundin Caroline, die sehr schwer krank ist. Gestern haben die Ärzte ihr gesagt,das sie nichts mehr für sie tun können. Sie ist 34 Jahre alt. Sie fürchtet sich vor einem sehr leidvollen Tod,der leider nicht ganz unwahrscheinlich ist. Schmerzmittel wirken bei ihr nicht mehr. Sie spielt mit dem Gedanken an Selbstmord. Was die Situation noch extrem verschlechtert ist ,das die meisten Ärzte nicht zugeben können,das sie mit ihrem Latein am Ende sind,und deshalb bagatellisieren,ihre Beschwerden nicht ernst nehmen oder sogar aggressiv und beleidigend werden. Vor ein paar Tagen hat sie sogar ein Arzt aus seiner Praxis geworfen,nur weil sie gesagt hat das er die letzte OP nicht erfolgreich hingekriegt hat. Sie ist sehr,sehr verzweifelt.

Bitte betet für sie. Und auch für mich,denn ich bin sehr hilflos. Ich habe meinen Gott,aber Caro ist nicht gläubig,obwohl sie es gerne wäre.

Lieben Gruß, Sr.Nicole-Mathea

Antwort

2. November 2011 um 16:37 Bearbeiten

Lena

Guter allmächtiger Vater,

ich bitte dich so sehr, dass du ihm zeigst dass wir zusammengehören. Dass er erkennt dass wir füreinander geschaffen sind und dass wir den Mut besitzen nochmals von vorne zu beginnen. Ich bitte dich so sehr dass du sein Herz erneut zum brennen bringst und dass seine liebe mir gegenüber wieder entfacht. Denn ich glaube ganz fest daran dass du diese innere Kraft bist, die mich immer weiterkämpfen lässt. Vater, bitte lass uns wieder zusammenkommen.

Antwort

2. November 2011 um 14:39 Bearbeiten

Annelie

Ich bitte Jesus Christus in Gottvater inniglich um Gebetserhörung um die für mich passende Arbeitsstelle! Möge die Zusage in Bezug auf die Stelle, um die ich mich bewarb und auch vor einer Woche vorstellte, am 4.11. eintreffen, wenn es Gottes Wille ist und ER es für richtig befindet!

Danke für Euer Mitbeten in diesem für mich vordringlichen Gebetsanliegen, denn ich suche bereits seit fast 3 Jahren – leider vergeblich oder aber nach kurzer Zeit für mich ent-täuschend!

Vielen herzlichen Dank für Eure Unterstützung!

Antwort

14. Oktober 2011 um 14:26 Bearbeiten

Oremus

Eine Nachbarin hat ihren Mann nach nur einem Jahr Ehe verloren – bei einem Aufenthalt in der Toskana ist der Mann im besten Alter im Schlaf gestorben. Beten wir bitte dafür, dass Ludmilla auch mit diesem Schicksalsschlag die Fülle des Lebens, wie Jesus sie den Menschen im Glauben verkündet hat, finden möge.

Danke für Euer Mitbeten!

Antwort

14. Oktober 2011 um 14:17 Bearbeiten

Oremus

Die Mutter unseres Pfarrers Richard P. hat seit vielen Jahren Alzheimer und ihr Zustand hat sich dramatisch verschlechtert – beten wir bitte für Mutter und Sohn, um die Fülle der Barmherzigkeit Jesus Christi für die betroffenen Seelen zu erwirken!

Danke für Euer Mitbeten!

Antwort

13. Oktober 2011 um 00:20 Bearbeiten

lisa

Ich liebe Dich mehr als alles andere! Bitte gib uns doch eine Chance oder melde Dich…

Ich kann nicht mehr ohne Dich, ich liebe Dich zu sehr…

Bitte! Denke drüber nach

Antwort

17. September 2011 um 15:01 Bearbeiten

Frank Benjamin

Bitte betet, dass mich Jesus von der Depression befreit und ich nicht mehr diese lästigen Hitzewallungen bekomme. Danke

Antwort

14. September 2011 um 13:03 Bearbeiten

Wilhelm

wir beten heute für die Freundin meiner Schwester, die Krebs hat. Bitte betet mit ab 14 uhr bis 15 uhr.

Antwort

9. September 2011 um 01:23 Bearbeiten

Adrian Thiel

Ich möchte um Fürbitte bitten:Meine Wohnung ist abgebrannt und ich habe viele Sachen verloren.Bitte betet für mich das die Hausratversicherung den Schaden bezahlt trotz das ich den Schaden erst so spät der Versicherung gemeldet habe.Aufgrund meiner Psychischen Verfassung wurde der Schaden erst so spät der Versicherung gemeldet.Danke Für die Fürbitten, Amen.Gelobt sei der Herr.

Antwort

7. September 2011 um 18:09 Bearbeiten

Karin Seeber

Bitte Herr hilf mir auch meine Depressionen wegzubringen- die auch auf meinen unerfüllten Kinderwunsch zurückzuführen sind. wir stehen gerade vor unserer ersten icsi. Und ich hoffe es klappt. Herr bitte steh mir in all meinen Anliegen bei. Gib mir Kraft und Geduld. Darum bitte ich dich Herr

Antwort

7. September 2011 um 18:04 Bearbeiten

Karin Seeber

Lieber Gott, ich habe grosse familiäre Probleme. Meine Schwester soll in eine Entzugsklinik und niemand weiss so richtig wo ihr Kind (7 Jahre) bleiben kann. Leider kann ich sie nicht nehmen.

Bitte hilf mir, dass alles ein gutes Ende nimmt!!!

Ich bitte dich inständig weil ich nicht weiss an wen ich mich sonst noch wenden soll.

Antwort

1. September 2011 um 12:57 Bearbeiten

Garia

Herr, ich sage JA zu meiner Erlösungsbedürftigkeit. Ich sage JA zu meiner Unzufriedenheit im Beruf, damit DU wirken kannst. Ich bitte um einen Positionswechsel innerhalb der Firma,damit ich kreativ, eigenständig und mit Erfüllung und Freude arbeiten kann und um Versetzung in meine Wohngegend, damit ich in Zukunft abends heimfahren kann und nicht mehr weg sein muss von zuhause. Ich bitte und bete darum, dass der zuständige Ansprechpartner in den nächsten Tagen kommt und das Gespräch mich dahin bringt, wohin es mich mit Kräften zieht. Ich wünsche mir, dass es DEINE Kraft ist, die ich da spüre, dass es von DIR kommt, es auch DEIN Wille ist, Herr. Dass DU mir damit sagst: Mein Kind, du sollst an einen anderen Platz, der für dich richtig ist. Ich glaube daran, denn ich spüre es so deutlich und intensiv. Mit dir ist alles möglich.

DEIN Plan ist der beste und alles umfassende.

Sei DU immer in meiner und unserer Mitte bei allem, was wir tun. Das ist das wichtigste. Lass mich deine Gnade so deutlich spüren Herr, ich hungere danach! Ja, ich verlange nach deiner Gnade! Danke, mein Herr.

Antwort

29. August 2011 um 07:52 Bearbeiten

Ursula

ICH BETE FÜR meine Tochter Kathrin, dass sie nach einem schweren Unfall wieder gesund wird. Wir alle brauchen besonders jetzt viel KRAFT UND Geduld. Sie ist noch so jung und wertvoll. Wir alle beten jeden Tag für Sie und glauben stark, dass sie es schafft.

Ursula

Antwort

27. August 2011 um 12:53 Bearbeiten

Stefanie

Betet bitte für meinen Mann und mich, dass ein Wunder geschieht und wir auf natürlichem Weg ein Kind empfangen. Das erbitte ich vom Herrn. Amen!

Antwort

26. Juli 2011 um 15:47 Bearbeiten

Mona

Ich denke an meinen Freund Bernd und seine Mutter, die gestern in der Nacht ihren Bruder und Onkel verloren haben.

Und ich merke gerade jetzt, wie wichtig mir mein Glaube ist, wie oft er mir geholfen hat und mir geholfen wurde. Besonders in den letzten Tagen meiner Eltern, die ich begleitet habe. Oft war ich überfordert und wusste nicht, ob ich das Richtige tue. Doch mir wurde geholfen, von Oben, von Priestern und anderen Gläubigen, die die richtigen Worte fanden, mir Antworten auf meine Fragen gaben.

Bernd und seine Mutter sind Atheisten. Wie schwer muss es für sie sein, in diesen Tagen Trost und Antworten zu finden, wie schwer muss es sein, ohne den Glauben an das ewige Leben Abschied nehmen zu müssen. Ich bete für sie, dass sie diese schwere Zeit gut überstehen und Danke Gott, dass er immer für mich da war und ist. Danke lieber Gott

Antwort

22. Juli 2011 um 21:31 Bearbeiten

Renate Mennel

O Herr, lasse mich dich dich spüren und vertreibe meine immer wieder auftretenden Zweifel und schenke mir deine bedingungslose Liebe.Um dies bitte ich dich o gütiger Gott.

Antwort

19. Juli 2011 um 18:04 Bearbeiten

Anneliese

Ich bitte die liebe Gottesmutter und den hl. Josef für meinen Sohn, Gottfried, Ingrid und Silvia und alle, für die ich beten muss , hilft ihnen

Antwort

13. Juli 2011 um 14:19 Bearbeiten

Trier98

Lieber Gott, liebe Schwester Blandine,

ich bitte euch, dass meine Tochter ihre heutige Fahrprüfung besteht!!! Sie ist sehr ängstlich.

Sie hatte noch nie viel Glück. Bitte helft ihr auch in ihrem zukünftigen Leben und beschütze sie vor Leid, Krankheit und Unglück. Sie hat doch so früh ihren Vater verloren und ich hatte nie viel Zeit für sie, weil ich

immer arbeiten muss. Lasst sie gute Freunde finden.

Beschütze auch meine ganze Familie, meine lieben Eltern, die auch immer nur arbeiten, da sie wenig Geld haben. Beschütze meine Brüder, meine Godi, meine Oma, dass sie noch lange lebt und besonders Oma Anneliese, sie hat so viel Unglück und Leid in ihrem Leben erfahren, wie selten jemand. Halte meine Beziehung aufrecht und beschütze meinen Freund, wir hätten so gerne Kinder, aber leider klappt es nicht. Deshalb leidet unsere Beziehung sehr. Lass mein alles geliebter Kater Tommy lange leben und lass ihn glücklich sein. Und zu guter Letzt bitte ich auch, dass ihr mir helft. Ich habe Deppressionen und Ängste und oft hat mein Leben keinen Sinn mehr. Beschütze alle lieben Tiere und Menschen.

Ich danke euch!!!

I.N.

Antwort

12. Juli 2011 um 21:29 Bearbeiten

stefan

Vater im Himmel, ich bitte dich, erlöse mich von meinen dauernden Zweifeln und Depressionen. Heile meine Seele und schenke Ihr das Vertrauen in deine Liebe und deine Wahrheit, lass sie deine Stimme deutlich hören und gib mir die Kraft deinem Willen zu dienen.Dafür danke ich dir jetzt und allezeit.amen. bitte liebe Brüder und Schwestern beten auch Sie für mich. Gottes reichen Segen für Sie alle. amen.

Antwort

12. Juli 2011 um 21:17 Bearbeiten

stefan

Bitte beten Sie , liebe Brüder und Schwestern, mit mir, dass ich meine Zweifel aufgeben kann, weil ich klare Antwort finde im Wort ohne Angst und ohne ständige Vorwürfe und Schuldgefühle und Angst vor Verdammnis. Dass ich endlich Orientierung im Geist finde und meine Seele Ruhe findet in Dir. Bitte sende mir deinen Geist und heile mich von meinen quälenden Depressionen und anderen schlimmen ZUständen sodass ich wieder Freude am Leben finden kann. Gib, dass meine Tochter trotz der schwierigen Verhältnisse ihren Weg gehen kann. Ich bitte dich aus tiefstem Herzen stärke meinen Glauben und schenke mir Kraft einen passenden Arbeitsplatz zu finden und auszufüllen.

Dafür danke ich Dir jetzt und allezeit. Amen.

Gott segne Sie unablässig.

Antwort

7. Juli 2011 um 19:01 Bearbeiten

Rene

Liebe Brüder,

bitte betet, dass ich die Greacum-Prüfung am Montag jetzt bestehe.

Ich studiere die Sprache um Pastor zu werden.

Ich habe auch keine Kraft für einen weiteren Anlauf, dadurch verlängert sich das Studium wieder um ein Jahr.

Bitte betet für mich, das Bestehender Prüfung und das Studium.

Vielen Dank

René

Antwort

26. Juni 2011 um 17:26 Bearbeiten

Jasminka Cobanovic

Gott,Jesus Christus,heilige Maria Gottes,

Bitte lehre mich aufrichtig zu beten

und wahre Glauben zu finden

Bitte erfülle meine Söhne ganz mit Deine unerschöpfliche Liebe

und befreie Sie von allen Ängsten die Sie davon abhalten deine Liebe

wirklich zu spüren.

Heile bitte Ihre Gefühle und Gedanken die Auslöser Ihres Suchverhaltens sind

und bitte führe Sie zu Menschen und Erfahrungen die Ihren verlangen frei

von allen Süchten zu leben uneingeschränkt unterstützen.

Danke

Antwort

25. Juni 2011 um 18:59 Bearbeiten

shakra63

Lieber Herr göttlicher Vater Jesus Christus, ich bitte Dich von ganzem Herzen, hilf Angelika, meiner von mir geliebten Freundin und zukünftige Frau, dass sie sich wieder ganz von ihren 2 Krebsoperationen wieder ganz erholt, hilf ihr, dass das Blut wieder ganz sauber wird, hilf ihr oh Herr, dass sie ihre Schmerzen jetzt überwindet, hilf ihr Herr, dass sie wieder ganz gesund wird. Hilf ihr Herr, dass sie wieder mehr Freude am Leben hat, hilf ihr oh Herr, dass sie zu mir kommen will, weil sie wieder eine Zukunft sieht. Hilf ihr oh Herr ihre Probleme und Nöte zu überwinden. Hilf ihr oh Herr sich gut zu fühlen. Danke Dir oh Herr und Heiliger Judas Thaddäus dass ihr Angelika helft. Ich bitte Dich göttlicher Vater Jesus Christus sende mir ein Zeichen, dass Du ihr hilfst und dass sie wieder ganz gesund wird. Danke oh Herr für Deine Liebe, Deine Güte und Deine Hilfe…

Antwort

25. Juni 2011 um 10:24 Bearbeiten

Katy

Ich bitte Dich , O Herr ,dass Du meinem Sohn heute in seiner Prüfung hilfst. Wenn er es schafft,kann er auch anderen Menschen helfen.

Ich bitte dich , meiner Tochter zu helfen, die an Depressionen leidet.

Ich bitte Dich , meinem Mann zu helfen , der an Krebs erkrankt ist.,

Nur Du kannst uns helfen, Herr!

Antwort

24. Juni 2011 um 14:19 Bearbeiten

Anna

Bitte gib mir recht bald ein Zeichen von meinem Schwarm, dass er mich auch gerne hat…

Antwort

22. Juni 2011 um 10:22 Bearbeiten

Illa

Ich bitte Euch alle ganz herzlich um Euer Gebet für Toby! Toby hatte vor ca 4 Wochen die 3. Op am Kopf: er bekam, da es immer wieder nicht o.k. ist, ein neues Trommelfell eingesetzt und hat nun immer noch starke Kopfschmerzen und auch sonst ist er nicht so fit, was klar ist bei dem Eingriff! – Gleichzeitig hat er seine schriftliche Arbeit geschrieben um Sozialpädagoge zu werden und nun hat er in ca 2 Wochen die mündliche Prüfung! Und er hat Angst! Bitte, betet doch alle mit und für ihn! Gottes guter Geist möge ihm helfen! Er tut ja das, was er kann! Und es wäre toll, wenn er es schaffen würde, trotz der OP, damit er das Semester nicht wiederholen muß. – Auch für eine Freundin, die sehr viel zu tun hat und die Gott sehr vertraut, aber kaum mehr Zeit für sich findet, bitte ich euch ums Gebet!- Und bitte, betet Gott auch für mich! Bitte! Ich finde niemanden, der mir hilft! Und weil ich krank bin, bin ich auf Hilfe angewiesen! Aber: wenn Ihr alle mit an mich denkt, wird Gott mir einen Menschen schicken, ich glaube daran und ich vertraue auf Euer Gebet! Danke! Allen eine gute Zeit und Gottes Kraft und Mut! Illa

Antwort

12. Juni 2011 um 08:35 Bearbeiten

rainer

Ich bitte um einen Rat in einer wichtigen beruflichen Entscheidung sowie für eine gute berufliche Zukunft. Ich bitte den Heiligen Geist um seinen Rat. Ich bin so verzweifelt und überfordert in dieser Entscheidung. Danke. Ehre sei Gott in der Höhe

Antwort

6. Juni 2011 um 23:29 Bearbeiten

Sonja

Gott,

bitte sprich zu mir damit ich endlich weiss dass es Dich gibt,

und ich zum Glauben finden kann.

Danke.

Sonja,die keinen Halt auf dieser Erde findet.

Antwort

5. Juni 2011 um 20:33 Bearbeiten

Bärbel

Lieber Gott, bitte heile meine Schwerhörigkeit.

Antwort

3. Juni 2011 um 13:52 Bearbeiten

Agathe Zechling-van Kann

Lieber Gott,

erweiche bitte Tinas Herz, damit wir alle wieder in Liebe zusammen reden und leben können. Bitte, ziehe meine ganze Familie an das Herz Deines göttlichen Sohnes.

Antwort

27. Mai 2011 um 16:33 Bearbeiten

Sandra

Herr, bitte bringe Paul zum Glauben. Zeige ihm, dass es dich gibt und wie sehr du ihn liebst. Um deines Namens willen Herr! Gepriesen seist du immerdar und in Ewigkeit! Hallelujah!

Antwort

25. Mai 2011 um 23:08 Bearbeiten

Johannes B.

Herr lenke, leite, befreie und heile du mich durch dein machtvolles Wirken. Ich glaube an dich, du hast uns durch dein Blut erlöst. Bitte stärke mich und führe mich auf Wege des Heiles. Hilf mir deinen Willen zu erkennen, hilf mir meine Nächsten zu lieben.

Mach mich zum Werkzeug deiner Liebe.

Dir sei die Ehre in Ewigkeit!

Antwort

5. Mai 2011 um 17:05 Bearbeiten

stephen

Ihr “LIEBEN”,

ich muss mich an Euch wenden da es mir doch wieder schlechter geht. Auch wenn Ihr mich “NICHT” kennt. Ich weiß nicht wo ich anfangen soll da es eine sehr lange Geschichte wäre. Deshalb versuche ich es gut gut es geht kurz zu erzählen.

1.) Ich hatte einen Suizid Versuch vor ca. 12 Jahren gemacht…2% Überlebenswahrscheinlich mit der Prognose nie wieder klar sprechen, richtige Entscheidung machen können oder wieder gehen können. Gott heilte dies… ziemlich gut. Größer Schwachpunkt immer noch gucke grimmig aus der ?? wenn ich was sagen will und es verletzt mich immer noch “TOTAL” wenn ich es mitkriege, daß über mich schon wieder gelästert oder hergezogen wird oder falsch aufgenommen werden könnte.

2.) Meine Beziehung zu Gott war sehr, sehr persönlich der HG offenbarte mir das Wort Gottes auf so eine persönliche Art und Weise..

3.) In meiner alten Gemeinde bekam ich zu jedem Gottesdienst ein Wort vom HG: es war eine sehr Charismatische Gemeinde. Die Pastoren schätzen das:

4.) Vorher lebte ich meine Homosexualität aus, als ich zum Glauben gefunden hatte unterließ ich es zu 100% auszuleben und Jesus half mir immer wieder dagegen anzukämpfen…später wurden die Anfechtungen richtig zum Segen denn der HG zeigte mir den Ausweg.. und ich konnte Fürbitte für die Brüder tun, wo ich wusste die stecken da noch drin:

5.) Ich liebte es Gott anzubeten und zog weil ich immer wieder wg. Ärger mit den Nachbarn deswg. in letzten 7-10 Jahren bestimmt unzählige Male um ca. 13-17 Mal um krass oder? Und dies war einer meiner größten Gnadengeschenke die ich hatte: Es war meistens hhm so, wie sagt mann das am besten ich war im HG. wie weg. Lag auf dem Oparations Tisch von Jesus( Sinnbildlich) gesprochen und wachte sozusagen danach benommen im Geiste auch auf. Und obwohl ich durch meine doch noch vorhandene Einschränkung (Behinderung) es nicht so richtig wahrnehmen könnte … Ich störe damit andere…

6.) Vielleicht liest sich das alles so was von verwirrend …ich weiß mir aber “EINFACH”? nicht weiter…

7) Ein Bruder missbrauchte vor ca. 6 oder 7 Jahren Jahren meine noch vorhandene Naivität / Weltlich gesprochen Behinderung) und überzeugte/ überredete mich mit Ihm in eine Schwule Abschleppbar zu gehen.

8.) und seitdem schaffe ich es nicht mehr trotz 2-4 Jahren ständiges Bekennen und Buße tun eine aufrechte Beziehung zu Gott wieder aufzubauen. Wurde mein Herz inzwischen so hart?

9.) Aus Gewissens bissen oä. gehe ich auch nicht mehr in eine Gemeinde. Das wäre doch Pharisäer mäßig oder?

10) Und es ist sogar so schlimm geworden,das ist sogar wieder Drogen nehme..Christoph Häselbarth beschreibt es wohl ziemlich treffend: Ich lebe in Stolz und Rebellion..

11.) Bin zu oft auch von Pastoren, Geschwistern usw. enttäuscht worden und kann Menschen nicht mehr vertrauen Auch bei Living Waters: wurde ich stark enttäuscht.

12.) Arbeite seit Jahren in mehreren Behinderten Werkstatt und kündigte schon ein paar Mal, da ich immer wieder empfand die lästern wg. meines Gesichts wieder über mich uä. Würde gern Konstanz auf der Arbeit bleiben wollen…plane Kündigung zum 10.05.2011 Hhhm?????

13.) Ähnlich zum Abschluss mit der Wohnung, habe schon wieder Ärger mit den Nachbarn unter mir, obwohl ich keine Gitarre mehr spiele um den Zoff zu vermeiden. Ich reagiere immer noch oft ÜBER…..denke ich:

14. Vorhin sah ich ganz zufällig eine Remise Whg. mit eignem Keller bei mir um die Ecke: Aber das Sozialamt müsste mir die Miete weiterhin zahlen: Und die neuen Vermieter müssten mich als Hartz 4 Empfänger auch akzeptieren: Und leider müsste ich in der jetzigen Wohnung doch etwas renovieren und den anstehen Umzug bezahlen. dh. Gott müsste wieder Mal ein “KLEINES” Finanzielles kleines Wunder tun. Trotz meiner Schufa die im November 2011 zwar endet, aber ich hoffe Ihr wißt wie und was ich meine: Es wäre so “PERFEKT” wenn ich diese Wohnung kriegen würde. Bitte betet dafür was der H:Geist Euch sagt:

lBitte betet für mich:Meine wenige Geschwister die trotzdem zu mir halten, wissen zum. das ich die Desorientierung auslebe….aber alles kann ich denen nicht sagen: ich versuche die WAHRHEIT zu sagen: So gut es halt geht, wenn auch nicht “ALLE” (meine?) die Wahrheit hören wollen oder mit der jetzigen Dessorientierung klar kommen, was ich sehr gut verstehen kann. :

Danke, das ich es EUCH überhaupt schreiben kann.. Gottes “Fetten” Segen wünsche ich EUCH

Stephen

Antwort

4. Mai 2011 um 16:53 Bearbeiten

Patrick

Betet doch für mich, damit meine Schüchternheit und meine Rötungen im Gesicht und Rücken so schnell wie möglich weggehen. Und das ich schnell eine feste Freundin bekomme. Vielen, vielen Dank.

Antwort

2. Mai 2011 um 22:51 Bearbeiten

W.L.

Gebet um einen Arbeitsplatz:

Da ich seit längerem keinen fixen Arbeitsplatz mehr habe,

muss ich sehr flexibel bleiben.

Bisher hatte ich immer wieder Glück.

Bis 10. Juni geht dieser Arbeitsvertrag,

danach weiß ich noch nicht, was kommt.

Ich bitte und vertraue, dass ich im Sommer wieder eine passende Arbeit finde. Danke für Ihre Unterstützung im Gebet.

W.L.

Antwort

2. Mai 2011 um 19:11 Bearbeiten

Salome

Vater in deine Hände lege ich meine Ehe. Segne meine Ehe, erhalte sie und rette sie.

Bewahre sie vor Scheidung. Heiliger Geist, wirke auf meinen Mann, lass ihn erkennen, was er aufgibt und dass andere Frauen auch Fehler haben. herr, ich vergebe meinem Mann, so wie du uns vergibtst. Herr, ändere mich, nach deinem willen, dass ich ihm dann eine gute Frau sein kann. Jesus, ich segne meinem Mann in Vergebung und Liebe.

AMEN

Antwort

25. April 2011 um 04:41 Bearbeiten

Illa

Ich bin seit langen Jahren krank und ich fühle mich trotz Ostern so sehr allein und wirklich traurig! Herr, bitte, komm in mein Herz! Hilf mir doch, dass ich Dich finde in diesem meinem immer gleichen Alltag! Schenke mir, dass ich mit einem Menschen den Weg gehen kann um Dich in der Mitte, wie die Jünger von Emmaus zu erfahren! Laß mich nicht festhalten, Herr…und doch bitte ich Dich, dass ich einen Menschen finde, vielleicht in Maribe, die mir Wegbegleiterin sein kann; auch, wenn es nur über Tel und Mail geht, da sie so weit weg wohnt und ich ja seit sooo vielen Jahren nicht heraus kann! Du Herr, weißt, ob es für mich Hilfe ist! So drehe ich mich, kommt mir vor, nur um mich! Und ich kann nicht mehr! Ich fühle mich wie im Dunkeln und wie eingeengt! – Wenn ich ein wenig mehr Geld hätte, dann könnte ich mir Hilfe holen, die mir in diversen Dingen zur Hand geht! Das wäre schon eine Ablenkung vom ewigen Einerlei! Aber: wie oft bat ich Dich schon darum Herr! Vielleicht hilft es mir, wenn andere mich in meiner Bitte unterstützen? Ich will es versuchen und ich will neu vertrauen! Mein Herr und mein Gott, sei Du es, der fügt und führt! Ich will glauben und hoffen! Ja, und ich wünsche mir so sehr, dass ich durch Dich zur Wahrheit gelange und lieben lerne…schenke mir doch die erste Liebe meines Herzens neu, oh Du mein Herr! Danke!

Antwort

22. April 2011 um 14:44 Bearbeiten

Schmucki Gabriela-Maria

Bitte betet für Jeannine Harlacher,dass sie sich von Ihre Lebenspartnerin trennt. Und Busse tut.

Das heute alle Todsünden verhindert werden. Und heute Nacht ebenfalls.

Antwort

16. April 2011 um 21:02 Bearbeiten

Angelica

Liebster Vater

Hilf mir bitte in der Lehre, bei meiner Lehrabschlussprüfung und in der Zukunft! Danke!

Antwort

10. April 2011 um 21:06 Bearbeiten

Unsichere

Bitte hilf mir Herr, zu erkennen, ob ich einen anderen Weg gehen soll. Gib mir bitte ein deutliches Zeichen, das ich auch begreife, was ich tun soll. Denn ich zerbreche an dem Hin- und Her.

Antwort

2. Mai 2011 um 19:03 Bearbeiten

Salome

Liebe unsichere

mir geht es ähnlich. Ich weiß auch nicht ob ich auf dem richtigen Weg bin, wenn ich durchhalte und nicht aufgebe. Ich bete für uns alle beide dass Gott uns bald den richtigen Weg weißt und wir wieder glücklich und zufrieden sind

Antwort

2. April 2011 um 15:54 Bearbeiten

paulina

ich weiß nicht ob ich hier hereinpasse. ich bin vom glauben her eher schwach aber ich versuche immer wieder den weg zurückzufinden. mein geliebter kleiner papagei musste eingeschläfert werdenvor einigen tagen. er war mein kind gewesen. ich selbst habe keine menschlichen und werde sie auch niemals haben (aber auch mein kleiner bobbi ist ein geschöpf gottes das von ihm geliebt wird mehr als ich es jemals werden kann). seit ich 14 bin habe ich chronische angst und depressionen mit dem hang mich selbst zu zerstören. mein vater ist trinker und meine mutter auch depressiv. mein bruder streitsüchtig.

bitte nehmt uns in euren gebeten auf und bittet darum das wir uns alle einmal (egal ob mensch oder tier) im himmel wiedersehen. egal was kommt. dankeschön an euch alle.

amen

Antwort

29. März 2011 um 12:05 Bearbeiten

annonyma

seit jahren geht es mir gesundheitlich so schlecht, daß ich kaum am gesellschaftlichen leben teilnehmen kann. das führt mit noch nicht mal 40 jahren zu immer mehr vereinsamung. termine auszumachen ist schwierig, da wenn es mir nicht gut geht und ich nicht außer haus kann – ich diese immer wieder absagen muß. urlaub ist nicht planbar. bete seit jahren um heilung.

Antwort

10. April 2011 um 22:38 Bearbeiten

Unsichere

Liebe Annonyma, ich kenn das ähnlich. Und das Unverständnis, das weh tut.

Ich bet für Dich, dass Du wieder zu Kräften kommst und froh und gesund wirst.

Antwort

27. März 2011 um 20:01 Bearbeiten

Bärbel

Bitte hilf mir in einer ganz schweren Situation. Ich weiß nicht mehr weiter und möchte verzagen. Alles ist verdunkelt.

Antwort

24. Februar 2011 um 19:24 Bearbeiten

Hermann

Juble und freue dich, Tochter Zion, denn siehe, ich komme und wohne in deiner Mitte – Spruch des Herrn. (Sacharja 2, 14)

Ja, Herr unser Gott, so möchte auch ich jubeln und mich freuen. Daher bitte ich Dich: Komm und wohne in meiner Mitte. Amen. Danke.

Antwort

19. Februar 2011 um 19:19 Bearbeiten

Hermann

O mein Jesus, ich bitte Dich für die gesamte Kirche; schenke ihr Liebe und Erleuchtung Deines Geistes. Verleihe den Worten der Priester Kraft, auf dass versteinerte Herzen erweichen und zu Dir, Herr, zurückkehren. Herr, gib uns heilige Priester. Du selbst erhalte sie in der Heiligkeit. O Göttlicher und Höchster Priester, möge die Macht Deiner Barmherzigkeit sie überallhin begleiten und sie vor den Fallen und Schlingen des Teufels schützen, die er unentwegt nach den Seelen der Priester auslegt. Möge die Macht Deiner Barmherzigkeit, o Herr, alles, was die Heiligkeit eines Priesters verdüstern könnte, zermalmen und zunichtemachen, denn Du vermagst alles. Amen.

Antwort

19. Februar 2011 um 15:01 Bearbeiten

Edith

Bitte beten Sie für mich: ich habe einen schwer entzündeten Zahn (weil sich wegen eines Ärztepfusches eine Nadel kurz vor der Wurzelspitze darin befindet) und muss noch bis 2. März zur OP warten – beten sie bitte dafür, dass ich es noch bis dahin aushalte und dass die Schmerzen sich in Grenzen halten..

und dass die OP am 2. März gut verläuft.

Vergelt’s Gott,

Edith Kornek

Antwort

17. Februar 2011 um 12:56 Bearbeiten

Hermann

Gebet für unsere Kinder

Herr Jesus Christus!

Durch die Hände deiner heiligen Mutter

weihen wir dir unsere Kinder und unsere Jugend.

Durch die Fürbitte Mariens

bewahre sie vor Schaden an Leib und Seele!

Schütze sie vor den Verführern unserer Zeit!

Heile die Wunden,

die ihnen durch die Gesellschaft geschlagen werden!

Reiße sie heraus aus Gottlosigkeit und Egoismus!

Hilf ihnen, zu dir zurückzufinden!

Sende ihnen deinen Heiligen Geist,

damit sie nicht mutlos werden,

wenn sie schon ratlos sind!

Berufe aus ihrer Mitte Heilige!

Verzeihe uns, wo wir gefehlt haben

an Vorbild und Liebe!

Stärke uns, wo wir schon schwach und hilflos sind!

Tröste uns, wo uns jeder Trost entschwunden ist!

Herr Jesus Christus!

Durch die Hände deiner heiligen Mutter

weihen wir dir unsere Kinder und unsere Jugend.

Amen.

Antwort

16. Februar 2011 um 18:51 Bearbeiten

Murr Anna

Lieber Gott! Ich habe große Sorgen. Sie betreffen nicht direkt mich aber meine Lieben. Und du weiß derer sind viele. Ich bitte dich von ganzem Herzen für meine Patenkind Christoph. Du weißt das er momentan in einer massiven Depression steckt. Hilf ihm aus seiner Lage und führe ihn wieder zu dir vor allem auch zu Maria. Es wäre schön, wenn er nach Medjugorje mitfahren würde. Lieber Gott wenn du willst ist alles möglich.

Dann bitte ich von Herzen für meinen Bruder Franz, der eine schwere Krankheit hat und wir nicht wissen was es ist und von wo sie kommt. Bitte hilf ihm und zeig ihm auch den Weg zurück ganz zu dir und ich bitte dich verzeih ihm, dass er so sich so weit von deiner Liebe entfernt hat. Du hilfts ihm ganz gewiss, ich bin mir sicher.

Ich übergebe dir auch Karl und Agnes, die sich morgen scheiden lassen wollen, hilf ihnen eine gute Lösung zu finden und danke, dass du sie beide so nah an dein Herz gezogen hast.

Wo ich schon dabei bin bitte ich um gute Freunde für meine Kinder und um gute Lebenspatner. Aber das wichtigste ist mir, dass sie dich wieder ganz lieben lernen. Danke lieber Gott. Ich liebe dich Vater im Himmel. Anna

Antwort

16. Februar 2011 um 11:40 Bearbeiten

Oremus

[Das Anliegen wurde unter „Sühnegebet“ hinterlegt und hierher kopiert]

S.Gabriela-Maria

Gesendet am 16.02.2011 um 10:35

Für viele Priesterberufungen und Ordensberufungen im Bistum Basel. Das in den Pfarrgemeinden Berufungen entdeckt und gefördert werden. Und für die Umkehr der lauen Priester im Bistum Basel und für die ärmsten Priesterseelen im Fegefeuer

Antwort

4. Februar 2011 um 12:56 Bearbeiten

Keel Markus

Lieber Gott ich bitte dich das meine Frau Olga Lucia,

zu dem wahren Glauben durch deinen Sohn Jesus Christus findet.

Ich danke Dir Markus

Antwort

30. Januar 2011 um 23:06 Bearbeiten

Oremus

[Das Anliegen wurde unter „Jesusgebet“ hinterlegt und hierher kopiert]

Maria am 25.01.2011 um 19:10

Beten Sie bitte dafür, dass meine Kinder zu Gott geführt werden.

Beten Sie bitte auch dafür, dass meine Tochter in Kürze ein gesundes Kind zur Welt bringen möge.

Danke!

Antwort

28. Januar 2011 um 18:42 Bearbeiten

Theresa

Lieber Gott, schenke unserer Familie den Frieden. Bitte hilf meiner Tochter einen guten Schulabschluss zu machen. Schenke meinem Mann der Gnade der Bekehrung. Hilft meinem Sohn bei der Berufswahl. Mache mich ruhig und liebevoll. Heerzlichen Dank.

Antwort

26. Januar 2011 um 19:30 Bearbeiten

A.Zechling

Ich bitte für die Familie meines Sohnes, dass Gott das verletzte Herz meiner Schwiegertochter erweicht und ein normales Miteinander möglich macht, dass nicht aus Verletztheit die Kinder in eine Pflegefamilie oder gar in ein Heim müssen. Ich bitte den heiligen Geist sie zu erleuchten und ihnen alle die Gnade zu schenken Ihren Glauben wieder zu finden. Himmlischer Vater hilf Ihnen. Jesus ich vertraue auf Dich.

Ich bitte auch für meine anderen Kinder, meinen ex Partner und meine ganze Familie mit allen die dazugehören.

Antwort

21. Januar 2011 um 11:58 Bearbeiten

Gaby

Ich bitte um Gebet für folgende Anliegen. Das meine Tochter ihr Abitur sehr gut besteht und dann erfolgreich ihr Studium machen kann. Das meine Tochter gesundheitlich und seelisch aufblüht.

Das ich eine stabile Arbeitsstelle finde, die für meine Tochter und mich positiv ist und wir ganz schnell umziehen können. Das sich unsere Lebenssituation und die meiner Brüder zum Besseren wendet und wir dann gestärkt anderen helfen können. Das meine Tochter, meine Brüder und ich gesund werden. Bitte Liebe Mutter Gottes nehme uns unter Deinen Mantel und sende uns die heiligen Engel.

Vielen Dank

Antwort

19. Januar 2011 um 16:04 Bearbeiten

Gabriela-Maria Schmucki

Bitte betet weiter Für Jeannine Harlacher, Diese Seele droht die Gefahr in die Hölle zu kommen.Bitte betet den Barmherzigkeitsrosenkranz für Sie.

Ich schaffe es nicht mehr, bin selber krank und hab zeitweise hohes Fieber. Danke.

Antwort

9. Januar 2011 um 03:19 Bearbeiten

trude

Gratulation zu eurem Ehrentag 9.Jan

Basilissa (und Julian), ein christliches Ehepaar (bitte verhelft mir zur gute Ehe) in Ägypten, richteten in ihrem Haus ein Hospital für bedürftige Kranke ein. Julian pflegte die Männer, während Basilissa sich um die Frauen sorgte. Basilissa starb vor dem Ausbruch der Verfolgung im Frieden (bitte verhilf mir auch zu friedlichen Sterben). Julian erlangte mit mehreren Gefährten um 304 die Krone der Märtyrer

Petrus von Sebaste war Bruder von Basilius dem Großen und Gregor fon Nyssa . Basilus weihte u m 370 zum Priester, um 380 wurde er Bsichof von Sebaste starb 392 in Sivas (türkei bitte verhilf das in deinem Heimatland viele zum christl. Glauben bekehren) Eulogius von Cordorba(geb. in spanien span. Gedenktag bitte ladt uns ein nach Almoradi) war Priester, als er ein chrilstilch gwordenes Maurenmädchen bei sich aufnahm wurde er verhaftet und wegen Schlmähung Mohammeds enthauptet

Eberhart von Schäftlarn übernahm 1153 als zweiter Propst die Leitung des Prämonstratenerstift schaftlan in Bayern.Er sorgte in kluger Weise für das zeitliche und geistige Wohlergehn (bitte sorge auch für mich u. meine Bekannte) seiner Mitbrüder sowie für die geistliche aufnahm von Reisende und Pilgern, blieb aber selbst bescheiden und demütig (verhilf mir zu diese positv.Eigenschaften)

starb 1160

Alix le Clerc began 1597 unter Leitung von Peter Fourier mit der Gründung des Ordens der regulierten Chorfrauen unserer lieben Frau. 1606 entstand das Mutterhaus in Nancy das Alix mit Ordensnamen MariaTheresia von Jesu leitetet, starb 1622

Euch alle bitte ich in meine Angelegenheiten, Befreiung von Schwierigkeiten, Gesundheit für Re, Gü, Ger, Angela, Petra, Susanne, L, Hedwig, Toni, Berta, Käthe, Sofia K. Ihr Herzenswunsch Begegnung mit Enkelin möge erfüllt werden

Jesus unser Retter,Erlöser, Heiland, rette mich aus Schwierigkeiten, erlöse mich von Schulden auch finanzieller Art, schütze mich vor den Mitmenschen,

heile unser Körper,Geist,Seele unser vergangenes, gegenwärtiges, zukünftiges Leben

durch deine Auferstehung bewirke die Gesundheit von Re und S Katharina bewirke die Begegnung mit ihre Enklin

Amen

Antwort

6. Januar 2011 um 13:26 Bearbeiten

Oremus

(Dieses Anliegen von Christa vom 06.01.11 wurde vom Artikel “Mutter Teresa – bitte für uns” vom Blogbetreiber hierher kopiert.)

Selige mutter teresa, bitte halte fürsprache bei der hl. mutter gottes und ihrem sohn u allen heiligen im himmel, dass ich von meinen körperlichen u.

seelischen schmerzen befreit werde u. wieder arbeiten kann u. bete für mich u. meine familie, dass unser schweres schicksal u. finanz.notlage sich bald zum guten wendet, das uns alle sehr bedrückt u. wir wieder fröhlich und glücklich im glauben an jesus u. maria u. allen heiligen des himmels das leben genießen können, ich bin so verzweifelt, gib mir kraft durchzuhalten wenn es gottes wille ist. ich lege auch die schicksale von pia, maria wiki+jenny, elia-maria und allen menschen dir an das herz für sie zu beten und wenn möglich ein wunder geschehen zu lassen, bitte um frieden auf der ganzen welt, und nächstenliebe für alle. danke für deine hilfe.

Antwort

3. Januar 2011 um 15:40 Bearbeiten

Sylvi

Bitte betet dafür, dass Gott Vater mir im Namen Jesu einen guten gläubigen Ehemann schenkt, der zu mir passt. und dass meine Schwester ihre Berufung endlich aktiv umsetzen und spüren kann.

und dafür dass Isabel aus der sündigen Beziehung mit ihrem Freund ausbrechen kann und eine ganz tiefe Bekehrung erhält – auch dass Carsten eine ganz tiefe Bekehrung erhält und dass alle mit dem heiligen Geist erleuchtet werden und die Verblendung von ihnen weggenommen wird..

Vergelt’s Gott

Barbara Kommentar 27. Dezember 2010 um 23:04

Ich bitte um Heilung meiner Beziehungen durch den Heiligen Geist und darum, dass Gott meinen tiefen Mangel und meine Hörschwäche heilt und mir Erkenntnis in einer schwierigen Sache schenkt. Um Heilung einer Schwester, die sehr gläubig ist und sehr viel Gutes getan hat, der es gar nicht gut geht. Und dass meine Lieben gesund bleiben. Und für euch alle, liebe Mitbeter, dass Gott eure Anliegen in der für euch besten Weise erhört.

Roswitha Kommentar 24. Dezember 2010 um 22:03

Bitte lieber Gott,
hilf mir das Aleksander mir schreibt. Hilf mir das er in Liebe zu mir findet
und mich heiratet. Danke Amen

Johann Kommentar 22. Dezember 2010 um 00:59

Lieber Gott, ich bitte dich das du Ellena ganz viel liebe schenkst, bitte gib Tag ein, tag aus auf sie acht und bring die Menschen in ihrem Umfeld dazu ihr nicht so viel schlechtes an zu tuen. Öffne ihre augen und lass sie erkennen das sie Menschen lieben so wie sie ist und nicht wie andere sie haben wollen. Ich danke dir

Melisa Kommentar 16. Dezember 2010 um 04:22

Danke mein Gott, für alles was du bis jetzt für mich getan hast!
Danke das du immer an meiner Seite stehst.
Durch dich kann ich leben durch dich kann ich atmen!

Ich bitte Dich mir durch meine Krisen zuhelfen und mir meine schlechten Gedanken zu nehmen!
Bitte nimm mir auch meine Ängste und halte schlechte Menschen von mir fern,

und schütze auch bitte meine Familie und mach sie stark für ihr Leben sei auch bei ihnen wenn ihnen der Weg schwer fällt. Sei das Licht wenn alles so düster erscheint!

Gott ich weiß du hast einen Weg für mich geebnet, hilf mir den richtigen zugehen mit den richtigen Menschen an meiner Seite!

Danke das du mich angehört hast
Ich Liebe Dich
Amen

Schmucki Gabriela-Maria Kommentar 14. Dezember 2010 um 16:58

Bitte betet für gute Priester im Bistum Basel und für die ärmste Priesterseele im Fegefeuer.

Und betet auch für Jeannine Harlacher.

Hoffmann Kommentar 8. Dezember 2010 um 16:29

Ich bin vom Weg abgekommen und habe schlimme Sachen gemacht.
Ich bitte um Gnade und Vergebung. Habe große Angst vor den Folgen und bitte um Milde.
Ich werde wieder nach den Geboten leben. Lieber Gott, befreie mich von meinen Ängsten. Bitte gib mir eine Buße, die von dir kommt und die mir hilft, auf dem rechten Weg zu bleiben. Verschone mich von der Welt. Jesus, ich vertraue auf dich.

Roswitha Kommentar 5. Dezember 2010 um 10:06

Bitte lieber Gott,

hilf mir das Aleksander schreibt. Es ist dringend. Bitte hilf das er in Liebe zu mir findet. Hilf mir den Ausbildungsplatz zu bekommen. Ich bin dankbar
ihn gefunden zu haben. Mach uns bitte wieder gesund.
Danke Amen

Oremus Kommentar 14. November 2010 um 23:49

Heute ist der 14.11.2010, der “Gebetstag für verfolgte Christen”

Herr, höre mich, wenn ich bete, vernimm meine Klage! Höre meinen Hilferuf, mein König und mein Gott, denn ich bete zu dir. Höre meine Stimme am Morgen, Herr. Früh am Morgen trage ich dir meine Bitten vor und warte voll Ungeduld.
Durch deine Liebe darf ich in dein Haus kommen, voll Ehrfurcht bete ich dich in deinem heiligen Tempel an. Führe mich den rechten Weg, Herr, damit mich meine Feinde nicht überwältigen. Zeige mir, welchen Weg ich gehen soll.
Doch die bei dir Zuflucht suchen, sollen sich freuen, sie sollen Loblieder singen in alle Ewigkeit. Du beschützt sie, darum dürfen sich alle freuen, die deinen Namen lieben. Denn du segnest den Gottesfürchtigen, Herr, und umgibst ihn schützend mit deiner Güte.
Psalm 5:1-4,8-9, 12-13

Christa Kommentar 11. November 2010 um 10:33

Liebe Mitbeter,
ich bitte herzlich um Euer Gebet für zwei schwerstkranke junge Mütter. Eine ist die jüngste Schwester eines befreundeten Priesters. Seit der Geburt ihres Kindes hat sich ihre schwere Leberkrankheit immer wieder verschlechtert, sie hat keine Kraft mehr.
Die andere junge Mutter dreier Kinder aus unserem Dorf erfuhr im Sommer von ihrer fortgeschrittenen, nicht operierbaren Krebserkrankung und unterzieht sich zur Zeit der Chemotherapie. Vergelts Gott für Euren Gebetssturm!

doris Kommentar 5. Oktober 2010 um 12:53

Bitte um Gnade und Hilfe für einen Freund, der in äusserster Not steckt. Du Herr und du liebste Jungfrau, ihr wisst, ihn kann nur ein Wunder, aus dieser schlimmsten Lage helfen und erretten. Darum lege ich all mein Gottvertrauen, in den dreieinigen Gott und unserer Muttergottes Maria!! Für immer habt ihr das Böse besiegt. Danke!!!Schliesse in mein Gebet alle ein die helfen mit beten. Danke!!!

Petra B. Kommentar 25. September 2010 um 22:54

ich habe entsetzliche Angstzustände

…. vor Erfolglosigkeit……ich kann mich nicht mehr konzentrieren……….hab gesundheitliche Probleme

dass ich Kündigung bekomme

und mein Eheman Insolvenz anmelden muss……… die Sorgen zermürben uns……….ich hab keib Selbstvertrauen mehr

Betet für uns …… BITTE tut es für unsere Kinder

Petra B. Kommentar 25. September 2010 um 22:50

Bitte betet für mich … ich habe so entsetzliche Angst, dass ich meine Arbeitsstelle verliere

bitte betet, dass mein Ehemann wieder viel Arbeit findet.

wir sind so verzweifelt …….. die finanziellen Probleme zermürben uns

Bittet und betet für uns …. wir sind so verzweifelt … wir haben 2 kleine Kinder

mfg
Petra

Elke Kommentar 21. September 2010 um 17:17

Hallo,

ich heiße Elke und leide seit meinem 12 Lebensjahr an Migräne 1-2 Anfälle pro Monat und seit meinem 18 Lebensjahr an einer schweren chronischen Angsterkrankung, wofür ich auch starke abhängig machende Medikamente nehmen muß. Mein Mann Andreas, wir sind seit 02.08.2008 verheiratet hatte 3 Monate nach der Hochzeit einen schweren Verkehrsunfall (Arbeitsunfall), hatte einige schwere Operationen an seinem linken Arm und leidet seitdem an Morbus Sudeck, außerdem hat er einen Tumor im Kopf (Hypophysentumor).

Ich bitte Euch inständig für uns zu beten, wir sind beide gläubig und beten auch selbst sehr viel, leider hat es bisher für unsere Krankheiten nicht geholfen……

Besten dank, Gott segne Euch

Grüße von Elke und Andreas

GB Kommentar 20. September 2010 um 20:50

Lieber Gott,
bitte hilf mir bzw. uns….wir verlieren uns. Jeden Tag wird man aufs Neue menschlich enttäuscht; es tut so weh…dazu kommt noch die Angst, den Glauben an Dich zu verlieren. Hilf uns, damit wir endlich weiterkommen und auch mal zur Ruhe kommen; es ist so schwer und v.a. es tut so weh…gerne will ich stark sein, aber ich kann es nicht allein…bitte hilf uns…amen

NC Kommentar 9. September 2010 um 07:15

Lieber Herr Jesus,
grossen Dank für Deine Geduld und Gnade.
Jetzt weiss ich sehr sicher, dass ich Dir in die Augen schauen kann, das war das was mir all die Jahre gefehlt hat. Das dieses unvollstellbare Wirklichkeit ist, egal was passiert ist. Somit kann ich mir wieder in die Augen schauen.
Das ganze Desaster was war, ist eine Lehre für uns gewesen.
Aber ohne dieses, hätten wir es nicht erkannt.
Bitte gebe acht auf einen ganz besonderen Menschen, ohne diesen hätte ich das alles nicht gelernt und geschafft. Ich hätte weiter gemacht, in die falsche Richtung.
Gebe diesem Menschen wieder Kraft, Mut und Hoffnung. Auch wenn es im ersten Augenblick nicht richtig escheint, hat dieser Mensch jedoch oft Recht. Gut, manchmal mit der Hammermethode, daran musst Du noch arbeiten, aber es ist der richtige Weg und man muss sich nicht verbiegen lassen !
Amen

V.Maria Kommentar 21. August 2010 um 10:18

Bitte betet für meine berufliche Zukunft, für mehr Konzentration und Durchhaltevermögen bei der Arbeit und das ich geeignete Unterstützung durch andere Personen bekomme.
Bitte betet für einen Mann, dessen Bekenntnis zum Katholizismus in der öffentlichkeit ich immer bewundert habe, dessen Seele aber in Gefahr ist, da in seinem beruflichen Umfeld Dinge verlangt werden, die seinem Glauben widersprechen.
Bitte betet für einen Religionslehrer, der unter starken Druck steht.

Marshall Kommentar 18. Juli 2010 um 01:29

ich bete fuer meine berufung vor allem dass ich genugend Geld habe mir ein ticket nach Deutschland zu kaufen, damit ich endlich meine berufung bei den Servi Jesu et Mariae ausprobieren kann.

Tina Kommentar 17. Juli 2010 um 11:58

ich bitte um Ihr Gebet in folgendem Anliegen:
Ich bitte die Heilige Gottesmutter und das Barmherzigste Herz Jesu
darum, dass mein Mann die Barmherzigkeit Gottes erfahren darf und sich zu Jesus Christus bekehren kann, außerdem bitte ich inständig um einen Neuanfang für meine Ehe, für die Geliebte meines Mannes und für die Rettung der Ehe der Geliebten meines Mannes (hier sind 3 Kinder!).

Vergelt’s Gott für alle Gebete!

Barbara Kommentar 27. Februar 2011 um 15:58

Liebe Tina, lass für deinen Mann 9 Messen mit Befreiungsgebet lesen. Für die andere Frau lass 6 Messen zum Heiligsten Herzen Jesu beten, damit sie auch gerettet wird. Dir empfehle ich, eine Novene zum unbefleckten Herzen Mariens (jeden 1. Samstag im Monat beichten gehen und die Eucharistie empfangen), die Gebete hierzu findest du online. Dann würde ich sofort eine Novene zum Hl. Erzengel Michael beten. Gottes Segen für dich

V.R Kommentar 16. Juni 2010 um 11:14

Lieber Heiliger Josef stehe unserer lieben Familie immer bei und stärke auch Verwandte und Bekannte.

Karl-jürgen Kommentar 11. Juni 2010 um 22:11

Herr Jesus Christus,ich bitte dich besonders für die Schwestern im Herz Jesus Kloster Düsseldorf um Gebet, Beistand, Kraft und Gnade, Erlösung und deiner unendlichen Barmherzigkeit sowie für alle die im Dienst des Evangeliums tätig sind.in dieser schweren Zeit. Laß uns als Besucher der Hl.Messe besonders unser Herz sensibilisiert sein, das wir kommen,nicht nur für unsere Sorgen und Nöte,sondern für unseren nächsten und Schwestern und Brüder.
Danke Jesus, Danke Maria, Danke Hl.Josef, Danke P.Pio

Helene Kommentar 4. Juni 2010 um 13:57

Ich brauche dringende und schnelle Hilfe in zwei miteinander verbundenen aussichtslosen Anliegen. Die Situation macht mich fertig. Ich kann schon nicht mehr schlafen.
Danke.

zeitzubeten Kommentar 21. Mai 2010 um 00:23

[Das Anliegen wurde bei den Josefi-Gebeten hinterlegt und hierher kopiert]

Christina Herrmann 20. Mai 2010 um 20:36

Ich bitte inständig um Gebet für meinen lieben, treuen Lebensgefährten Felix um eine heilige Sterbestunde. Er ist schwer an Krebs erkrankt.
Ein herzliches Vergeltsgott

sigi Kommentar 19. Mai 2010 um 21:39

Liebster Jesus, ich danke dir für deinen beistand und, dass du immer bei uns bist, auch wenn wir dies in zeiten der leere und orientierungslosigkeit nicht immer wahrnehmen.
Bitte vergib, wenn wir auf falsche wege geraten sind und uns vorgemacht haben, dass wir den willen des vaters tun.
Ganz besonders möchte ich die Christoph und alle seine verwandten, v.a.seine verstorbene mutter anvertrauen. Führe Christoph zurück zu dir und gib dich ihm zu erkennen, möge er auch das ihm geweihte kreuz und die wunderbare medaille zu seinem schutz tragen.
Und bitte Herr Jesus verändere uns nach deinem willen, dass wir die beziehung nach deinem willen weiterführen.
Danke Herr Jesus für alles!

Barbara Kommentar 26. April 2010 um 10:09

Bitte betet mit für unsere katholische Kirche, die so stark angegriffen wird. Betet für unseren Pabst Benedict und auch
für die Medien, damit sie die Wahrheit verbreiten!

Franz Huber Kommentar 24. April 2010 um 21:37

Meine Freundin, Lebens- und Liebespartnerin und engste Vertraute ist vor eineinhalb Jahren an Krebs erkrankt. Sie hat schon zwei schwere Operationen hinter sich und befindet sich jetzt im Krankenhaus. Ich bete regelmäßig für sie, dass sie wieder gesund werden möge und ihre Krankheit überwinden möge, da sie in ihrem Leben schon so viel durchmachen musste. Ich liebe sie von tiefstem inneren Herzen und wünsche ihr das erdenklich beste für ihr Leben und für ihre Gesundheit und für ihre Zukunft. Dafür bete ich, darauf hoffe ich und daran glaube ich ganz ganz ganz fest.

confiteor Kommentar 16. Mai 2010 um 21:10

Lieber Franz,
ich empfehle…

DIESER KOMMENTAR WIRD NICHT WEITER VERÖFFENTLICHT:

SORRY “confiteor”, EINE DER REGELN FÜR DIE “ANLIEGEN” HEISST: KEINE RATSCHLÄGE ODER ZURECHTWEISUNGEN ZU HINTERLEGTEN ANLIEGEN !

DANKE UND MFG
STEFAN

Administrator Kommentar 15. April 2010 um 18:44

(Folgende Bitte ist auf Facebook eingegangen:)

Liebe Freunde im Glauben!
Nocheinmal bitte ich um Gebete für Mira!

Mira ist jetzt oben am Berg Golgatha angekommen! Völlig ausgezerrt, kraftlos, in einem kritischen Zustand.
Morgen gibt es nach dieser schrecklichen Chemo die erste Untersuchung. Mira ist mit ihrem Mann (David, ihr Söhnchen ist bei Omi) und ihren Freunden von Jesus bis hierher getragen worden.

….Jesus, Heiland und Erlöser, leg Deine Hände auf diesen Krebs und heile sie!…..

Ich bitte Euch alle, nocheinmal für sie beim Herrn einzutreten.
Vergelts Gott!
liebe Grüsse
MARIA

Maja Schanovsky Kommentar 19. März 2010 um 15:46

Ich hätte folgendes Gebetsanliegen:
Als Gemeinschaft Emmanuel veranstalten wir von 24.-30.5.2010 im Rahmen der diözesanweiten Missionswoche in Wien (Apostelgeschichte 2010 http://www.apg2010.at) eine Missionswoche zusammen mit der Pfarre St. Karl.

Es wird die verschiedensten Veranstaltungen geben. ein Zeltcafé am Platz, um mit Menschen ins Gespräch zu kommen, Offene Kirche mit gestalteter eucharist. Anbetung, ein Obdachlosenmittagessen, Mission bei den Drogenabhängigen, Thematische Abende zum Thema Beziehungen/Familie/Ehe bzw. zum Thema Arbeitswelt, ein Jugendprogramm, Schulmission, Kinderprogramm, Talk auf der Uni und Uni-Mission, Hausbesuche, Krankenhausbesuche, einen Abend der Barmherzigkeit (großer Gebetsabend für jeden, egal wo er steht) und anderes.

Ich bin für diese Missionswoche verantwortlich und würde Sie sehr herzlich bitten, für alle Vorbereitungen, die Durchführung, alle Mitarbeiter und alle Menschen, denen wir in dieser Woche begegnen werden, zu beten!
Haben Sie vielen herzlichen Dank dafür!

Im Gebet verbunden mit allen guten Wünschen, dass der Herr Sie alle segne!
Maja Schanovsky

Katharina Kommentar 22. Februar 2010 um 19:29

Lieber Gott,

ich danke dir für alles was du mir gegeben hast, ich habe keine Sorgen und Nöte. Dafür danke ich dir von ganzem Herzen!
Meine Beziehung zu meinem Freund und meiner Familie sind besser denn je, ich danke dir das ich in so einer behüteten und liebenden Gemeinschaft bin. Jeder Tag an dem ich aufwache ist schön und voller Freude. Jeder Tag enthält kleine, schöne Überraschungen für die ich sehr dankbar bin. Wenn ich die Liebe meines Freundes oder die Sympathie meiner Freundinnen spühre, oder gute Nachrichten in meinem Studium bekomme, denke ich so oft an dich. Ich denke daran wie dankbar ich dir dafür bin!
Ich weiß das man nicht zuviel verlangen darf, man sollte bescheiden sein und sich über alle kleinen Dinge freuen und wenn einmal etwas nicht so passiert wie man es sich wünscht sollte man trotzdem dankbar sein. Dennoch bete ich dafür das ich meinen Pharmaziestudienplatz in ein einhalb Wochen bekomme, auch wenn es mir jetzt schon sehr gut geht.
Bitte lieber Gott … bitte gebe mir die Chance dort nocheinmal anzufangen und mich dort zu verwirklichen.
Amen

I. Strathmann Kommentar 15. Februar 2010 um 23:46

Lieber Gott ,ich hoffe, Deinen Unwillen nicht hervorzurufen, ich bin schon wieder da.Jesus bitte nimm Dich unserer Steffi und ihres K. Sohnes an.Du weißt mein Jesus beide haben Glasknochen und immer wieder Brüche.Heile sie mein Jesus.Im Vertrauen auf Deine Barmherzigkeit und Deine Liebe besonders zu den Kindern bitte ich Dich nochmals um Erhörung aller meiner sonstigen Anliegen.Bitte steh dem Christian bei , daß er bald wieder ganztägig arbeiten darf.Ich bitte den Hl. Joseph um Hilfe.Deine Hl. Erzengel mögen uns alle begleiten,ganz besonders der Hl. Raphael möge den Dominik an der Hand fassen ,auch seine Schwester Lara-Sophie bedarf himmlischen Schutz.Mein Jesus ich vertraue auf Dich, Tu Du es mein Jesus.Vielen Dank für Ihr Gebet Irmgard Strathmann Dominik hat am 17 und 18 Febr. eine Kopfuntersuchung.Bitte Muttergottes steh ihm bei.

Doddi Kommentar 17. Januar 2010 um 21:59

Bitte helft mir beim beten.
Ich bitte um hilfe für rouven,einen sieben jährigen jungen der mit einem gen-fehler geb. wurde.für meine beiden enkelkinder,dass sie Gottes licht erkennen,und immer unter seinem heiligen Schutz stehen.für meine beiden kinder,und für mich und meinen liebsten.dass er sich endlich nach all den jahren
zu mir bekennt.Gott,im tiefsten glauben an deine liebe zu uns, und im Namen Jesus bitte ich dich,berühre sein herz wirke in ihm
und schenke uns ein fröhliches, harmonisches und Gott gefälliges leben.bitt hilf mir auch aus meiner finanziellen not.lenke leite führe mich auf allen meinen wegen,und gib mir deinen frieden.Amen
in Jesu namen Amen Danke

mibi Kommentar 15. Januar 2010 um 18:23

meine lieben gebetsbrüder und schwestern!
ich habe meine grosse liebe verloren! sie hat mich verlassen. wir waren vier jahre zusammen und es waren (aufgrund einiger persönlicher schlimmen dinge) wirklich sehr harte jahre! trotzdem haben wir uns immer gut verstanden und uns gegenseitig unterstützt. jetzt scheint er keine kraft mehr zu haben und hat sich daher von mir getrennt. ich jedoch, hatte jetzt wieder meine kraft erlangt ihn endlich glücklich zu machen! er lässt mich jedoch nicht! mein herz sagt mir aber mehr als deutlich, dass er nur zeit braucht sich zu regenerieren und ich hoffe sehr, dass er erkennt, doch mit mir glücklich sein zu können! ich bete seit tagen jeden tag und habe es auch davor schon immer getan und werde es weiterhin tun! aber ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand beim beten hilft! wenn ich es nicht glauben würde, dass es wieder gut werden kann, würde ich nicht so kämpfen! ich möchte ihm nur endlich die frau sein, die er seit jahren verdient und jetzt kann ich es. helft mir ihn zurück zu bekommen! ich werde es euch von ganzem herzen danken!

Franz Kommentar 18. Januar 2010 um 21:51

Ich werde für dich beten, weiters möchte ich dir eine wunderbare Linksammlung bekannt geben: http://www.adorare.de sowie www. etika.com soll dich stärken.
bitten wir besonders den hl. Josef, er hilft immer, darauf dürfen wir vertrauen.

Wünsche Gottessegen

Franz

Barbara Kommentar 24. April 2010 um 21:28

Sei stark und verliere nicht den Glauben an den Herrn!
Er ist bei dir. Vertraue auf Jesus, unseren Erlöser!
Ich werde für euch beten,
Gott segne dich,
herzlichst, Barbara

H.Weitermann Kommentar 6. Januar 2010 um 00:36

Ich bitte um das Gebet für einen Menschen der durch eine Hirnschlag gelähmt ist und im Sterben liegt, sich aber noch nicht von der Welt verabschieden kann.
Ich bitte auch um Kraft und Mut für die Angeörigen.

*********************************************

2009

*********************************************

#27 von Franz am 21. Dezember 2009 – 17:52

Ich bitte um Gebet für das Gebet für Ingrid, das sie allen Druck standhält, sowie für die sterbenden jeden Tages, dass sie nicht verloren gehen mögen.

+++

#28 von Manfred R. am 19. Dezember 2009 – 20:29

Ich bitte um ein Gebet für meine zwei Kinder. Meine Frau und ich leben getrennt. Die Kinder leben bei Ihr. Lieber Gott, lass
Sie zu guten Menschen heranwachsen, beschütze Sie auf all Ihren
Wegen und lass Sie nicht verzweifeln an der Trennung Ihrer
Eltern.
Im Namen des Vaters, des Sohnes und des hl Geistes. Amen.

+++

#29 von Ich am 18. Dezember 2009 – 09:21

Lieber Gott,
ich bitte dich um Harry, öffne ihm die Augen. Lass ihn erkennen, was er an mir und unserer Beziehung hat, wie schön sie ist und wieviel Spass wir haben. Lass ihn den Mut finden, zu mir zurückzukommen, zu mir zu stehen und mit mir zu leben. Lass ihm andere Frauen unwichtig werden. Dafür bitte ich Dich von ganzem Herzen. Danke.

+++

#30 von Stefan am 15. November 2009 – 19:42

Ärzte haben bei einer kath.net-Mitarbeiterin nicht nur in der Leber sondern auch in der Lunge Metastasen entdeckt!

Bitte um dringenden Gebetssturm!

Danke!

#31 von Stefan am 21. März 2010 – 10:44

Hallo Stefan,

wie ich hier sehe bist Du auch ein Marienverehrer.
Als Autor ( so habe ich das wenigstens verstanden ) stehst Du bei dem Beitrag “ Gedenktag Unserer Lieben Frau von Lourdes „.
Lourdes ist gerade wegen der so vielen Heilungen sehr bekannt.
Besprenge doch geistigerweise die kath.net Mitarbeiterin mit dem Gnadenwasser von Lourdes und bitte Maria Sie möge, wenn es dem Willen Gottes entspricht diese Frau heilen. Maria hilft uns sehr gerne.
Stefan

+++

#32 von manuvita am 4. November 2009 – 01:34

Bitte um euer Gebet für das Kreuz Christi, dass in Italien und Europa als christliches Symbol angegriffen wird!
Ich bitte euch um Gebet im Gedanken der Sühne angesichts der gegenwärtigen Beleidigungen unseres Herrn Jesus Christus.
Danke – im Namen des Herrn – für euer Beten!

+++

#33 von verena am 23. Oktober 2009 – 17:55

Ich bitte für den Werkstattleiter meines Vaters. Er hatte einen schweren Arbeitsunfall und liegt nun im Koma.
Ich bitte einfach um eine zweite Chance. Er war bei weitem kein Engel und hat Auszubildenden und auch Mitarbeitern (inkl. mir selbst) das Leben schwer gemacht. Aber irgendwie tut es mir auch leid, dass es ihm jetzt so schlecht geht. Ich bitte um eine zweite Chance, durch die Krankheit sein Leben und seine Einstellung zu den Menschen zu ändern. Ich weiß es nicht, aber ich denke, es gibt nicht viele, die für ihn beten. Er hätte es dringend nötig.

Und ich bitte für meine Tochter und für die anderen Erst-Kommunion-Kinder. Und für die, die den Unterricht abhalten. Bitte lass uns den Kindern zeigen, dass du gut bist, und dass du uns IMMER hilfst.

Ich bitte auch für die Beziehung zwischen mir und meiner Familie. Besonders zwischen mir, meiner Tochter und der Großmutter meiner Tochter.

Danke :)

+++

#34 von alisa am 4. Oktober 2009 – 21:16

Ich bitte ums Gebet für eine Bekannte, dass sie wieder zu Christus und seiner Kirche finden möge.

Dass die Wahrheit sie mitten ins Herz trifft und sie ganz tief von Gottes Liebe berührt wird, so dass sie versteht und umkehrt.
Herr, heile du ihre Wunden und Verletzungen die sie in ihrer Seele trägt, nur du kannst die Herzen ändern. Klopfe immer wieder an ihr Herz, dass sie deine Liebe spüren kann.
Das einzige was ich tun kann ist zu beten, denn das Gebet ist die wichtigste Waffe die wir haben.

Herr, ich vertraue auf dich…

+++

#35 von manuvita am 2. Oktober 2009 – 19:49

Bitte um euer Gebet für meine Freundin I., deren Offenheit und Gutgläubigkeit auf das Schlimmste missbraucht wurde. Beten wir für meine Freundin und ihre Familie!

+++

#36 von Sabrina am 23. September 2009 – 13:02

Ich möchte betetn für mein Bruder Pascal, Das er auf den rechten weg kommt und nicht weiter abrutscht.Und dass er reinen Herzens wird und den weg zu Gott findet. Amen

+++

grit 22. September 2009 um 23:46
+
Zum Ehrentag 23 Sept.
Francesco Forgione, Pater PIO
…Pater Pio starb am 23. Sept 1968.
Pater Pio bitte ladt mich ein nach Almoradi damit ich vor deiner Figur beten kann bitte bereinige das Verhältnis zu Gü lass mich dort gern gesehen und willkommen sein.

Elisabeth, Mutter Joh. d. Täufers
Falls ich noch in Hoffnung sein werde bitte ich um genügen Energie, Kraft, Zuversicht , Beistand usw. um eine gute Mutter zu sein

Bitte euch alle um Unterstützung in meiner Angelegenheiten, Rettung, Erhalt arbeitssstelle, Wohnung Rehabilitation, befreiung aus schwierigkeiten, Gesundheit für Re,Gü, Toni, Ger, Li,Käthe,Petra,Susanne, Sofia K. Ihr Herzenswunch Begeg nung mit Enklin möge erfüllt werden .
Hl Josef sei mein schutzpatron in Finanzen,Partnerschaft, Beruf, bitte hilf mir aus der Kriese,befreie mich aus
Misere bitte hilf mir bitte
Bitte hl. Wendelin lass ein umkehren, Wendung bei uns Menschen sein das wir Bauernsleute us.w auch ehren respektieren
bitte unterstützt diese Menschen lass sie Gehör finden mit ihren Protest erfolgreich sein bitte
(Dieses Anliegen wurde wegen seiner sehr, sehr großen Überlänge gekürzt, bitte um Verständnis; es ist das erste – und hoffentlich letzte – Mal, dass dieser Schritt notwendig war!)

+++

Birgit 7. September 2009 um 06:25
+
ich bitte für Franz. Das er den Mut findet sich zu einer Situation zu äußern und eine Antwort zu geben und das sich unsere Beziehung klärt und gesundet.

+++

Stefan Gesendet am 6. September 2009 um 22:50
+
Die Mutter eines befreundeten Priesters ist von einer schweren Krankheit bedroht. Der Vater ist erst kürzlich nach einer langen und schweren Erkrankung gestorben. Jesus Christus, o Herr, Du kannst Mutter und Sohn Trost und Heilung schenken.
Lasst uns gemeinsam beten!

+++

zeitzubeten Gesendet am 27. August 2009 um 00:20
+
Wir bitten euch um euer Gebet ( Novene für Paare ) für Sandra und Stefan, die sich am 5. September das Sakrament der Ehe spenden werden!
Beginn der Novene idealerweise am 27. August.
Danke für euer Mitmachen und Gottes Segen,
Stefan und Manuela

+++

Luna Gesendet am 30.08.2009 um 10:59
+
Ich bin schon lange auf dem weg meine eigene mitte zu finden. Ich bete, dass ich sie eines tages finden werde und mir weiterer schmerz erspart bleibt.

+++

stefan Gesendet am 27.08.2009 um 12:05
+
Ein Freund hat uns gebeten, nach einer Fehlgeburt für seine Familie zu beten.
Das tun wir sehr gerne, in der Gewissheit, dass der Herr für die Seele des kleinen Wesens sorgt und die Familie des Freundes auch wieder Momente und Zeiten des Glücks und vor allem der Liebe erfahren wird!
Lieber G., Gott ist ein Gott des Tragens (Bonhoeffer) – möge er euch stützen und tragen – und seine Liebe spüren lassen!

+++

zeitzubeten Gesendet am 27.08.2009 um 0:20
+
Wir bitten euch um euer Gebet ( Novene für Paare ) für Sandra und Stefan, die sich am 5. September das Sakrament der Ehe spenden werden!
Beginn der Novene idealerweise am 27. August.
Danke für euer Mitmachen und Gottes Segen,
Stefan und Manuela

+++

franz fuchsberger Gesendet am 24.08.2009 um 5:22
+
bitteumgebet

Hallo bitte um gebet das jesus meine frau heild denn ihre leberwerte sind vielzuhoch bitte helft mier im gebet danke

+++

zeitzubeten Gesendet am 19.08.2009 um 0:05
+
Uns wächst unendlich viel Kraft zu, wenn wir sie mit der Kraft Gottes verbinden, und dann kann uns vielleicht gelingen, was uns bisher nicht möglich schien. Denn »ich und Gott, wir sind immer eine Mehrheit« (Gorch Fock).

Schenke uns die Kraft, barmherziger Gott, uns mit dir zu verbinden – im Gebet und in Freundschaft und in Liebe, Amen.

+++

Verein Venite Gesendet am 31.07.2009 um 16:54
+
Wir bitten um das Gebet für Betreute unseres Vereins.

Für einen Betreuten erbeten wir das Gebet – er ist psychisch Krank geht aber nicht zu einer Therapie und wurde straffällig.
Für einen weiteren Betreuten erbeten wir das Gebet – er wartet auf eine Spenderniere und hat auch psychisch große Depressionen.
Eine Frau ist sehr einsam nach der unfreiwilligen Scheidung – ihr Mann hat eine um 20 Jahre jüngere Frau als Lebensgefährtin.

Vergelts Gott

+++

Cordula Gesendet am 30.07.2009 um 23:59
+
Gott.ich danke dir dass du mir mein leben gegeben hast.ich danke dir für meine kinder und meinen Mann der trotz allem zu mir steht.Ich danke dir,dass ich Demut gelernt habe.
ich bitte dich,dass wir alle Rechnungen zahlen können und bitte dich dass ich mit dem Geld gut umgehen kann.
Amen.

+++

zeitzubeten Gesendet am 11.07.2009 um 1:56
+
Gott allen Lebens, du gießt deine Liebe und Barmherzigkeit im Überfluss über uns aus.
Doch so oft halten wir uns fest am Nächstliegenden, das wir zu fassen bekommen, und werfen mit unserem allzu menschlichen Streben nach Selbstbehauptung große Schatten in die Bahn deines Lichts, das in unser Leben fließen möchte.
Befreie uns zu dir! Darum bitten wir durch Jesus Christus, der ganz frei war, weil er aus deiner Liebe gelebt und gewirkt hat.
Amen.

+++

gerda Gesendet am 09.07.2009 um 3:34
+
zu eurem Ehrentag 09.Juli:
.
Agilolf (Althochdeutsch: »Sitze« und »Wolf«), wurde zum Bischof von Köln (bitte steh bei dass die Ministerien in Bonn bleiben damit unsere Arbeitsplätez im Rheinland sicher sind) erhoben. Agilolf wirkte im Geist der Reform des Bonifatius und nahm 747 an der Reichssynode teil. Schon 752 ereilte ihn der Tod. Der 9. Juli ist der Tag der Übertragung der Gebeine des Märtyrers Agilolf von Malmedy. Er wurde mit dem Kölner Bischof für personengleich gehalten und seine Gebeine durch Erzbischof Anno in die Mariengradenkirche zu Köln überführt
.
Johannes von Köln, (bitte steh bei dass die Ministerien in Bonn bleiben somitunsere Arbeitsplätze im Rheinland sicher sind) aus dem Dominikanerorden, Seelsorger in Hornik, wurde bei einem Überfall der Geusen nach schweren Misshandlungen von diesen am 9. Juli 1572 erhängt und empfing so die Krone des Martyriums
.
Andreas Bauer OFM, erlitt als Franziskaner-Laienbruder am 9. Juli 1900 in Nord Schansi im Boxeraufstand in China das Martyrium. Mit ihm starben zahlreiche Gefährten und Gefährtinnen im Gefängnis zu Tae-yuen-fu. Unter ihenen waren Anna Diercks, mit Ordensnamen Maria Adolfina OFM (geboren 1866 Assendrecht/Niederlande), und Paulina Jeuris, mit Ordensnamen Maria Amandina OFM (geboren 1872 in Herkla-Ville/Belgien). Von ihr wird berichtet sie habe die Kranken »mit dem Lächeln (bitte verhilf mir zu diesem lieblichen gütigen heilsbringenden Lächeln) gepflegt.
.
euch alle Hl. bitte um Unterstützung meiner Anliegen, Rettung, Rehabilitation, Befreiung von Schwierigkeiten, und besonders finanzieller Stärke.

+++

.kroski Gesendet am 03.07.2009 um 1:30
+
Jesus mein Herr, gib uns auf die Fürbitte des heiligen Thomas die Gnade, an dich zu glauben, ohne dass wir dich sehen, und dich allezeit mit Wort und Tat als unseren Herrn und Gott bekennen, der du lebst und herrschst in alle Ewigkeit.

+++

zeitzubeten Gesendet am 29.06.2009 um 11:51
+
Du siehst uns, wie wir sind, Gott, wir können dir nichts vormachen. Du siehst uns mit unseren Stärken und Schwächen und willst, dass wir, zerbrechliche Gefäße, immer mehr in unsere Berufung hineinwachsen. Leg deinen Segen in unsere Tage, damit wir deinem Reich entsprechende Menschen werden. Darum bitten wir durch Jesus Christus, der uns in seine Nachfolge gerufen hat. Amen.

+++

dominicus Gesendet am 25.06.2009 um 1:02
+
Herr Jesus,
bitte schenke den Hochwasseropfern die Gnade deiner Gegenwart, damit sie gestärkt werden.
Heilige Maria Mutter Gottes,
ich bitte dich um deine Fürsprache, damit die Betroffenen dein Gottvertrauen erkennen und zum Vorbild nehmen können.
Heiliger Geist,
bitte sende deinen Geist zu den Menschen, damit sie sich gegenseitig helfen und Mut zusprechen.
Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heilgen Geistes, Amen.

+++

zeitzubeten Gesendet am 06.06.2009 um 18:24
+
Guter Gott, dein Blick gibt jedem Menschen An-Sehen. Dein Blick entlarvt einerseits Schein und Heuchelei, dein Blick sieht andererseits die wahre Größe der Menschen, die in der Welt der Wichtigkeiten oft übersehen wird. Mach unser Herz weit und offen, damit wir geben, was gerade notwendig und notwendend ist. Darum bitten wir durch Jesus Christus, der sich verschwenderisch als Gabe hingegeben hat. Amen.

+++

.kroski Gesendet am 06.06.2009 um 0:17
+
Lebendiger Gott, es ist nicht leicht, sich in einer Zeit pluralistischer Heilsangebote ganz klar zu dir als dem einzigen Gott zu bekennen. Wenn wir als deine Freunde und Freundinnen auf Widerstand und Unverständnis, vielleicht sogar auf Hass stoßen, dann gib uns den Mut, für unseren christlichen Glauben einzustehen. Darum bitten wir durch Jesus Christus, der für uns der Weg, die Wahrheit und das Leben ist. Amen.
Gott unserer Wege, es ist nicht leicht, sich in einer Zeit pluralistischer Heilsangebote ganz klar zu dir als dem einzigen Gott zu bekennen. Wenn wir als deine Freunde und Freundinnen auf Widerstand und Unverständnis, vielleicht sogar auf Hass stoßen, dann gib uns den Mut, für unseren christlichen Glauben einzustehen. Darum bitten wir durch Jesus Christus, der für uns der Weg, die Wahrheit und das Leben ist. Amen.

+++

zeitzubeten Gesendet am 03.06.2009 um 21:29
+
Wende dein Ohr mir zu, erhöre mich, Herr! *
Denn ich bin arm und gebeugt.
Beschütze mich, denn ich bin dir ergeben! *
Hilf deinem Knecht, der dir vertraut!
Du bist mein Gott. Sei mir gnädig, o Herr! *
Den ganzen Tag rufe ich zu dir.
Herr, erfreue deinen Knecht; *
denn ich erhebe meine Seele zu dir.
Herr, du bist gütig und bereit zu verzeihen, *
für alle, die zu dir rufen, reich an Gnade.
Herr, vernimm mein Beten, *
achte auf mein lautes Flehen!
Am Tag meiner Not rufe ich zu dir; *
denn du wirst mich erhören.
Ehre sei dem Vater und dem Sohn *
und dem Heiligen Geist,
wie im Anfang, so auch jetzt und alle Zeit *
und in Ewigkeit. Amen.
(PSALM 86 Verse 1–7)

+++

.kroski Gesendet am 14.05.2009 um 3:02
+
Gott, du kommst uns mit den offenen Armen deiner Liebe entgegen. Öffne uns für dich, damit wir deine Freude erfahren und sie teilen mit allen, die sich aufgrund von Krankheit und Verlust nicht am Leben freuen können.

Gott, du kannst uns ausrichten auf den Weg, für den du mich und jeden einzelnen von uns erdacht hast. Darum bitten wir durch Jesus Christus, an dem wir erkennen können, wer du für uns sein willst. Amen.

+++

zeitzubeten Gesendet am 05.05.2009 um 13:29
+
Gott, du machst uns neu durch deinen Sohn.
Deshalb beten wir und bitten dich, uns zu erhören:
– Schenk uns Vertrauen auf dein Wort.
– Hilf uns, wenn wir nicht weiterwissen.
– Lass uns Nähe spüren, wenn wir uns einsam und verlassen fühlen.
Amen.

+++

zeitzubeten Gesendet am 04.05.2009 um 17:54
+
Aus der Marienandacht in Maria am Gestade, Wien:
Herr Jesus Christus, bei Gott ist nichts unmöglich.
Du bist wirklich da: wahrer Gott vom wahren Gott,
Mensch gewordener Sohn vom ewigen Vater,
sichtbares Antlitz vom unsichtbaren Licht,
lebendig und das wahre Licht spendend.

In Maria hat Gott den Anfang gemacht.
Sie war erwählt als heiliges Gefäß,
als lebendige Monstranz,
damit die Welt das Heil empfängt:
dich, unseren Herrn und Bruder.

Wir beten dich an und preisen deine Gegenwart.
Mit Maria staunen wir, was Gott Großes an uns tut.
Er erbarmt sich seines Volkes und der ganzen Menschheit
und wohnt in unserer Mitte durch dich und in dir,
Christus, in dem die Fülle der Gottheit wohnt.

+++

zeitzubeten Gesendet am 02.05.2009 um 22:40
+
Gott, du willst,
dass wir uns täglich neu für dich entscheiden. Lass uns an dir keinen Anstoß nehmen. Lass uns vielmehr auch dann an deinen Worten festhalten, wenn wir an uns selbst und den Menschen verzweifeln.
Darum bitten wir durch Jesus Chris­tus, der die Höhen und Tiefen der Menschen geteilt hat. Amen.

+++

dominicus Gesendet am 01.05.2009 um 1:56
+
Gott, wir danken dir für deinen Sohn, der Brot wurde für das Leben der Welt und Wein zur Freude der Armen. Stärke unsere Verbundenheit mit ihm, damit wir zur Hoffnung werden für die Bedürftigen dieser Welt. Darum bitten wir durch Jesus Christus, der uns die Kraft schenkt, seinen Weg zu gehen. Amen.

+++

zeitzubeten Gesendet am 28.04.2009 um 18:56
+
Herr, du bist das Brot des Lebens.
Wer dich isst, wird durch dich leben.
Sättige uns in diesem Leben mit deiner Liebe und im ewigen mit der Anschauung deiner Gottheit.

Dir sei Lob und Ehre in Ewigkeit. Amen.
+++

zeitzubeten Gesendet am 27.04.2009 um 19:07
+
Gott, dein Sohn gibt uns die Speise, die bleibt für das ewige Leben; er selbst ist diese Speise.

Lass uns immer tiefer erfassen, dass wir durch ihn und nur durch ihn das Leben haben. Der du lebst und wirkst in Zeit und Ewigkeit. Amen.
(TE DEUM, 27.04.2009)

+++

zeitzubeten Gesendet am 10.04.2009 um 12:15
+
Aus dem Abschiedsgebet Jesu, als Fürbitte für alle (besonders für diejenigen, die nicht zum Glauben an Jesus Christus gekommen sind) beten wir gemeinsam:

Alle sollen eins sein: Wie du, Vater, in mir bist und ich in dir bin, sollen auch sie in uns sein, damit die Welt glaubt, dass du mich gesandt hast. (Joh Kap.17)

+++

manuvita Gesendet am 08.04.2009 um 0:15
+
Heilige Mutter Gottes
erbarme dich der Opfer des Erdbebens,
sei die barmherzige Fürsprecherin der Betroffenen!
Unbeflecktes Herz Mariens,
sei ihre Rettung!

+++

dominicus Gesendet am 07.04.2009 um 17:21
+
Hilf mir, o Gott! Schon reicht mir das Wasser bis an die Kehle.
Ich bin in tiefem Schlamm versunken und habe keinen Halt mehr;
ich geriet in tiefes Wasser, die Strömung reißt mich fort.
Ich bin müde vom Rufen, meine Kehle ist heiser,
mir versagen die Augen, während ich warte auf meinen Gott.

Gott, du kennst meine Torheit, meine Verfehlungen sind dir nicht verborgen.
Wer auf dich hofft, Herr, du Herr der Heere, soll durch mich nicht scheitern.
Denn deinetwegen erleide ich Schmach und Schande bedeckt mein Gesicht.
Denn der Eifer für dein Haus hat mich verzehrt;
die Schmähungen derer, die dich schmähen, haben mich getroffen.

Ich aber bete zu dir, Herr, zur Zeit der Gnade.
Entreiß mich dem Sumpf, damit ich nicht versinke.
Zieh mich heraus aus dem Verderben, aus dem tiefen Wasser!
Lass nicht zu, dass die Flut mich überschwemmt, die Tiefe mich verschlingt,
der Brunnenschacht über mir seinen Rachen schließt.

Erhöre mich, Herr, in deiner Huld und Güte,
wende dich mir zu in deinem großen Erbarmen!
Verbirg nicht dein Gesicht vor deinem Knecht;
denn mir ist angst. Erhöre mich bald!
Sei mir nah und erlöse mich!
(aus Psalm 69)

+++

zeitzubeten Gesendet am 06.04.2009 um 0:13
+
FÜRBITTE FÜR DIE OPFER VON L’AQUILA:
Herr, bitte steh den Opfen des Erdbebens bei, dass ihnen rasche Hilfe für das Notwendigste zuteil wird;
dass sie Anteilnahme und gegenseitiges Helfen erfahren;
dass sie nicht mutlos werden und mit dem Wiederaufbau beginnen;
dass du den Menschen Trost gewährst, die Angehörige und Freunde verloren haben;
darum bitten wir Dich, Jesus Christus, als Fürsprecher bei Gott dem Allmächtigen.
Amen.

+++

zeitzubeten Gesendet am 05.04.2009 um 17:29
+
(Segensgebet über die Palmzeige:)
Allmächtiger Gott, am heutigen Tag huldigen wir Christus in seinem Sieg und tragen ihm zu Ehren Palmzweige in den Händen.
Stärke unseren Glauben und unsere Hoffnung, erhöre gnädig unsere Bitten und lass uns in Jesus Christus die Frucht guter Werke bringen.
Darum bitten wir durch ihn, Christus unseren Herrn.

+++

dominicus Von Deine Anliegen, 2009/03/10 at 10:10Uhr vormittags
+
Maria, die Huldigung deiner Verehrer ist mir fremd – ich sehe dich anders.

Als Freundin deines Sohnes möchte ich dich kennenlernen. Kana wäre eine gute Gelegenheit gewesen – nicht wegen des Wunders, aber da hast du allen, die hören wollen, klar gemacht, worauf es ankommt: Was Jesus euch sagt, das tut!

Ich spüre deinen Glauben und weiß: In dir finde ich eine Freundin und Schwester. So grüße ich dich, Mutter meines Herrn.

(frei nach Rica Friedberg)
+

+++

.kroski Von Deine Anliegen, 2009/03/06 at 17:10Uhr nachmittags
+
“Bittet, dann wird euch gegeben; sucht, dann werdet ihr finden; klopft an, dann wird euch geöffnet. Denn wer bittet, der empfängt; wer sucht, der findet; und wer anklopft, dem wird geöffnet.”

(Auszug aus dem Tagesevangelium)

+++

dominicus Von Deine Anliegen, 2009/03/05 at 7:10Uhr vormittags
+
Wasch meine Schuld von mir ab,
und wasch mich rein von meiner Sünde!

Gegen Dich allein habe ich gesündigt,
ich habe getan, was Dir missfällt.

Lauterer Sinn im Verborgenen gefällt Dir,
im Geheimen lehrst Du mich Weisheit.

Entsündige mich mit Ysop (Anm.: Heilpflanze), dann werde ich rein,
wasche mich, dann werde ich weißer als Schnee.

Erschaffe mir, Gott, ein reines Herz,
und gib mir einen neuen, beständigen Geist.

Mach mich wieder froh mit Deinem Heil,
mit einem willigen Geist rüste mich aus.

Dann lehre ich Abtrünnige Deine Wege,
und die Sünder kehren um zu Dir!

(Auszüge aus Psalm 51)

+++

manuvita Von Deine Anliegen, 2009/02/24 at 7:10Uhr vormittags
+
Jesus Christus, schenke bitte dem Heiligen Vater viel Kraft und Stärke, den gegenwärtigen Angriffen mit Geduld und Liebe standzuhalten, und dabei seiner Sendung, seiner Erfüllung des göttlichen Willens treu zu bleiben!
Unser gemeinsames Gebet möge dem Papst und allen Geistlichen Hilfe, Trost und Stärkung sein, Amen.

+++
stefansleben Von Deine Anliegen, 2009/02/23 at 9:54Uhr nachmittags
+
GEBET FÜR DIE KIRCHE
+
Ewiger Vater,
auf die Fürsprache Mariens, der Großen Mutter Österreichs,
bitten wir dich um das Geschenk
einer tiefen Erneuerung der katholischen Kirche in Österreich,
um die persönliche Umkehr jedes einzelnen von uns,
um Vertiefung im Glauben, um Wachstum in der Hoffnung auf Dich,
um Stärkung in der Liebe und Treue zu unserer Kirche,
besonders zu unserem Heiligen Vater Papst Benedikt.
+
Dem heiligsten Herzen Jesu vertrauen wir insbesondere unseren Kardinal, unsere Bischöfe, Priester und Diakone an,
die uns in der Wahrheit und in der Liebe vorangehen:
Stärke und tröste sie in ihrer schweren Aufgabe
und hilf uns allen Deine Zeugen zu sein,
in wahrer Einheit und in der Freude des Glaubens,
Amen.
+++++++++
Auf facebook “Gebet für Österreich” heißt es weiter:
Deswegen laden wir zu dieser großen „Gebetsaktion“ ab Aschermittwoch bis Ostersonntag (und darüber hinaus) ein: Gemeinsam wollen wir für die Kirche in Österreich beten und dem Papst und unseren Bischöfen unser Vertrauen zusprechen.
+
Jeden, der mitmachen möchte, bitten wir täglich mit uns das unten angeführte Gebet und daran anschließend ein Gesätzchen des glorreichen Rosenkranzes „der uns den Hl. Geist gesandt hat“ zu beten.
+
Weiters bitten wir diese Aktion so weit und flächendeckend wie möglich zu verbreiten – weiterzuleiten, einzuladen, anzusagen, diesen Brief und das Gebet zu verschicken an Klöster, Pfarren, Gemeinden, Gemeinschaften, Gebetkreise,… in Kirchen aufzulegen, auf Homepages zu veröffentlichen usw. Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.
+
Herzlichen Dank,
im Gebet für Österreich verbunden,
+
Isabella Oettingen
Friedrich Oettingen
Valerie Schwarzbauer
Pia Bonelli
Veronika Schneyder
Stefan Ulrich
Johannes Humpert
Stefan Schweiger
Sophie Kickinger
Bernhard Adamec

+++

manuvita Von Deine Anliegen, 2009/02/23 at 9:40Uhr vormittags
+
Jesus,
sende bitte Deinen Geist aus über die Diözese Linz, den neuen Weihbischof Gerhard Maria Wagner, seinen Bischof Schwarz und über alle Gläubigen,
schenke ihnen bitte die Gnade Deiner Liebe und Barmherzigkeit, Amen.

+++

manuvita Von Deine Anliegen, 2009/02/23 at 9:33Uhr vormittags
+
Ich bitte um euer Gebet für ein verstorbenes Neugeborenes und seine mit uns befreundete Familie. Das neugeborene Enkelkind(es hatte noch keinen Namen) von Tina und Franz ist einen Tag nach der Geburt an plötzlichem Kindstod gestorben. Unser Herr, Jesus Christus, nehme das Kind auf in sein Reich und lasse es aufgehen im grenzenlosen Lobpreis Gottes. Er möge der ganzen Familie, den Eltern, ganz besonders der jungen Frau, für die es ihr erstgeborener Sohn war, die nötige Kraft und Stärke zu Teil werden lassen, mit diesem Leid weiter zu leben und es verarbeiten zu können. Jesus wir vertrauen auf deine Barmherzigkeit und bitten dich um dein Erbarmen.
Selige Jungfrau und Gottesmutter Maria, nimm die ganze Familie unter deinen Schutzmantel und trage all’ ihren Schmerz vor deinen Sohn Jesus Christus, damit er ihn verwandle. Mögen dein Trost und deine barmherzige Liebe für alle Betroffenen spürbar werden.

+++

rotegraefin Von Deine Anliegen, 2009/01/26 um 22:52
+
Ich bitte um das Gebet für die Opfer der Kirchen
http://www.kirchenopfer.de/index.html

+++

Sonja P. Von Deine Anliegen, 2009/01/23 um 21:20

*Liebe Sonja P. – uns ist ein Fehler passiert, und dein Anliegen wurde irrtümlich gelöscht!*
Wenn ich mich hoffentlich richtig erinnere, möchtest du unser Gebet für die krebskranke Rose, deren Chemo abgebrochen wurde, und die von den Ärzten nach Hause geschickt wurde. Vielleicht, so deine Hoffnung, ist ja doch noch ein Wunder möglich. Auf jeden Fall sollen wir um den Beistand und den Trost Jesu Christi beten, was wir gerne tun!

+++

Manuela Von Deine Anliegen, 2009/01/21 um 17:20
+
Ich bitte um Jesu Barmherzigkeit und die Fürsprache der seligen Gottesmutter Maria für alles ungeborene Leben, damit es die Chance erhält, Gottes wunderbare Schöpfung kennen zu lernen.

+++

Maria B. Von Deine Anliegen, 2009/01/17 um 19:17
+
Ich bitte um das Gebet für unsere Tochter, dass sie den Weg zu Gott und zum Guten zurück findet.

+++

jennny Von Deine Anliegen, 2009/01/12 um 21:32
+
Ich lebe mit vielen Menschen zusammen, mit Eltern, Geschwistern, Verwandten, mit meinen Freunden, mit vielen anderen Leuten
Mit manchen komme ich schnell klar, mit anderen nicht. Viele leben anders als ich, jeder hat seinen Stil. Bunte Farben um mich herum. Manchmal weiß ich nicht, was wichtig ist für mich. Wohin geht mein Weg? Gott, es gibt viele Wege im Leben. Lass mich meinen Weg finden, und lass mich die Wege der anderen achten. Gib meinem Leben Richtung und Ziel.
Schenke mir meinen Stil.
Amen.

+++

Annette, 41 Von Deine Anliegen, 2009/01/05 um 14:50Uhr nachmittags
+
Vor fünf Wochen starb mein Vater qualvoll in größter Angst vor der Verdammnis. Offenbar bis zuletzt fand er keinen Frieden. Bitte betet für ihn, dass er jetzt keine Angst mehr haben muss und für mich, dass Jesus mich noch nicht aufgegeben hat und ich in ihm einen Freund finde, keine Bedrohung.

+++

Sha Von Deine Anliegen, 2009/01/01 um 21:45Uhr nachmittags
+
Lieber Gott,

bitte lass meine Träume und Wünsche wahr werden.
Bitte beschütze und behüte meine Mama, hilf ihr auf ihrem Weg und stehe uns bei, was auch immer geschieht. Bitte sei bei mir und lass mich das auch spüren und nimm mir das Gefühl allein zu sein. Das ist mir so vetraut in meinem Leben, weil es mich shcon solange begleitet. Wie traurig und dabei weiß ich doch, dass du immer da bist. Himmlischer Vater mach dass mein Vertrauen in dich, in das Leben und in mich selbst wächst. dein Kind.

Sha

+++

**********************************************************

2008

**********************************************************
Saba Von Deine Anliegen, 2008/12/18 at at 10:53Uhr nachmittags
+
Hallo Leute
bitte betet für mich, das ich endlich mein Führerschein bestehe, den ich habe morgen meine 4. Fahrprüfung und ich wünsche mir vom ganzen Herzen, das ich es endlich packe und bestehe..
und Lieber Gott, ich weiß, dass du des grad auch mitlesen tust und darum möchte ich dich bitten, hilf mir morgen und sei du mir mir und gib mir die Kraft alles richtig zu machen..und schenk für mein Lappen,auf dem ich so lange warte..
ich weiß, das du es tun wirst, dafür preise ich dich vom ganzen Herzen!!! Amen!!
Ich Liebe Dich Gott!!
+++
.kroski Von Deine Anliegen, 2008/12/18 at 9:54Uhr nachmittags
+
Lebendiger Gott, bitte stärke alle Menschen, deren Existenz durch die Finanzkrise bedroht ist.
Zeige ihnen einen Weg aus materiellen Zwängen hin zu geistiger Freiheit.
Zu einer Unabhängigkeit, die ihnen frischen Mut für ein neues Leben gibt.
Zu Liebe und Verehrung für den einen ewigen Gott, den wir kennen.
+++
sixtusdictus Von Deine Anliegen, 2008/12/18 at 9:44Uhr nachmittags
+
Lasst uns für Obdachlose beten, die von unserem/ihrem Leben abgenabelt sind. Dass sie gerade in diesen Wochen ein Dach über dem Kopf finden.
Dass ihnen Menschen mit Verständnis und Liebe begegnen.
Dass wir selber Mut und Liebe zeigen, wenn uns Bedürftige ansprechen…
+++
stefansleben Von Deine Anliegen, 2008/12/06 at 10:33Uhr vormittags
+
Gott, Du bietest und schenkst uns den Glauben, der uns ein großes Heilsversprechen gibt. Schenke uns auch die Gesundheit des Körpers und der Seele, so wie Dein Sohn Jesus Christus viele Menschen auf seinem Weg geheilt hat.
Wir loben Dich und wir preisen Dich, lebendiger Gott!
+++
.kroski Von Deine Anliegen, 2008/12/06 at 10:22Uhr vormittags
+
Bitte betet dafür, dass jeder Muslim ungestraft seine Religion selbst wählen darf, und dass Muslime, die Christen wurden, offen und ungefährdet ihr Christsein bekennen dürfen.
Bitte betet dafür, dass jeder Muslim ungestraft seine Religion selbst wählen darf, und dass Muslime, die Christen wurden, offen und ungefährdet ihr Christsein bekennen dürfen.
+++
Probst Bruno Von Deine Anliegen, 2008/11/12 at 11:33 Uhr vormittags
+
Bitte betet fuer alle meine inneren Organe, dass sie wieder gesund werden, besonders fuer die Bauchspeicheldruese und die Leber. (Alkoholmissbrauch)
Betet fuer meine zu weibliche Brust.( Druesen und Hormone)
Das sie kleiner werde.
Betet fuer meine koerperliche Disharmonie. (Wirbelsaeule und zu kurzes Bein. Ich sollte 184 cm gross sein!)
Gott segne Euch!
+++
.kroski Von Deine Anliegen, 2008/11/10 at 3:55 Uhr vormittags
+
Wer das Leben gewinnen will, und die letztgültigen Erkenntnisse in den Naturwissenschaften sucht, macht eigenes (menschliches) Denken zum Maßstab der Erkenntnis, und wird sein Leben verlieren;
wer aber ein höheres Denken und Sein nicht ausschließt, wird (unwissenschaftliche) Liebe sowie Gnade erfahren, und wird sein Leben gewinnen.
Bitte, ungeschaffener Erschaffer, ungeschöpfter Schöpfer, lass Deine Gnade all jenen zukommen, die meinen, ganz locker auf Dich verzichten zu können.
+++
stefansleben Von Deine Anliegen, 2008/11/11 at 12:53 Uhr nachmittags
+
Jesus, mein Herr am Kreuz,
ich bitte für Barack Obama und seine Familie.
Hoffnungsträger, vor allem solche aus Minderheiten, können Neid und Hass hervorrufen. Halte Deine schützende Hand über diesen Mann, und lehre ihn Deine Liebe für die Menschen.
Jesus Christus, durch Deinen Tod hast Du uns alle erlöst, dafür preisen wir Dich in Ewigkeit, Amen.
+++
stefansleben Von Deine Anliegen, 2008/10/21 at 9:11 Uhr nachmittags
+
Heute im Evangelium spricht Jesus zu den Jüngern: “Legt euren Gürtel nicht ab und lasst eure Lampen brennen! Seid wie Menschen, die auf die Rückkehr ihres Herrn warten, der auf einer Hochzeit ist, und die ihm öffnen, sobald er kommt und anklopft.” (Lk 12,35)
Sind wir bereit für die Rückkehr Jesu Christi? Herr, lass uns bitte wach bleiben. Lass uns heute unseren Widersachern vergeben, heute einen Fehler gut machen, heute unsere Liebe zeigen, heute dort helfen, wo es notwendig und wichtig ist… Morgen schon kann unsere Zeit vorbei sein.
+++
rotegraefin Von Deine Anliegen, 2008/10/22 at 11:54 Uhr vormittags
+
Selig sind die Armen im Geiste
Tubwêhûn l’meskanae b’ruch dilhounhie mlkutha daschmâja (aramäisch)
-Selig sind, die da geistlich arm sind; denn ihrer ist das Himmelreich- (Lutherbibel)
Glücklich und auf das All-Eine ausgerichtet sind die, die ihr Zuhause im Atmen finden; ihnen gehört das innere König – und Königinnenreich des Himmels.
Gesegnet sind die deren Atem verfeinert ist; sie werden,
von Gottes Licht geführt,
ihre Leitprinzipien und Ideale finden.
Im Einklang sind jene, die leben, indem sie Einheit atmen;
Ihr *ich kann* ist in dem von Gott enthalten.
Gesund sind diejenigen, die mit Hingabe am Geist des Lebens festhalten;
was sie hält, ist das kosmische Gesetz in allem, was leuchtet und emporsteigt.
Unbestechlich und ganz eins mit sich selbst sind jene,
deren Atem eine leuchtende Sphäre schafft.
Sie hören das universale Wort und fühlen die Kraft der Erde,
es mit den eigenen Händen zu erfüllen.
Geheilt sind diejenigen, die sich der Verbindung mit dem Geist hingeben;
Der Plan des Universums offenbart sich durch ihre Form.
(aus Neil Douglas-Klotz Das Vaterunser)
+++
stefansleben Von Deine Anliegen, 2008/10/27 at 1:31 Uhr vormittags
+
“Es gibt für den Christen nur einen Schmerz, kein Heiliger zu sein.” (Leon Bloy)
Herr, lass uns Deinen Weg ernst nehmen. Keine Halbheiten mehr. Mit Deinem Wort wollen wir morgens aufstehen und abends schlafen gehen, bitte stärke uns im Glauben für die Zeit dazwischen!
+++
rotegraefin Von Deine Anliegen, 2008/10/08 at 4:42 Uhr nachmittags
+
Für die Wahrheit die uns frei macht.
Sie tut auch erst einmal weh, aber nur weil wir es nicht gewohnt sind das Helfen heißt: “Leiden zu ermöglichen.”
Für alle Menschen, dass sie lernen das Unglaubliche zu glauben.
Wir sind von unseren Sünden erlöste Menschen.
” Für jeden der glaubt, dass die Sünde möglich ist, ist die Welt vor der Liebe sicher.”
+++
oolive Von Deine Anliegen, 2008/10/03 at 1:45 Uhr nachmittags
+
Ich möchte für meinen Sohn beten, der derzeit schwerstkrank im Krankenhaus liegt. Möge der Herr ihm helfen, gesund zu werden. Ich danke allen, die mich darin unterstützen möchten.
+++
rotegraefin Von Deine Anliegen, 2008/10/01 at 10:02 Uhr nachmittags
+
Für die Aufklärung einer dubiosen Sache. Ich habe einem Freund eine größere Summe vorgestreckt. Die er mir 20 Tage später zurück zahlen wollte.
Bis jetzt ist das Geld noch nicht angekommen. Den Beleg für seine Überweisung schickt er nicht. Seit meiner Bitte bei seiner Bank nach zu forschen, wo das Geld geblieben ist, bekomme ich keine Antwort mehr.
Schlimmer als der Geldverlust ist für mich der Vertrauensverlust, der im Moment damit verbunden ist.
Ich bitte darum, dass ich trotz aller Enttäuschung den Glauben nicht daran verliere, dass ich in jedem Menschen Gott treffe und dass der Mensch von Gott gut gedacht ist.
+++
Waltrud Von Deine Anliegen, 2008/09/30 at 8:06 Uhr nachmittags
+
Ich bin auf diese Website gestoßen, als ich versucht habe herauszubringen,ob morgen in München ein Gottesdienst stattfindet, der sich mit der kleinen Therese beschäftigt und sie hat mich zu euch geführt.
Gerne bete ich zusammen mit euch.
“Jesus, ich will dir danken aus ganzem Herzen, dir vor den Engeln singen und spielen.” Ps 138,1
+++
+
TorBe Von Deine Anliegen, 2008/09/30 at 3:29 Uhr vormittags
Ich würde mich freuen wenn ihr mir helft für meinen Vater und meinen besten Freund zu beten, dass diese den Weg zu Glauben finden.
Ausserdem wäre ich sehr glücklich wenn ich mein Abitur schaffen würde.
+++
manuvita Von Deine Anliegen, 2008/09/30 at 12:28 Uhr vormittags
+
Ich möchte für meine Freundin M. beten, die in einer Beziehung lebt, in der sie alles gibt, und der andere Teil keine Verantwortung übernimmt.
Guter Gott, schenke meiner Freundin die Stärke und Unabhängigkeit, eine Entscheidung für das Gute in ihrem Leben treffen zu können.
+++
stefansleben Von Deine Anliegen, 2008/09/14 um 10:54 Uhr nachmittags
+
Herr, beschenke uns mit Deiner Gegenwart!
Herr. lehre uns, Dich und die Menschen zu lieben!
+++
Adrian Thiel Von Deine Anliegen, 2008/09/18 um 2:15 Uhr vormittags
+
Gütiger Vater,bitte schenke mir Christina Kowalewskaja als Partnerin für den Rest meines Lebens.Ich liebe dieses Mädel überalles und hab nur den einen Wunsch, mit Christina glücklich werden zu dürfen und das ich sie heiraten darf.Bitte Herr, unterstütze unsere Liebesbeziehung und lass Christina Kowalewskaja schnell zu mir ziehen dürfen.Amen und dank an allen Mitbeter und Mitbeterinnen.
+++
rotegraefin Von Deine Anliegen,2008/09/21 um 9:46 Uhr vormittags
+
Oh mein Gott,
Ich bin so entsetzt und traurig über das Interview bei Maischberger Der Kardinal und die Fürstin. Die Fürstin wird danach gefragt, wie der Rosenkranz beginnt und sie bleibt die erlösende Antwort schuldig. Es beginnt doch damit:
“Ich glaube an Gott” und 150 mal wird der Satz des Engels Gabriel wiederholt:
“gebenedeit (gesegnet) ist die Frucht Deines Leibes.”
Bitte hilf zu verstehen, dass Du ein lebendiger und liebender Gott bist. Bitte erlöse alle Früchte eines weiblichen Leibes von dem Übel der Versachlichung und des billigen funktionierens. Das Weib und seine Nachkommen, werden doch der heimlich schleichenden Schlange der Macht den Kopf zertreten.
Lass uns immer mehr wieder zu Deiner gottgewollten Einheit von Körper Geist und Seele kommen und Gefühl, Verstand und Vernunft in den untrennbaren Kreislauf unseres Lebens willkommen heißen.
+++
Koragg Von Deine Anliegen, 2008/09/22 um 4:55 Uhr nachmittags
+
Ich habe einen wirklich super netten Lehrer letztes Schuljahr gehabt, der mir wie ein Vater war und mich immer aufmuntern konnte, wenn es mir schlecht ging. Er bedeutet mir auf dieser Welt am meisten und es war, als ob mir ein Teil meiner Seele entrissen wurde, als ich erfuhr, dass ich ihn dieses Jahr nicht mehr haben würde.
Doch ich habe wieder ein Grund zur Hoffnung, denn vielleicht eröffnet dieser Lehrer ja nächstes Jahr einen PB- Leistungskurs, indem ich ihn erst drei und dann fünf Wochenstunden hätte. Ich würde ALLES dafür tun, wenn ich in seinen Leistungskurs kommen könnte.
Obwohl ich Atheist bin, bete ich jeden Tag und bin auch bereit an höhere Gewalt zu glauben, wenn ich doch nur nicht von meinem “Ersatzvater” getrennt werde. Ich würde alles auf dieser Welt dafür geben, denn dieser Lehrer ist meine Familie.
Wenn Gott irgendwie von diesem Gebet erfahren sollte oder sonst eine Macht, die in der Lage ist, meinen Wunsch zu erfüllen, dann bitte ich hiermit – nein, ich flehe auf Knien – dass ich in der 11. Klasse in den Leistungskurs von Herrn Ritter komme.
Ich denke, wenn es Gott gibt, dann weiß er auch, wer das hier verfasst hat. Ich habe mir noch nie etwas so sehr gewünscht und ich will auch nichts anderes so sehr, wie mindestens einmal pro Woche mit meinem Lieblingslehrer zu haben.
Ich denke dieser Wunsch ist erfüllbar und meine Dankbarkeit wird unendlich sein – das schwöre ich hiermit im Namen von allem, was mir wichtig ist auf dieser Welt.
Voller Hoffnung,
Koragg
+++
sixtusdictus Von Deine Anliegen, 2008/09/13 at 7:15 Uhr nachmittags
+
Für alle diejenigen, die Schwierigkeiten beim Beten haben. Die keinen Zugang finden. Die aufgegeben haben.
Laßt uns dafür beten, dass sie den Weg zum Gebet finden!
+++
.kroski Von Deine Anliegen, 2008/09/13 at 7:01 Uhr nachmittags
+
Diese Woche möchte ich für Roberto Saviano beten, der mit seinem aufrüttelndem Buch “Gomorrha” (über die italienische Comorra) und mit dem gerade in Venedig vorgestellten Film großes persönliches Risiko eingegangen ist.
Möge sein Wirken dem Kampf gegen das organisierte Verbrechen dienen!
+++
stefansleben Von Deine Anliegen, 2008/09/13 at 6:59 Uhr nachmittags
+
Ich möchte für meine Schwester beten, die am Glauben zweifelt, und die Gnade der Gegenwart Jesu Christi noch nicht erfahren durfte.
Herr, schenke ihr Dein Erbarmen! Maria, Mutter Gottes, bitte zeige meiner Schwester Jesus!
+++
Georg Von Deine Anliegen, 2008/08/31 um 12:48 Uhr nachmittags
+
für mein Patenkind Andrej und seine Eltern und Geschwister, dass sie den Herrn finden resp. sich von IHM endlich finden lassen.

+++
Anonym Von Deine Anliegen, 2008/08/29 um 6:42 Uhr nachmittags
+
Ich bin alleine und habe keinen Kontakt zu Christen.
Meine Versuche in den letzten Jahren waren erfolglos.
Die Menschen wenden sich von mir ab.
Ich bitte um Gebet damit ich kontaktfähig, beziehungsfähig
und freundschaftsfähig werde.
Allein geht man ein, ich bin gerade dabei.
+++
manuvita Von Deine Anliegen, 2008/08/27 um 12:28 Uhr vormittags
+
Für meinen Sohn Gregor möchte ich beten, dass der Herr ihn begleitet und beschützt. Der Herr möge ihm helfen, seine ganz persönliche Berufung zu erkennen und zu leben.
+++
stefansleben Von Deine Anliegen, 2008/08/25 um 9:57 Uhr vormittags
+
Ich möchte meine Mutter Ursula in eure/unsere Gebete mitaufnehmen. Sie ist mit ihren 75 Jahren von der Sozialhilfe abhängig – aufgrund von Entfernung und materieller Situation können wir nicht immer so helfen wie wir möchten. Danke!
+++